Werbung / Banner buchen
Neuigkeiten
  • Die modified eCommerce Shopsoftware ist kostenlos, aber nicht umsonst.
    Spenden
  • Damit wir die modified eCommerce Shopsoftware auch zukünftig kostenlos anbieten können:
    Spenden
  • Thema: MODUL: Komfortabler PDF-Katalog für modified eCommerce Shopsoftware

    noRiddle (revilonetz)

    • Experte
    • Beiträge: 10.910
    • Geschlecht:
    Hallo,

    hätte ich bloß nix gesagt... ;-)
    ...

    Warum solltest du nichts gesagt haben ? Deine Aussage war halt nicht komplett richtig, was ja passieren kann.
    Mir ging es ja nur darum, daß die Frage soundrotations berechtigt und verständlich ist und awids etwas heftig und ungerecht reagiert hat (was ich auch schon gemacht habe als ich sauer war :hüstel:).

    Ansonsten: Danke für's Überarbeiten
    Mittels Umstrukturierung der Query und GROUP BY müsste man es eigtl. auch hinbekommen, daß so sortiert wird wie es im Shop eingestellt ist. Kats in der Reihenfolge wie im Shop und Produkte innerhalb der Kats wie im Shop eingestellt. Ist aber nicht ganz trivial.

    Gruß,
    noRiddle
    600x250

    chaploo

    • Frisch an Board
    • Beiträge: 70
    • Geschlecht:
    Re: MODUL: Komfortabler PDF-Katalog für modified eCommerce Shopsoftware
    Antwort #646 am: 12. September 2019, 12:16:44
    Hallo zusammen,
    erst einmal herzlichen Dank für dieses tolle Modul, habe es in einem v2.0.2.2 rev 10690 installiert, und es funktioniert tadellos.
    Allerdings hat mein Shop auch eine russische Sprachversion, und damit kommt das Katalog-Modul leider gar nicht klar. In beiden Zeichensatz-Einstellungen werden alle kyrillischen Zeichen einfach nicht angezeigt.
    Gibt es hierfür eine Lösung? Oder ist das ein sehr großer Programmieraufwand?
    Danke und viele Grüße
    Jochen

    walkabout77

    • Mitglied
    • Beiträge: 191
    Hallo zusammen,

    ich habe mir gerade die Erweiterung installiert und diese funktioniert recht gut.

    In meinen Kategorien habe ich jedoch CSS Klassen definiert und diese erscheinen nun so im Katalog:

    Zitat
    Arduino kompatible <span class="nowrap">Boards</span>

    Gibt es eine Möglichkeit, dass diese Tags nicht im PDF Katalog erscheinen?

    Zudem wird mein Inhaltsverzeichnis auf der ersten Seite Fett geschrieben und bei den restlichen Seiten ist die Schrift nicht fett.

    Weiterhin werden die PNG Bilder nicht in den Katalog übernommen... wieso das?

    Gruss Stefan

    PS: Shopversion v2.0.4.2 rev 11374 / PDF_Katalog_2.0_Installer_v1.1_auto_include_sv2.x

    klaus99

    • Fördermitglied
    • Beiträge: 37
    @ astaller, awids.de und mr.mc.mauser

    Wir haben den von Euch bereitgestellten PDF_Katalog_2.0_Installer_v1.1_auto_include_sv2.x problemlos installiert und mit den vorhandenen Einstellmöglichkeiten einen sehr schönen, individuellen Artikelkatalog generiert.

    Besten Dank für diese aufwendige Arbeit!

    Eine Kleinigkeit ist uns aufgefallen:
    Wenn man in den Artikeleinstellungen das Feld Rahmen mit Text? auf nein setzt, erscheint vor der Artikelbeschreibung und vor dem Artikelpreis jweils noch ein kurzes Rahmenstück.
    [ Für Gäste sind keine Dateianhänge sichtbar ]
    Das ist nicht so schlimm, wir nennen es ein "unkonventionelles Trennelement".
    Vielleicht könnt Ihr bei der nächsten Programmüberarbeitung/-erweiterung einen Blick darauf werfen.

    Danke
    klaus

    karsta.de

    • Experte
    • Beiträge: 2.073
    ...Zudem wird mein Inhaltsverzeichnis auf der ersten Seite Fett geschrieben und bei den restlichen Seiten ist die Schrift nicht fett.

    Damit das Inhaltsverzeichnis auch auf Folgeseiten aussieht wie auf der ersten Inhaltsverzeichnis-Seite, muss man für die Seitenzahlen die selben Font-Style-Angaben eintragen wie für das Inhaltsverzeichnis definiert wurden. Dann sollte es passen.

    BG

    fw02000

    • Neu im Forum
    • Beiträge: 1
    Habe das Problem das beim Katerlog nur noimage angezeigt wird sonnst geht alles meine version ist PDF_Katalog_2.0_Installer_v1.2_auto_include_sv2.x.zip und Shop ist modified eCommerce Shopssoftware v2.0.5.0 rev 12487 dated: 2019-12-13

    karsta.de

    • Experte
    • Beiträge: 2.073
    Also ich habe das Modul testweise in einen upgedateteten Shop installiert. Läuft alles wie es soll, auch mit den Bildern ist alles OK. Ich habe zwar eine leicht veränderte eigene Version verwendet, doch die entscheidenden Dateien sollten gleich sein. Schau mal in Antwort #644 da ist eine neuere Version von astaller angehängt.

    BG Karsta

    Tomcraft

    • modified Team
    • Gravatar
    • Beiträge: 44.519
    • Geschlecht:
    Die Version 1.2 ist leider völlig untergegangen, da sie nicht über den Link "Moderator informieren" gemeldet wurde. Ich habe die Version jetzt mal in Beitrag 1 mit angehängt.

    Grüße

    Torsten

    Shellfish

    • Neu im Forum
    • Beiträge: 1
    Moin,
    bei jeweils mehreren Artikelbildern wird die Bildhöhe für die nächste Y-Position nicht richtig berücksichtigt d.h. die Bilder überlappen sich. Kann das jemand bestätigen? siehe PDF Anhang..

    Schöne Grüsse
    Daniel

    csskoeln

    • Neu im Forum
    • Beiträge: 5
    Hallo,
    erstmal vielen Dank für das echt tolle AddOn.

    Gibt es eine Möglichkeit, dass alle Produktpreise in dem Katalog abgebildet werden? Wir haben im Grunde 3 Artikelpreise, ohne Staffelpreise oder Sonderangebote, sondern nur 3 Kundengruppen. - Hier wäre es für uns ganz gut, wenn wir alle Preise direkt im Katalog hätten, da der Katalog, nur intern genutzt wird, um zu prüfen, ob alle Preise auch Stimmen und ob ggf. alte Produkte noch vorhanden sind.

    rob72

    • Neu im Forum
    • Beiträge: 6
    Hallo

    habe das Modul gerade instelliert, erstmals vielen Dank, sieht sehr gut aus.

    Habe nur das Problem das in unseren Produktbeschreibungen html verwendet wird, wie zb. Produktfarbe, im PDF Katalog wird die Produktfarbe nicht angezeigt, nur zb. cyan.jpg

    Weiters werden auch <br> usw nicht übernommen, siehe Bild 1 Katalog, Bild 2 der HTML Text im Shop,  Bild 3 Produktbeschreibung bei uns im Shop, so sollte die Beschreibung auch im PDF aussehen.

    Gibt es eine Möglichkeit?

    Besten Dank vorab,
    Robert

    noRiddle (revilonetz)

    • Experte
    • Beiträge: 10.910
    • Geschlecht:
    Wenn ich dein völlig veraltetes HTML im Screenshot sehe ahne ich warum da was nicht funktioniert.
    Wo hast du das denn her ?
    Benutze mal anständiges HTML.
    • Kleingeschriebene tags, also z.B. nicht <IMG... sondern <img.. />
    • Schmeiß BODY raus, das gehört da nicht hin, denn body ist bereits im HTML des Shops vorhanden.
      Wenn du einen Container um das Ganze möchtest nimm ein <p> oder ein <div>
    • Mache aus den >BR> mal <br />.

    Wenn du HTML generieren möchtest benutze nicht irgendwelche uralten HTML-Editoren sondern den des Shops im Backend, z.B. eben bei der Artikel-Bearbeitung.
    Man kann sich z.B. einen blinden Content im Content-Manager anlegen und den Editor dort zum Bauen der Beschreibungen verwenden.
    Ich weiß allerdings ja nicht wie du die Beschreibungen dann in den Shop holst...

    Gruß,
    noRiddle

    rob72

    • Neu im Forum
    • Beiträge: 6
    Vielen Dank für die Hilfe,

    HTML erstellt mein Wawi, habe den Artikel nun direkt im Shop abgeändert wie vorgeschlagen, aber es ist bei der PDF Erstellung immer noch keine Formatierung vorhanden, auch das Bild cyan.jpg wird nicht angezeigt,

    593-11122 kompatibler Toner Dell cyan FMRYP<br />
    OEM Nummer: <b>593-11122</b><br />
    Seiten/Fuellmenge: <b>9000 Seiten</b><br />
    Farbe: <img height="30" src="https://1kauf.at/images/cyan.jpg" /><br />
    <br />
    <b>Verwendbar in: </b><br />
    <br />
    Dell C 3700 Series C 3760 dn C 3760 n C 3765 dnf

    Grüße Robert

    rob72

    • Neu im Forum
    • Beiträge: 6
    Habe jetzt in <div>eingebaut, jetzt werden die Zeilenumbrüche schon mal korrekt gemacht, das Bild cyan.jpeg wird leider noch nicht angezeigt, <b> wird auch nicht umgesetzt.

    LG Robert

    noRiddle (revilonetz)

    • Experte
    • Beiträge: 10.910
    • Geschlecht:
    Was ist denn das für eine bescheidene Wawi (uralt ?) die solches HTML generiert ?
    Ich kann das Modul jetzt aus Zeitgründen nicht analysieren. Versuche mal <strong>...</strong> anstelle von <b>...</b>.

    Code bitte in Code-tags posten (bei HTML [xml]).

    Ich frage mich übrigens warum du nicht im dazugehörigen Thread postest.
    MODUL: Komfortabler PDF-Katalog für modified eCommerce Shopsoftware
    Da dürfte die Chance auf Hilfe weit höher sein.

    Gruß,
    noRiddle
    3 Antworten
    2686 Aufrufe
    14. Mai 2015, 18:46:50 von Nils
    3 Antworten
    2733 Aufrufe
    28. Februar 2011, 12:22:31 von little-key
    102 Antworten
    64563 Aufrufe
    26. September 2017, 20:06:44 von Tomcraft