Neuigkeiten
  • Die modified eCommerce Shopsoftware ist kostenlos, aber nicht umsonst.
  • Damit wir die modified eCommerce Shopsoftware auch zukünftig kostenlos anbieten können:

Autor Thema: Loginprobleme nach Update  (Gelesen 613 mal)

Offline swolfram

  • Fördermitglied
  • *****
  • Beiträge: 1.005
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
    • Webshop Design Templates
Loginprobleme nach Update
« am: 04. Dezember 2018, 10:37:20 »
Hallo.
Heute habe ich mal eine Problem, zu dem ich selber keine Lösung finde:
Niemand kann sich mehr einloggen. Selbst neue, simple Passwörter wie "secret" funktionieren einfach nicht.

Was gemacht wurde
- Shop 2.0.4.2 neu installiert bei Ionos (ehemals 1&1) auf einer Subdomain
- Alte Datenbank aus 1.06 über Backupmanager eingespielt
- DB-Updates über Installer ausgeführt und configure.php neu geschrieben

Der Shop lief, ich war im Adminbereich, es gab keinerlei Fehler. Alles schien wunderbar, wie sonst auch. Habe damit gearbeitet ohne Probleme zu haben. Sämtliche Funktionen haben funktioniert.

Heute morgen will ich mich einloggen und nichts klappt.
Zitat
FEHLER: Keine Übereinstimmung der eingegebenen 'E-Mail-Adresse' und/oder dem 'Passwort'.
Also neues Passwort angefordert. Die Passwortrichtlinie ist absolut runtergesetzt. Es sind weder Großbuchstaben noch Zahlen oder Sonderzeichen notwendig: "passwort" reicht also völlig aus.

Zitat
Erfolg: Ihr neues Passwort wurde gespeichert

Der Versuch sich einzuloggen scheitert dann wieder an der Fehlermeldung
Zitat
FEHLER: Keine Übereinstimmung der eingegebenen 'E-Mail-Adresse' und/oder dem 'Passwort'.

Das passiert auch mit gänzlich neuen Accounts UND ich bewege mich noch im Standardtemplate tpl_modified.

//
v2.0.4.2
tpl_modified
UTF8
msqli
PHP 7.1

Einer mit Ideen, wo ich noch suchen könnte?

Linkback: https://www.modified-shop.org/forum/index.php?topic=39783.0

600x250

Offline swolfram

  • Fördermitglied
  • *****
  • Beiträge: 1.005
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
    • Webshop Design Templates
Re: Loginprobleme nach Update
« Antwort #1 am: 04. Dezember 2018, 10:41:01 »
Nachtrag: Folgende Einträge finde ich im mod_error.log
Zitat
[04-12-2018 10:10:54] E_WARNING   : LoggingManager: mb_convert_encoding(): Illegal character encoding specified in File: /homepages/26/d385018433/htdocs/shop.de/inc/html_encoding.php on Line: 50
[04-12-2018 10:10:54] E_WARNING   : LoggingManager: Backtrace #0 - /homepages/26/d385018433/htdocs/shop.de/includes/external/smarty/smarty_3/sysplugins/smarty_internal_resource_file.php called at Line 162
[04-12-2018 10:10:54] E_WARNING   : LoggingManager: Backtrace #1 - /homepages/26/d385018433/htdocs/shop.de/includes/external/smarty/smarty_3/sysplugins/smarty_template_source.php called at Line 210
[04-12-2018 10:10:54] E_WARNING   : LoggingManager: Backtrace #2 - /homepages/26/d385018433/htdocs/shop.de/includes/external/smarty/smarty_3/sysplugins/smarty_internal_templatecompilerbase.php called at Line 421
[04-12-2018 10:10:54] E_WARNING   : LoggingManager: Backtrace #3 - /homepages/26/d385018433/htdocs/shop.de/includes/external/smarty/smarty_3/sysplugins/smarty_internal_templatecompilerbase.php called at Line 351
[04-12-2018 10:10:54] E_WARNING   : LoggingManager: Backtrace #4 - /homepages/26/d385018433/htdocs/shop.de/includes/external/smarty/smarty_3/sysplugins/smarty_template_compiled.php called at Line 184
[04-12-2018 10:10:54] E_WARNING   : LoggingManager: Backtrace #5 - /homepages/26/d385018433/htdocs/shop.de/includes/external/smarty/smarty_3/sysplugins/smarty_template_compiled.php called at Line 141
[04-12-2018 10:10:54] E_WARNING   : LoggingManager: Backtrace #6 - /homepages/26/d385018433/htdocs/shop.de/includes/external/smarty/smarty_3/sysplugins/smarty_template_compiled.php called at Line 105
[04-12-2018 10:10:54] E_WARNING   : LoggingManager: Backtrace #7 - /homepages/26/d385018433/htdocs/shop.de/includes/external/smarty/smarty_3/sysplugins/smarty_internal_template.php called at Line 206
[04-12-2018 10:10:54] E_WARNING   : LoggingManager: Backtrace #8 - /homepages/26/d385018433/htdocs/shop.de/includes/external/smarty/smarty_3/sysplugins/smarty_internal_templatebase.php called at Line 232
[04-12-2018 10:10:54] E_WARNING   : LoggingManager: Backtrace #9 - /homepages/26/d385018433/htdocs/shop.de/includes/external/smarty/smarty_3/sysplugins/smarty_internal_templatebase.php called at Line 116
[04-12-2018 10:10:54] E_WARNING   : LoggingManager: Backtrace #10 - /homepages/26/d385018433/htdocs/shop.de/password_double_opt.php called at Line 99

Offline kgd

  • Experte
  • *****
  • Beiträge: 1.540
    • Teile Beitrag
    • https://www.karsta.de
Re: Loginprobleme nach Update
« Antwort #2 am: 04. Dezember 2018, 11:03:07 »
Überprüfe noch mal alle Einstellungen in der configure.php und .htaccess.
Läuft der Shop mit SSL?

BG kgd

Offline swolfram

  • Fördermitglied
  • *****
  • Beiträge: 1.005
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
    • Webshop Design Templates
Re: Loginprobleme nach Update
« Antwort #3 am: 04. Dezember 2018, 11:18:28 »
Der Shop läuft nicht mit SSL.
Die configure.php ist meiner Ansicht nach korrekt eingestellt.

Code: PHP  [Auswählen]
  // global defines
  define('DIR_FS_DOCUMENT_ROOT', '/homepages/26/XXXX/htdocs/shop.de/'); // absolut path required
  define('DIR_WS_CATALOG', '/'); // relative path required
  define('DIR_FS_CATALOG', DIR_FS_DOCUMENT_ROOT);

  // define our database connection
  define('DB_MYSQL_TYPE', 'mysqli'); // define mysql type set to 'mysql' or 'mysqli'
  define('DB_SERVER', 'XXXX'); // eg, localhost - should not be empty for productive servers
  define('DB_SERVER_USERNAME', 'XXXX');
  define('DB_SERVER_PASSWORD', 'XXXX');
  define('DB_DATABASE', 'XXXX');
  define('DB_SERVER_CHARSET', 'utf8'); // set db charset 'utf8' or 'latin1'
  define('USE_PCONNECT', 'false'); // use persistent connections?

  if (DB_DATABASE != '') {
    // auto include
    require_once (DIR_FS_CATALOG.'inc/auto_include.inc.php');

    foreach(auto_include(DIR_FS_CATALOG.'includes/extra/configure/','php') as $file) require_once ($file);
  }

  // server
  defined('HTTP_SERVER') or define('HTTP_SERVER', 'http://shopneu.shop.de'); // eg, http://localhost - should not be empty for productive servers
  defined('HTTPS_SERVER') or define('HTTPS_SERVER', 'https://shopneu.shop.de'); // eg, https://localhost - should not be empty for productive servers

  // secure SSL
  defined('ENABLE_SSL') or define('ENABLE_SSL', false); // secure webserver for checkout procedure?
  defined('USE_SSL_PROXY') or define('USE_SSL_PROXY', false); // using SSL proxy?

  // session handling
  defined('STORE_SESSIONS') or define('STORE_SESSIONS', 'mysql'); // leave empty '' for default handler or set to 'mysql'
 

Dieser Fehler in den Logfiles macht mir eher Sorgen
Code: PHP  [Auswählen]
[04-12-2018 10:10:54] E_WARNING   : LoggingManager: mb_convert_encoding(): Illegal character encoding specified in File: /homepages/26/d385018433/htdocs/shop.de/inc/html_encoding.php on Line: 50

Offline hpzeller

  • Viel Schreiber
  • *****
  • Beiträge: 2.891
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
    • xos-shop.com | XOS-Shop ist ein umfangreiches "Open Source Webshop-System", welches per Webinterface administriert wird und an die Bedürfnisse des Betreibers angepasst werden kann.
Re: Loginprobleme nach Update
« Antwort #4 am: 04. Dezember 2018, 12:26:13 »
Hallo swolfram.

ich vermute in der Tabelle customers ist die Spalte customers_password mit VARCHAR(50) zu kurz, setzte sie auf VARCHAR(60).

Der Grund ist, die neue Passwortverschlüsselung ab Shopversion2 erzeugt einen längeren Hash als die alte MD5 Methode und passt deshalb nicht in die alte Spaltenlänge.

Gruss
Hanspeter

Offline FräuleinGarn

  • Viel Schreiber
  • *****
  • Beiträge: 2.604
    • Teile Beitrag
    • Fräulein Garn's Stoffbiotop
Re: Loginprobleme nach Update
« Antwort #5 am: 04. Dezember 2018, 13:08:00 »
Die Fehler im error_log kommen alle dadurch, dass der Shop mit php >=7.1.22 installiert wurde. Dadurch sollten ne Menge an Umlauten im Backend falsch sein. Zb Händler in Kundengruppe, Bundesländer, das Wort geändert bei Statusänderungen in der txt Emailvorschau und dann auch in der Mail usw.

Lösung wäre entweder noch mal installieren und php 7.0 nutzen oder vor der Installation mit php >= 7.1.22 die /inc/html_encoding.php anpassen. Dazu ist nun auch ein changeset im Ticket #1188.

Hatte ich noch etwas ausführlicher hier berichtet: PHP 7.1.22 führt zu Umlautproblemen in Textmails und bei Neuinstallationen

Vielleicht sollte man das bei der Shopversion 2.0.4.2 oben anpinnen.

Das hat aber nichts mit dem Loginproblem zu tun. Hatte zumindest vorher noch niemand gepostet.

Gruß Timm

Offline swolfram

  • Fördermitglied
  • *****
  • Beiträge: 1.005
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
    • Webshop Design Templates
Re: Loginprobleme nach Update
« Antwort #6 am: 04. Dezember 2018, 13:54:22 »
Hallo swolfram.

ich vermute in der Tabelle customers ist die Spalte customers_password mit VARCHAR(50) zu kurz, setzte sie auf VARCHAR(60).

Der Grund ist, die neue Passwortverschlüsselung ab Shopversion2 erzeugt einen längeren Hash als die alte MD5 Methode und passt deshalb nicht in die alte Spaltenlänge.
[...]

Vielen Dank, das war das Problem!!
Dachte eigentlich, das DB-Update würde solche Dinge korrigieren? Komischerweise habe ich damit noch nie bei einem Update Probleme gehabt. Egal, Problem ist jetzt gelöst.

@Timm
Das Umlautproblem ist mir nur bei den Mails aufgefallen, anderswo habe ich derzeit keine Fehler. Aber Danke auch hier für den Hinweis, hab das  gleich mal gefixed.

Offline hpzeller

  • Viel Schreiber
  • *****
  • Beiträge: 2.891
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
    • xos-shop.com | XOS-Shop ist ein umfangreiches "Open Source Webshop-System", welches per Webinterface administriert wird und an die Bedürfnisse des Betreibers angepasst werden kann.
Re: Loginprobleme nach Update
« Antwort #7 am: 04. Dezember 2018, 22:31:03 »
[...]
Dachte eigentlich, das DB-Update würde solche Dinge korrigieren? Komischerweise habe ich damit noch nie bei einem Update Probleme gehabt. Egal, Problem ist jetzt gelöst.
[...]

Ja eigentlich sollte mit dem Skript _installer/update/update_1.0.6.4_to_2.0.0.0.sql an folgender Stelle

#Web28 - 2014-03-20 change password length
ALTER TABLE customers MODIFY customers_password varchar(60) NOT NULL;

die Spalte erweitert werden, aber den gleiche Fehler wie du haben hier im Forum auch schon andere gepostet.

Gruss
Hanspeter

Offline swolfram

  • Fördermitglied
  • *****
  • Beiträge: 1.005
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
    • Webshop Design Templates
Re: Loginprobleme nach Update
« Antwort #8 am: 05. Dezember 2018, 10:00:44 »
Interessanterweise habe ich jedes Update einzeln eingespielt in die SQL.
Folgendes habe ich eben bemerkt.

In sämtlichen Vollversionen seit 2.0.2.0 wurde diese Zeile auskommentiert in der Datei \_installer\update\update_1.0.6.4_to_2.0.0.0.sql

Code: PHP  [Auswählen]
#Web28 - 2014-03-20 change password length
#ALTER TABLE customers MODIFY customers_password varchar(60) NOT NULL; # Not needed any more with the new /inc/xtc_validate_password.inc.php

Demzufolge kann mit einem Paket der Vollversion kein korrektes Update einer alter Versionen vor 2.0.0.0 ausgeführt werden. Ich denke, es ist ein Versehen der Entwickler, da eine essentielle Zeile für das Update fehlt.

Offline hpzeller

  • Viel Schreiber
  • *****
  • Beiträge: 2.891
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
    • xos-shop.com | XOS-Shop ist ein umfangreiches "Open Source Webshop-System", welches per Webinterface administriert wird und an die Bedürfnisse des Betreibers angepasst werden kann.
Re: Loginprobleme nach Update
« Antwort #9 am: 05. Dezember 2018, 11:43:28 »
Bingo!

Das Statement darf natürlich nicht auskommentiert sein. Somit dürfte das die Ursache sein weshalb sich manche nach dem Shop-Update von einer 1.6er Version auf eine Version grösser 2.0.0.0 nur einmal Anmelden können.

Gruss
Hanspeter

Offline FräuleinGarn

  • Viel Schreiber
  • *****
  • Beiträge: 2.604
    • Teile Beitrag
    • Fräulein Garn's Stoffbiotop
Re: Loginprobleme nach Update
« Antwort #10 am: 05. Dezember 2018, 12:43:15 »
Ich war mal so frei und hab Ticket #1559 dafür angelegt.

Gruß Timm


Offline swolfram

  • Fördermitglied
  • *****
  • Beiträge: 1.005
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
    • Webshop Design Templates
Re: Loginprobleme nach Update
« Antwort #12 am: 05. Dezember 2018, 20:11:57 »
Ich will nicht in das Ticket spammen, daher hier:

Wenn ich Dich richtig verstehe, liegt es daran, das ich mich nicht neu in den Installer eingeloggt habe, weil die Session noch immer aktiv war?

Egal ob ich die Session vom Installer noch offen habe oder nicht, es darf doch nicht passieren, das eine essentielle DB-Änderung übergangen wird, oder?

Das die Änderung dort in die Anmeldung verschoben wurde ist ja passend, aber bei einem Update eines alten Shops passiert dann genau sowas. Eine zwingend notwendige Anpassung der DB wird rückgängig gemacht und es gibt keine Absicherung, die das korrigiert.

Datenbank-Strukturupdate: Ich finde in _installer/includes/update_action.php oder anderen Dateien keinen Hinweis darauf, das die Passwortlänge korrigiert wird?

Mein Vorgehen:
1) Frischen Shop mittels Installer in eine leere DB installieren
2) Shop aufrufen und alte, gesicherte DB über den Backupmanager einspielen (vorher per FTP hochgeladen aus altem Shopverzeichnis)
3) Installer erneut aufrufen und Updates einspielen (jedes einzeln!)
4) DB-Struktur-Upgrade ausführen

Wie sonst macht man also ein korrektes, komplettes, sauberes Update eines 1.06er Shops ohne diesen Fehler Fehler zu verursachen?

Offline hpzeller

  • Viel Schreiber
  • *****
  • Beiträge: 2.891
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
    • xos-shop.com | XOS-Shop ist ein umfangreiches "Open Source Webshop-System", welches per Webinterface administriert wird und an die Bedürfnisse des Betreibers angepasst werden kann.
Re: Loginprobleme nach Update
« Antwort #13 am: 06. Dezember 2018, 10:04:01 »
Also beim Datenbankstruktur-Update wird die Spalte customers_password, wie ich festgestellt habe, bei Shopssoftware v2.0.2.2 rev 10690,  schon auf varchar 60 erweitert, ich frage mich nur ob das allen klar ist, dass man nachdem man alle Datenbankupdates durchgeführt hat auch noch ein Datenbankstruktur-Update ausführen muss. Mir scheint, dass das einige eben nicht gemacht haben, deshalb plädiere ich, im Sinne "schaden tut es auf jedenfall nicht" dafür, in der Datei _installer/update/update_1.0.6.4_to_2.0.0.0.sql die Zeile

Code: SQL  [Auswählen]
#ALTER TABLE customers MODIFY customers_password VARCHAR(60) NOT NULL; # NOT needed any more WITH the NEW /inc/xtc_validate_password.inc.php

wieder einzukommentieren.

Gruss
Hanspeter

Offline swolfram

  • Fördermitglied
  • *****
  • Beiträge: 1.005
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
    • Webshop Design Templates
Re: Loginprobleme nach Update
« Antwort #14 am: 06. Dezember 2018, 10:14:33 »
Ich kann Dir versichern, dass ich IMMER auch das Strukturupdate anklicke, nachdem ich die Updates eingespielt habe. Dennoch ist es mir allem Anschein nach passiert :-(  :nixweiss:

Werbung / Banner buchen

Teile per facebook Teile per linkedin Teile per twitter

 


             
anything