Neuigkeiten
  • Die modified eCommerce Shopsoftware ist kostenlos, aber nicht umsonst.
    Spenden
  • Damit wir die modified eCommerce Shopsoftware auch zukünftig kostenlos anbieten können:
    Spenden
  • Thema: Ab 100€ versandfrei - Was tut Ihr bei Rücksendung ?

    pq

    • Mitglied
    • Beiträge: 128
    Hallo.
    Wir erlassen ab 100€ die Versandkosten.
    Uns fällt auf, dass die meisten Rücksendungen von Kunden kommen, die über 100€ bestellen und dann bis auf einen geringen Wert alles wieder zurückschicken.

    Ist das bei Euch auch ähnlich? Wie geht Ihr damit um?

    pq



    Linkback: https://www.modified-shop.org/forum/index.php?topic=9863.0
    600x250

    speedy

    • Viel Schreiber
    • Beiträge: 3.215
    Ab 100€ versandfrei - Was tut Ihr bei Rücksendung ?
    Antwort #1 am: 07. Dezember 2010, 17:09:46
    Möglicherweise kann man Bedingungen für versandfrei definieren, Beispiel bei Teilstorno mit Unterschreitung der 100 Euro Mindestbestellwert werden die Versandkosten trotzdem fällig.

    Parry

    • Fördermitglied
    • Beiträge: 423
    Ab 100€ versandfrei - Was tut Ihr bei Rücksendung ?
    Antwort #2 am: 07. Dezember 2010, 17:09:49
    Autsch! Das ist ärgerlich und mich wundert es, dass "mehrere" Kunden so berechnend sind und das auch durchziehen. Habt ihr sonst sehr hohe Versandkosten? Wir hatten bisher keine Probleme damit und können uns wohl glücklich schätzen, dass unsere Kunden dahingehend ehrlich sind. Ist das Verhältnis von Retouren generell hoch oder nur bei versandkostenfreien Bestellungen?

    pq

    • Mitglied
    • Beiträge: 128
    Ab 100€ versandfrei - Was tut Ihr bei Rücksendung ?
    Antwort #3 am: 08. Dezember 2010, 06:25:35
    [...] Habt ihr sonst sehr hohe Versandkosten? [...]

    DHL Paket - 5,90€

    icecrash

    • Neu im Forum
    • Beiträge: 35
    Ab 100€ versandfrei - Was tut Ihr bei Rücksendung ?
    Antwort #4 am: 08. Dezember 2010, 16:56:03
    Habt ihr schonmal über Hermes Versand nachgedacht?
    4€ tut den meisten nicht weh und meiner Erfahrung nach dauert es höchstens 1 Tag länger.

    gar85

    • Schreiberling
    • Beiträge: 347
    Ab 100€ versandfrei - Was tut Ihr bei Rücksendung ?
    Antwort #5 am: 08. Dezember 2010, 17:46:50
    Ich denke, hier greift das Widerspruchsrecht. Wenn man die 40 EUR Klausel drin hat, dann muss der Kunde bis zu einem Warenwert von 40 EUR selber die Portokosten bestreiten, darüber bleiben sie beim Shopbetreiber hängen.

    snocer

    • Fördermitglied
    • Beiträge: 231
    Re: Ab 100€ versandfrei - Was tut Ihr bei Rücksendung ?
    Antwort #6 am: 01. Juni 2020, 10:33:37
    nach der aktuellen Rechtsprechung, hat der Händler, Verkäufer auch und gerade bei B2C Kunden nur noch die Hinsendekosten zu tragen, Die Kosten für den Rückversand, sind immer vom Empfänger selbst zu tragen. Die Hinsendekosten sind bei vollständigem Widerruf auch dem Verbraucher vollständig zu erstatten, außer bei Teilstornierungen, Expresszuschlägen etc.. Hier können auch nur Teile der Versandkosten erstattet werden.

    Zitat aus der Novelle:
    Die Hinsendekosten sind die Versandkosten, die der Verbraucher im Rahmen der Bestellung bezahlt hat. Diese müssen grundsätzlich zurückerstattet und können dem Verbraucher nicht auferlegt werden. Ausnahmen bestehen nur bei Expresszuschlägen und beim Teilwiderruf: weitere Inhalte...

    Erlassene Versandkosten (nicht berechnete, bis Warenwert 100 EURO oder andere Grenze), können bei einer Retoure die den Wert unterschreitet so gewandelt werden, als wenn für die geminderte Bestellung die tatsächlichen Versandkosten angefallen wären. Da aber hier bereits keine Versandkosten (Hinsendekosten) berechnet wurden, kann auch hier nicht gegengerechnet werden, da auch keine Versandkosten berechnet wurden. Die Rücksendekosten auch für die Teilrücksendungen trägt doch der Verbraucher ohnehin selbst und müssen ihm auch nicht erstattet werde.

    Das ist auch der Vorteil eines eigenen Shops, gegenüber diversen Marktplätzen, die da manches anders handhaben als der Gesetzgeber es definiert hat . Ich sage nur Verbraucherschutz (PayPal und Co. oder Amazon mit Kontosperrungen etc.).

    cu snocer

    ups, war ja ein alter Beitrag. Zu spät bemerkt.
    12 Antworten
    5572 Aufrufe
    17. August 2010, 02:26:40 von baustelle
    3 Antworten
    2206 Aufrufe
    14. März 2011, 20:30:50 von Matt
    3 Antworten
    2020 Aufrufe
    17. März 2011, 04:42:08 von clemenz