Hosting-Ratgeber

Bei der Suche nach einem geeigneten Webhosting Anbieter für die modified eCommerce Shopsoftware sollte man einige Punkte beachten. Welche Faktoren wichtig sind, welche Anforderungen erfüllt werden sollten und welche Fragen man sich bei der Shop Hosting Suche stellen sollte, das erfahren Sie hier!

modified eCommerce Shopsoftware Hosting: Fragen für die Suche

  1. In welchem Land sitzt der Hosting Anbieter?
  2. Hat der Hosting Anbieter Erfahrung mit dem Hosting von Online Shops?
  3. Gibt es Informationen zur Anbindung des Rechenzentrums?
  4. Gibt es einen Hosting Tarif, der die Mindestvoraussetzungen erfüllt?
  5. Was kosten Domains, können externe Domains verwendet werden?

Online Shop Hosting: das ist wichtig!

  1. tägliches Backup
  2. eigene IP Adresse / die Möglichkeit ein SSL Zertifikat zu nutzen
  3. ausreichend Traffic und Webspace (z.B. 1-2 GB Webspace und 100+ GB Traffic)
  4. kostenloser telefonischer Support
  5. zuverlässiger (deutschsprachiger) Support
  6. Gibt es 24/7 oder Notfall Support?
  7. Kann ein eigenes SSL Zertifikat oder Zertifikat von einem anderen Anbieter verwendet werden?
  8. Wie hoch sind Timeouts, Memory Limit & co.?
  9. Zugriff auf Error.log?
  10. PHP Accelerator verfügbar?

Webhosting Anbieter finden

  1. Empfehlung von den Entwicklern der Shopsoftware, mehr..
  2. Empfehlung aus einer Community, mehr..
  3. Anbieter über webhostlist, Hosttest oder Hostsuche suchen

Hosting Anbieter gefunden: was jetzt?

  1. Nach Kundenmeinungen suchen, z.B. über webhostlist.de
  2. Support des Anbieters anrufen und ausprobieren
  3. Shopsoftware beim Anbieter testen

Providerwechsel: Hosting Anbieter wechseln

Manchmal gibt es Probleme mit dem Hosting Anbieter oder das Hosting wird den eigenen Ansprüchen nicht mehr gerecht. In diesem Fällen kann es sinnvoll sein, den Hosting Anbieter zu wechseln. Ein sogenannter Providerwechsel sollte jedoch nur gut vorbereitet durchgeführt werden. Was bei einem Anbieterwechsel wichtig ist, dass erfahren Sie hier.

  1. prüfen, ob der neue Anbieter PHP/MySQL in einer passenden Version anbietet (besonders wichtig für ältere Shop Versionen!)
  2. prüfen, ob der neue Anbieter den Shop Transfer ggf. kostenlos durchführen kann
  3. prüfen, ob ein bestehendes SSL Zertifikat übernommen werden kann
  4. prüfen, ob Timeouts, Memory Limit & co. ausreichen
  5. Shop duplizieren und beim neuen Anbieter installieren
  6. Duplizierten Shop von mehreren Personen testen lassen
  7. den duplizierten Shop durch Baustellenseite oder .htaccess schützen
  8. vor dem Start des Domaintransfers (KK Transfer) die TTL der Domain senken lassen (Empfehlung: 600 Sekunden)*
  9. vor dem Start des Domaintransfers E-Mails sichern und ggf. zum neuen Anbieter übertragen

ESTUGO ist auf Online Shop Hosting und Support spezialisiert. Das Shop Hosting von ESTUGO beinhaltet tägliches Backup (7 Tage Archiv), Telefon-Support (Festnetz), sowie E-Mail Support (Antwort am gleichen Tag garantiert). Die Tarife haben eine Laufzeit von 1 Monat, die Installation der modified eCommerce Shopsoftware wird auf Wunsch kostenlos von ESTUGO vorgenommen. Shopbetreiber die mit Ihrer modified eCommerce Shopsoftware umziehen möchten, können Ihren Shop kostenlos von ESTUGO transferieren lassen.

  1. Online Shop Hosting für modified eCommerce Shopsoftware
  2. modified eCommerce Shopsoftware Hosting kostenlos testen (60 Tage)

* TTL bedeutet time to live, dabei handelt es sich um eine DNS Einstellung der Domain. Diese kann selbst vorgenommen werden, sofern Zugriff auf die DNS Einstellungen besteht. Ist dies nicht der Fall, kann eventuell der Hoster oder Registrar diese Einstellung für Sie vornehmen. Durch die Senkung der TTL ist es möglich, den Transfer einer Domain schneller zu beenden. Durch eine kürzere TTL wird die neue IP Adresse der Domain sehr viel schneller verteilt.

             
anything