Neuigkeiten
  • Die modified eCommerce Shopsoftware ist kostenlos, aber nicht umsonst.
    Spenden
  • Damit wir die modified eCommerce Shopsoftware auch zukünftig kostenlos anbieten können:
    Spenden
  • Thema: Host Europe Vorabinformation: Deaktivierung PHP 7.1 am 29.10.2019

    swolfram

    • Fördermitglied
    • Beiträge: 1.072
    • Geschlecht:
    Ja, Hosteurope stellt tatsächlich PHP 7.1 im Oktober ein und liefert dann ausschließlich 7.2 als Default und 7.3 als optionale Version aus. Weniger als 7.2 ist dann also absolut nicht mehr möglich.

    Dachet zunächst auch, das man da sicherlich was machen kann, aber: Nein. Ich finde das Vorgehen auch absolut saumäßig, die machen es sich halt sehr einfach. Bei anderen haben wir jetzt gerade mal von 5.4 auf 7.0 gestellt und hier wird man quasi Monate vor dem Auslaufen des offiziellen Support zum Upgrade gezwungen. Aber es bleibt genug Zeit den Hoster zu wechseln  :-D
    Marktplatz - Eine große Auswahl an neuen und hilfreichen Modulen sowie modernen Templates für die modified eCommerce Shopsoftware

    karsta.de

    • Experte
    • Beiträge: 1.741
    Hosteurope ist gerne der erste für solche Änderungen. Die anderen ziehen auf jeden Fall nach.
    Also nicht mehr zu lange warten, um auf die neueste Version umzusteigen, denn die läuft mit PHP 7 und ist viel schneller.


    Ich denke, die haben aus diesem Grund inzwischen schon viele Kunden verloren. Doch sind sie nur Vorreiter und die Anderen Provider ziehen früher oder später nach.
    Der Fortschritt ist nicht aufzuhalten.

    Wie in allen Bereichen des digitalen Lebens werden wir sowieso nur noch innerhalb einer First gefragt. Uns wird vorgegaukelt, dass wir wählen könnten und dann wird über uns entschieden. (nur meine Meinung)

    BG kgd

    swolfram

    • Fördermitglied
    • Beiträge: 1.072
    • Geschlecht:
    Ja so jetzt abzuschweifen ist Käse. Fortschritt ist gut und gewollt und da habe ich absolut nichts dagegen. Die Art und Weise ist es, die aufstösst. Abschaltung obwohl noch nicht notwendig, 3 Monate vor offiziellem EOL.

    Aber da ich dennoch IMMER die absolut freie Wahl habe, kann man de Provider wechseln oder einen eigenen Server mit PHP5.3 betreiben. So what?

    noRiddle (revilonetz)

    • Experte
    • Beiträge: 10.249
    • Geschlecht:
    Ich denke, daß du weder befugt noch qualifiziert bist Aussagen Anderer "Käse" zu nennen.
    Allein die undifferenzierte Verwendung der Worthülse "Fortschritt" zeigt Unreflektiertheit in nicht geringem Ausmaß.
    Und "IMMER" ist eher ein Witz, oder ?
    Als gutes Beispiel mag der Zwang Festnetztelefonie nur noch als VoiceOverIP haben zu können gelten.

    Und nein, auf Diskussionen werde ich nicht weiter eingehen, nur damit wir nicht weiter "abschweifen"...

    noRiddle

    swolfram

    • Fördermitglied
    • Beiträge: 1.072
    • Geschlecht:
    Doch, ich finde es absoluten Käse, bei einer Diskussion um PHP-Versionen (wiedermal) ein mehr oder weniger unterschwelliges "...früher war ja alles besser.." lesen zu müssen. Aber genau wie kgd gebe ich lediglich meine Meinung ab, diese Freiheit und das Recht habe ich.

    Mein "IMMER" bezog sich auf diese Thema hier. PHP-Versionen. Nichts anderes. Ich dachte darüber reden wir hier.

    Zitat
    Und nein, auf Diskussionen werde ich nicht weiter eingehen, nur damit wir nicht weiter "abschweifen"...
    dito

    frfantasy

    • Neu im Forum
    • Beiträge: 41
    • Geschlecht:
    Gerade heute nochmals die Erinnerung bekommen, dass PHP 7.1 am 29.10.2019 deaktiviert wird. Ist Hosteurope irgendwie speziell und andere Anbieter machen das alle nicht?

    Wie dem auch sei, so wie es aussieht muss ich mich jetzt doch auf einen Umzug zu einem anderen Hoster einstellen, denn mit PHP 7.2 wird die aktuelle Verison 2.0.4.2 rev 11374 ja nicht funktionieren, oder?

    noRiddle (revilonetz)

    • Experte
    • Beiträge: 10.249
    • Geschlecht:
    Deine Fragen sind schon alle beantwortet. Entweder hier in diesem Thread oder auf der Downloadseite, was die Kompatibilität mit PHP-Versionen betrifft.
    Im Übrigen kann niemand hellsehen was "andere Anbieter" machen oder machen werden.

    Gruß,
    noRiddle

    neroBRN

    • Frisch an Board
    • Beiträge: 57
    HE will jetzt schon 7.1 deaktivieren?
    Bei DF steht noch 5.5 zur Auswahl und die gehören auch zur HE Group bzw. GoDaddy. :silly:

    fishnet

    • Fördermitglied
    • Beiträge: 4.741
    • Geschlecht:
    Deine Fragen sind schon alle beantwortet.

    Die Anfangsfrage des TE aus dem ersten Beitrag wurde bis heute nicht beantwortet.

    Zitat
    Ist die aktuelle version inzwischen mit PHP 7.2 ohne Probleme lauffähig ? Auf der Downloadseite steht ja immer noch bis PHP 7.1.x

    Die Version 2.0.4.2 ist immer noch nicht offiziell für PHP 7.2 freigegeben. Ich kann verstehen das langsam ein paar Händler Panik schieben.

    noRiddle (revilonetz)

    • Experte
    • Beiträge: 10.249
    • Geschlecht:
    Du, bzw. der TE beantworte(s)t die Frage doch selbst indem du/er die Downloadseite zitier(s)t.
    Daß ein paar Händler unruhig werden kann ich natürlich verstehen,
    aaaber:
    Du selbst bezeichnest den betroffenen Hoster in diesem Thread als "Saftladen".
    Ich wäre vorsichtig damit Probleme die im Leben entstehen weil man bedingt von Dritten abhängt die Mist bauen und ein "Saftladen" sind zu dem Problem anderer zu machen.
    Inwiefern modified aufgrund des Problemes zeitnah etwas unternimmt, was sie nicht müssen, kann nur modified selbst beantworten. Deshalb, wie bereits eingangs des Threads gesagt, fragt doch bei modified nach wenn Ihr betroffen seid.

    Gruß,
    noRiddle

    Scubi

    • Mitglied
    • Beiträge: 134
    Evtl. hilft es ja jemandem weiter.

    Mein Shop Version 2.0.4.2 mit Bootstrap 4 Template von Karl läuft bei HE mit PHP 7.3 ohne Probleme. Ich habe mich bewußt für 7.3 entschieden. Auch wenn ich von einigen die Warnung erhalten habe, das die Shop Version nicht für PHP 7.3 freigegeben ist.

    Gruß Alois

    Schönibär

    • Fördermitglied
    • Beiträge: 1
    Hallo zusammen,

    habe heute von Host Europe die obige Nachricht bekommen. Ist die aktuelle version inzwischen mit PHP 7.2 ohne Probleme lauffähig ? Auf der Downloadseite steht ja immer noch bis PHP 7.1.x

    Danke
    Gruß Andreas

    Hi,

    ich das aus Interesse mal auf 7.2 umgestellt im kis unter "Skripte und Datenbanken" "Php-Versionen" und bisschen im Shop rumgeklickt,
    da kommen einige Fehlermeldungen, sind aber nur diese deprecated Dinger.
    Das heisst es wird irgendwann nicht mehr funktionieren, aber geht momentan noch.

    Die Fehlermeldungen kann man einen Menüpunkt weiter unter "Skript Einstellungen" Logging Output einfach abdrehen.

    Ich übernehme keine Haftung für meine Angaben, wenn euer Shop samt Internet explodiert, ihr Pleite geht oder sonst irgendwelche Schäden entstehen.

    Mit freundlichen Grüßen

    manne35

    • Fördermitglied
    • Beiträge: 484
    • Geschlecht:
    HE will jetzt schon 7.1 deaktivieren?
    Bei DF steht noch 5.5 zur Auswahl und die gehören auch zur HE Group bzw. GoDaddy. :silly:
    ... Mich ärgert das auch gewaltig: HE pflegt nur noch die 2 neuesten php Versionen und domainfactory wehrt sich mit Hand und Fuß gegen letsencrypt... da ist -Saftladen- eigentlich noch ein Lob... im Greta Zeitalter sowieso...
    Monopolisierung auf allen Ebenen schränkt halt immer das Angebot ein...

    p3e

    • Experte
    • Beiträge: 2.134
    Wieso Monopolsierung? Vielleicht bekommt man den Eindruck, weil die sehr viel Werbung machen.
    Für ein paar wenige Euro mehr im Monat findest Du genug Alternativen auf dem Markt. Das ist natürlich teurer, wenn mehrere PHP-Versionen gepflegt werden müssen etc.

    karsta.de

    • Experte
    • Beiträge: 1.741
    @manne35

    Hääh ... im Greta Zeitalter sowieso...

    Was hat das damit zu tun?
    Greta Thunberg steht vor allem dafür aufzustehen, nicht alles einfach hinzunehmen und vor allem, dass auch ein Einzelner damit beginnen kann selbst etwas zu ändern.

    Ich persönlich finde es gut, dass HE alles auf den neuesten und sichersten Stand hält. Zu gerne machen wir es uns alle bequem und wenn etwas läuft, wollen wir es so lassen.
    HE ist ein Unternehmen, genau wie deines und Stillstand bedeutet seinen Tod.

    Jedes Unternehmen und jeder Unternehmer trifft seine Entscheidungen. Und wie hier mehrfach erwähnt,
    kannst du für die gleichen Leistungen und finanziellen Aufwendungen, den Anbieter wechseln.

    Manchmal ist die Erkenntnis, dass man nicht mehr zusammen passt eben auch ein Fortschritt und der beste Weg sich zu trennen und neue Wege zu gehen.

    BG kgd
    5 Antworten
    2631 Aufrufe
    30. Januar 2010, 16:14:30 von Tomcraft
    41 Antworten
    11471 Aufrufe
    28. Juli 2014, 14:48:50 von ShopNix
    4 Antworten
    2710 Aufrufe
    22. Februar 2010, 16:59:01 von Phantom
    7 Antworten
    2562 Aufrufe
    16. November 2014, 17:33:53 von gar85
    anything