Neuigkeiten
  • Die modified eCommerce Shopsoftware ist kostenlos, aber nicht umsonst.
  • Damit wir die modified eCommerce Shopsoftware auch zukünftig kostenlos anbieten können:

Autor Thema: MODUL: Amazon Pay für modified eCommerce Shopsoftware  (Gelesen 49063 mal)

Offline FräuleinGarn

  • Fördermitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.972
    • Teile Beitrag
Re: MODUL: Amazon Pay für modified eCommerce Shopsoftware
« Antwort #165 am: 14. Mai 2019, 19:13:15 »
Das ist ja wohl der schlechteste Witz seit langem  :wallbash:  :wallbash:  :wallbash:

Dein selbst gepostetes Problem aus Antwort #96 mit den Steuern für Drittländer, dass ich in Antwort #107 bestätigt hatte und unzählige Male hier nach oben geholt habe wurde bei dir vor einem Jahr gefixed und es wurde keine Lösung im Forum gepostet? (damit meine ich nicht dich, weil die Pakete der Entwickler zusammen packen muss, damit sie nicht so aussehen, wie dein gerade hochgeladenes  :hust: - lässt sich schwer vergleichen wenn zb der Ordner new_dirs fehlt)

Und das nach den unzähligen Nachfragen hier? Gehts noch?

Noch lustiger wird's aber, wenn man sich auf der alkim Seite die aktuelle Version von 11/2018 mit der Versionsnummer 3.2.0 zieht und sie mit einer Version 3.2.0 vergleicht, die man sich selbst mal dort runtergeladen hat. Da gibts kleinere Änderungen ohne dass die Versionsnummer oder das Veröffentlichungsdatum geändert wurden. Seit wann ändert man bestehende Versionen, selbst wenn es nur wenige Änderungen sind? Dann kann man sie doch 3.2.1 nennen zur Unterscheidung. Wie soll man das so rausbekommen, dass es Änderungen gab?

Das wäre als würde die nächste Shopversion 2.0.5.0 einfach in den bestehenden 2.0.4.2 Download integriert und man sagt niemandem was.

Allerdings sind die Änderungen die bei @viol gemacht worden sind dort noch nicht drin.

Gruß Timm

P.S: Sind die Änderungen aus deinem Paket wirklich komplett? Hast du oder wurde irgendwas speziell auf dich angepasst? Oder sind das allgemeine Änderungen für alle?

Offline Viol

  • Fördermitglied
  • *****
  • Beiträge: 1.406
    • Teile Beitrag
Re: MODUL: Amazon Pay für modified eCommerce Shopsoftware
« Antwort #166 am: 14. Mai 2019, 20:23:44 »
Ich habe nur versucht, die Änderungen nachzuvollziehen und die geänderten Dateien hier zu posten. Speziell an mich angepasst wurde nichts.
Das sind die einzigen Änderungen im Vergleich zum letzten aktuellen Modul, was mir zur Verfügung stand.

Offline FräuleinGarn

  • Fördermitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.972
    • Teile Beitrag
Re: MODUL: Amazon Pay für modified eCommerce Shopsoftware
« Antwort #167 am: 14. Mai 2019, 22:38:20 »
Hallo @viol

ich schau es mir morgen mal in Ruhe an. Ich würde dir empfehlen, in der includes/classes/order.php noch die hinzugekommene Änderung in Zeile 513 als Kommentar fürs Amazon Modul zu markieren, damit du dir das nicht ausversehen irgendwann mal überschreibst.

Danke fürs teilen.

Gruß Timm

Offline online-beobachter

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 233
    • Teile Beitrag
Re: MODUL: Amazon Pay für modified eCommerce Shopsoftware
« Antwort #168 am: 15. Mai 2019, 10:27:26 »
Hallo,

das Problem ist gelöst.
Grund war ganz simpel - das alte Modul war aus der Datenbank vorher nicht Deinstalliert worden.
Die Reste der alten Konfiguration hatten wohl mit hineingespielt.

Vielen Dank für die Hilfestellung
Grüße
Michael

Offline FräuleinGarn

  • Fördermitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.972
    • Teile Beitrag
Re: MODUL: Amazon Pay für modified eCommerce Shopsoftware
« Antwort #169 am: 16. Mai 2019, 10:09:55 »
Kerim hat sich bei mir gemeldet und wird sich das nächste Woche anschauen. Dann gibts hoffentlich eine offizielle Lösung des Steuerproblems für Drittländer für alle. Damit hier nicht nur immer die negativen Sachen erwähnt werden.

Gruß Timm

Offline Viol

  • Fördermitglied
  • *****
  • Beiträge: 1.406
    • Teile Beitrag
Re: MODUL: Amazon Pay für modified eCommerce Shopsoftware
« Antwort #170 am: 17. Mai 2019, 14:37:56 »
@Timm
stelle Kerim die von mir gepackten Dateien zur Verfügung, falls er die nicht selbst schon heruntergeladen hat. Ich denke, dass es hilfreich für ihn sein könnte.

Offline FräuleinGarn

  • Fördermitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.972
    • Teile Beitrag
Re: MODUL: Amazon Pay für modified eCommerce Shopsoftware
« Antwort #171 am: 29. Mai 2019, 15:26:16 »
Heute eine Mail von Amazon erhalten, dass sich wohl was an der Authentifizierung für Kreditkartenzahlungen am 14.9. ändert und im Checkout dann ein Code abgefragt werden muss. Sonst können die Banken das wohl ablehnen. Dafür muss das Modul upgedated werden.

Für xtcommerce gibt es schon eine neue Version 3.3. Wird also demnächst auch für Modified eine neue Version geben, wo ein update unumgänglich ist. Hoffentlich kommen dann auch die anderen Bugfixes mit rein.

Amazon Pay PSD2 Upgrade-Information

PSD2 und starke Kundenauthentifizierung (Strong Customer Authentication, SCA)

Gruß Timm

Offline alkim media

  • Experte
  • *****
  • Beiträge: 977
    • Teile Beitrag
    • alkim media
Re: MODUL: Amazon Pay für modified eCommerce Shopsoftware
« Antwort #172 am: 03. Juni 2019, 09:31:09 »
Hallo
wir arbeiten daran

Kerim

Offline alkim media

  • Experte
  • *****
  • Beiträge: 977
    • Teile Beitrag
    • alkim media
Re: MODUL: Amazon Pay für modified eCommerce Shopsoftware
« Antwort #173 am: 06. Juni 2019, 07:19:23 »
Hallo und guten Morgen
es wurden nun viele von den gemeldeten Dingen behoben. PSD2 wurde auch umgesetzt und nun liegt die erste version bei Amazon zum testen und Abnehmen.
Das nur mal zur Info

Gruß

Kerim

Offline FräuleinGarn

  • Fördermitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.972
    • Teile Beitrag
Re: MODUL: Amazon Pay für modified eCommerce Shopsoftware
« Antwort #174 am: 06. Juni 2019, 09:38:27 »
Das sind ja gute Nachrichten  :thumbs:

Gruß Timm

Offline AllyG

  • Schreiberling
  • ****
  • Beiträge: 363
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
    • Adrenalin-Fishing
Re: MODUL: Amazon Pay für modified eCommerce Shopsoftware
« Antwort #175 am: 16. Juni 2019, 19:28:45 »
Hallo,

habe die neue Version gerade installiert.

Vorher ein Backup der Moduleinstellungen gemacht.
Auf mein modified_responsive Template angepasst.
Alte Modulversion deinstalliert, neue Daten aufgespielt, installiert und Einstellungen wiederhergestellt (danach DB aktualisieren geklickt).

Ich bekomme keine Fehlermeldungen aber sehe nirgends mehr die Möglichkeit mit Amazon bezahlen/mich einloggen zu können. Modul ist natürlich aktiviert :-)

Dabei fällt mir gerade auf, dass das aktuellste Modul für Modified 2.0.3.0 ist, dabei laufen wir auf 2.0.4.2. Na vielleicht liegts ja daran ;-)

Offline Viol

  • Fördermitglied
  • *****
  • Beiträge: 1.406
    • Teile Beitrag
Re: MODUL: Amazon Pay für modified eCommerce Shopsoftware
« Antwort #176 am: 17. Juni 2019, 09:10:14 »
Du musst, wenn Du eine neue Version des Moduls installierst, alle alten Dateien der vorherigen löschen.
Ich vermute, dass Du noch irgendwo eine Datei schlummert. (z.B. includes/extra/header/header_head amazon_payments.php)

Offline FräuleinGarn

  • Fördermitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.972
    • Teile Beitrag
Re: MODUL: Amazon Pay für modified eCommerce Shopsoftware
« Antwort #177 am: 17. Juni 2019, 12:53:04 »
Danke an @kerim fürs Update.

Von der letzten 3.2.0 zu 3.3.0 Version müssten

der Ordner
AmazonLoginAndPay/vendor/PayWithAmazon

und die Dateien
templates/tpl_modified/amazon-checkout.css und
templates/xtc5/amazon-checkout.css

gelöscht werden.

Die css Dateien sind in den css Ordner des Template gewandert und wurden minified. Die hat sich auch an mehreren Stellen geändert. Deshalb bei Nutzung des tpl_modified_responsive die neue Datei nutzen und eigene farbliche Änderungen in der neuen Datei machen.

Der Ordner PayWithAmazon wurde durch den Ordner AmazonPay ersetzt.

bearbeitet werden muss anscheinend nur die
includes/classes/order.php

@AllyG
bei mir wird alles korrekt angezeigt. Vermute du hast die neue amazon-pay.css nicht in den css Ordner des Templates kopiert. Da hat sich der Name geändert und sie ist vom Root des Templates in den css Ordner des Templates gewandert.

weiterhin Fehler:
1) Steuerberechnung Drittland funktioniert weiter nicht korrekt, wenn man Amazon Pay abbricht und in den normalen Checkout geht, oder wenn man von der checkout_payment zu Amazon Pay klickt. Wenn man direkt im Warenkorb Amazon Pay klickt, dann scheint die Steuerberechnung fürs  Drittland zu stimmen.

2) Die amazon-pay.css wird auch bei Moduleinstellung "nur pay" auf Produktseiten geladen. Auf der Startseite und Kategorieseiten nicht. Macht sich im Pagespeed und Page Speed bemerkbar ;)

Die Änderung aus dem Paket von @viol in der

includes/extra/application_bottom/50_amazon_js.php

  
Code: PHP  [Auswählen]
 if($isAmazonJsRequired || true){

statt

   
Code: PHP  [Auswählen]
if($isAmazonJsRequired){

führt dazu, dass die Datei auf jeder Seite geladen wird. Also noch schlechter.

Auch wird zb im Warenkorb nicht die amazon-pay.css geladen auf der checkout_payment aber schon. Der Code in der Datei würde mich aber vermuten lassen, dass die nie geladen wird auf den angegeben Seiten.

Code: PHP  [Auswählen]
<?php
# BOM Amazon Pay POWERED BY alkim media & patworx multimedia GmbH
   $isAmazonJsRequired = true;
    if(MODULE_PAYMENT_AM_APA_LPA_MODE == 'pay'){
        if(
                strpos($PHP_SELF,'checkout_amazon')===false
                    &&
                strpos($PHP_SELF,'shopping_cart')===false
                    &&
                strpos($PHP_SELF,'product_info')===false
                    &&
                strpos($PHP_SELF,'checkout_payment')===false
           ){
                $isAmazonJsRequired = false;
           }

    }
    if($isAmazonJsRequired){
        include_once(DIR_FS_CATALOG.'AmazonLoginAndPay/js/main.php');
    }
# EOM Amazon Pay POWERED BY alkim media & patworx multimedia GmbH

Zum Verständnis für außenstehende: Die amazon_pay.css wird in der AmazonLoginAndPay/js/main.php aufgerufen. Vielleicht sieht ja jemand auf die schnelle, woran es liegt. Werde mich nochmal an @alkim media wenden.

3) € Zeichen muss weiterhin mit
Code: XML  [Auswählen]
&euro;
im Backend angegeben werden, damit es nicht zu Umlautfehlern im Amazon Pay Popup kommt.

Gruß Timm

Offline Viol

  • Fördermitglied
  • *****
  • Beiträge: 1.406
    • Teile Beitrag
Re: MODUL: Amazon Pay für modified eCommerce Shopsoftware
« Antwort #178 am: 17. Juni 2019, 13:41:50 »
Was für ein Update meinst Du?
Ich bekomme Bestellungen aus Drittländern, da funktioniert es...

Offline FräuleinGarn

  • Fördermitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.972
    • Teile Beitrag
Re: MODUL: Amazon Pay für modified eCommerce Shopsoftware
« Antwort #179 am: 17. Juni 2019, 13:55:19 »
Ich meine die neueste Version 3.3.0, die man seit ein paar Tagen auf der Seite von Alkim runterladen kann. Im Shopbackend wird die neueste Version nicht angezeigt. Dort sind soweit ich das beurteilen kann auch viele der Änderungen, die dir Kerim früher schon eingebaut hat auch mit eingeflossen.

Aber wäre gut, wenn du das mal gegen testest.

Log dich doch einfach mal mit Amazon Pay ein und wähle eine Adresse in der Schweiz aus. Dann brich ab und gehe in den normalen Checkout und wähle eine deutsche Adresse aus. Dann wirst du sehen, dass die Mehrwertsteuer falsch berechnet wird.

Kannst auch bei Amazon Pay eine deutsche Adresse wählen und dann im normalen Checkout eine Adresse aus der Schweiz zb.

Andersherum, wenn du im normalen Checkout zb eine Schweizer Adresse angibst und dann auf der checkout_payment über Amazon Pay gehst und dort eine deutsche Adresse gewählt ist, dann ist der Warenwert fälschlicherweise netto.

Gruß Timm

P.S. Mit Drittländern sind Länder mit steuerfreier Lieferung gemeint, wo Zoll anfallen würde und nicht das normale EU Ausland. Also Schweiz und USA etc. Wirst du aber sicher wissen, da das Problem damals ja von dir entdeckt wurde.


Teile per facebook Teile per linkedin Teile per twitter