Neuigkeiten
  • Die modified eCommerce Shopsoftware ist kostenlos, aber nicht umsonst.
    Spenden
  • Damit wir die modified eCommerce Shopsoftware auch zukünftig kostenlos anbieten können:
    Spenden
  • Thema: Zuordnung von Ländern/Inseln/Kolonien zu Steuerzone

    noRiddle (revilonetz)

    • Experte
    • Beiträge: 11.520
    • Geschlecht:
    Hi all.
    Für die Zuordnung von Ländern/Inseln/Kolonien zu Steuerzonen gibt es nach meiner Einschätzung Diskrepanzen.
    Nach dieser Webseite der Handelskammer Hamburg (andere Quellen dürften gleiches beinhalten) gibt es für folgende Fälle im Shop ein Problem:
    Land/Insel/Kolonie      Steuerzone    imho zu tun

    Monaco                  6             sollte 5 (= EU) sein
    San Mario               6             sollte 5 (= EU) sein
    Kanarische Inseln       n/a           sollte in countries aufgen. werden und 6 (= NICHT-EU-AUSLAND) sein
    Insel Helgoland         n/a           sollte in countries aufgen. werden und 6 (= NICHT-EU-AUSLAND) sein
    Gebiet von Büsingen     n/a           sollte in countries aufgen. werden und 6 (= NICHT-EU-AUSLAND) sein


    • Begründung für "sollte 5 (= EU) sein":
      Diese Zonen sind Gemeinschaftsgebiet und werden steuerrechtlich behandlet wie das Mutterland.
    • Begründung für "sollte in countries aufgen. werden und 6 (= NICHT-EU-AUSLAND) sein":
      Wird als "Drittlandsgebiet" behandelt und muß somit 1. aufgeführt und 2. in Steuerzone 6.

    Wie ist dazu eure Meinung ?
    Wer weiß es besser ?
    Wer hat mit Lieferungen in die genannten Zonen Erfahrungen ?

    Zusatz:
    Wie von FräuleinGarn entdeckt und in diesem Ticket #1581 in einem Kommentar dokumentiert fehlt Kroatien (HR) in der VATID-Plausibilitäts-Prüfung.

    Gruß,
    noRiddle

    Linkback: https://www.modified-shop.org/forum/index.php?topic=39972.0

    Freuden_tanz

    • Fördermitglied
    • Beiträge: 64
    Re: Zuordnung von Ländern/Inseln/Kolonien zu Steuerzone
    Antwort #1 am: 31. Januar 2019, 18:25:41
    Hi,
    Ich hatte grad eine Bestellung aus Monaco, diese ist dann als Bestellung aus einem Drittland behandelt worden, d.h. die MwSt. wurde nicht berechnet. Ich musste den Kunden bitten, diese noch zu zahlen. Ist natürlich unangenehm...

    Beste Grüße
    Anke

    FräuleinGarn

    • Fördermitglied
    • Beiträge: 4.801
    Re: Zuordnung von Ländern/Inseln/Kolonien zu Steuerzone
    Antwort #2 am: 31. Januar 2019, 18:38:44
    Monaco ist schon erledigt. Das hatte ich in Ticket #1576 gemeldet.

    San Marino fehlt noch als zollrechtliches Unionsgebiet aber Drittland Non EU, richtig.

    Kroatien ist wohl an mehreren Stellen untergegangen und wurde teilweise gefixed mit Ticket #1537.

    Nur dadurch hab ich mir dein neues Ticket genauer angeguckt und das mit Kroatien entdeckt.

    Gruß Timm

    noRiddle (revilonetz)

    • Experte
    • Beiträge: 11.520
    • Geschlecht:
    Re: Zuordnung von Ländern/Inseln/Kolonien zu Steuerzone
    Antwort #3 am: 31. Januar 2019, 19:01:49
    Hallo Freuden_tanz. Danke dir für die Erfahrung.
    FräuleinGarn, du engagierst dich ja dauerhaft sehr, trotzdem gilt natürlich auch dir der Dank.

    ...
    San Marino fehlt noch als zollrechtliches Unionsgebiet aber Drittland Non EU, richtig.
    ...

    Es muß zwischen Zollrecht und der rechtlichen Behandlung der MwSt unterschieden werden.
    Auch sollten wir mit Begriffen vorsichtig sein wie "Drittland" u.Ä..
    Wenn die von mir verlinkte Seite der Handelskammer HH offiziell benutzte Begriffe benutzt muß zwischen "Drittlandsgebiet", "Gemeinschaftsgebiet" und "Behandlung wie Gemeinschaftsgebiet" unterschieden werden.
    Monaco und San Marino sind Drittlandsgebiet werden jedoch was die MwSt betrifft wie Gemeinschaftsgebiet behandelt.

    Ich fühle mich jedenfalls durch eure Aussagen erstmal bestätigt.

    Es bleibt die Frage was mit
    Kanarische Inseln, Insel Helgoland und Gebiet von Büsingen (kannte ich gar nicht (muß man ? :-D)) zu geschehen hat.

    Gibt es weitere Erfahrungsberichte, Wissen, Meinungen ?

    Merci.

    Gruß,
    noRiddle

    FräuleinGarn

    • Fördermitglied
    • Beiträge: 4.801
    Re: Zuordnung von Ländern/Inseln/Kolonien zu Steuerzone
    Antwort #4 am: 31. Januar 2019, 22:13:02
    Das ganze wird noch komplizierter:

    Bsp Andorra: Drittland aber Zollunion -> kein Zollhinweis im Checkout

    Im Moment ist es aber als Ausland Nicht EU gekennzeichnet und der Hinweis auf Zoll kommt im Checkout.

    Gleiches gilt für:
    -Ålandinseln (FI)
    -Berg Athos (GR)
    -Kanalinseln (GB)
    -Kanarische Inseln (ES)
    -überseeische französische Departements: Guadeloupe, Martinique, Französisch-Guayana, Réunion, St. Martin (frz. Teil), Mayotte (FR)

    wobei dabei noch für die zollrechtliche Behandlung zwischen Unionsgebiet und Zollunion unterschieden wird, was aber in beiden Fällen denke ich "ohne Zollhinweis" bedeutet.

    Zollrechtliche Behandlung: Drittland, Unionsgebiet, Zollunion
    USt.-rechtliche Behandlung:  "Drittlandsgebiet", "Gemeinschaftsgebiet/Unionsgebiet" und "Behandlung wie Gemeinschaftsgebiet"

    Es muss also einmal guckt werden, ob USt erhoben werden muss und zweitens, ob der Zollhinweis kommen soll.

    Gruß Timm

    noRiddle (revilonetz)

    • Experte
    • Beiträge: 11.520
    • Geschlecht:
    Re: Zuordnung von Ländern/Inseln/Kolonien zu Steuerzone
    Antwort #5 am: 31. Januar 2019, 22:28:09
    Sehr gut.
    An den Zollhinweis habe ich noch gar nicht gedacht.  :crazy:
    Durchdenke ich morgen, muß happi-happi machen bin unterzuckert...

    Gruß,
    noRiddle

    Tomcraft

    • modified Team
    • Gravatar
    • Beiträge: 44.997
    • Geschlecht:
    Re: Zuordnung von Ländern/Inseln/Kolonien zu Steuerzone
    Antwort #6 am: 02. Februar 2019, 18:53:35
    Es wäre super, wenn ihr uns dabei unterstützt und mal alles in einem neuen Ticket (siehe Bitte dafür in Ticket #1576 - Kommentar 4) zusammen sammelt und das vielleicht direkt so präsentiert, dass wir es ins SVN übernehmen können.

    Grüße

    Torsten

    noRiddle (revilonetz)

    • Experte
    • Beiträge: 11.520
    • Geschlecht:
    Re: Zuordnung von Ländern/Inseln/Kolonien zu Steuerzone
    Antwort #7 am: 04. Februar 2019, 13:08:49
    @Tomcraft
    Mmh, wie soll das SVN-fertig gemacht werden ?
    Es geht eigtl. nicht um Code sondern um SQL-Befehle bei der Installation.
    • Monaco muß in Steuerzone 5 in der zones_to_geo_zones
    • San Marino muß in Steuerzone 5 in der Tabelle zones_to_geo_zones
    • Kanarische Inseln sollten neu in die Tabelle countries mit Steuerzone 6 in zones_to_geo_zones
    • Insel Helgoland sollte neu in die Tabelle countries mit Steuerzone 6 in zones_to_geo_zones
    • Gebiet von Büsingen sollte neu in die Tabelle countries mit Steuerzone 6 in zones_to_geo_zones

    Vielleicht kann FräuleinGarn nochmal geordnet auflisten was bzgl. des Zollhinweises nicht stimmt und/oder geändert werden muß.
    Ich habe mich da noch nicht reingedacht bislang.

    Gruß,
    noRiddle

    Tomcraft

    • modified Team
    • Gravatar
    • Beiträge: 44.997
    • Geschlecht:
    Re: Zuordnung von Ländern/Inseln/Kolonien zu Steuerzone
    Antwort #8 am: 19. Februar 2019, 18:59:26
    Reicht, wenn ihr mir die gewünschten Update bzw. Insert (es kommen ja neue Länder hinzu) SQL-Befehle nennt. Monaco hatten wir ja mit Ticket #1576 bereits erschlagen:

    Code: SQL  [Auswählen]
    #Tomcraft - 2019-01-18 - Added Monaco TO EU Zones
    UPDATE zones_to_geo_zones SET geo_zone_id = 5 WHERE zone_country_id = 141;

    Grüße

    Torsten

    FräuleinGarn

    • Fördermitglied
    • Beiträge: 4.801
    Re: Zuordnung von Ländern/Inseln/Kolonien zu Steuerzone
    Antwort #9 am: 19. Februar 2019, 19:42:52
    Du müsstest mal sagen, wie du es am Ende haben möchtest.

    1) Soll die Grundstruktur so bleiben, oder eventuell ein neues Feld in der DB dazukommen für Zoll ja/nein?

    Ich überlege gerade, ob man wirklich jedes Land mit der jetzigen Struktur abbilden kann. Bsp Andorra, was nicht EU ist, aber zur Zollunion zählt. Kann also nicht einfach in nicht-EU-Ausland, weil dann der Zollhinweis im Checkout kommt.

    2) Und sollen Gebiete, die eigentlich zu einem Land gehören als extra Land gezählt werden?

    Bsp Insel Helgoland gehört ja eigentlich zu Deutschland und ist kein Land, aber müsste als extra Land ( nicht EU-Ausland) gezählt werden.

    Wenn du genau sagst, wie es am Ende gemacht werden soll, dann würde ich eine Art Tabelle mit fehlenden bzw falsch zugeordneten Ländern erstellen und noRiddle eventuell die SQL Statements daraus erstellen?

    Gruß Timm

    Tomcraft

    • modified Team
    • Gravatar
    • Beiträge: 44.997
    • Geschlecht:
    Re: Zuordnung von Ländern/Inseln/Kolonien zu Steuerzone
    Antwort #10 am: 19. Februar 2019, 19:45:00
    Macht dazu mal bitte ein Ticket auf.
    Das sind beides berechtigte Fragen!
    Ich bin damit auch nicht so glücklich das als neue Länder anzulegen.

    Grüße

    Torsten

    FräuleinGarn

    • Fördermitglied
    • Beiträge: 4.801
    Re: Zuordnung von Ländern/Inseln/Kolonien zu Steuerzone
    Antwort #11 am: 19. Februar 2019, 19:51:52
    Mach ich nachher, wenn der Kleine im Bett ist.

    Gruß Timm

    FräuleinGarn

    • Fördermitglied
    • Beiträge: 4.801
    Re: Zuordnung von Ländern/Inseln/Kolonien zu Steuerzone
    Antwort #12 am: 20. Februar 2019, 13:03:34
    Hab dafür Ticket #1597 angelegt.

    Tomcraft

    • modified Team
    • Gravatar
    • Beiträge: 44.997
    • Geschlecht:
    Re: Zuordnung von Ländern/Inseln/Kolonien zu Steuerzone
    Antwort #13 am: 20. Februar 2019, 13:52:14
    Danke dir. :thumbs:

    Grüße

    Torsten

    Viol

    • Fördermitglied
    • Beiträge: 1.732
    Re: Zuordnung von Ländern/Inseln/Kolonien zu Steuerzone
    Antwort #14 am: 08. Juni 2021, 16:01:06
    Ist das eigentlich in der 2.0.6.0 schon realisiert?
    3 Antworten
    1869 Aufrufe
    13. November 2014, 13:34:01 von nashsx
    0 Antworten
    877 Aufrufe
    07. Juni 2016, 11:08:57 von Viol
    10 Antworten
    6373 Aufrufe
    23. Oktober 2020, 23:40:01 von karsta.de
    1 Antworten
    665 Aufrufe
    18. Mai 2021, 15:20:32 von oneQ