Neuigkeiten
  • Die modified eCommerce Shopsoftware ist kostenlos, aber nicht umsonst.
    Spenden
  • Damit wir die modified eCommerce Shopsoftware auch zukünftig kostenlos anbieten können:
    Spenden
  • Thema: Datenbank macht Probleme bei Update von 2.0.4.2 auf 2.0.5.0

    arslibri

    • Neu im Forum
    • Beiträge: 8
    Hallo allerseits,

    ich versuche vergeblich meinen Shop von Version 2.0.4.2. auf 2.0.5.0. zu aktualisieren. Nachdem ich die ganzen Änderungen wie in der Dokumentation beschrieben unternommen hatte wurden zumindest HTML und CSS geladen, jQuery und Datenbank machten aber noch Probleme, war irgendwie leer oder nicht vollständig. Daraufhin habe ich aus der funktionierenden 2.0.4.2. Installation die Datenbank heruntergeladen und im Backend von der 2.0.5.0. Installation hochgeladen. Das war anscheinend keine gute Idee, jetzt kommt eine 500-Error.

    Im Server-Log steht folgendes:

    [03-Feb-2020 15:18:02 Europe/Berlin] PHP Fatal error: Class 'seo_url_custom_shopstat' not found in /public_html/shoproot2/inc/seo_url_mod.php on line 23

    [Mon Feb 03 14:15:53.192998 2020] [core:error] [pid 1035291:tid 140618426738432] [client 185.108.128.162:41004] AH00124: Request exceeded the limit of 10 internal redirects due to probable configuration error. Use 'LimitInternalRecursion' to increase the limit if necessary. Use 'LogLevel debug' to get a backtrace.

    Woran kann das liegen? Komme jetzt weder ins Backend noch ins Frontend rein.

    Danke für Eure Hilfe

    Linkback: https://www.modified-shop.org/forum/index.php?topic=40789.0

    Tante Uschi

    • Fördermitglied
    • Beiträge: 82
    Re: Datenbank macht Probleme bei Update von 2.0.4.2 auf 2.0.5.0
    Antwort #1 am: 03. Februar 2020, 19:03:38
    Woran kann das liegen? Komme jetzt weder ins Backend noch ins Frontend rein.

    Ähm, na daran :

    Daraufhin habe ich aus der funktionierenden 2.0.4.2. Installation die Datenbank heruntergeladen und im Backend von der 2.0.5.0. Installation hochgeladen. Das war anscheinend keine gute Idee, jetzt kommt eine 500-Error.

    Du kannst nicht einfach die Datenbank von 2.04.2 in die 2.0.5.0. laden, Abhilfe schafft da:

    Die Sicherungskopie der Datenbank die Du sicher erstellt hast von der 2.0.5.0. vor dem Datenbank hochladen wieder einfügen und dann die Daten von Produkten etc. in die 2.0.5.0. einbinden, wie das geht, steht in der wiki bzw. Anleitung.

    Gruß

    FräuleinGarn

    • Fördermitglied
    • Beiträge: 3.577
    Re: Datenbank macht Probleme bei Update von 2.0.4.2 auf 2.0.5.0
    Antwort #2 am: 03. Februar 2020, 19:41:01
    @Tante Uschi
    Wieso? Ist doch quasi das gleiche wie bei einem Update wo man auch noch eine ältere DB hat und die Dateien aber schon auf neuerem Stand sind. Da wird dann der _installer ausgeführt und die DB upgedated.

    @arslibri
    Ich würde vermuten, dass es reicht den _installer Ordner nochmal hochzuladen und das Update auszuführen. Am besten die Originale DB der 2.0.4.2 per phpmyadmin in den 2.0.5.0 er Testshop hochladen und nicht über das Backend des Shops.

    Vorher die .htaccess in _.htaccess umbenennen.

    Ob das aber deinen eigentlichen Fehler behebt kann ich nicht sagen. Da steht was von custom seo url. Hast du irgendwas eigenes für suchmaschinenfreundliche URLs installiert?

    Gruß Timm

    GTB

    • modified Team
    • Gravatar
    • Beiträge: 5.390
    • Geschlecht:
    Re: Datenbank macht Probleme bei Update von 2.0.4.2 auf 2.0.5.0
    Antwort #3 am: 04. Februar 2020, 08:53:24
    Du hast in deinem alten Shop unter /includes/extra/seo_url_mod/ eine Datei liegen. DIese sollte seo_url_custom_shopstat.php heissen.

    DIese fehlt im neuen Shop.

    Gruss Gerhard

    arslibri

    • Neu im Forum
    • Beiträge: 8
    Re: Datenbank macht Probleme bei Update von 2.0.4.2 auf 2.0.5.0
    Antwort #4 am: 11. Februar 2020, 18:03:48
    Hallo zusammen,

    danke für eure Anregungen.
    Ganz genau weiß ich nicht was da schief gelaufen war aber eine Neu-Installation hatte dann das Problem gelöst.

    Folgendes muss man aber mit Sicherheit beachten.
    - Data-Compression (javascript, HTML und CSS) sollte man zunächst ausschalten,
    - SEO-URLs zunächst ausschalten
    - Datenbank via _installer-Paket aktualisieren (danke @Timm)

    Was mir allerdings noch Probleme bereitet ist nach wie vor jQuery bzw. Javascript.
    In der Anleitung zur Anpassung der Templates wird beschrieben, dass man unter anderem die Datei…

    /templates/tpl_modified/javascript/jquery.alerts.min.js aus dem Default-Template in den eigenen Template-Ordner kopieren soll. Diese Datei war allerdings im Default-Template nicht vorhanden.

    Wo kriegt man die her?

    Danke nochmal für Anregungen.
    arslibri

    hpzeller

    • Experte
    • Beiträge: 3.298
    • Geschlecht:
    Re: Datenbank macht Probleme bei Update von 2.0.4.2 auf 2.0.5.0
    Antwort #5 am: 11. Februar 2020, 19:21:19
    [...]
    In der Anleitung zur Anpassung der Templates wird beschrieben, dass man unter anderem die Datei…

    /templates/tpl_modified/javascript/jquery.alerts.min.js aus dem Default-Template in den eigenen Template-Ordner kopieren soll. Diese Datei war allerdings im Default-Template nicht vorhanden.

    Wo kriegt man die her?
    [...]

    Wo steht das genau?
    Info, in der Version 2.0.5.0 existiert die Datei templates/tpl_modified/javascript/jquery.alerts.min.js nicht mehr, neu ist aber in der Version 2.0.5.0 die Datei templates/tpl_modified/javascript/jquery.alertable.min.js vorhanden.

    Gruss
    Hanspeter

    arslibri

    • Neu im Forum
    • Beiträge: 8
    Re: Datenbank macht Probleme bei Update von 2.0.4.2 auf 2.0.5.0
    Antwort #6 am: 12. Februar 2020, 12:39:30
    Steht in diesem Tutorial an dieser Stelle:

    Tutorial: Template eines xt:Commerce Shops in der modified eCommerce Shopsoftware weiter verwenden -  Update jQuery auf Version 3.4.1

    Soll ich vielleicht schon auf 2.0.5.1 updaten?

    Danke!

    hpzeller

    • Experte
    • Beiträge: 3.298
    • Geschlecht:
    Re: Datenbank macht Probleme bei Update von 2.0.4.2 auf 2.0.5.0
    Antwort #7 am: 12. Februar 2020, 12:54:11
    Das was im verlinkten Wiki bezüglich "/templates/tpl_modified/javascript/jquery.alerts.min.js aus dem Default-Template in den eigenen Template-Ordner kopieren" steht scheint mir falsch zu sein, aber die Datei templates/tpl_modified/javascript/jquery.alertable.min.js würde ich aus dem Default-Template in den eigenen Template-Ordner kopieren.

    Laut FräuleinGarn enthält die Shopversion 2.0.5.0 viele Bugs welche man selbst korrigieren muss, aus diesem Grund ist es wahrscheinlich nicht die schlechteste Idee auf die 2.0.5.1 er Version zu warten.

    Gruss
    Hanspeter

    Tomcraft

    • modified Team
    • Gravatar
    • Beiträge: 43.972
    • Geschlecht:
    Re: Datenbank macht Probleme bei Update von 2.0.4.2 auf 2.0.5.0
    Antwort #8 am: 13. Februar 2020, 13:42:10
    [...]
    In der Anleitung zur Anpassung der Templates wird beschrieben, dass man unter anderem die Datei…

    /templates/tpl_modified/javascript/jquery.alerts.min.js aus dem Default-Template in den eigenen Template-Ordner kopieren soll. Diese Datei war allerdings im Default-Template nicht vorhanden.

    Wo kriegt man die her?
    [...]

    Das ist ein Fehler in der Anleitung, den ich gleich korrigieren werde.

    Nachtrag: Neu hinzugekommen in der Anleitung ist nun der folgende Teil: Tutorial: Template eines xt:Commerce Shops in der modified eCommerce Shopsoftware weiter verwenden - Austausch von jquery.alerts durch jquery.alertable

    Grüße

    Torsten
    10 Antworten
    3298 Aufrufe
    06. Februar 2016, 11:35:56 von Apfeltyp
    3 Antworten
    2145 Aufrufe
    03. November 2010, 17:24:59 von homer1968
    4 Antworten
    2342 Aufrufe
    24. Juli 2012, 21:59:13 von h-h-h