Neuigkeiten
  • Die modified eCommerce Shopsoftware ist kostenlos, aber nicht umsonst.
    Spenden
  • Damit wir die modified eCommerce Shopsoftware auch zukünftig kostenlos anbieten können:
    Spenden
  • Thema: Wer kann eine Schnittstelle zur AFS SQL Manager X7 WaWi bauen ?

    geotechnik

    • Neu im Forum
    • Beiträge: 5
    Hallo.
    Wir nutzen die AFS WaWi und wollen nun ein Update auf die neue Version kaufen. SQL Manager X7.
    Die Modified Schnittstelle von AFS ist noch aus der Steinzeit und das Angebot von AFS, uns für 5000 Euro eine aktuelle Schnittstelle zu programmieren, halte ich für überzogen.
    Kann ein Modifiedler uns eine vernünftige Schnittstelle anbieten ?
    (4 Sprachen, Artikelvarianten, Eigenschaften, Zubehör/Crosselling,  6 Bilder)

    Linkback: https://www.modified-shop.org/forum/index.php?topic=41394.0
    600x250

    noRiddle (revilonetz)

    • Experte
    • Beiträge: 10.865
    • Geschlecht:
    Meine Erfahrung:
    AFS ist komplex und wenn man nicht Vertragspartner ist hat man nicht genügend Einblick in de Software und kann deshalb auch keinen Connector dazu bauen.
    Man will einen immer auf Shopware (oder zur Not noch Magento oder Presta) zwingen weil ja modified so sch.. und veraltet sei. Aufgerufene Preise dienen zu einer Art Erpressung.

    Die wollen nichts investieren weil sie denken, daß es mit modified nicht genug Kunden geben wird.
    Was sie nicht raffen: Wenn man nichts dafür tut wird auch nichts passieren.
    Ich hoffe für die und anderen Anbieter mit ähnlich angelegten Denkweisen, daß sie damit irgendwann auf die Nase fallen und bettelnd angekrochen kommen doch für modified etwas anbieten zu dürfen/können.

    Abgesehen davon ist AFS ohnehin nicht so ohne Weiteres kompatibel zu modified weil modified keine Master-Slave Varianten-Implementation hat.

    Natürlich kann das bei dir alles anders sein.

    Gruß,
    noRiddle

    geotechnik

    • Neu im Forum
    • Beiträge: 5
    Danke für die Informationen  noRiddle.
    Soweit deckt sich dies auch mit meinen Erfahrungen und Vermutungen.

    Leider hat AFS die einzige ERP Software, die unseren Firmenablauf weitgehend abbilden kann und unter 20 T Euro kostet.
    Ich habe über 50 WaWis und ERPs unter diesem Preislimit getestet, bzw. geprüft. Es waren sehr gelungene Softwares und fleißige Supporter zu finden, aber eben nichts annähernd passendes oder funktionierendes für unseren Betriebsablauf.
    Ich könnte fast ein Vergleichbuch Schreiben mit all den gebotenen ERPs und deren Features.

    Ich werde daher weiter bei AFS bleiben und auch dort eine Schnittstelle in Auftrag geben.
    Mit dem Service dort habe ich keine guten Erfahrungen sammeln können. Jeder "Atemzug" wird dort "vergoldet".
    Aber ich werde deinen Hinweis mit den Artikelvarianten mit in das Pflichtenheft mit aufnehmen.

    noRiddle (revilonetz)

    • Experte
    • Beiträge: 10.865
    • Geschlecht:
    Starte doch mal eine Rundfrage, evtl. gibt es noch mehr User die AFS benutzen und man könnte die Kosten teilen.
    Z.B. in diesem Thread:  Umfrage Welche Wawi inkl Fibu nutzt Ihr?
    Da könntest du, wenn du die Zeit findest, auch mal ein wenig aus deinem (noch nicht vorhandenen ;-)) "Vergleichbuch" plaudern. Das hilft bestimmt Vielen weiter.
    Außerdem wird es interessant sein weil modified ein API plant mit welcher dann auch diverse Wawis einfacher kommunizieren können werden.

    5000,- Euronen sind imho allerdings eine Frechheit, zumal AFS für Gambio bereits einen Connector anbieten und der Aufwand für modified sich dadurch deutlich reduzieren müsste.

    Gruß,
    noRiddle

    webald

    • modified Team
    • Beiträge: 2.747
    Der Connector braucht ja ein Gegenstück auf Seiten modified. Man könnte für AFS einen Dummy hinstellen (=der alte Connector) und das an das "neue" modified, ggf. mit Anpassungen, duchreichen. Das ist ein Weg den ich schon gehen mußte um einen Shopware-Shop anzubinden, weil dieser Connector viel weniger konnte, als der modified-connector. Datenstruktur passte nicht, aber dann habe ich halt in der DB einen Dummy-modifiedshop bereit gehalten und daraus dann nach Shopware synchronisiert.

    Der damalige Connector hat leider direkte SQL-Befehle geschickt, statt Datensätze. Anpassungen waren damit immer mit Vorsicht zu machen.

    noRiddle (revilonetz)

    • Experte
    • Beiträge: 10.865
    • Geschlecht:
    Kann man den veralteten Connector mal zu Gesicht bekommen ?
    Vielleicht lässt er sich anpassen.

    Das mit dem Dummy habe ich nicht verstanden. Warum nicht gleich den Connector anpassen ?
    Oder ist der nicht in PHP (oder zur Not Perl) geschrieben ?

    Gruß,
    noRiddle

    webald

    • modified Team
    • Beiträge: 2.747
    Der alte hat z. T. komplette SQL-Scripts geschickt. Wie willst Du das abfangen? Also gaukelt man mit einem Dummy vor, dass es immer noch der alte Shop ist, läßt ihn in die Tabellen schreiben und ruft am Ende das eigene neue Connectorscript auf um das eben übertragene neue zu verarbeiten.
    0 Antworten
    196 Aufrufe
    30. Januar 2020, 19:30:09 von bittalk
    1 Antworten
    2399 Aufrufe
    13. März 2014, 18:38:11 von dmConnector
    6 Antworten
    3887 Aufrufe
    04. Mai 2017, 18:25:14 von wernherr