Neuigkeiten
  • Die modified eCommerce Shopsoftware ist kostenlos, aber nicht umsonst.
  • Damit wir die modified eCommerce Shopsoftware auch zukünftig kostenlos anbieten können:

Autor Thema: PayPal Express - Versandkosten mit berechnen  (Gelesen 206 mal)

Offline eronweb

  • Frisch an Board
  • **
  • Beiträge: 67
    • Teile Beitrag
PayPal Express - Versandkosten mit berechnen
« am: 07. August 2019, 08:11:14 »
Guten Morgen,

ich nutze Modified Shop in der Version 2.0.4.2.
Ich habe die Module "PayPal mit PayPal Express" und "PayPal Express" installiert und konfiguriert.
Reguläre Bestellungen per PayPal funktionieren korrekt - grundsätzlich kosten meine Produkte 5,95€ zzgl. 10€ Versand pro Bestellung.
Bei der Nutzung von PayPal Express im Warenkorb, werden mir bei PayPal jedoch lediglich 5,95€ angezeigt. Im Warenkorb des Shops werden korrekt 15,95€ angezeigt.
Wo muss ich anpacken, um dies zu beheben?
Ich möchte, dass die Versandkosten mit übernommen werden.
Gruß Chris

Linkback: https://www.modified-shop.org/forum/index.php?topic=40375.0

Offline Markus

  • modified Team
  • *****
  • Beiträge: 939
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
    • http://www.rehm-neuss.de
Re: PayPal Express - Versandkosten mit berechnen
« Antwort #1 am: 07. August 2019, 08:34:00 »
Hi Chris,

die Versandkosten kommen später wenn du von Paypal zurück kommst in den Shop. Erst dort wird dann der Kauf abgeschlossen .. und dort kommen dann auch die Versandkosten.

Markus

Offline eronweb

  • Frisch an Board
  • **
  • Beiträge: 67
    • Teile Beitrag
Re: PayPal Express - Versandkosten mit berechnen
« Antwort #2 am: 07. August 2019, 08:50:37 »
Hallo Markus,

vielen Dank für deine Rückmeldung.
Das habe ich mir bereits gedacht, aber es ist natürlich für den Nutzer verwirrend, wenn er folgende Anzeigen hat:
  • Warenkorb => Preis mit Versand
  • PayPal      => Preis ohne Versand
  • Checkout  => Preis mit Versand
Gibt es da nicht eine bessere Lösung?
Gruß

Offline Markus

  • modified Team
  • *****
  • Beiträge: 939
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
    • http://www.rehm-neuss.de
Re: PayPal Express - Versandkosten mit berechnen
« Antwort #3 am: 07. August 2019, 09:07:20 »
Hi Chris,

nein ... es gibt ja auch anderes Shops wo du evtl. 2 oder 3 Versandarten zur Auswahl hast ... und dann .. wie willst du das darstellen und vor allem dann auch den richtigen Betrag abrechnen.

Markus

Offline eronweb

  • Frisch an Board
  • **
  • Beiträge: 67
    • Teile Beitrag
Re: PayPal Express - Versandkosten mit berechnen
« Antwort #4 am: 07. August 2019, 09:24:53 »
Also verstehe ich das richtig, dass dies immer so ist?

Offline FräuleinGarn

  • Fördermitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.027
    • Teile Beitrag
Re: PayPal Express - Versandkosten mit berechnen
« Antwort #5 am: 07. August 2019, 09:54:02 »
Für Paypal Express kannst du vorläufige Versandkosten angeben in den Moduleinstellungen. Die stimmen dann aber für Auslandsversand auch wieder nicht usw.

Gruß Timm

Offline eronweb

  • Frisch an Board
  • **
  • Beiträge: 67
    • Teile Beitrag
Re: PayPal Express - Versandkosten mit berechnen
« Antwort #6 am: 07. August 2019, 10:17:18 »
Für Paypal Express kannst du vorläufige Versandkosten angeben in den Moduleinstellungen. Die stimmen dann aber für Auslandsversand auch wieder nicht usw.

Gruß Timm
Danke Timm - genau die Antwort hat das Ergebnis geliefert. Ich habe aktuell nur 10€ pauschal für jede Entfernung & Produkte, daher passt das.

Aber grundsätzlich: Es ist nicht möglich die Versandkosten dort anzugeben bzw. es wird nirgends so gemacht, richtig?

Offline noRiddle

  • Experte
  • *****
  • Beiträge: 10.070
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
    • Webdesign Bonn - Köln
Re: PayPal Express - Versandkosten mit berechnen
« Antwort #7 am: 07. August 2019, 16:22:46 »
...
Aber grundsätzlich: Es ist nicht möglich die Versandkosten dort anzugeben bzw. es wird nirgends so gemacht, richtig?

Wo "dort" ?
...und ob es nirgends so gemacht wird wäre für mich kein Argument.

PayPalExpress (oder jetzt PayPalCart genannt) wäre nicht mehr Express, wenn der Kunde erst über eine Versandkosten-Auswahl-Seite geleitet würde.
In wie fern man den daraus folgenden Sachzwang als solchen sieht und/oder die Krankheit immer neues erfinden zu müssen um Kohle zu machen oder die Faulheit von Menschen zu unterstützen nicht als solche sieht und somit die Folgen mitmacht, ist jedem selbst überlassen.

Einen normal und logisch denkenden Menschen verwirrt die Vorgehensweise bei PayPalExpress. Aber da die Meisten schreien "dauert viel zu lange", "warum kann ich nicht sofort per Klick bezahlen", "warum muß ich all meine Daten noch eingeben", solange muß ein Shopbetreiber das wohl mitmachen ("muß" in Anführungsstrichen, den ich muß gar nichts außer beizeiten sterben (und ab und zu kack.. :hust:).

Gruß,
noRiddle


Teile per facebook Teile per linkedin Teile per twitter

 


             
anything