Neuigkeiten
  • Die modified eCommerce Shopsoftware ist kostenlos, aber nicht umsonst.
  • Damit wir die modified eCommerce Shopsoftware auch zukünftig kostenlos anbieten können:

Autor Thema: Verbindliche Vorbestellung (Sammelbestellung) mittels modified realisieren  (Gelesen 118 mal)

Offline nutstribe

  • Neu im Forum
  • *
  • Beiträge: 1
    • Teile Beitrag
    • nutstribe - Online-Shop für z.B. Bio-Pinienkerne
Wunderschönen guten Abend liebe modified-Community,
wir sind gerade dabei aus unserem Blog („https://nutstribe.de/“) über Nüsse und Hülsenfrüchte einen Online-Shop zu konzipieren. Wir möchten den Verbrauchern die genannten Produkte in der besten Qualität direkt vom Erzeuger zum Kauf anbieten. Hierzu möchten wir in Kürze mit unserem ersten Produkt den „Pinienkernen“ („https://nutstribe.de/pinienkerne/“) an den Start gehen. Da wir direkt beim Erzeuger nur mit der Ansammlung von größeren Mengen einkaufen können, möchten wir hierzu, die Funktionalität eines „klassischen Online-Shops“ um eine Art "verbindliche Vorbestellung" (für die im Hintergrund stattfindende „Sammelbestellung“) erweitern.
Wie könne man dieses Konzept mit modified realisieren? Gibt es hierzu schon ein Extension, dieses angepasst werden könnte?
Leider konnten wir bei unserer Recherche keinen „Online-Shop“ via modified ausfindig machen, bei diesem eine ähnliche Funktionalität realisiert ist. (Lediglich die Erinnerung per E-Mail-Adresse ist uns bekannt).
Ich freue mich hierzu über eure Unterstützung.
Vielen Dank für die Mühe vorab!

Schöne Grüße,
Andreas
– nutstribe

Linkback: https://www.modified-shop.org/forum/index.php?topic=39321.0

Offline p3e

  • Experte
  • *****
  • Beiträge: 1.758
    • Teile Beitrag
Ich würde dazu die verfügbare Artikelmenge "missbrauchen". Dazu änderst du den Text "Nur noch x Stück auf Lager" (den genauen Wortlaut weiß ich jetzt nicht) in "Noch x Stück bis zum Auslösen der Sammelbestellung" um.
Per Lagerwarnung lässt du dich informieren, wenn ein Artikel knapp ist.
Dann musst du noch programmieren, dass die Artikelmenge wieder auf einen bestimmten Wert hochgestellt wird, wenn 0 Stück erreicht wurden. Falls die Menge pro Artikel variiert, kannst du das über ein weiteres Artikelmerkmal lösen (ich meine für ein weiteres Artikelfeld gibt es hier irgendwo eine Anleitung).

Damit könntest du mit wenig Aufwand ein simples Modul für Sammelbestellungen realisieren.

Mehr Komfort hättest du, wenn in der Mail alle offenen Bestellungen (jeweils mit Link zur Order in den Shopbackend) aufgeführt werden, bei denen der Artikel vorkommt.

Offline oneQ

  • Viel Schreiber
  • *****
  • Beiträge: 517
    • Teile Beitrag
Ich weiß nicht, ob das Konzept so umgesetzt werden sollte....
https://www.verbraucherzentrale.nrw/urteilsdatenbank/digitale-welt/mediamarkt-darf-liefertermin-nicht-nur-mit-bald-verfuegbar-angeben-27812

Wenn ich als Kunde nicht wüsste wann die Ware kommt und vielleicht noch 3 Wochen oder länger warten müsste, dann macht das keinen Spaß mehr. Das ist eben das Los des kleinen EH. Man hat erstmal Kapital im Lager gebunden und hofft diese an den Mann zu kriegen.

Safeterms - Sichere Rechtstexte für Online Händler

Teile per facebook Teile per linkedin Teile per twitter

xx
Event- / & Seminar Buchungstool über modified realisieren?

Begonnen von renegades am Bastelecke

0 Antworten
428 Aufrufe
Letzter Beitrag 24. Februar 2015, 17:39:58
von renegades
xx
Button Vorbestellung?

Begonnen von Toby am Bastelecke

1 Antworten
1257 Aufrufe
Letzter Beitrag 14. April 2010, 15:42:51
von flyte
topicsolved
Vorbestellung für Releaseware

Begonnen von DerDennisWL am Admin- und Shopbereich

2 Antworten
1584 Aufrufe
Letzter Beitrag 29. November 2011, 14:15:22
von elainy
xx
Modul Vorbestellung

Begonnen von konbodo am Installation / Update

2 Antworten
1130 Aufrufe
Letzter Beitrag 28. April 2014, 16:15:48
von konbodo
 


             
anything