Neuigkeiten
  • Die modified eCommerce Shopsoftware ist kostenlos, aber nicht umsonst.
    Spenden
  • Damit wir die modified eCommerce Shopsoftware auch zukünftig kostenlos anbieten können:
    Spenden
  • Thema: modified eCommerce Shopsoftware 2.0.5.1 rev 12725 veröffentlicht

    Tomcraft

    • modified Team
    • Gravatar
    • Beiträge: 44.233
    • Geschlecht:
    Kein Problem, sehr gerne. :thumbs:

    Grüße

    Torsten

    peter111

    • Fördermitglied
    • Beiträge: 130
    • Geschlecht:
    Moin zusammen,
    ich habe den 2.0.5.1 rev 12725 mit PHP 7.3 und MYSQL 5.5 neu aufgesetzt um einige Warnings im Produktionsshop zu prüfen.
    Wenn ich mir nun die mod_installer_warning ... im Log-Verzeichnis anschaue dann finde ich 2449 Einträge .
    Es geht quer durch die Shopdateien und meist sind es Hinweise zu (this will throw an Error in a future version of PHP).

    Nur zur Sicherheit: Habe ich da einen Fehler gemacht oder kann ich das ignorieren?
    Gruß Peter

    GTB

    • modified Team
    • Gravatar
    • Beiträge: 5.490
    • Geschlecht:
    Die Hinweise im Installer Log kannst du ignorieren.

    Gruss Gerhard

    peter111

    • Fördermitglied
    • Beiträge: 130
    • Geschlecht:
    Danke Gerhard

    Rollladen

    • Frisch an Board
    • Beiträge: 52
    Hallo zusammen!
    Habe mich heute an das updaten von 2.0.4.2 auf 2.0.5.0 bzw. 2.0.5.1 gemacht.
    Aufgefallen ist mir, dass beim updaten auf 2.0.5.0 die includes/configure.php ersetzt werden soll.
    Ist das richtig? Dort stehen doch die ganzen Daten des bestehenden Shops.
    Ich habs getan, nur wird mir dann vom _installer kein update angeboten sondern offensichtlich eine Neuinstallation.
    Soll ich das wirklich durchführen? Zumal in der update-Anleitung nix davon zu finden ist.

    Was mich auch noch irritiert: ich habe den shop für das Update offline gesetzt, mach ich immer so.
    Diese Funktion funktioniert leider hier nicht.
    Beim Starten des Shops erscheint nicht die hinterlegte Info(Sperrung) sondern die Seite für die Neuinstallation!
    Ohne Eingabe der Zugangsdaten. Wird jedem Besucher angezeigt!

    Grüße Jörg

    Roberto75

    • Viel Schreiber
    • Beiträge: 551
    Es ändert sich nur die configure.php der Shopversion 2.0.5.0, auch nur 2 Zeilen. Du kannst die configure.php von 2.0.5.1 nehmen und alle Shopdaten, also Pfade und Datenbank-Werte von der alten aus 2.0.4.2 übernehmen und ändern oder deine alte von 2.0.4.2 nehmen und Zeile 3 aus der neuen Version 2.0.5.1

    Code: PHP  [Auswählen]
    $Id: configure.php 12243 2019-10-04 12:32:07Z GTB $

    dort einfügen bzw. ersetzen sowie die Zeile 49

    Code: PHP  [Auswählen]
      defined('USE_SSL_PROXY') or define('USE_SSL_PROXY', false); // using SSL proxy?

    in der alten configure.php löschen, das war's. Dann müsste das funktionieren. Es wird aber m. E. die configure.php der Version 2.0.4.2 beim Update auf 2.0.5.0 auch automatisch angepasst, wenn man da ein Haken setzt.

    Gruß

    Robert

    Rollladen

    • Frisch an Board
    • Beiträge: 52
    Danke für die Infos !
    Wobei: im update-Paket zur 2.0.5.1 ist keine configure.php vorhanden.

    Nachdem ich nun die updates aufgespielt und auch die Datenbank angepasst habe,
    bleibt der Bildschirm weiß.
    Provider: strato
    Der installer-Prozess hat ohne Probleme funktioniert.

    Grüße Jörg

    ApK

    • Fördermitglied
    • Beiträge: 411
    Hallo,

    hast du evtl. noch dein altes Template aktiv? Du kannst mal in der Datenbank in der Tabelle "configuration" den Eintrag "CURRENT_TEMPLATE" prüfen und da gegebenenfalls noch auf das mitgelieferte Template wechseln.

    EDIT: Und grundsätzlich nach einem Shopupdate mit Fremdtemplate oder Weiterverwendung eines manipulierten Modified-Template diesen Artikel im Auge behalten:

    LG
    Andre

    Rollladen

    • Frisch an Board
    • Beiträge: 52
    Guten Morgen !

    ja, ich habe noch ein altes Template laufen.
    Das wollte ich im nächsten Schritt ändern und auf tpl_modified_responsive wechseln.
    Aber ich komme ja nicht mal auf die Startseite, geschweige denn in den Admin-Bereich.
    Werde das nun, wie empfohlen, direkt in der Datenbank vornehmen.

    Grüße und herzlichen Dank
    Jörg

    karsta.de

    • Experte
    • Beiträge: 1.889
    Hallo Jörg,
    lege in dein altes Template mal folgende Datei aus dem neuen tpl_modified_responsive Template und rufe deine Seite erneut auf: templates\[DEIN_TEMPLATE]\module\breadcrumb.html

    Oder eine andere, vielleicht einfachere Möglichkeit. Sichere dein altes Template, lade das neue tpl_modified_responsive Template ins templates-Verzeichnis und benenne es wie dein altes Template. Dann Seite aufrufen.

    BG Karsta

    peter111

    • Fördermitglied
    • Beiträge: 130
    • Geschlecht:
    Ich habe da noch eine Kleinigkeit gefunden.
    Ob Adminrechte vergeben wurden ist nur in der tbl ersichtlich - auf der Seite Adminrechte werden die bereits vergebenen Werte nicht angezeigt.
    Gruß Peter

    Tomcraft

    • modified Team
    • Gravatar
    • Beiträge: 44.233
    • Geschlecht:
    Das kann ich nicht nachvollziehen. Vergebene Rechte werden ganz normal angezeigt.
    Dem Admin mit der cID 1 können allerdings keine Rechte entzogen werden! Das war aber auch schon immer so!

    Grüße

    Torsten

    peter111

    • Fördermitglied
    • Beiträge: 130
    • Geschlecht:
    Ich hatte im Demoshop einen Kunden zum Admin gemacht und dann vermutlich versehentlich die Adminrechte des wirklichen Admins geprüft, der ja alle Rechte hat - sorry.
    Gruß Peter

    Tomcraft

    • modified Team
    • Gravatar
    • Beiträge: 44.233
    • Geschlecht:
    Kein Problem, Danke für die Rückmeldung. ;-)

    Grüße

    Torsten

    peter111

    • Fördermitglied
    • Beiträge: 130
    • Geschlecht:
    Da ich in den Logs auch notice ausgegeben lasse werden täglich mehrere Datein mit dem immer wiederkehrenden Hinweisen angelegt:

    [2020-05-28 02:09:47] [notice] [modified] [pid:22025] Constant TAX_ADD_TAX already defined in File: /homepages.../lang/german/german.php on Line: 288 {} {}
    [2020-05-28 02:09:47] [notice] [modified] [pid:22025] Backtrace #0 - /homepages.../includes/application_top.php called at Line 264 {} {}
    [2020-05-28 02:09:47] [notice] [modified] [pid:22025] Backtrace #1 - /homepages/.../index.php called at Line 25 {} {}

    Ich vermute das liegt daran, dass in der lang/german/german.php sowohl "TAX_ADD_TAX " wie auch "TAX_NO_TAX " definiert werden und in der /lang/german/extra/tax.php das Gleiche versucht wird.
    Gibt es dafür eine Lösung?
    Gruß Peter

    P.S.: Die notice zu "Undefined variable: _SESSION ..." werden, wenn ich das Ticket richtig interpretiere in der kommenden Version bereinigt.