Neuigkeiten
  • Die modified eCommerce Shopsoftware ist kostenlos, aber nicht umsonst.
  • Damit wir die modified eCommerce Shopsoftware auch zukünftig kostenlos anbieten können:

Autor Thema: MODUL: PayPal PLUS Zahlungsmodul für modified eCommerce Shopsoftware  (Gelesen 75320 mal)

Offline Tomcraft

  • modified Team
  • *****
  • Gravatar
  • Beiträge: 42.741
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
    • http://www.modified-shop.org
Hallo,

ich sehe gerade, dass das PayPal-Plus Modul den Warenkorb und die Kundenanschrift an PayPal übermittelt, sobald die checkout_payment.php geladen wird, also auch dann, wenn der Kunde sich für eine andere Zahlungsart entscheidet. Aus Gründen des Datenschutzes muss hier aus meiner Sicht noch nachgebessert werden.

Viele Grüße

Das sollte lange nicht mehr der Fall sein!

Der Tippfehler lässt sich in /includes/external/paypal/lang/german.php in Zeile 40 beheben

Code: PHP  [Auswählen]
'TEXT_PAYPAL_INSTRUCTIONS_CHECKOUT' => 'Bitte überweisen sie den Betrag von %s bis spätestens %s auf folgendes Konto:',

Zum Datum:
In Zeile 176 in der Datei /includes/external/paypal/classes/PayPalPaymentBase.php wird für die Tabelle in der Rechnung das Datum wie folgt ausgegeben:

Code: PHP  [Auswählen]
'field' => $payment['instruction']['date'],

Darunter in Zeile 205 zur Formatierung des Strings aber so:

Code: PHP  [Auswählen]
 array ('title' => sprintf(TEXT_PAYPAL_INSTRUCTIONS_CHECKOUT, $payment['instruction']['amount']['total'].' '.$payment['instruction']['amount']['currency'], xtc_date_short($payment['instruction']['date'])),

Vermutlich ist xtc_date_short() überflüssig?
[...]

Das Datum sowie der Rechtschreibfehler wurde in den neuen Modul-Versionen aus Beitrag 1 korrigiert! Wer bereits eine ältere Version des Moduls installiert hatte, der lädt bitte einfach den Inhalt des Ordners "NEW_FILES" erneut in seinen Shop und bearbeitet zusätzlich noch die folgende Datei:
  • "/templates/xtc5/module/checkout_confirmation.html"

Da hier davon ausgegangen wird, dass der Shopbetreiber an diesen Dateien keine Änderungen vorgenommen hat, können die Dateien aus dem Ordner "CHANGED_FILES" für die genannten Shopversionen einfach in den Shop kopiert werden.

Grüße

Torsten

Offline viza

  • Frisch an Board
  • **
  • Beiträge: 93
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
Ich will nicht kleinlich sein, und vielleicht kann man das bei der nächsten Anpassung ja berücksichtigen, aber:

in der Datei /includes/external/paypal/lang/german.php sollte man die Anrede "Sie" auch so, also groß schreiben. Die ist dort an 2 Stellen bisher klein geschrieben.

Offline prizzer

  • Neu im Forum
  • *
  • Beiträge: 46
    • Teile Beitrag
Hallo,

hat jemand das Modul für den 1.05er in Kombination mit dem Coupon-Modul (ot_coupon) am laufen?

Nachdem ich einen Gutscheincode einlöse und im checkout_payment PPP - PayPal auswähle und weiter gehe, dann bekomme ich eine weisse Seite. Wenn ich dann nochmal aktualisiere, gelange ich zur checkout_confirmation. Betätige ich den Kaufen-Button, lande ich wieder in der checkout_payment ("Zahlung wurde abgebrochen"). In den Logfiles steht: Transaction amount details (subtotal, tax, shipping) must add up to specified amount total. Dabei ist mir aufgefallen, dass dort auf einmal eine handling_fee von 10,20 gelistet ist (siehe Quote). Diese 10,20 sind allerdings der Rabatt, den ich durch den Coupon erhalten habe. Ist das ein Bug oder eine falsche Konfiguration?

Code: PHP  [Auswählen]
[0] => PayPal\Api\Patch Object
                                                        (
                                                            [_propMap:PayPal\Common\PayPalModel:private] => Array
                                                                (
                                                                    [op] => replace
                                                                    [path] => /transactions/0/amount
                                                                    [value] => PayPal\Api\Amount Object
                                                                        (
                                                                            [_propMap:PayPal\Common\PayPalModel:private] => Array
                                                                                (
                                                                                    [total] => 28.70
                                                                                    [currency] => EUR
                                                                                    [details] => PayPal\Api\Details Object
                                                                                        (
                                                                                            [_propMap:PayPal\Common\PayPalModel:private] => Array
                                                                                                (
                                                                                                    [handling_fee] => 10.20
                                                                                                    [subtotal] => 23.80
                                                                                                    [shipping] => 4.90
                                                                                                )

                                                                                        )

                                                                                )

                                                                        )

                                                                )

                                                        )
 

Offline Tomcraft

  • modified Team
  • *****
  • Gravatar
  • Beiträge: 42.741
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
    • http://www.modified-shop.org
Ich will nicht kleinlich sein, und vielleicht kann man das bei der nächsten Anpassung ja berücksichtigen, aber:

in der Datei /includes/external/paypal/lang/german.php sollte man die Anrede "Sie" auch so, also groß schreiben. Die ist dort an 2 Stellen bisher klein geschrieben.

Das habe ich in den Modulen aus Beitrag 1 korrigiert und zusätzlich noch eine Template-Datei. Wer bereits eine ältere Version des Moduls installiert hatte, der lädt bitte einfach den Inhalt des Ordners "NEW_FILES" erneut in seinen Shop und bearbeitet zusätzlich noch die folgende Datei:
  • "/templates/xtc5/module/checkout_success.html"

Da hier davon ausgegangen wird, dass der Shopbetreiber an diesen Dateien keine Änderungen vorgenommen hat, können die Dateien aus dem Ordner "CHANGED_FILES" für die genannten Shopversionen einfach in den Shop kopiert werden.

Grüße

Torsten

Offline marsbewohner

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 147
    • Teile Beitrag
Hallo,

ich sehe gerade, dass das PayPal-Plus Modul den Warenkorb und die Kundenanschrift an PayPal übermittelt, sobald die checkout_payment.php geladen wird, also auch dann, wenn der Kunde sich für eine andere Zahlungsart entscheidet. Aus Gründen des Datenschutzes muss hier aus meiner Sicht noch nachgebessert werden.

Viele Grüße

Das sollte lange nicht mehr der Fall sein!

Das sollte so sein, oder das ist so? ;)

Danke & Gruß,

Offline xt_modding

  • Neu im Forum
  • *
  • Beiträge: 27
    • Teile Beitrag
Hallo,
wir haben PayPal Plus für Version 1.06 4642 installiert. Funktioniert soweit so wie es soll - vielen Dank.

Aber...

1. Wenn ein Gutschein (also Coupon) z.B. 25% auf alles, eingelöst wird erscheint PayPal Plus nicht als Zahlungsmittel, die anderen Zahlungsmethoden wie Überweisung, Rechnung. PayPal Classic etc. schon. Irgendwelche Ideen warum nicht??

2. Der Warenkorbbutton Funktion schickt zwar der richtige Summe an PayPal aber wenn man von PayPal weitergeleitet wird zurück zum Shop sind alle Preise im Korb netto und das Feld für Versandadresse und -kosten sind leer. Beim Abbruch - also irgendwo anders im Shop klicken sind dann alle Preise auch im Shop netto.

Hat jemanden eine Idee? Danke im Voraus.

Offline xt_modding

  • Neu im Forum
  • *
  • Beiträge: 27
    • Teile Beitrag
Nachtrag:

Beim Demoshop 2.0 läuft PayPal Plus auch nicht wenn eine Cupon eingelöst wird. Ebenfalls beim Demoshop wird die volle Summe bei PayPal angezeigt wenn der PP Warenkorb Button betätigt wird.

LG

Offline Tomcraft

  • modified Team
  • *****
  • Gravatar
  • Beiträge: 42.741
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
    • http://www.modified-shop.org
Die Module in Beitrag 1 wurden erneut aktualisiert. Wer bereits eine ältere Version des Moduls installiert hatte, der lädt bitte einfach den Inhalt des Ordners "NEW_FILES" erneut in seinen Shop.

Grüße

Torsten

Offline xt_modding

  • Neu im Forum
  • *
  • Beiträge: 27
    • Teile Beitrag
Hi, Update hat die Probleme im Live Shop und bei Euch im Demo nicht behoben...

Offline prizzer

  • Neu im Forum
  • *
  • Beiträge: 46
    • Teile Beitrag
Hallo,

Bug?

https://developer.paypal.com/docs/api/payment-experience/#definition-flow_config

Zitat
Type of PayPal page to be displayed when a user lands on the PayPal site for checkout. Allowed values: Billing or Login. When set to Billing, the Non-PayPal account landing page is used. When set to Login, the PayPal account login landing page is used.

in admin/paypal_profile.php steht allerdings noch

Code: PHP  [Auswählen]
$landingpage_array = array(
  array('id' => 'Login', 'text' => 'Login'),
  array('id' => 'Payment', 'text' => 'Payment'),
);

statt

Code: PHP  [Auswählen]
$landingpage_array = array(
  array('id' => 'Login', 'text' => 'Login'),
  array('id' => 'Billing', 'text' => 'Billing'),
);

Allerdings muss wahrscheinlich noch mehr angepasst werden, denn diese Änderung allein ändert nichts an der PP Landing Page (z.B. Zahlen ohne PP-Konto).

Offline Tomcraft

  • modified Team
  • *****
  • Gravatar
  • Beiträge: 42.741
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
    • http://www.modified-shop.org
Danke dir für den Hinweis. Wir werden das prüfen, siehe Ticket #933. :!:

Die Module in Beitrag 1 wurden erneut aktualisiert. Wer bereits eine ältere Version des Moduls installiert hatte, der lädt bitte einfach den Inhalt des Ordners "NEW_FILES" erneut in seinen Shop.

Grüße

Torsten

Offline BirdBox

  • Frisch an Board
  • **
  • Beiträge: 99
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
Hallop Ihr lieben,

ich setzte die Shopversion 2.0. ein.

Ich nutze Paypal Plus seit einigen Wochen, klappt ohne Probleme mit paypal/Kreditkarte und Lastschrift.

Heute kam die Mail von Paypal, das ich auch für Rechnungszahlung aktiviert wurde.

Also im Shop aktiviert und versucht eine Testbestellung zu machen.

Bricht aber ab mit "Paypal abgebrochen".

Das Logfile sagt:

Code: PHP  [Auswählen]
[15-06-2016 11:03:15] PayPal\Core\PayPalHttpConnection: ERROR   : Got Http response code 400 when accessing https://api.paypal.com/v1/payments/payment/PAY-*************/execute. {"name":"TRANSACTION_REFUSED","details":[],"message":"The request was refused","information_link":"https://developer.paypal.com/docs/api/#TRANSACTION_REFUSED","debug_id"

Hat sonst noch wer dieses Problem? Hat jemand ne Lösung?

Offline spambot

  • Neu im Forum
  • *
  • Beiträge: 1
    • Teile Beitrag
Hallo zusammen,

vorab ein Paar kleine Fehler die ich noch gefunden habe (bezieht sich auf: PayPal PLUS fuer Shopversion 1.06 rev 4642).
in der "callback/paypal/paypalplus.php"
sollten die Optionen showLoadingIndicator und showPuiOnSandbox als boolsche Werte gesetzt werden (also nicht in Hochkommata)
Zeile 64/65:

Code: PHP  [Auswählen]
  "showLoadingIndicator": true,
  "showPuiOnSandbox": true';

Weiterhin werden ggf. ungültige locale codes bei "language" (Zeile 59) übergeben.
Beispiel: Land der Standardadresse des Kunden ist Frankreich, Sprache im Shop ist deutsch - ergibt de_FR
Das heißt der Kunde würde hier die Texte der Paypalzahlungsoptionen in Englisch statt deutsch angezeigt bekommen.

In der Datei "includes/external/paypal/classes/PayPalCommon.php" hat sich nach einem Update auch ein Fehler eingeschlichen. Wird die Funktion encode_utf8 mit einem Array aufgerufen, gibt sie nichts zurück.
Hier sollte nach Zeile 44 noch

Code: PHP  [Auswählen]
return $string;

eingefügt werden.

ABER, irgendwo muss noch ein Käfer drin sitzen.
Der Kunde löst einen Rabattcouponcode ein (z.B. 10% auf Warenwert), wählt die Zahlung Lastschrift/Kreditkarte/Rechnung und wird zu PayPal geleitet. Betrag und Rabattwert wird korrekt angezeigt.
Jetzt bricht er die Zahlung ab und kehrt zurück zum Shop.
Wählt der Kunde nun erneut eine der 3 genannten Zahlarten aus, so werden falsche Beträge an die PayPal Rest API übergeben. Vom rabattierten Wert wird nochmals der Rabatt abgezogen.
Beispiel:
erster Aufruf Betrag: 10,00 EUR / Rabatt: 1,00 EUR
danach (auch bei weiterem Abbruch) Betrag: 9,00 / Rabatt: 0,90 EUR
Im Shop wird der Betrag korrekt angezeigt.
Weiterhin werden nach Abbruch und erneutem Aufruf keine Kundendaten (Name/Rechnungsadresse) mehr übermittelt. Die Log-Files zeigen keinen Fehler, bis auf die falschen/fehlenden Daten

Ist dieses Problem bekannt?

Offline Metal

  • Neu im Forum
  • *
  • Beiträge: 36
    • Teile Beitrag
Hallo zusammen,

ich setzte die Shopversion 2.0. ein. Und die ganze Geschichte läuft auf Hosteurope. Jetzt habe ich da mal angerufen, weil keines der PayPal Module mehr funktioniert; und nachgefragt ob auf Hosteurope TLS v1.2 überhaupt unterstützt. Die Antwort war NEIN.

Tja, deswegen meine Frage hier an die Community: Kann man möglicherweise einfach ein altes PayPal Modul von einer alten Shopversion in den neuen einbauen? Gäb´s da ne Möglichkeit, weiß einer Bescheid?

Oder kann man sonswie diese TLS v1.2 -Unterstützung umgehen?

Offline Viol

  • Fördermitglied
  • *****
  • Beiträge: 1.049
    • Teile Beitrag
Die Antwort von HostEurope, die man Dir gegeben hat, ist nicht richtig. Bei mir (webpack premium) wurde der Server umgestellt (Update auf Debian jessie). Nach meinen Infos will HE rechtzeitig in Bezug auch auf PayPal Anforderungen TLS 1.2 zur Verfügung stellen.
Welches Produkt hast Du bei HE?


Teile per facebook Teile per linkedin Teile per twitter

 


             
anything