Neuigkeiten
  • Die modified eCommerce Shopsoftware ist kostenlos, aber nicht umsonst.
    Spenden
  • Damit wir die modified eCommerce Shopsoftware auch zukünftig kostenlos anbieten können:
    Spenden
  • Thema: modified eCommerce Shopsoftware 2.0.6.0 rev 13500 veröffentlicht

    Roberto75

    • Viel Schreiber
    • Beiträge: 658
    Hallo zusammen,

    erste einmal vielen Dank an das Modified-Team für diese neue Shopversion 2.0.6.0., in die viel Arbeit eingeflossen ist.

    @TrueWire
    Das kostenlose Template grün von Bannershop24 wird doch schon lange nicht mehr aktualisiert (ich meine zuletzt 2017) und Support gibt es dafür m. E. auch nicht. Da in diesem Template vieles fehlt, was in den späteren Modified-Templates enthalten ist, rate ich dazu, ein neues zu kaufen. Ich selbst habe aber erlebt, dass sogar in Templates für Modified 2.0.5.0 von Bannershop einiges nicht berücksichtigt wurde und ich das nachträglich einfügen musste wie z. B. für PayPal Zahlungen. Dann auch unbedingt die strukturierten Daten testen, denn diese ergeben da stets Fehlermeldungen im Testtool von Gockel. Die müssen dann angepasst werden.

    Gruß

    Robert
    Händlerbund_728x90_animiert

    noRiddle (revilonetz)

    • Experte
    • Beiträge: 11.180
    • Geschlecht:
    ...weshalb man vielleicht 1. bei modified kaufen sollte oder 2. alternativ anhand des Tutorial: Template eines xt:Commerce Shops in der modified eCommerce Shopsoftware weiter verwenden sein Template anpassen sollte.

    @Tomcraft
    Den Titel sollte man vielleicht mal anpassen in etwas wie "Template Anpassungen der diversen Shop-Versionen bei Shop-Updates" ?

    Wo am Besten Bugs melden ?

    undefined function xtc_get_products_name() in /includes/extra/application_bottom/10_matomo.php in line 104
    Das ist ja aus einem Smarty-Modifier dorthin ausgelagert worden und die nötigen Funktionen wurden nicht includiert.
    Fällt natürlich nur auf wenn man Matomo aktiviert hat.

    Gruß,
    noRiddle

    Na wie immer bitte im Trac.

    Grüße

    Torsten

    Naja, schon klar mit dem Bug-Tracker. Da es sich jedoch um einen Error und nicht lediglich ein Warning oder eine Notice handelt, dachte ich es wäre sinnvoll das hier zu posten, damit es die die Matomo/Piwik benutzen mitbekommen.

    Eine update-sichere Schnell-Lösung ist folgende:
    Eine Datei namens 09_fix_matomo_incl_func.php in /includes/extra/application_bottom/ legen mit folgendem Inhalt:

    Code: PHP  [Auswählen]
    <?php
    /***************************************************
    * file: 09_fix_matomo_incl_func.php
    * path: /includes/extra/application_bottom/
    * use: fix missing included function
    *      may be obsolete in future releases
    *
    * 04-2021, noRiddle
    ***************************************************/


    if (TRACKING_PIWIK_ACTIVE == 'true'
          && ((TRACKING_COUNT_ADMIN_ACTIVE == 'true' && $_SESSION['customers_status']['customers_status_id'] == '0')
              || $_SESSION['customers_status']['customers_status_id'] != '0'
              )
          )
      {  
        if(!function_exists('xtc_get_products_name')) {
            require_once (DIR_FS_INC.'xtc_get_products_name.inc.php');
        }
      }
    ?>

    Gruß,
    noRiddle

    *NACHTRAG*
    Daß der Installer einige Warnings wirft, u.A. auch MySQL-Syntax-Errors, wisst Ihr ?

    Tomcraft

    • modified Team
    • Gravatar
    • Beiträge: 44.708
    • Geschlecht:
    [...]
    *NACHTRAG*
    Daß der Installer einige Warnings wirft, u.A. auch MySQL-Syntax-Errors, wisst Ihr ?

    Nein, auch dafür bitte ein Ticket öffnen. :thx:

    Grüße

    Torsten

    noRiddle (revilonetz)

    • Experte
    • Beiträge: 11.180
    • Geschlecht:
    Kundengruppen-Rechte werden nicht korrekt gespeichert in /admin/content_manager.php .
    Grund:
    Code: PHP  [Auswählen]
    if (strpos($group_ids,'c_all_group')) {

    muß lauten
    Code: PHP  [Auswählen]
    if (strpos($group_ids,'c_all_group') !== false) {

    Ansonsten, wenn man z.B. "Alle" setzt, ergibt strpos($group_ids,'c_all_group')  0, was als false interpretiert wird.

    Dafür fällt mir kein vorübergehender update-sicherer Schnellfix ein, muß also in der Datei selbst korrigiert werden.

    Dasselbe gilt für alle /admin/includes/modules/content_manager_*.php -Dateien.
    Dort auch wo strpos() vorkommt (einmal je Datei)  !== false anhängen.

    *EDIT*
    Ticket angelegt #2012
    *END_EDIT*

    Gruß,
    noRiddle

    Tomcraft

    • modified Team
    • Gravatar
    • Beiträge: 44.708
    • Geschlecht:
    Danke dir für's Ticket erstellen.

    Grüße

    Torsten

    xampp

    • Fördermitglied
    • Beiträge: 146
    Wenn ich (local) bei der Produktbearbeitung im ckeditor auf "Server dursuchen" klicke bekomme ich dieses:
    [ Für Gäste sind keine Dateianhänge sichtbar ]
    Bisher habe ich nichts installiert oder verändert  :-?

    Pixelknecht

    • Neu im Forum
    • Beiträge: 4
    • Geschlecht:
    Kategorie Bilder

    Erstmal wieder großen Dank für die tolle Arbeit:cheers: Update ohne Probleme gelaufen (Strato-Hosting).

    Leider fehlen mir im Layout die Klone der Kategie-Bilder [categories_image_list].
    Das Update hat ja in der DB in Tabelle /categories/ die neuen Spalten /categories_image_mobile/ und /categories_image_list/ eingefügt. Auch in der Dateistruktur wurde [root]\images\categories\original_images\ erfolgreich neu angelegt.

    Für neu angelegte Kategorien funktioniert alles perfekt.
    Aber wie kommen meine alten Kategorien zu ihren neuen Bildern? Der Image-Prozessor "tuts nicht".
     :datz: Hilfe! Tip?

    awids

    • Experte
    • Beiträge: 2.992
    • Geschlecht:
    Da diese Felder extra für andere Bereiche geschaffen wurden, gehe ich nicht davon aus, dass hier automatisch die alten Bilder eingefügt werden sollen. Du könntest in phpMyAdmin Statements ähnlich wie den nachfolgenden absetzen, dann sollte es stimmen:

    Code: SQL  [Auswählen]
    UPDATE categories SET categories_image_list = categories_image;
    UPDATE categories SET categories_image_mobile = categories_image;

    Bitte die Spalten-Namen vorher kontrollieren. Ich hab die jetzt aus dem Kopf aufgeschrieben.

    Tomcraft

    • modified Team
    • Gravatar
    • Beiträge: 44.708
    • Geschlecht:
    Einfacher ist es unter "Konfiguration" -> "Bild Optionen" -> "Kategorie noimage.gif" -> "Nein" einzustellen, dann werden die Kategoriebilder für das Listing automatisch aus dem Hauptkategoriebild genommen.

    Grüße

    Torsten

    Pixelknecht

    • Neu im Forum
    • Beiträge: 4
    • Geschlecht:
    Hallejuja!
    Danke! @Tomcraft -- "Kategorie noimage.gif" -> "Nein"  :-B

    Danke natürlich auch @awids.

    noRiddle (revilonetz)

    • Experte
    • Beiträge: 11.180
    • Geschlecht:
    [...]
    *NACHTRAG*
    Daß der Installer einige Warnings wirft, u.A. auch MySQL-Syntax-Errors, wisst Ihr ?

    Nein, auch dafür bitte ein Ticket öffnen. :thx:
    [...]

    Bitte ausgeführt: Ticket #2014

    Gruß,
    noRiddle

    awids

    • Experte
    • Beiträge: 2.992
    • Geschlecht:
    Einfacher ist es unter "Konfiguration" -> "Bild Optionen" -> "Kategorie noimage.gif" -> "Nein" einzustellen, dann werden die Kategoriebilder für das Listing automatisch aus dem Hauptkategoriebild genommen.
    [...]

    Okay, das wäre natürlich auch eine Möglichkeit. Ich habe mich nur an einem Shop orientiert, welcher die o. g. Einstellung auf "Ja" belassen muss, damit das Gesamtbild im Subcategory-Listing nicht zerstört wird und dort habe ich es so gelöst, wie oben vorgeschlagen. Bekanntlich führen ja viele Wege nach Rom.  :thumbs:

    xampp

    • Fördermitglied
    • Beiträge: 146
    Guten Tag allen  :-)
    wenn ich im Warenkorb auf den Button "Einkauf fortsetzen" klicke lande ich auf einer weißen Seite, in der Adresszeile des Browsers steht:

    roduct_info.php
    Wenn ich das ändere zu product_info.php läuft alles. :-|
    Ist das mein eigener Fehler oder fehlt da etwas im Verweis zur Datei? :-?

    Tomcraft

    • modified Team
    • Gravatar
    • Beiträge: 44.708
    • Geschlecht:
    Kann ich nicht nachvollziehen im 2.0.6.0 Demoshop.
    Und auch nicht in mehreren Shops, die ich bereits auf Shopversion 2.0.6.0 aktualisiert habe.

    Grüße

    Torsten

    hpzeller

    • Experte
    • Beiträge: 3.697
    • Geschlecht:
    Habe in der Shopversion 2.0.6.0 einen "Schönheitsfehler" im Template tpl_modified_responsive  festgestellt.

    Betrachtet man den Shop auf einem Tablet mit z.B. den Displaymassen 1280 x 800 Pixel im Querformat, sehen die Boxentitel unterhalb der Kategorien so aus,

    [ Für Gäste sind keine Dateianhänge sichtbar ]

    dreht man das Tablet ins Hochformat und öffnet das Menü, dann sehen die Boxentitel unterhalb der Kategorien so aus,

    [ Für Gäste sind keine Dateianhänge sichtbar ]

    dreht man das Tablet wieder zurück ins Querformat, dann sehen die Boxentitel unterhalb der Kategorien so aus. Die Chevrons vor den Boxentiteln bleiben also leider erhalten.

    [ Für Gäste sind keine Dateianhänge sichtbar ]

    In der Shopversion 2.0.5.1 verhält sich der Shop nicht so, will heissen die Chevrons vor den Boxentiteln werden nur bei Displaybreiten die kleiner sind als 986 Pixel, und nur dort macht es auch Sinn, angezeigt.

    Um in der Shopversion 2.0.6.0 wieder das gleiche Verhalten wie in der Vorgängerversion zu erhalten, kann man in der Datei /templates/tpl_modified_responsive/stylesheet.css ab ca. Zeile 441 folgenden Code,

    Code: CSS  [Auswählen]
    .box_sidebar {
      display: none;
    }
    .sidebar_inactive { cursor: pointer; }
    .sidebar_active { cursor: pointer; }

    .box_header.sidebar_inactive .fas {
      display:inline-block;
    }
    .box_header.sidebar_active .fas {
      display:inline-block;
      vertical-align:0px;
      -moz-transform: rotate(180deg);
      -ms-transform: rotate(180deg);
      -o-transform: rotate(180deg);
      -webkit-transform: rotate(180deg);
      transform: rotate(180deg);
    }

    #layout_navbar { z-index: 1000; }
    #layout_logo { z-index: 1000; }
    #layout_content { z-index: 1000; }
    #layout_footer { z-index: 1000; }

    @media only screen and (min-width: 985px) {
      #layout_navbar { z-index: initial; }
      #layout_logo { z-index: initial; }
      #layout_content { z-index: initial; }
      #layout_footer { z-index: initial; }
      #sidebar_marker { font-size: 0px; }
      .box_sidebar { display: block; }
    }
    /* END globals */

    mit diesem Code ersetzen.

    Code: CSS  [Auswählen]
    @media only screen and (max-width: 985px) {
      .box_sidebar {
        display: none;
      }
      .sidebar_inactive { cursor: pointer; }
      .sidebar_active { cursor: pointer; }
     
      .box_header.sidebar_inactive .fas {
        display:inline-block;
      }
      .box_header.sidebar_active .fas {
        display:inline-block;
        vertical-align:0px;
        -moz-transform: rotate(180deg);
        -ms-transform: rotate(180deg);
        -o-transform: rotate(180deg);
        -webkit-transform: rotate(180deg);
        transform: rotate(180deg);
      }
    }

    #layout_navbar { z-index: 1000; }
    #layout_logo { z-index: 1000; }
    #layout_content { z-index: 1000; }
    #layout_footer { z-index: 1000; }

    @media only screen and (min-width: 986px) {
      #layout_navbar { z-index: initial; }
      #layout_logo { z-index: initial; }
      #layout_content { z-index: initial; }
      #layout_footer { z-index: initial; }
      #sidebar_marker { font-size: 0px; }
      .box_sidebar { display: block; }
    }
    /* END globals */

    Gruss
    Hanspeter
               
    anything