Neuigkeiten
  • Die modified eCommerce Shopsoftware ist kostenlos, aber nicht umsonst.
    Spenden
  • Damit wir die modified eCommerce Shopsoftware auch zukünftig kostenlos anbieten können:
    Spenden
  • Thema: MODUL: Standardsteuersatz bei Artikelbearbeitung vorbelegen für Shopversion 2.x

    karsta.de

    • Experte
    • Beiträge: 1.962
    Hallo zusammen,
    ich möchte bei der Erstellung neuer Artikel immer den Standardsatz automatisch ausgewählt haben.
    Kann man das mittlerweile im Shop einstellen? Ich finde dazu nichts.

    Das Thema "Kleine Verbesserungen für den Admin-Bereich" hilft mir leider auch nicht mehr weiter, weil sich die Datei so stark verändert hat.
    Hat das schon jemand umgesetzt?
    Vielen Dank.

    Quelle: Immer Standardsatz auswählen? Geht das mittlerweile mit Bordmitteln?

    Weil ich es selbst gerade brauchte, hab ichs mal als System-Modul zusammengepackt, um es über das Backend zu aktivieren bzw. zu deaktivieren.

    [ Für Gäste sind keine Dateianhänge sichtbar ]

    BG kgd

    [EDIT web28 02.11.2017: Screenshot & Modul aktualisiert.]
    [EDIT Tomcraft 17.04.2020: Modul aktualisiert.]

    Linkback: https://www.modified-shop.org/forum/index.php?topic=38182.0
    Shop Hosting

    FräuleinGarn

    • Fördermitglied
    • Beiträge: 4.057
    Vielen Dank an @kgd und @web0null. Funktioniert einwandfrei in 2.0.2.2. Und updatesicher. Perfekt.

    Hatte nämlich 10 Artikel gefunden, wo keine Steuer hinterlegt war und das kann nun nicht mehr passieren.

    Gruss Timm

    FräuleinGarn

    • Fördermitglied
    • Beiträge: 4.057
    Sollte das nicht auch bei Module für 2.0.0.0 stehen?

    Gruß Timm

    web28

    • modified Team
    • Beiträge: 9.404
    Ich habe das Modul aus Beitrag 1 etwas überarbeitet:

    Steuerklasse kann im System Modul ausgewählt werden
    Sprachdateien angepasst und in die richtigen Modulordner verschoben.

    Die alten Moduldateien austauschen und das Systemmodul einmal deinstallieren und dann neu installieren.

    Gruss Web28

    FräuleinGarn

    • Fördermitglied
    • Beiträge: 4.057
    :thx:

    FräuleinGarn

    • Fördermitglied
    • Beiträge: 4.057
    Das ist jetzt wirklich Krümelk..... und total unangenehm. Und nicht für die funktionsweise wichtig.

    Aber, wenn man in der readme.txt

    Code: XML  [Auswählen]
    wird bei Erstellung neuer Artikel immer der Standardsatz automatisch vorausgewählt.

    ersetzt durch
    Code: XML  [Auswählen]
    wird bei Erstellung neuer Artikel immer der im Systenmodul aktivierte Steuersatz automatisch vorausgewählt.
    ,

    dann müsste das auch in den beiden steuer_vorauswahl.php Dateien im Adminordner jeweils in Zeile 7 gemacht werden.

    Die zusätzliche Funktion, dass man die Steuerklasse per dropdown wählen kann, ist top  :thumbs:

    Gruß Timm  :flee-mrgreen:

    ewo

    • Frisch an Board
    • Beiträge: 83
    Sehr nützliche Erweiterung!

    Danke.

    web28

    • modified Team
    • Beiträge: 9.404
    [...]
    dann müsste das auch in den beiden steuer_vorauswahl.php Dateien im Adminordner jeweils in Zeile 7 gemacht werden.
    [...]

    Wo ist da bitte eine Zeile 7?

    Außerdem werden die alten Sprachdateien durch das neue Modul gelöscht und durch Neue ersetzt.

    Für bessere und klarere Formulierungen bin ich aber immer offen. Diese kannst du hier gerne posten.
    Sie werden dann in das Modul übernommen.

    Gruss Web28

    FräuleinGarn

    • Fördermitglied
    • Beiträge: 4.057
    @web28

    Ich meine Zeile 7 in

    admin/includes/extra/modules/new_product/steuer_vorauswahl.php
    admin/includes/modules/system/steuer_vorauswahl.php

    [ Für Gäste sind keine Dateianhänge sichtbar ]
    [ Für Gäste sind keine Dateianhänge sichtbar ]

    Gruß Timm

    web28

    • modified Team
    • Beiträge: 9.404
    Aha, im Seitenkommentarkopf.  :-)

    Außerdem halte diesen Text nicht für falsch:

    Zitat
    steuer_vorauswahl - zeigt den Standardsteuersatz beim Erstellen eines Artikels an.

    Der Standardsteuersatz wird ja durch das Systemmodul festgelegt.

    Gruss Web28

    FräuleinGarn

    • Fördermitglied
    • Beiträge: 4.057
    Außerdem halte diesen Text nicht für falsch:

    Ich auch nicht. Aber in der readme.txt hattest du das im Vergleich zur Vorgängerversion geändert. Mir gings nur darum, dass es in allen Dateien im Paket gleich ist. Ist aber nicht wirklich wichtig.

    Gruß Timm

    fritten_fahrer

    • Mitglied
    • Beiträge: 149
    Vielen Dank für diese sehr hilfreiche Modul.

    Viele Grüße
    Chris

    FräuleinGarn

    • Fördermitglied
    • Beiträge: 4.057
    Hallo Karsta

    In meinem 2.0.5.0 Testshop mit PHP 7.3.16 bekomme ich folgenden Eintrag in mod_warning_admin.log.

    [2020-04-16 21:55:08] [warning] [modified] [pid:16346] Use of undefined constant MODULE_STEUER_VORAUSWAHL_SORT_ORDER - assumed 'MODULE_STEUER_VORAUSWAHL_SORT_ORDER' (this will throw an Error in a future version of PHP) in File: /var/www/vhosts/meinshop/admin/includes/modules/system/steuer_vorauswahl.php on Line: 20 {} {}
    [2020-04-16 21:55:08] [warning] [modified] [pid:16346] Backtrace #0 - /var/www/vhosts/meinshop/admin/module_export.php called at Line 282 {} {}
    [2020-04-16 21:55:08] [warning] [modified] [pid:16346] Backtrace #1 - /var/www/vhosts/meinshop/admin/module_export.php called at Line 344 {} {}

    Könntest du das bitte anpassen? Danke dir.

    Gruß Timm

    karsta.de

    • Experte
    • Beiträge: 1.962
    Die Datei admin/includes/modules/system/steuer_vorauswahl.php wurde aktualisiert.
    Das Modul braucht vorher nicht deinstalliert werden.

    BG Karsta

    [EDIT Tomcraft 17.04.2020: Modul in Beitrag 1 aktualisiert.]

    FräuleinGarn

    • Fördermitglied
    • Beiträge: 4.057
    :thx:
    Marktplatz - Eine große Auswahl an neuen und hilfreichen Modulen sowie modernen Templates für die modified eCommerce Shopsoftware
    8 Antworten
    1474 Aufrufe
    08. Februar 2016, 15:33:59 von karsta.de
    6 Antworten
    3460 Aufrufe
    02. August 2010, 09:37:44 von hallotoll
    15 Antworten
    3234 Aufrufe
    10. November 2017, 12:29:33 von web28
    11 Antworten
    10089 Aufrufe
    11. März 2010, 16:25:04 von eawebsolutions