Neuigkeiten
  • Die modified eCommerce Shopsoftware ist kostenlos, aber nicht umsonst.
  • Damit wir die modified eCommerce Shopsoftware auch zukünftig kostenlos anbieten können:

Autor Thema: Dauerthema und Dilemma für viele Onlinehändler: Fehlende Informationen zu einer bestehenden Garantie  (Gelesen 3288 mal)

Offline Tomcraft

  • modified Team
  • *****
  • Gravatar
  • Beiträge: 43.748
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
    • https://www.modified-shop.org
Garantiewerbung ist seit Jahren ein Thema und zugleich Fallstrick für Onlinehändler. Wer aktiv mit einer Garantie wirbt, kann sich oft in erhebliche Abmahngefahr begeben. Was viele nicht wissen: Auch das Verschweigen von bestehenden Garantien stellt einen abmahnbaren Wettbewerbsverstoß dar – ein „Teufelskreis“ mit entsprechender Sprengkraft für den Ecommerce!

Aus dem Inhalt
  • Worum geht es?
  • Doppelte Problemstellung
  • Erhebliche Schadwirkung für den Onlinehandel
  • Problem Nummer 1: Die aktive Garantiewerbung
  • Problem Nummer 2: Die unterlassene Information über eine bestehende Garantie
  • Problem Nummer 3: Händler drehen sich im Kreis…
  • Die Rechtslage ist leider eindeutig
  • Problematik bereits im Jahre 2016 durch das LG München I entschieden
  • Erhebliche Praxis- und Rechtsprobleme
  • Wie sollten Händler sich nun verhalten?
  • Exkurs: Unterschied zwischen Garantie und Gewährleistung
  • Fazit
1. Worum geht es?
Aktuell liegt der IT-Recht Kanzlei eine Abmahnung des IDO-Verbands aus Leverkusen hinsichtlich angeblich unlauterer Garantiewerbung vor.

Der abgemahnte Händler hatte pauschal mit einer bestehenden Garantie für die angebotene Ware geworben, ohne weitere Informationen zu dieser Garantie zu erteilen.
Soweit nicht ungewöhnlich, mahnt der IDO das aktive Werben mit Garantien - werden dabei die rechtlichen Rahmenbedingungen nicht erfüllt - doch schon seit Jahren hundertfach ab.
Bei genauerem Blick zeigt sich jedoch: Es wurde hier ein neuer Kurs eingeschlagen.
Der IDO vertritt in seiner Abmahnung die Ansicht, dass der abgemahnte Händler – der hier aktiv mit einer Herstellgarantie geworben hatte – künftig die Garantie nicht einfach verschweigen darf. Schließlich handele es ja um ein wesentliches Merkmal der Ware, besteht für diese Ware eine Herstellgarantie.

Den vollständigen Beitrag finden Sie hier.

Linkback: https://www.modified-shop.org/forum/index.php?topic=39988.0


Teile per facebook Teile per linkedin Teile per twitter

 


             
anything