Neuigkeiten
  • Die modified eCommerce Shopsoftware ist kostenlos, aber nicht umsonst.
    Spenden
  • Damit wir die modified eCommerce Shopsoftware auch zukünftig kostenlos anbieten können:
    Spenden
  • Thema: Hilfsprogramme -> Import/Export zusätzliche Datenfelder exportieren

    walkabout77

    • Mitglied
    • Beiträge: 160
    Hallo zusammen,

    ich habe in meinem Shop zwei zusätzliche Datenfelder angelegt, für den Lagerort und Notizen. Nun habe ich festgestellt, dass diese Felder unter "Hilfsprogramme -> Import/Export" nicht in die CSV Datei exportiert werden.

    Ich brauche diese Felder um mit einem Brother Drucker Artikeletiketten automatisiert zu Drucken. Dabei werden diese Datenfelder mit der Vorlage im P-Touch Editor verknüpft.

    Eine Möglichkeit wäre wohl das Ganze über PHP MyAdmin zu exportieren. Nur sollte es möglichst benutzerfreundlich sein, damit auch Leute ohn Zugriff auf die Datenbank das machen können.

    Direkt auf die Datenbank übers Internet zuzugreifen wäre auch eine Idee. Soweit ich weiss ist das aber nicht ganz einfach.

    Gruss Stefan

    Linkback: https://www.modified-shop.org/forum/index.php?topic=40908.0
    600x250

    noRiddle (revilonetz)

    • Experte
    • Beiträge: 10.427
    • Geschlecht:
    Für den Import gibt es bereits update-sichere auto_include-Möglichkeiten (siehe /admin/includes/classes/import.php), um neue Felder hinzufügen zu können, für den Export leider noch nicht (warum auch immer).

    Du könntest dir aber ein eigenes Export-Skript bauen und es im Backend unter Module => Export Module zur Verfügung stellen (/admin/includes/modules/export/), und dir damit lediglich die benötigten Felder in eine CSV holen.

    Tipp nebenbei:
    Je mehr man erklärt desto eher bekommt man Antworten, die dann vielleicht auch wirklich helfen.
    Wer weiß was ein "P-Touch Editor" ist...

    Gruß,
    noRiddle

    walkabout77

    • Mitglied
    • Beiträge: 160
    Zitat
    Du könntest dir aber ein eigenes Export-Skript bauen und es im Backend unter Module => Export Module zur Verfügung stellen (/admin/includes/modules/export/), und dir damit lediglich die benötigten Felder in eine CSV holen.

    Wäre schön wenn ich das könnte  :-D

    Der P-Touch Editor ist die Software von Brother mit welcher man Etiketten drucken kann. Eine Verbindung direkt mit einem SQL Server wäre auch möglich und wohl die einfachste Möglichkeit. Leider habe ich einen MySQL Server und das funktioniert scheinbar nicht mit der Brother Software.

    Weiterhin habe ich diese Anleitung gefunden:

    https://www.modified-shop.org/wiki/Tutorial:_Exportmodul_erstellen

    Leider ist der Beitrag schon zimelich alt und ich weiss nicht ob das mit der Shop Version 2.X noch funktioniert.

    Eine weitere Möglichkeit wäre wohl eine Software, welche die MySQL Datenbank lokal (lesend) synchronisieren könnte. Dann könnte ich die Lokale Datei in die Etikettendrucker Software einbinden.

    So etwas wie hier:

    https://www.heidisql.com/

    Eine Abfrage habe ich mittlerweilen zusammengebastelt:

    Code: PHP  [Auswählen]
    SELECT products_model, products_name, products_lagerort, products_weight FROM products JOIN products_description ON products.products_id = products_description.products_id ORDER BY products_model;
     

    noRiddle (revilonetz)

    • Experte
    • Beiträge: 10.427
    • Geschlecht:
    • würde ich ein LEFT JOIN machen
    • sollte nach
      " AND language_id = ".$_SESSION['languages_id']."
      als Ergänzung in der WHERE-Clause gefiltert werden
      und
    • sagtest du doch es gäbe zwei neue Felder, ich sehe lediglich eines (products_lagerort).

    Ich kann dir so ein Export-Skript gerne zusammenbauen, aber, mit Verlaub, nicht für lau.

    Gruß,
    noRiddle

    walkabout77

    • Mitglied
    • Beiträge: 160
    @noRiddle

    Vielen Dank für deine Bemühungen und Dein Angebot!

    Leider gefällt mir die Idee, das Ganze über den Export zu lösen nicht so ganz. Ich möchte die Datenbank lieber "live" anbinden, damit man nach dem Aufnehmen der Artikel gleich die Etikette drucken kann.

    Ich habe mittlerweilen herausgefunden, dass sich die MySQL Datenbank in Openoffice Base direkt integrieren lässt. Somit könnte ich dann in Writer direkt die Etiketten drucken.

    Gibt es eine möglichkeit Serverseitig die Datenbank auf "nur Lesezugriff" zu beschränken? Es sollte ja auf keinen Fall von Base dort hineingeschriebn werden können.

    Eine Alternative wäre wohl auf JTL WaWi umzustellen, da dort der Etikettendruck offenbar unterstützt wird.

    noRiddle (revilonetz)

    • Experte
    • Beiträge: 10.427
    • Geschlecht:
    ...
    Gibt es eine möglichkeit Serverseitig die Datenbank auf "nur Lesezugriff" zu beschränken? Es sollte ja auf keinen Fall von Base dort hineingeschriebn werden können.
    ...

    Die Möglichkeit gäbe es, aber dann kann auch der Shop nicht mehr in die DB schreiben und würde nicht mehr so funktionieren wie er soll.
    Die Beschränkung müsste also von der Quelle aus definiert werden, sodaß die Quelle (bei dir dann OpenOfficeBase) keine Erlaubnis/Möglichkeit hat in die DB zu schreiben.
    Mit einer Verbindung von OOB zu einer externen Datenbank kenne ich mich allerdings nicht aus.

    Gruß,
    noRiddle
    Shop Hosting
    3 Antworten
    2272 Aufrufe
    25. August 2012, 09:07:37 von xxhappyxx
    1 Antworten
    1084 Aufrufe
    08. September 2013, 15:45:50 von astaller
    9 Antworten
    1569 Aufrufe
    28. Dezember 2016, 10:09:59 von sb_cbo-do
    0 Antworten
    467 Aufrufe
    05. Januar 2018, 18:37:48 von hektograph