Neuigkeiten
  • Die modified eCommerce Shopsoftware ist kostenlos, aber nicht umsonst.
  • Damit wir die modified eCommerce Shopsoftware auch zukünftig kostenlos anbieten können:

Umfrage

Wer ist für Coding-Standards in modified

Unbedingt und schnell
2 (40%)
Unbedingt so bald es geht
1 (20%)
Nicht nötig
2 (40%)
Auf keinen Fall
0 (0%)

Stimmen insgesamt: 5

Umfrage geschlossen: 26. Februar 2019, 12:59:50

Autor Thema: Coding-Standards und Sicherheit sowie Fehlervermeidung  (Gelesen 809 mal)

Offline RobinTheHood

  • Neu im Forum
  • *
  • Beiträge: 1
    • Teile Beitrag
Re: Coding-Standards und Sicherheit sowie Fehlervermeidung
« Antwort #15 am: 05. März 2019, 18:21:17 »
Hallo,

mit meinem ersten Posting hier im Forum möchte ich mitteilen, dass ich die Idee eines einheitlichen Coding-Standards für sehr begrüßenswert erachte. Beruflich schreibe ich unter anderem nahezu ausschließlich updatefähige Module für den modified-Shop. So kann man sich von dem Modified-Code weitestgehend abschotten. Auf der Suche nach möglichen Ansatzpunkten in den Hook-Points, kommt man dann doch noch mit dem Modified-Code in Berührung oder halt Entwickler, die weiterhin Module schreiben (müssen), welche direkt in den Core eingreifen.

Ich würde dazu raten, einen bestehenden Coding-Standard zu wählen und davon dann schrittweise so viel zu übernehmen, wie jeweils möglich ist. Besonders bei bestehenden Standards müssen sich neue Entwickler nicht unnötig neu einarbeiten und neue Entwickler schaden nie, um ein Open Source Projekt am Leben zu erhalten. Zudem greift man auf Regeln zurück, auf die sich bereits eine große Anzahl von Entwicklern einigen konnten. Derartige Coding-Styls haben sich bewehrt und sind so konstruiert, dass sie der Code-Fehleranfälligkeit entgegenwirken.

Ich würde die PSRs der PHP-Fig empfehlen. Hier haben sich allerhand große PHP Projekte auf viele einheitliche Standard geeignet, um "kompatiblen" Code zwischen den Projekten zu schreiben. Mitglieder sind unter anderem: CakePHP, Contao Open Source CMS, IBM, Drupal, Joomla, Magento, phpBB, Zend Framework und dutzend weitere Größen der PHP Entwickler-Community, die sich auf Standards einigen konnten.

Zwei dieser Standards (PSR - PHP Standards Recommendations) sind PSR-1: Basic Coding Standard und PSR-2: Coding Style Guide. Mein Vorschlag ist es, sich in diese Richtung zu orientieren und das Rad nicht neu zu erfinden.

PHP-FIG Mitglieder: https://www.php-fig.org/personnel/
PSR-1: https://www.php-fig.org/psr/psr-1/
PSR-2: https://www.php-fig.org/psr/psr-2/

Beste Grüße und einen schönen Abend
Robin


Teile per facebook Teile per linkedin Teile per twitter

 


             
anything