Warning: is_executable(): open_basedir restriction in effect. File(/bin/bash) is not within the allowed path(s): (/var/www/clients/client1/web4/web:/var/www/clients/client1/web4/tmp:/var/www/modified-shop.org/web:/srv/www/modified-shop.org/web:/usr/share/php5:/tmp:/usr/share/phpmyadmin:/etc/phpmyadmin:/var/lib/phpmyadmin) in /var/www/clients/client1/web4/web/xtcmodified/main/mediawiki/includes/shell/Command.php on line 312
Problemlösung Cachedateien – Wiki | modified eCommerce Shopsoftware

Problemlösung Cachedateien

Aus Wiki | modified eCommerce Shopsoftware

Benutzt man den Datenbankcache so füllt sich mit der Zeit das Vereichnis cache/ zunehmend mit Dateien. Dies kann soweit führen, daß dieses Verzeichnis nicht mehr administrierbar ist. Mit folgendem Script lässt sich das Verzeichnis löschen.

Das Script unter dem Namen delcache.php ins Shoproot hochladen und aufrufen. Man kann es auch als Cronjob einrichten was dafür sorgt, daß das cache-Verzeichnis automiatisch gelöscht wird. Im Script ist eine kleine Protokollfunktion integriert.

<?php
/*
   delcache.php

   Simples löschen der Cache-Ordner
   ins Shop-Hauptverzeichnis hochladen
   Aufruf: http://www.meinshop.de/delcache.php
   Schreibt logdatei in http://www.meinshop.de/admin/delcache.log
   Anschließend wieder vom Server löschen
*/


$dir1    = "cache/";
$dir2    = "templates_c/";

// Logdir aus document root und admin

define('LOGDIR', $_SERVER['DOCUMENT_ROOT'].'/admin/');

deldir($dir1);
deldir($dir2);

echo "fertig!";

function deldir( $dir ) {
  $handle=opendir ($dir);
  $i=0;
  while (false !== ($file = readdir ($handle))) {
    if( $file=='..' || $file=='.' || $file == '.htaccess' || $file == 'index.html') {
      continue;
    }
    $i++;
    unlink($dir.$file);
  }
  closedir($handle);

  $file=fopen(LOGDIR."delcache.log", "a");
// Im log noch ein paar infos dazu (welcher Server und welcher DOCUMENT_ROOT 
  $d = date("d.m.Y H:i:s");
  $s = "$d - ".$_SERVER['SERVER_NAME']." - ".$_SERVER['DOCUMENT_ROOT']."$dir - $i files deleted\n";

  fwrite($file, $s);
  echo "$s<br />";
  fclose($file);
}
?>
  • Diese Seite wurde zuletzt am 26. Mai 2012 um 17:25 Uhr bearbeitet.
             
anything