Neuigkeiten
  • Die modified eCommerce Shopsoftware ist kostenlos, aber nicht umsonst.
  • Damit wir die modified eCommerce Shopsoftware auch zukünftig kostenlos anbieten können:

Autor Thema: MODUL: Bearbeitung der lang_german.conf im Adminbereich für Shopversion 2.x  (Gelesen 5345 mal)

Offline gogolog

  • Frisch an Board
  • **
  • Beiträge: 94
    • Teile Beitrag
Ich habe hier eine kleine Erweiterung für die Version 2.01.

Einer unserer Kunden wollte die Texte der lang_german.conf und lang_english.conf selbst ändern ohne immer die Dateien auf dem Server zu bearbeiten ändern.

Deshalb haben wir die beiden Dateien:

   -   lang_german.conf
   -   lang_english.conf

mit in die Adminoberfläche genommen.

Man hat hier jetzt die Möglichkeit die Texte im Adminbereich zu ändern und zu speichern. Vorher musste man immer auf den Server in das Verzeichnis und die Datei mit einem Editor bearbeiten, was aber auch weiterhin Möglich ist.

jetzt kann der Shopbetreiber ohne große Kenntnisse die Texte auf einfach Weise ändern.

Wer interesse an dieser Erweiterung hat, kann sie unten downloaden.

Für die Optimale Ansicht im Admin gibt es zwei Möglichkeiten den Wust an Platzhaltern etwas zu sortieren.

Mit zwei ## kann ich den Bereich abgrenzen wie im Beispiel Screenshot.

Mit einer # kann ich Kommentare zu jedem einzelnen Platzhalter eingeben.

Beispiel vom Screenshot:

Code: PHP  [Auswählen]
## Die lang_german.custom wird nur eingebunden, wenn in der "../config/config.php" die "TEMPLATE_ENGINE" auf "smarty_3" gesetzt ist!
# Die Datei german_lang_conf kann natürlich auch weiterhin mit einem Editor z.B. notepad++ bearbeitet werden
## Allgemeine Texte
# Hier können alle allgemeinen Inhalte geändert werden. Wenn die Felder leer sind werden diese auch nicht angezeigt
zoomtext = 'Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild'
products_desc = 'Produktbeschreibung111111'
products_fsk18_check = 'Dieser Artikel kann erst nach erfolgter Altersverifikation gekauft werden.'
products_manufacturer_model = 'HAN:'
products_tags = 'Eigenschaften'
heading_products_tags = 'Produkteigenschaften'
heading_trustedshops = 'Trusted Shops'
text_contact_us_new = 'Über uns'
text_search_again = 'Die Suche ergab keine genauen Treffer'
text_register = 'Registrieren'

Die Installation ist recht einfach

Datenbank aktualisieren

Code: SQL  [Auswählen]
ALTER TABLE admin_access ADD lang_german_custom INT(1) NOT NULL DEFAULT 0 ;
UPDATE admin_access SET lang_german_custom = 1 WHERE customers_id = 1 LIMIT 1;
UPDATE admin_access SET lang_german_custom = 1 WHERE customers_id = 'groups' LIMIT 0;

ALTER TABLE admin_access ADD lang_english_custom INT(1) NOT NULL DEFAULT 0 ;
UPDATE admin_access SET lang_english_custom = 1 WHERE customers_id = 1 LIMIT 1;
UPDATE admin_access SET lang_english_custom = 1 WHERE customers_id = 'groups' LIMIT 0;

Die Dateien aus dem Ordner in die jeweiligen Verzeichnisse kopieren (es werden keine Dateien überschrieben).

Danach die eigene lang_german.conf und lang_english.conf wie oben bearbeiten.

Im Adminbereich unter Kunden (jeweiliger Admin) schauen ob die Rechte richtig gesetzt sind, dann sollte unter der Navigation "Land/Steuer" zwei weitere Punkte lang_german.custom bearbeiten und lang_english.custom bearbeiten erscheinen.

Fertig

Linkback: https://www.modified-shop.org/forum/index.php?topic=36119.0

Offline web28

  • modified Team
  • *****
  • Beiträge: 9.404
    • Teile Beitrag
Danke für das Modul.

Kann es sein das die beiden php Dateien ins admin Verzeichnis gehören?
Wenn ja ist die Zip falsch gepackt.

Gruss Web28

Offline Nooblike

  • Fördermitglied
  • *****
  • Beiträge: 217
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
Habe es gearde auch mal getestet und ja die 2 php Dateien gehören in den admin ordner.

Hab es mal neu gepackt und hochgeladen.

Aber ein nettes Tool danke dafür.

Offline gogolog

  • Frisch an Board
  • **
  • Beiträge: 94
    • Teile Beitrag
Ja die beiden Dateien kommen ins Admin Verzeichnis...... Sorry......danke Nooblike

Offline awids.de

  • Experte
  • *****
  • Beiträge: 2.572
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
Ich finde es etwas irreführend, dass sowohl im Titel als auch im Großteil der Beschreibung immer von  lang_german.conf und lang_english.conf die Rede ist, obwohl es sich wohl allein um die  lang_german.custom und lang_english.custom dreht.

Fände es gut, wenn ein Moderator das mal entsprechend umschreiben könnte, damit keine Missverständnisse aufkommen.

LG Alex

Offline Juan Carlos Silverio Gomez

  • Fördermitglied
  • *****
  • Beiträge: 446
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
Hallo,

Danke für das Modul. Super. Zwei fragen Dazu:

1) Ich habe bemerkt das oft die letzten Buchstaben abgeschnitten werden. (Siehe Bild)

2) Wie kann man es in einem eigenen Menu unterbringen ? (zum Beispiel "LANG" oder so... :-)

Vielen Dank

Gruss Carlos

Offline gogolog

  • Frisch an Board
  • **
  • Beiträge: 94
    • Teile Beitrag
Hallo,

ich habe die kleine Erweiterung in mehreren Shops laufen, da werden keine Buchstaben weggelassen...Hast Du es richtig installiert? Welche Version nutzt Du?

Was das Menü angeht, du kannst doch über admin/includes/extra/menu/Deine-Datei.php ein Menü anlegen wo Du möchtest. Schau Dir mal die Datei example.txt an:

Code: PHP  [Auswählen]
<?php
# MUSTER für DATEI in admin/includes/extra_menu - Dateiname 01_example.php
# Damit ist es moeglich das Adminmenue mit weiteren Eintraegen beliebig zu ergaenzen
# Die neuen Menueeintaege werden unten an die bestehenden Eintraege hinzugefuegt
# Die Reihenfolge der neuen Einträge kann mit einer vorangestellten Nummer im Dateinamen gesteuert werden

defined( '_VALID_XTC' ) or die( 'Direct Access to this location is not allowed.' );

//Sprachabhaengiger Menueeintrag, kann fuer weiter Sprachen ergaenzt werden
switch ($_SESSION['language_code']) {
  case 'de':
    define('MENU_NAME_EXAMPLE','Beispiel');
    break;
  default:
    define('MENU_NAME_EXAMPLE','Example');
    break;
}
switch ($_SESSION['language_code']) {
  case 'de':
    define('LANG_GERMAN_CUSTOM','lang_german.conf bearbeiten');
    break;
  default:
    define('LANG_GERMAN_CUSTOM','edit lang_german.conf');
    break;
}

//BOX_HEADING_TOOLS = Name der box in der der neue Menueeintrag erscheinen soll
$add_contents[BOX_HEADING_TOOLS][] = array(
    'admin_access_name' => 'example',   //Eintrag fuer Adminrechte
    'filename' => 'example.php',        //Dateiname der neuen Admindatei
    'boxname' => MENU_NAME_EXAMPLE,     //Anzeigename im Menue
    'parameters' => '',                 //zusaetzliche Parameter z.B. 'set=export'
    'ssl' => ''                         //SSL oder NONSSL, kein Eintrag = NONSSL
  );
$add_contents[BOX_HEADING_TOOLS][] = array(
    'admin_access_name' => 'lang_german.conf',   //Eintrag fuer Adminrechte
    'filename' => 'filenames.php',        //Dateiname der neuen Admindatei
    'boxname' => LANG_GERMAN_CUSTOM,     //Anzeigename im Menue
    'parameters' => '',                 //zusaetzliche Parameter z.B. 'set=export'
    'ssl' => ''                         //SSL oder NONSSL, kein Eintrag = NONSSL
  );
 

Offline Juan Carlos Silverio Gomez

  • Fördermitglied
  • *****
  • Beiträge: 446
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
Hallo gogolog,

Danke fúr die Antwort, werde es nachher testen. Und ja habe es richtig installiert in der 2.01..., (gibt es ja eigentlich nichts falsch zu machen ... ;-)
Da werden die letzten buchstaben einfach abgeschnitten.

Gruss Carlos - Spain

Offline Juan Carlos Silverio Gomez

  • Fördermitglied
  • *****
  • Beiträge: 446
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
Habe nochmal geschaut,

es wird abgeschnitten wenn das Wort mit Sonderzeichen endet like 'Top Produkte' wenn ich es aber editiere in 'Top Produkte ' (mit space am ende. dann importiert es richtig.

Hallo,

ich habe die kleine Erweiterung in mehreren Shops laufen, da werden keine Buchstaben weggelassen...Hast Du es richtig installiert? Welche Version nutzt Du?

Was das Menü angeht, du kannst doch über admin/includes/extra/menu/Deine-Datei.php ein Menü anlegen wo Du möchtest. Schau Dir mal die Datei example.txt an:

Code: PHP  [Auswählen]
<?php
# MUSTER für DATEI in admin/includes/extra_menu - Dateiname 01_example.php
# Damit ist es moeglich das Adminmenue mit weiteren Eintraegen beliebig zu ergaenzen
# Die neuen Menueeintaege werden unten an die bestehenden Eintraege hinzugefuegt
# Die Reihenfolge der neuen Einträge kann mit einer vorangestellten Nummer im Dateinamen gesteuert werden

defined( '_VALID_XTC' ) or die( 'Direct Access to this location is not allowed.' );

//Sprachabhaengiger Menueeintrag, kann fuer weiter Sprachen ergaenzt werden
switch ($_SESSION['language_code']) {
  case 'de':
    define('MENU_NAME_EXAMPLE','Beispiel');
    break;
  default:
    define('MENU_NAME_EXAMPLE','Example');
    break;
}
switch ($_SESSION['language_code']) {
  case 'de':
    define('LANG_GERMAN_CUSTOM','lang_german.conf bearbeiten');
    break;
  default:
    define('LANG_GERMAN_CUSTOM','edit lang_german.conf');
    break;
}

//BOX_HEADING_TOOLS = Name der box in der der neue Menueeintrag erscheinen soll
$add_contents[BOX_HEADING_TOOLS][] = array(
    'admin_access_name' => 'example',   //Eintrag fuer Adminrechte
    'filename' => 'example.php',        //Dateiname der neuen Admindatei
    'boxname' => MENU_NAME_EXAMPLE,     //Anzeigename im Menue
    'parameters' => '',                 //zusaetzliche Parameter z.B. 'set=export'
    'ssl' => ''                         //SSL oder NONSSL, kein Eintrag = NONSSL
  );
$add_contents[BOX_HEADING_TOOLS][] = array(
    'admin_access_name' => 'lang_german.conf',   //Eintrag fuer Adminrechte
    'filename' => 'filenames.php',        //Dateiname der neuen Admindatei
    'boxname' => LANG_GERMAN_CUSTOM,     //Anzeigename im Menue
    'parameters' => '',                 //zusaetzliche Parameter z.B. 'set=export'
    'ssl' => ''                         //SSL oder NONSSL, kein Eintrag = NONSSL
  );
 

Offline Juan Carlos Silverio Gomez

  • Fördermitglied
  • *****
  • Beiträge: 446
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
Hallo nochmals,

bin jetzt etwas weiter, habe es so gebastelt mit neuem menu im Backend von hpzeller in (http://www.modified-shop.org/forum/index.php?topic=34874.msg317888#msg317888) abgeschaut. Klappt auch sehr gut. Möchte es gerner noch mehr erweitern mit anderen lang-files, aber ich wäre toll wenn ich auch die untermenüs hinbekomme... so a la lang/ lang/custom/, lang/cfg, lang/php... kann da jemand einen tip geben? Der code sieht zur zeit so aus.

Code: PHP  [Auswählen]
<?php

defined( '_VALID_XTC' ) or die( 'Direct Access to this location is not allowed.' );

if (!function_exists('addEextraMainMenue')) {
  function addEextraMainMenue() {
   
    global $admin_access;
   
    // Sprachabhaengiger Menueeintrag, kann fuer weitere Sprachen ergaenzt werden
    switch ($_SESSION['language_code']) {
      case 'de':
        define('BOX_HEADING_MAIN','Edit Sprachen');
        break;
      case 'en':
        define('BOX_HEADING_MAIN','Edit Languages');
        break;        
      case 'es':
        define('BOX_HEADING_MAIN','Editar Idiomas');
        break;
    }
   
    // JavaScript mit der Funktion dieses zusaetzliche Hauptmenue an das Ende der Hauptmenueleiste anzuhaengen
    echo '<script>'.PHP_EOL;
    echo '  $(function () {'.PHP_EOL;
    echo '    $( "#treemenu1" ).append( $( "#extra-main-menu" ).show() );'.PHP_EOL;
    echo '  });'.PHP_EOL;
    echo '</script>'.PHP_EOL;    

    // ersetzt erstes Vorkommen von <li> mit <li id="extra-main-menu" style="display: none;"> in mainMenue(BOX_HEADING_EXTRA)
    echo implode('<li id="extra-main-menu" style="display: none;">', explode('<li>', mainMenue(BOX_HEADING_MAIN), 2));
   
    // Optionale hart codierte Menueeintraege (Die Eintraege unten sind nur Beispiele)
    if ($admin_access['lang_spain_custom'] == '1') echo '<li><a href="' . xtc_href_link('lang_spain_custom.php', '', 'NONSSL') . '" class="menuBoxContentLink"> -' . LANG_SPAIN_CUSTOM . '</a></li>';
    if ($admin_access['lang_german_custom'] == '1') echo '<li><a href="' . xtc_href_link('lang_german_custom.php', '', 'NONSSL') . '" class="menuBoxContentLink"> -' . LANG_GERMAN_CUSTOM . '</a></li>';
    if ($admin_access['lang_english_custom'] == '1') echo '<li><a href="' . xtc_href_link('lang_english_custom.php', '', 'NONSSL') . '" class="menuBoxContentLink"> -' . LANG_ENGLISH_CUSTOM . '</a></li>';
        echo endMenue(BOX_HEADING_EXTRA);
  }
 
  addEextraMainMenue();      
}
 

Muchas gracias,
Carlos - Spain

Offline Shorty

  • Foren-Troll
  • Viel Schreiber
  • *****
  • Beiträge: 909
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
Hallo,
auch erst einmal vielen dank für das Modul,es Funktioniert ich finde nur die Platzierung im Admin Bereich unter Land/Steuer nicht wirklich Passen und würde es unter Hilfprogramme oder Konfiguration besser finden.

Wie kann ich das ändern?

Offline karsta.de

  • Experte
  • *****
  • Beiträge: 1.676
    • Teile Beitrag
@Shorty

Das kannst du doch ändern in der
admin\includes\extra\menu\lang_german_custom.php
admin\includes\extra\menu\lang_english_custom.php


Suche dir diese Zeile:
$add_contents[BOX_HEADING_ZONE][] = array(

und trage statt BOX_HEADING_ZONE die Box ein, die bei dir am Besten passt.

Es stehen zur Auswahl:
BOX_HEADING_CUSTOMERS
BOX_HEADING_PRODUCTS
BOX_HEADING_MODULES
BOX_HEADING_PARTNER_MODULES
BOX_HEADING_TOOLS
BOX_HEADING_ZONE
BOX_HEADING_STATISTICS
BOX_HEADING_CONFIGURATION
BOX_HEADING_CONFIGURATION2

BG kgd

Offline karsta.de

  • Experte
  • *****
  • Beiträge: 1.676
    • Teile Beitrag
ich habe die kleine Erweiterung in mehreren Shops laufen, da werden keine Buchstaben weggelassen...Hast Du es richtig installiert? Welche Version nutzt Du?

Also wenn man einen längeren Text hinterlegt und diesen dann im Dokument umbricht wird der Text nicht komplett angezeigt, sondern nur die erste Zeile. (gerade getestet) Das heißt man muß alles als eine Zeile schreiben.

BG kgd

Offline Shorty

  • Foren-Troll
  • Viel Schreiber
  • *****
  • Beiträge: 909
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
@kgd
Vielen dank

Offline Shorty

  • Foren-Troll
  • Viel Schreiber
  • *****
  • Beiträge: 909
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
Ich muss mich leider noch mal melden,das MODUL soll doch dafür sein das man die lang_german.conf im Admin bereich bearbeiten kann oder?

Wenn das stimmt geht das bei mir nicht,ich kann mit dem Modul im Admin bereich nur die lang_german.custom und lang_english.custom,habe ich etwas übersehen?

Ich habe das Problem das wenn ich über ein FTP Programm in der lang_german.conf etwas ändere ist der Shop nicht mehr zu erreichen.


Teile per facebook Teile per linkedin Teile per twitter