Neuigkeiten
  • Die modified eCommerce Shopsoftware ist kostenlos, aber nicht umsonst.
  • Damit wir die modified eCommerce Shopsoftware auch zukünftig kostenlos anbieten können:

Autor Thema: BETA MODUL: Bonuspunkte Modul für modified eCommerce Shopsoftware  (Gelesen 32354 mal)

Offline wagners

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 107
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
Re: BETA MODUL: Bonuspunkte Modul für modified eCommerce Shopsoftware
« Antwort #90 am: 22. Dezember 2018, 20:33:15 »
Wenn ich in meinem Testshop diesen Part via auto_include einbaue:

Code: PHP  [Auswählen]
<?php
// BOF lolly - addded Bonuspunkte Erweiterung
  $orders_total = xtc_count_customer_orders();
  if ((USE_POINTS_SYSTEM == 'true') && (USE_REDEEM_SYSTEM == 'true')) {
      if (($customer_shopping_points = xtc_get_shopping_points()) && $customer_shopping_points > 0){
        if ((get_redemption_rules($order) == true) && (get_points_rules_discounted($order) == true)){
            if ($customer_shopping_points >= POINTS_LIMIT_VALUE){
                   if ((POINTS_MIN_AMOUNT == '') || ($_SESSION['cart']->show_total() >= POINTS_MIN_AMOUNT) ){
                       if (isset($_SESSION['customer_shopping_points_spending']))
                           unset($_SESSION['customer_shopping_points_spending']);
                   
                   if (USE_POINTS_AND_REDEEM_FROM_CUSTOMER_STATUS == 'false') {
                     $max_points = $order->info['total']/REDEEM_POINT_VALUE > POINTS_MAX_VALUE ? POINTS_MAX_VALUE : $order->info['total']/REDEEM_POINT_VALUE;
                 }else{
                     $max_points = $order->info['total']/$_SESSION['customers_status']['customers_status_redeem_point_value'] > POINTS_MAX_VALUE ? POINTS_MAX_VALUE : $order->info['total']/$_SESSION['customers_status']['customers_status_redeem_point_value'];
                 $max_points = $customer_shopping_points > $max_points ? $max_points : $customer_shopping_points;
                 if ($order->info['total'] > xtc_calc_shopping_pvalue($max_points)) {
                       $note = '<br /><small>' . TEXT_REDEEM_SYSTEM_NOTE .'</small>';
                 }
                 $_SESSION['customer_shopping_points_spending'] = $max_points;
                 $smarty->assign('VALUED', $xtPrice->xtcFormat(xtc_calc_shopping_pvalue($customer_shopping_points),'true'));
                 $smarty->assign('ORDER_TOTAL', $xtPrice->xtcFormat($order->info['total'],'true'));
                 $smarty->assign('NOTE', $note);
                 $smarty->assign('MAX_POINTS',number_format($max_points,POINTS_DECIMAL_PLACES));
                 $smarty->assign('VALUED_MAX_POINTS', $xtPrice->xtcFormat(xtc_calc_shopping_pvalue($max_points),'true'));
                 $smarty->assign('LIMIT_EXACT_TRUE_MAX_POINTS', xtc_draw_checkbox_field('customer_shopping_points_spending', $customer_shopping_points_spending,'','onclick="submitFunction()"'));

         }
       }
       //$smarty->assign('NOTE_NOT_ENOUGH_POINTS', 'true');
     }
   }
   
    if (xtc_not_null(USE_REFERRAL_SYSTEM) && $orders_total < 1) {
        $smarty->assign('REFERRAL_INPUT', xtc_draw_input_field('customer_referred', $_SESSION['$customer_referred']));
        $smarty->assign('TABLE_HEADING_REFERRAL', TABLE_HEADING_REFERRAL);
        $smarty->assign('TEXT_REFERRAL_REFERRED', TEXT_REFERRAL_REFERRED);
    }
  }
// EOF lolly - addded Bonuspunkte Erweiterung
 

bekomme ich die Fehlermeldung, dass die Datei an unerwarteter Stelle endet. Erwartet wird eine letzte schließende geschweifte Klammer "}".

Ersetze also bitte mal testweise

Code: PHP  [Auswählen]
    }
  }
// EOF lolly - addded Bonuspunkte Erweiterung

mit

Code: PHP  [Auswählen]
    }
  }
  }
// EOF lolly - addded Bonuspunkte Erweiterung

Bleibt die Seite dann weiterhin weiß?

Offline Shorty

  • Foren-Troll
  • Viel Schreiber
  • *****
  • Beiträge: 909
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
    • Schnaepchenpiet
Re: BETA MODUL: Bonuspunkte Modul für modified eCommerce Shopsoftware
« Antwort #91 am: 22. Dezember 2018, 21:50:37 »
Dein code Teil ist einer den ich schon versucht habe an zu passen,aber der auch mit deiner änderung eine weisse seite anzeigt.
Der Orginal Code aus der Anleitung sieht so aus.
Code: PHP  [Auswählen]
// BOF lolly - addded Bonuspunkte Erweiterung
  $orders_total = xtc_count_customer_orders();
  if ((USE_POINTS_SYSTEM == 'true') && (USE_REDEEM_SYSTEM == 'true')) {
      if (($customer_shopping_points = xtc_get_shopping_points()) && $customer_shopping_points > 0){
        if ((get_redemption_rules($order) == true) && (get_points_rules_discounted($order) == true)){
            if ($customer_shopping_points >= POINTS_LIMIT_VALUE){
                   if ((POINTS_MIN_AMOUNT == '') || ($_SESSION['cart']->show_total() >= POINTS_MIN_AMOUNT) ){
                       if (isset($_SESSION['customer_shopping_points_spending']))
                           unset($_SESSION['customer_shopping_points_spending']);
                   if (USE_POINTS_AND_REDEEM_FROM_CUSTOMER_STATUS == 'false')
                     $max_points = $order->info['total']/REDEEM_POINT_VALUE > POINTS_MAX_VALUE ? POINTS_MAX_VALUE : $order->info['total']/REDEEM_POINT_VALUE;
                 else
                     $max_points = $order->info['total']/$_SESSION['customers_status']['customers_status_redeem_point_value'] > POINTS_MAX_VALUE ? POINTS_MAX_VALUE : $order->info['total']/$_SESSION['customers_status']['customers_status_redeem_point_value'];
                 $max_points = $customer_shopping_points > $max_points ? $max_points : $customer_shopping_points;
                 if ($order->info['total'] > xtc_calc_shopping_pvalue($max_points)) {
                       $note = '<br /><small>' . TEXT_REDEEM_SYSTEM_NOTE .'</small>';
                 }
                 $_SESSION['customer_shopping_points_spending'] = $max_points;
                 $smarty->assign('VALUED', $xtPrice->xtcFormat(xtc_calc_shopping_pvalue($customer_shopping_points),'true'));
                 $smarty->assign('ORDER_TOTAL', $xtPrice->xtcFormat($order->info['total'],'true'));
                 $smarty->assign('NOTE', $note);
                 $smarty->assign('MAX_POINTS',number_format($max_points,POINTS_DECIMAL_PLACES));
                 $smarty->assign('VALUED_MAX_POINTS', $xtPrice->xtcFormat(xtc_calc_shopping_pvalue($max_points),'true'));
                 $smarty->assign('LIMIT_EXACT_TRUE_MAX_POINTS', xtc_draw_checkbox_field('customer_shopping_points_spending', $customer_shopping_points_spending,'','onclick="submitFunction()"'));

         }
       }
       //$smarty->assign('NOTE_NOT_ENOUGH_POINTS', 'true');
     }
   }
    if (xtc_not_null(USE_REFERRAL_SYSTEM) && $orders_total < 1) {
        $smarty->assign('REFERRAL_INPUT', xtc_draw_input_field('customer_referred', $_SESSION['$customer_referred']));
        $smarty->assign('TABLE_HEADING_REFERRAL', TABLE_HEADING_REFERRAL);
        $smarty->assign('TEXT_REFERRAL_REFERRED', TEXT_REFERRAL_REFERRED);
    }
  }
}
// EOF lolly - addded Bonuspunkte Erweiterung

Offline Shorty

  • Foren-Troll
  • Viel Schreiber
  • *****
  • Beiträge: 909
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
    • Schnaepchenpiet
Re: BETA MODUL: Bonuspunkte Modul für modified eCommerce Shopsoftware
« Antwort #92 am: 25. Dezember 2018, 20:12:23 »
Ich bin einen schritt weiter,den Fehler für die  weisse seite habe ich gefunden , allerdings ist es nun noch so in folgendem Code das auch der Warenkorb ohne Inhalt angezeigt wird.
Code: PHP  [Auswählen]
// BOF lolly - addded Bonuspunkte Erweiterung
if (MODULE_ORDER_TOTAL_INSTALLED) {
    $cod_value = 0;
    for ($i = 0, $n = sizeof($order_totals); $i < $n; $i++) {
        if ($order_totals[$i][code]=='ot_cod_fee')
        $cod_value = $order_totals[$i][value];

    }
}
    if ((USE_POINTS_SYSTEM == 'true') && (USE_REDEEM_SYSTEM == 'true')) {
// customer pending points added
    if (($order->info['total'] > 0) && (get_award_discounted($order) == true)) {
      $points_toadd = get_points_toadd($order,$cod_value);
      $points_comment = 'TEXT_DEFAULT_COMMENT';
      $points_type = 'SP';
      if ((get_redemption_awards($_SESSION['customer_shopping_points_spending']) == true) && ($points_toadd >0)) {
        xtc_add_pending_points($_SESSION['customer_id'], $insert_id, $points_toadd, $points_comment, $points_type);
      }
    }
// customer referral points added
    if (isset($_SESSION['customer_referral']) && (xtc_not_null(USE_REFERRAL_SYSTEM))) {
      $points_toadd = USE_REFERRAL_SYSTEM;
      $points_comment = 'TEXT_DEFAULT_REFERRAL';
      $points_type = 'RF';
      xtc_add_pending_points($_SESSION['customer_referral'], $insert_id, $points_toadd, $points_comment, $points_type);
    }
// customer shoppping points account balanced
    if ($_SESSION['customer_shopping_points_spending']) {

      xtc_redeemed_points($_SESSION['customer_id'], $insert_id, $_SESSION['customer_shopping_points_spending']);
    }
  }
// EOF lolly - addded Bonuspunkte Erweiterung
Dieser Code Teil verusacht die weisse seite.
Code: PHP  [Auswählen]
if ((USE_POINTS_SYSTEM == 'true') && (USE_REDEEM_SYSTEM == 'true')) {

Offline p3e

  • Experte
  • *****
  • Beiträge: 2.041
    • Teile Beitrag
Re: BETA MODUL: Bonuspunkte Modul für modified eCommerce Shopsoftware
« Antwort #93 am: 26. Dezember 2018, 00:09:57 »
Wenn der Fehler durch das auskommentieren dieser Zeile nicht erscheint, ist die geschweifte Klammer nicht geschlossen worden.

Offline Shorty

  • Foren-Troll
  • Viel Schreiber
  • *****
  • Beiträge: 909
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
    • Schnaepchenpiet
Re: BETA MODUL: Bonuspunkte Modul für modified eCommerce Shopsoftware
« Antwort #94 am: 27. Dezember 2018, 08:57:51 »
Vielen dank aber die Frage ist ja eher warum gibt es durch diesen Code Teil eine weisse seite.
Code: PHP  [Auswählen]
if ((USE_POINTS_SYSTEM == 'true') && (USE_REDEEM_SYSTEM == 'true')) {

Offline wagners

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 107
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
Re: BETA MODUL: Bonuspunkte Modul für modified eCommerce Shopsoftware
« Antwort #95 am: 10. Januar 2019, 11:32:54 »
hat es schon jemand im shop 2.0 getestet

Ich habe es gerade im Shop 2.0.3 getestet und  so wie es nun ist erfolglos,viele stellen sind nicht dort wo es in der Anleitung angegeben ist.

Grundsätzlich funktioniert es sogar auch mit Shopversion 2.0.4.2 und PHP 7.1 (vielleicht sogar mit PHP 7.2 - habs aber nicht getestet), wenn man quasi alles anpasst/umprogrammiert/bereinigt, was das hier angehängte Paket mit der Modulversion 002 enthält. Dann lassen sich die Prozesse wie

  • Willkommensbonus
  • Reviewpunkte
  • Empfehlungspunkte
  • erworbene Punkte (durch Bestellungen)
  • Einlösen von Punkten bei einer Bestellung

auch entsprechend abbilden:

[ Für Gäste sind keine Dateianhänge sichtbar ]

Aktuell habe ich in meinem kleinen Versuchsaufbau noch kleinere Probleme wie:

  • Bei den neuen Dateien fürs Backend funktioniert die Suche noch nicht.
  • Bei Reviews wird der Datensatz doppelt angelegt.
  • Es gibt eine Diskrepanz zwischen den in der Ordermail bestätigten Punkten gegenüber den im Shop gutgeschriebenen Punkte
  • Bei der Auszahlung der Punkte bekam ich einen Dämpfer durch eine Fehlermeldung und hab es noch nicht weiter verfolgt.

Aber die werde ich wohl hoffentlich auch bald alle behoben haben.

Erfreulich ab modified-2x ist ja das Auto-Include-System sowie viele andere automatisierende Funktionen, die Core-Eingriffe unnötig machen. So hat man (ohne Sprachdateien) vorher noch 24 Core-Files bearbeiten müssen, aktuell sind es nur noch 10 und ggf. lässt sich noch die eine oder andere Sache zusätzlich updatesicher umsetzen.

[ Für Gäste sind keine Dateianhänge sichtbar ]

Was mir an dem Modul allerdings Sorgen macht - zumindest in der derzeitigen Form - ist die rechtliche Komponente, da es wohl nicht unbedingt sehr DSGVO-konform ist, dass man ohne explizite Anmeldung am den Bonuspunkte-System teilnimmt und lauter Mails zu den Punkten (wie Gutschriften) erhält.

Offline p3e

  • Experte
  • *****
  • Beiträge: 2.041
    • Teile Beitrag
Re: BETA MODUL: Bonuspunkte Modul für modified eCommerce Shopsoftware
« Antwort #96 am: 10. Januar 2019, 11:42:08 »
Ich hatte Dich so verstanden, dass Du das bereits erfolgreich eingebaut hast:
https://www.modified-shop.org/forum/index.php?topic=39855.msg360291#msg360291

Oder ist das eine andere Erweiterung für Bonuspunkte?

Nachtrag: Ich sehe jetzt erst weiter unten, dass das erst die Berechnung der Punkte betrifft. Sorry.

Offline wagners

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 107
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
Re: BETA MODUL: Bonuspunkte Modul für modified eCommerce Shopsoftware
« Antwort #97 am: 10. Januar 2019, 12:01:07 »
Nachtrag: Ich sehe jetzt erst weiter unten, dass das erst die Berechnung der Punkte betrifft. Sorry.

Alles gut. ;-) Genau genommen ging es da sogar nur um die Berechnung der Punkte in der product_info.php, wo Shorty Probleme hatte, weswegen ich ihm dafür eine abdeckende Klassenerweiterung geschickt habe. Zu dem Zeitpunkt war das auch das einzige, was bereits richtig funktionierte. Und mittlerweile kann ich eben die genannten Prozesse abbilden, wenn auch noch nicht ganz fehlerlos.

Offline p3e

  • Experte
  • *****
  • Beiträge: 2.041
    • Teile Beitrag
Re: BETA MODUL: Bonuspunkte Modul für modified eCommerce Shopsoftware
« Antwort #98 am: 10. Januar 2019, 12:21:56 »
Wäre es nicht am einfachsten, das Bonussystem an dem Guthaben zu koppeln?
Ich habe mich da nicht richtig rein gekniet aber das Guthabensystem ist ja bereits integriert und wenn Du die Berechnung schon fehlerfrei hast, könnten die Bonuspunkte beim wechseln des Versandstatus ja direkt in Guthaben gewandelt werden. In der Statusmail kann dann das vorhandene Guthaben/Bonuspunktestand ausgegeben werden.

Offline wagners

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 107
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
Re: BETA MODUL: Bonuspunkte Modul für modified eCommerce Shopsoftware
« Antwort #99 am: 10. Januar 2019, 18:40:54 »
An und für sich eine interessante Idee, die ich zwar nicht verwerfe, aber für irgendwannn mal als Langeweile-/Freizeitprojekt hinten anstelle. Hatte auch schon die Idee, dass man die Punkte gegen Prämien eintauschen könnte, statt sie in Geldwert zu verrechnen. Aber auch das steht aktuell nicht an. Im jetzigen Versuch geht es allein darum, die fehlerfreie Funktionalität mit 2.0.4.2 herzustellen.

Offline Shorty

  • Foren-Troll
  • Viel Schreiber
  • *****
  • Beiträge: 909
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
    • Schnaepchenpiet
Re: BETA MODUL: Bonuspunkte Modul für modified eCommerce Shopsoftware
« Antwort #100 am: 12. Januar 2019, 11:36:42 »
@wagnersIch bekomme es leider nicht zum Lauf im Shop 2.0 immer wenn ich denke nun habe ich es Tretten Neue oder die Alten fehler wider auf,wie lange würde es den bei dir dauern bis das MODUL nutzbar ist und wird es etwas kosten?

Offline wagners

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 107
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
Re: BETA MODUL: Bonuspunkte Modul für modified eCommerce Shopsoftware
« Antwort #101 am: 12. Januar 2019, 17:55:01 »
Was funktioniert denn schon bei dir und was nicht?

Wie oben geschrieben, hab ich quasi alles umprogrammieren dürfen und kann nur deshalb die ganzen Prozesse abbilden.

Das alte Fehler gerne wieder zurückkommen, ist mir auch aufgefallen. Ist im derzeitigen Stadium eine ziemliche Wackelkonstruktion - und bis man das Stable hat, muss noch viel getan werden. Darüber hinaus wollte ich später auch noch einige Dinge umrüsten, z. B. die über eine Datei generierten Bestätigungsmails in Mail-Templates auslagern. Und last, but noch least soll sich ein Kunde explizit für das Programm anmelden müssen und bestätigen, dass er mit dem Empfang von Status-Mails einverstanden ist. Aber das steht ziemlich weit hinten an.

Nebenbei arbeite ich ja auch noch eine neue Installationsanleitung aus, welche übersichtlicher gestaltet und mit einer Sprungnavigation, sowie mit Codeboxen für besseres kopieren versehen ist:

[ Für Gäste sind keine Dateianhänge sichtbar ]

Wegen eines Fertigstellungstermines kann ich nicht viel sagen und da mache ich mir auch keinen Druck. Kann 2 Wochen dauern oder auch 4. Das urpsprüngliche Modul steht hier kostenfrei zum Download bereit: Kosten, die zu tragen wären, entstehen daher allenfalls für den Aufwand. Eine Agentur hat bereits Interesse geäußert und sollte es hier zu einer Überlassung kommen, würde ich fairnesshalber denselben Preis für alle veranschlagen. Aber da ich mit meiner Arbeit noch gar nicht so weit bin, mache ich mir wegen irgendwelcher Preisgestaltungen noch gar keine Gedanken.


Teile per facebook Teile per linkedin Teile per twitter

 


             
anything