Neuigkeiten
  • Die modified eCommerce Shopsoftware ist kostenlos, aber nicht umsonst.
  • Damit wir die modified eCommerce Shopsoftware auch zukünftig kostenlos anbieten können:

Autor Thema: FAQ: Liste wichtiger Freeware- & OpenSource-Programme für die Shop-Erstellung  (Gelesen 120644 mal)

Offline klaus99

  • Fördermitglied
  • *****
  • Beiträge: 24
    • Teile Beitrag
Im Beitrag 1 sollte man IcoFX durch realfavicongenerator.net ersetzen (ist im readme.txt der Verzeichnisse /favicons bereits geändert).

Online Tomcraft

  • modified Team
  • *****
  • Gravatar
  • Beiträge: 43.761
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
    • https://www.modified-shop.org
Ich habe es nicht ersetzt, aber zusätzlich mit verlinkt, denn IcoFX ist ein Tool zur grafischen Gestaltung von favicons.

Grüße

Torsten

Offline noRiddle

  • Experte
  • *****
  • Beiträge: 10.112
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
    • Webdesign Bonn - Köln
Wo du gerade dabei bist:
Das hier, den Browser Firefox betreffend,
Zitat
...sowie Plugin Firebug (Anleitungen sind bei Youtube zu finden) und YSlow
ist nicht mehr aktuell.
Firebug gibt es so als AddOn nicht mehr sondern das Tool ist bereits in Firefox integriert und nennt sich dort "Entwicklertool" (oder Developer Tool), nicht zu verwechseln mit dem AddOn "Web Developer".
YSlow ist mangels Firebug ebenfalls nicht mehr wie vorher als AddOn verfügbar.

Gruß,
noRiddle

Offline FräuleinGarn

  • Fördermitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.173
    • Teile Beitrag
Mac User sollten bei Umlautproblemen in Editoren das encoding auf Western ISO Latin 1 oder auch Windows Latin oder ISO 88591, je nach Editor unterschiedlich genannt, stellen.

Die Shopdateien sind mit dem charset ISO88591 codiert und beim Mac kann es dadurch zu Problemen in der Darstellung kommen.

Standardmäßig sind die Editoren auf dem Mac auf utf8 gestellt und viele der Editoren fragen nicht nach einem umstellen bei Umlautfehlern. Manche Editoren zeigen auch auf utf8 gestellt Umlaute von ISO Dateien richtig an. Anscheinend weil sie dann selbst das encoding anpassen. Zb Smultron. Darauf sollte man sich aber nicht verlassen, auch wenn es bisher vielleicht funktionierte.

Gruß Timm


Teile per facebook Teile per linkedin Teile per twitter