Händlerbund_728x90_animiert
Neuigkeiten
  • Die modified eCommerce Shopsoftware ist kostenlos, aber nicht umsonst.
  • Damit wir die modified eCommerce Shopsoftware auch zukünftig kostenlos anbieten können:

Autor Thema: ANLEITUNG: Texte aus Word in Beschreibungen einfügen  (Gelesen 21199 mal)

Offline h-h-h

  • modified Team
  • *****
  • Beiträge: 4.563
    • Teile Beitrag
Re: ANLEITUNG: Texte aus Word in Beschreibungen einfügen
« Antwort #15 am: 15. April 2012, 23:42:57 »
Hallo,

http://www.stevemiller.net/puretext/ kopieren, klicken, einfügen... purer Text
Es ist kostenlos und es nicht von mir.

Gruß

Sehr gut, wenn das Kind schon in den Brunnen gefallen ist.  :hust:

Gruß

h-h-h

Haendlerbund_Leistungen_728x90_animiert

MarcusS81

  • Gast
Re: ANLEITUNG: Texte aus Word in Beschreibungen einfügen
« Antwort #16 am: 04. April 2013, 03:42:23 »
Ich empfehle grundsätzlich alle Formatierungen per HTML und CSS ;-)

Offline h-h-h

  • modified Team
  • *****
  • Beiträge: 4.563
    • Teile Beitrag
Re: ANLEITUNG: Texte aus Word in Beschreibungen einfügen
« Antwort #17 am: 29. Januar 2014, 19:55:43 »
MAKRO: Aus MS Word heraus nur Text kopieren von webald

Viele Grüße,
h-h-h

Offline chaploo

  • Frisch an Board
  • **
  • Beiträge: 69
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
Re: ANLEITUNG: Texte aus Word in Beschreibungen einfügen
« Antwort #18 am: 25. September 2015, 12:30:32 »
Das Einfachste sollte immer noch sein, statt strg+v die Kombination strg+shift+v beim Einfügen in den Editor zu verwenden, oder?  :-)

Grüße
Jochen

Offline straycats55

  • Neu im Forum
  • *
  • Beiträge: 2
    • Teile Beitrag
Re: ANLEITUNG: Texte aus Word in Beschreibungen einfügen
« Antwort #19 am: 13. Oktober 2015, 17:21:12 »
Hallo, ich habe eine Frage,
da aus Textdatei nicht mehr anklickbar bei mir ist!?
[ Für Gäste sind keine Dateianhänge sichtbar ]

Danke
und
Grüße

Bernd

Offline LED-Profi

  • Fördermitglied
  • *****
  • Beiträge: 102
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
    • LED Shop
Re: ANLEITUNG: Texte aus Word in Beschreibungen einfügen
« Antwort #20 am: 17. Januar 2016, 19:33:57 »
Das Problem Firefox und FCK-Editor und fehlende "aus word einfügen"-Button wird auch hier behandelt:

http://www.modified-shop.org/forum/index.php?topic=33801.msg307366#msg307366

Leider bis dato noch keine Lösung.
vg,
Tom

Offline saleaway

  • Neu im Forum
  • *
  • Beiträge: 9
    • Teile Beitrag
Re: ANLEITUNG: Texte aus Word in Beschreibungen einfügen
« Antwort #21 am: 05. Dezember 2018, 02:29:21 »
ich möchte - nachdem ich viele Stunden einen Fehler gesucht habe - hier mal eine klare Warnung aussprechen:
keine von Word erzeugten HTML-Dateien im content-Manager einbinden!

Die von Word (auch als "Webseite, gefiltert") erzeugten HTML-Dateien können im Shop zu den eigenartigsten Fehlern führen.

Ich bekam zum Beispiel beim checkout(!) nur eine Seite voller Fehlermeldungen wie dieser:
Zitat
Exception E_NOTICE:
Type   E_NOTICE
Message   Use of undefined constant FILENAME_MODULES - assumed 'FILENAME_MODULES'
File   C:\MyShop\includes\modules\order_total\ot_cod_fee.php
Line   46
Backtrace #0   C:\MyShop\includes\classes\order_total.php called at Line 57
Backtrace #1   C:\MyShop\checkout_payment.php called at Line 104

Da sucht man sich natürlich nen Wolf im Programm, im Template, in Zahlungsmodulen und wasweißichwo.
Nach unzähligen Stunden hatte ich den Fehler lokalisiert:
beim checkout werden die AGB ausgegeben.
Wenn ich im von Word erzeugten AGB.HTML-Dokument die Word-<styles> entferne, geht die Seite plötzlich.

Dann wollte ich's genauer wissen. Ich kann den <styles>-Abschnitt drinlassen, aber wenn er eine gewisse Größe übersteigt - bang. Obige Fehlermeldungen. Unfassbar, oder?

Desgleichen, aber hier fast nebensächlich: Zeilenvorschübe in der HTML-Datei wie
Zitat
informieren  wir Sie
per E-Mail
werden ohne Leerzeichen ausgegeben: "informieren  wir Sieper E-Mail".

Ich habe gerade keinen Nerv mehr nachzuschauen, welches Modul für die HTML-Ausgabe zuständig ist. Ich vermute, das sind Bugs in Smarty. In 1.06-Shops mit älterem Smarty funktionierte das jedenfalls.

Langer Rede kurzer Sinn: Word-Dokumente zumindest ab Shopversion 2 nur noch im FCK-Editor per Button  einfügen.

Offline Morgenstund

  • Frisch an Board
  • **
  • Beiträge: 56
    • Teile Beitrag
Re: ANLEITUNG: Texte aus Word in Beschreibungen einfügen
« Antwort #22 am: 05. Dezember 2018, 09:57:03 »
Zitat
Die von Word (auch als "Webseite, gefiltert") erzeugten HTML-Dateien können im Shop zu den eigenartigsten Fehlern führen.

Das liegt daran, dass Word recht eigenartige Vorstellungen davon hat, was HTML ist.

Zitat
Dann wollte ich's genauer wissen. Ich kann den <styles>-Abschnitt drinlassen, aber wenn er eine gewisse Größe übersteigt - bang. Obige Fehlermeldungen. Unfassbar, oder?

Nö, ist normal: Content kann nicht beliebig groß werden. Wenn der Content eine bestimmte Länge überschreitet, wird er abgeschnitten. Wenn dabei ein offenes Tag übrigbleibt, kann das natürlich zu Fehlfunktionen führen.

Offline saleaway

  • Neu im Forum
  • *
  • Beiträge: 9
    • Teile Beitrag
Re: ANLEITUNG: Texte aus Word in Beschreibungen einfügen
« Antwort #23 am: 05. Dezember 2018, 20:06:48 »
Zitat
Nö, ist normal: Content kann nicht beliebig groß werden. Wenn der Content eine bestimmte Länge überschreitet, wird er abgeschnitten. Wenn dabei ein offenes Tag übrigbleibt, kann das natürlich zu Fehlfunktionen führen.

was natürlich ein Bug ist, wenn das nicht sauber abgefangen und mit einer sprechenden Fehlermeldung quittiert wird. Vermutlich wird das irgendwann bei Smarty (oder welches Modul für die Ausgabe von HTML zuständig ist) bemerkt und behoben.

In den HTML-Konventionen gibt es m.W. keine nennenswerte Begrenzung der Größe des <style> Tags. Im Browser wird so eine Seite ja auch sauber dargestellt.

Nun ja, wie dem auch sei - ich werde jedenfalls bis auf weiteres keine Word/HTML-Dateien mehr im Shop benutzen.

Offline vr

  • modified Team
  • *****
  • Beiträge: 2.633
    • Teile Beitrag
Re: ANLEITUNG: Texte aus Word in Beschreibungen einfügen
« Antwort #24 am: 06. Dezember 2018, 04:23:12 »
Hallo saleaway,

was natürlich ein Bug ist, wenn das nicht sauber abgefangen und mit einer sprechenden Fehlermeldung quittiert wird.

Tabelle content_manager, Feld content_text ist als Typ TEXT definiert, das bedeutet 64K maximale Größe, kommt auch auf die Zeichenkodierung an. Das ist auch für HTML nicht soo wenig. Wenn aber in dem HTML viel mit inline-styles gearbeitet wird und die jeweils einen Kilometer lang sind, kann es eng werden. Interessant wäre, ob Du die Fehler auch bekommst, wenn Du den Feldtyp von TEXT zu MEDUIMTEXT änderst, dann hättest Du max. 16MB, das sollte selbst für eine Word/HTML erzeugte Contenseite reichen.

Zitat
Nun ja, wie dem auch sei - ich werde jedenfalls bis auf weiteres keine Word/HTML-Dateien mehr im Shop benutzen.

Eine weise Entscheidung.

Grüße, Volker

Offline MasterChief

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 176
    • Teile Beitrag
Re: ANLEITUNG: Texte aus Word in Beschreibungen einfügen
« Antwort #25 am: 07. Dezember 2018, 13:09:45 »
Ich habe mal vor 25 Jahren eine Entscheidung getroffen  WORD nicht zu benutzen   :-PP
Muss daher ein bischen schmunzeln...

Der "normale"  Windows-Editor genügt übrigens für solche Dinge praktisch immer, da damit nur der reine Text drinbleibt. Editor++ ist natürlich nochmal cooler.


Teile per facebook Teile per linkedin Teile per twitter