Neuigkeiten
  • Die modified eCommerce Shopsoftware ist kostenlos, aber nicht umsonst.
  • Damit wir die modified eCommerce Shopsoftware auch zukünftig kostenlos anbieten können:

Autor Thema: Netto trotz Preise inklusive MwSt  (Gelesen 326 mal)

Offline wandbilderxxl

  • Frisch an Board
  • **
  • Beiträge: 67
    • Teile Beitrag
    • http://wandbilderxxl.de
Netto trotz Preise inklusive MwSt
« am: 13. Mai 2019, 09:37:39 »
Hallo zusammen,
ich verstehe es nicht.
Im Backend habe ich bei allen Kundengruppen Preise inklusive MwSt auf ja gesetzt und trotzdem werden alle Artikelpreise Netto angezeigt. Ich habe auch schon den Cache gelleert und ausgeschaltet ohne Erfolg.

Linkback: https://www.modified-shop.org/forum/index.php?topic=40230.0

Händlerbund_728x90_animiert

Offline Mantronix

  • Fördermitglied
  • *****
  • Beiträge: 149
    • Teile Beitrag
Re: Netto trotz Preise inklusive MwSt
« Antwort #1 am: 13. Mai 2019, 20:07:17 »
Wenn es deine hinterlegte Webadresse ist, dann steht da Preis(als Beispliel 99,00€) inkl 19% Ust bzw. anderer Artikel inkl 7% Ust.
 :-? :cheers1:
LG

Offline wandbilderxxl

  • Frisch an Board
  • **
  • Beiträge: 67
    • Teile Beitrag
    • http://wandbilderxxl.de
Re: Netto trotz Preise inklusive MwSt
« Antwort #2 am: 14. Mai 2019, 09:38:20 »
Hallo,
nein wir wollen den Shop relaunchen, der Shop bei dem ich das Problem habe ist ein modified 2.0.4.2 den ich lokal installiert habe.
Und da steht leider überal der Nettopreis mit dem VErmerk exkl. MwSt.

Offline Mantronix

  • Fördermitglied
  • *****
  • Beiträge: 149
    • Teile Beitrag
Re: Netto trotz Preise inklusive MwSt
« Antwort #3 am: 14. Mai 2019, 19:36:35 »
Ist denn bei Arteikel bearbeiten der Steuersatz auf Standard gestellt, oder steht da ---keine---?
Etwas bei den Steuersätzen generell verändert?

LG

Offline wandbilderxxl

  • Frisch an Board
  • **
  • Beiträge: 67
    • Teile Beitrag
    • http://wandbilderxxl.de
Re: Netto trotz Preise inklusive MwSt
« Antwort #4 am: 17. Mai 2019, 09:16:39 »
Hallo,
hier die Einstellung zu den Steuersätzen.
Bei den Artikeln sind die Klassen auch überall mit den entsprechenden Steuersätzen gefüllt.
 :’-(

Offline wandbilderxxl

  • Frisch an Board
  • **
  • Beiträge: 67
    • Teile Beitrag
    • http://wandbilderxxl.de
Re: Netto trotz Preise inklusive MwSt
« Antwort #5 am: 17. Mai 2019, 09:37:20 »
ich habe irgendwann mal versucht auf der französichen Domain den französichen Steuersatz zu implemtieren in dem ich bei .fr gesagt habe du bist in Frankreich und eigentlich dachte ich dass das funktioniert hatte bis ich letzte Woche festellen musste dass alle Preise Netto sind. leider weiss ich nicht mehr in welcher Datei ich da rumgepfuscht habe

Offline FräuleinGarn

  • Fördermitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.972
    • Teile Beitrag
Re: Netto trotz Preise inklusive MwSt
« Antwort #6 am: 17. Mai 2019, 10:35:52 »
Was passiert denn, wenn du Steuerzone DE mal wegnimmst? Normal, wie im Demoshop nachzusehen, gibt es nur Steuerzone EU und Steuerzone EU Ausland. Und D fällt in Steuerzone EU. In D wie auch im gesamten EU Ausland berechnest du Privatkunden doch 19% - warum dadran rumspielen?

Das muss auch in der Datenbank den Ländern zugeordnet sein. Und ich würde vermuten, dass das beim Shopupdate immer wieder überschrieben wird. Vielleicht hast du das aber auch schonmal geändert und es hat funktioniert. Dann musst du mal die DB vor dem Shopupdate mit der jetzigen vergleichen in den Tabellen countries, tax...., zones to geo zones, geo_zones usw.

Gruß Timm

P.S. Wird denn auf der Rechnung dann die MwSt richtig ausgegeben? Also handelt es sich nur um ein Anzeigeproblem bei den Artikeln sichtbar für den Kunden? Dann könnte im Template was verändert worden sein, oder bei den Kundengruppeneinstellungen bzgl Steuer ist was falsch. Wenn es auf der Rechnung auch nicht richtig ist, dann würde ich auf die Steuereinstellungen und Zuordnungen in der Datenbank tippen - also die zusätzlich angelegten Steuerzonen.


Teile per facebook Teile per linkedin Teile per twitter