Neuigkeiten
  • Die modified eCommerce Shopsoftware ist kostenlos, aber nicht umsonst.
  • Damit wir die modified eCommerce Shopsoftware auch zukünftig kostenlos anbieten können:

Autor Thema: Probleme bei Installation von modified eCommerce Shopsoftware 2.0.4.2 rev 11374  (Gelesen 676 mal)

Offline 209DS

  • Neu im Forum
  • *
  • Beiträge: 4
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
Hallo Zusammen,

bin neu hier und hoffe auf etwas Hilfe aus der Community! Habe leider immer wieder ein Abbruch bei der Installation des Installers. Nachfolgende Punkte sind keine Kritik, aber ich möchte gerne weiter kommen und verstehen was genau das Problem hierbei ist.

1. Bekomme als erste Meldung, dass keine Verbindung zur DB hergestellt werden kann. Das kann nicht sein. Da werden offensichtlich die DB-Daten nicht korrekt oder unvollständig an den Server geschickt. Denn nach einem Refresh der Seite funktioniert die Verbindung plötzlich wieder.

2. Die Logs sagen folgendes, sobald man zur DB-Installation weitergeleitet wird:

PHPDeprecated:  Automatically populating $HTTP_RAW_POST_DATA is deprecated and will be removed in a future version. To avoid this warning set 'always_populate_raw_post_data' to '-1' in php.ini and use the php://input stream instead. in Unknown on line 0\n, referer: https://mydomain.de/_installer/install_step1.php?action=restorenow&sql=0

Das heißt, der Shop verwendet schonmal veraltete Funktionen und Variablen. Was mich wundert, denn die Mindestanforderungen sagen, dass der Shop mindestens PHP 5.6 braucht. Aber gerade $HTTP_RAW_POST_DATA ist seit PHP 5.6.0 veraltet und sollte nicht mehr genutzt werden. Siehe auch: http://php.net/manual/de/reserved.variables.httprawpostdata.php

3. Die Installation leitet offensichtlich immer wieder auf sich selbst weiter. Ich denke mal das ist so gewollt, um die DB-Installationsseite automatisch zu aktualisieren. Dafür gibt es aber sicherlich bessere Lösungen, denn das Umleiten auf dieselbe Seite führt im Prinzip zu einer Endlosschleife und nach 10 Umleitungen blockt der Server weitere Umleitungen, weil er sich denkt, dass das Ding weiter ohne Ende herum eiert, wenn er es nicht beendet.

4. Dann erhalte ich noch einen 403

Server OS:   CloudLinux 7.5

HTTP Server:   Apache
PHP Version:   7.1.20 (Zend: 3.1.0)
SSL Version:   TLS 1.2

Datenbank:   MariaDB 10.2.16

Vielen Dank für Eure Hilfe oder Tipps!

Viele Grüße

Dirk

Linkback: https://www.modified-shop.org/forum/index.php?topic=39400.0

Offline webart24

  • Neu im Forum
  • *
  • Beiträge: 12
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
    • webart24.com
Hallo,

ich habe ebenfalls ein Problem mit modified-shop_2.0.4.2-r11374_install bei der Erstinstallation auf einen neuen Hostingplatz und mit neuer Datenbank

folgender Ablauf:
  • neue Datenbank angelegt
  • alle Daten aus Ordner shoproot per FTP übertragen
  • aufruf der Domain mit .../_installer
  • Datenbankdaten eingetragen
  • bei klick auf weiter kommt ein Administrator-Login - es wurden aber noch keine Administrator angelegt. Diese Meldung bleibt bestehen egal was man für Einstellungen am Server vornimmt

Die Installation wurde nicht ausgeführt und in der Datenbank befindet sich keine Tabelle.

Getestet mit PHP Version 5.6.37 und 7.0.31  mit und ohne https://

Habe sicherlich schon 10 Shops auf selbigen Server ohne Probleme bis Version modified-shop_2.0.3.0 installiert.
Kennt jemand dieses Problem und ggf eine Lösung dazu?

Danke

Offline webart24

  • Neu im Forum
  • *
  • Beiträge: 12
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
    • webart24.com
[ Für Gäste sind keine Dateianhänge sichtbar ]

Das ist die Login-Maske welches VOR der eigentlichen Installation, nach Eingabe der Datenbankdaten erscheint.
Da noch kein Admin und Passwort vergeben wurde und es auch noch keine Datenbankeinträge gibt, ist es unmöglich eine Installation des Shops durchzuführen.
Der blaue Hilfebutton in dieser Login-Maske hilft leider nicht weiter.

Bin für jeden Hinweis sehr Dankbar.

Offline GTB

  • modified Team
  • *****
  • Gravatar
  • Beiträge: 5.220
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
Wie sieht deine /includes/configure.php aus ?
bzw /includes/local/configure.php ?

Gruss Gerhard

Offline webart24

  • Neu im Forum
  • *
  • Beiträge: 12
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
    • webart24.com
in der Dateien /includes/configure.php stehen die Daten der Datenbank,  aber von einem Admin noch nichts,
eine /includes/local/configure.php gibt es nicht

Wie gesagt, die Installation ging nur bis zum Eintragen der Datenbankdaten nachdem man ... domain.de/_installer aufgerufen hat.

Offline kulli

  • Fördermitglied
  • *****
  • Beiträge: 168
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
Hast Du in deinem Schritt 4:
SSL Vorhanden: und auch bei den Einträgen SSL gewählt ?
Auch persistent auf Ja ?

Die Login-Maske könnte vom Cache des Browsers noch von alten installationen stammen, lösche vor der Installation cache und cookies des browsers.

Offline Duncan

  • Fördermitglied
  • *****
  • Beiträge: 49
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
    • Country-Creativ
2. Die Logs sagen folgendes, sobald man zur DB-Installation weitergeleitet wird:

PHPDeprecated:  Automatically populating $HTTP_RAW_POST_DATA is deprecated and will be removed in a future version. To avoid this warning set 'always_populate_raw_post_data' to '-1' in php.ini and use the php://input stream instead. in Unknown on line 0\n, referer: https://mydomain.de/_installer/install_step1.php?action=restorenow&sql=0

Das heißt, der Shop verwendet schonmal veraltete Funktionen und Variablen. Was mich wundert, denn die Mindestanforderungen sagen, dass der Shop mindestens PHP 5.6 braucht. Aber gerade $HTTP_RAW_POST_DATA ist seit PHP 5.6.0 veraltet und sollte nicht mehr genutzt werden. Siehe auch: http://php.net/manual/de/reserved.variables.httprawpostdata.php

In welcher Datei, in welcher Zeile im Install-Ordner wird denn noch $HTTP_RAW_POST_DATA genutzt ?
Meine Suche blieb erfolglos.

Offline DieterW

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 134
    • Teile Beitrag
:glaskugel: Teste doch mal Deine php.ini zu verbiegen mit
always_populate_raw_post_data = 1eventuell bekommst du dann die gleiche Meldung geworfen?

Offline FräuleinGarn

  • Viel Schreiber
  • *****
  • Beiträge: 2.272
    • Teile Beitrag
    • Fräulein Garn's Stoffbiotop
@kulli
Seit wann soll persistent also pconnect=true gesetzt werden? Wäre mir neu-hab ich bisher nur von Problemen hier im Forum gelesen.

Gruß Timm

Offline Duncan

  • Fördermitglied
  • *****
  • Beiträge: 49
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
    • Country-Creativ
:glaskugel: Teste doch mal Deine php.ini zu verbiegen mit
always_populate_raw_post_data = 1eventuell bekommst du dann die gleiche Meldung geworfen?
Nööö ... Zumindest bei meiner lokalen xampp 7.1.20 (diese PHP Version nutzt der TA) nicht.

Offline kulli

  • Fördermitglied
  • *****
  • Beiträge: 168
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
@kulli
Seit wann soll persistent also pconnect=true gesetzt werden? Wäre mir neu-hab ich bisher nur von Problemen hier im Forum gelesen.

Gruß Timm

Nur zum Testen mal probieren;

leider bin ich jetzt schon wieder weg, bei dem vielen Durcheinander....
Offensichtlich nimmt hier keiner die Forenregeln ernst...

Offline FräuleinGarn

  • Viel Schreiber
  • *****
  • Beiträge: 2.272
    • Teile Beitrag
    • Fräulein Garn's Stoffbiotop
@kulli
Für mich sah das

Auch persistent auf Ja ?

nicht nach nur mal testweise aus und deshalb wollte ich das nur erwähnen, damit nicht irgendwann mal jemand das ließt und denkt, dass das so sein muss.

Und welche Forenregeln werden hier nicht ernstgenommen  :-?

Gruß Timm

Offline kulli

  • Fördermitglied
  • *****
  • Beiträge: 168
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
Ja, danke - hab sie mir grad durchgelesen und entschuldige mich hiermit.

Offline webart24

  • Neu im Forum
  • *
  • Beiträge: 12
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
    • webart24.com
Hast Du in deinem Schritt 4:
SSL Vorhanden: und auch bei den Einträgen SSL gewählt ?
Auch persistent auf Ja ?

Die Login-Maske könnte vom Cache des Browsers noch von alten installationen stammen, lösche vor der Installation cache und cookies des browsers.

Hallo Killi,

danke für den Tipp, jedoch ist dies nicht der Fehler.
Ich habe die Installation bereist 4x versucht:
 -  mit PHP Version 5.6.37 mit http://      in Firefox
 -  mit PHP Version 5.6.37 mit https://    in Chrome
 -  mit PHP Version 7.0.31 mit http://      in Firefox
 -  mit PHP Version 7.0.31 mit https://    in Chrome
jeweils korrekter Angabe von http bzw https sowie persistent auf Ja eingetragen
bei den Datenbankangaben
Auch wenn ich die Seite  domain.de/_installer  mit einen neuen Browser (noch nie vorher für den Shop benutzt) aufrufe, erscheint sofort die Administrator-Login-Maske

Dann werde ich es jetzt mit der Vorgänger-Version versuchen und nach der Installation auf die neue Version updaten.  Das hat zumindest bis jetzt immer funktioniert.

Offline webart24

  • Neu im Forum
  • *
  • Beiträge: 12
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
    • webart24.com
die Installation (modified eCommerce Shopsoftware 2.0.4.2 rev 11374) hat jetzt geklappt mit
-  mit PHP Version 5.6.37 und https://   sowie persistent auf NEIN eingetragen

mit  -  mit PHP Version 7.0.31  funktioniert es nicht bei mir.

Danke für die Antworten.


Teile per facebook Teile per linkedin Teile per twitter