600x250
Neuigkeiten
  • Die modified eCommerce Shopsoftware ist kostenlos, aber nicht umsonst.
    Spenden
  • Damit wir die modified eCommerce Shopsoftware auch zukünftig kostenlos anbieten können:
    Spenden
  • Thema: SCHNITTSTELLE: Amicron-Connector für modified eCommerce Shopsoftware

    Tomcraft

    • modified Team
    • Gravatar
    • Beiträge: 44.380
    • Geschlecht:
    Amicron kann sich jederzeit gerne an uns wenden.

    Grüße

    Torsten
    Werbung / Banner buchen

    lullifatz

    • Schreiberling
    • Beiträge: 326
    Wie soll ich das jetzt verstehen?

    Du verstehst ein Problem nicht und Amicron soll Dich jetzt anrufen und es Dir erklären? Oder soll ich Amicron anrufen und denen sagen, dass Du ein Problem nicht verstehst und sie es Dir erklären sollen?
     :-?

    Die Telefonnummer von Amicron ist: 05251-13737-0

    Vielleicht versuchst Du es selbst, wenn es Dich interessiert. Sonst vergiss es doch einfach. Mein Beitrag hatte mit Dir eigentlich auch nichts zu tun.

    FräuleinGarn

    • Fördermitglied
    • Beiträge: 4.082
    Wann verstehst du endlich wer sich an wen zu wenden hat? Ist doch eindeutig, dass Amicron nachfragen muss, wenn sie ein Produkt verkaufen wollen und es selbst nicht hinkriegen an ein bestehendes Shopsystem anzupassen.  Wenn sie das nicht tun, musst du denen als Kunde solange auf die Nerven gehen bis was passiert - Aber doch nicht Torsten.

    Warum soll Torsten denen denn hinterherrennen und am besten noch umsonst das anpassen?

    karsta.de

    • Experte
    • Beiträge: 1.973
    Für eine Zusammenarbeit müssen alle am gleichen Strang ziehen.

    Zitat von: Konfuzius
    Wenn über das Grundsätzliche keine Einigkeit besteht, ist es sinnlos, miteinander Pläne zu machen.

    BG Karsta

    Tomcraft

    • modified Team
    • Gravatar
    • Beiträge: 44.380
    • Geschlecht:
    Wenn ihr ein Problem mit der Schnittstelle einer Wawi habt, die diese Schnittstelle selber programmiert, dann sind wir hier einfach der falsche Ansprechpartner! Es ist mir absolut schleierhaft, wie das nicht zu verstehen ist!? :-?
    Wenn Amicron Fragen hat, dann sollen die sich an uns wenden. So einfach ist das. Das ist eine Frage der Zuständigkeiten.

    Grüße

    Torsten

    lullifatz

    • Schreiberling
    • Beiträge: 326
    Wann verstehst du endlich wer sich an wen zu wenden hat? Ist doch eindeutig, dass Amicron nachfragen muss, wenn sie ein Produkt verkaufen wollen und es selbst nicht hinkriegen an ein bestehendes Shopsystem anzupassen.  Wenn sie das nicht tun, musst du denen als Kunde solange auf die Nerven gehen bis was passiert - Aber doch nicht Torsten.

    Warum soll Torsten denen denn hinterherrennen und am besten noch umsonst das anpassen?

    Amicron hat doch gar kein Problem.  Torsten versteht ein Problem nicht. Warum soll dann Amicron auf ihn zugehen?

    lullifatz

    • Schreiberling
    • Beiträge: 326
    Wenn ihr ein Problem mit der Schnittstelle einer Wawi habt, die diese Schnittstelle selber programmiert, dann sind wir hier einfach der falsche Ansprechpartner! Es ist mir absolut schleierhaft, wie das nicht zu verstehen ist!? :-?
    Wenn Amicron Fragen hat, dann sollen die sich an uns wenden. So einfach ist das. Das ist eine Frage der Zuständigkeiten.
    [...]

    Ich habe Dich doch gar nichts gefragt!

    Und FräuleinGarn schon gar nicht.

    Tomcraft

    • modified Team
    • Gravatar
    • Beiträge: 44.380
    • Geschlecht:
    Wo ist die versteckte Kamera? :lol: :lol1: :popcorn:

    [...]
    So lange Amicron und modified nicht an einem Strang ziehen, wird es immer wieder Probleme geben. Und das ist für diese umfangreiche Wawi inkl. Fibu wirklich schade.

    Die müssen doch nur ihre Schnittstelle immer aktuell halten. Ich verstehe das Problem wirklich nicht. Außerdem hat sich noch niemand von Amicron jemals bei uns gemeldet, sonst hätten wir auch gerne Auskunft gegeben und Hilfe angeboten.
    [...]

    Ich muss das doch nicht ernsthaft weiter ausführen, was ich mit "Ich verstehe das Problem wirklich nicht." gemeint habe, oder etwa doch?

    [...]
    Amicron hat doch gar kein Problem.  Torsten versteht ein Problem nicht. Warum soll dann Amicron auf ihn zugehen?

    Anscheinend schon, aber dafür habe ich heute am Sonntag ehrlich gesagt keine Lust. :-P

    Wenn ihr ein Problem mit der Schnittstelle einer Wawi habt, die diese Schnittstelle selber programmiert, dann sind wir hier einfach der falsche Ansprechpartner! Es ist mir absolut schleierhaft, wie das nicht zu verstehen ist!? :-?
    Wenn Amicron Fragen hat, dann sollen die sich an uns wenden. So einfach ist das. Das ist eine Frage der Zuständigkeiten.
    [...]

    Ich habe Dich doch gar nichts gefragt!
    [...]

    Und spätestens mit der Aussage bin ich dann ganz raus... :silly:
    Vielleicht ein bisschen weniger die Beiträge überfliegen, sondern mal genauer lesen?

    Grüße

    Torsten

    lullifatz

    • Schreiberling
    • Beiträge: 326
    [...]
    Vielleicht ein bisschen weniger die Beiträge überfliegen, sondern mal genauer lesen?
    [...]

    Vielleicht mal nicht alles einfach zusamenschneiden, wie es einem passt!

    Amicron hat klar gesagt, dass sie die Schnittstelle nicht weiterentwickeln. Das dürfen sie auch! Wenn es keine vernünftige Wawi für Euren Onlineshop gibt, habt Ihr irgendwann ein Problem!

    Ich habe zu diesem Thema jetzt alles gesagt. Jetzt kannst Du wieder alles durcheinanderzitieren und einen anderen Sinn daraus machen. Viel Spaß dabei!

    Tomcraft

    • modified Team
    • Gravatar
    • Beiträge: 44.380
    • Geschlecht:
    Das ist ja wohl jetzt mehr als lächerlich, was du da schreibst. Jeder kann den genauen Verlauf nachlesen. Als hätte ich hier irgendwas durcheinander zitiert!

    Es gibt ja noch so ein bis zwei andere Warenwirtschaften auf dem Markt mit Schnittstellen zu unserem Shopsystem.
    :ironie:

    Grüße

    Torsten

    FräuleinGarn

    • Fördermitglied
    • Beiträge: 4.082
    Plus die Warenwirtschaften die durch Schnittstellen externer Anbieter angebunden werden können. Gibts halt nur nicht für lau.

    [...]
    Ich habe Dich doch gar nichts gefragt!

    Und FräuleinGarn schon gar nicht.

    Und ich dachte das wäre ein freies Forum wo jeder im Rahmen der Nutzungsbedingungen schreiben kann was er will.

    lullifatz

    • Schreiberling
    • Beiträge: 326
    [...]
    Es gibt ja noch so ein bis zwei andere Warenwirtschaften auf dem Markt mit Schnittstellen zu unserem Shopsystem.
    :ironie:
    [...]

    Welche?

    Duncan

    • Fördermitglied
    • Beiträge: 84
    • Geschlecht:
    Das muss man sich schon selber aussuchen,
    da nämlich alle Ansprüche und Anforderungen anders sind.

    Ansonsten kann man aber auch auf wirklich perfekte Lösungen zurückgreifen,
    wie z.B. SAP oder Microsoft Dynamics etc ....
    Kann ich nur empfehlen ....

    oneQ

    • Viel Schreiber
    • Beiträge: 719
    :popcorn:

    Weils Schnipseln gerade so gefragt ist, hab ich auch einen gefunden.

    Hallo noRiddle,

    ich habe grundsätzlich hier gar keine Aggression. Ich schreibe einfach das, was ich denke. Es ist nicht immer negativ gemeint. Beim Schreiben und Lesen gibt es manchmal einfach auch Missverständnisse. Ich versuche objektiv und langfristig unser Problem zu lösen. Oft habe ich das Gefühl, dass gerne das Geschriebene auch negativ ausgelegt wird.

    Quelle: Umfrage Welche Wawi inkl Fibu nutzt Ihr?

    Ich habe Dich doch gar nichts gefragt!
    Und FräuleinGarn schon gar nicht.

    Erinnert mich irgendwie an die Praktikanten, die sagen:  "Ich bin nicht faul, ich habe nur keinen Bock auf den Mist und muss erstmal chillen!".

     :lol1:

    Amicron hat klar gesagt, dass sie die Schnittstelle nicht weiterentwickeln. Das dürfen sie auch! Wenn es keine vernünftige Wawi für Euren Onlineshop gibt, habt Ihr irgendwann ein Problem!
    Die Frage die sich mir jetzt stellt ist, welches kostenlose Shopsystem stellt auch noch kostenlos alle möglichen Schnittstellen zur Verfügung oder gibt diese kostenpflichtig in Auftrag?

    Was verdient Amicron an einem modified-shop Betreiber und was verdient das modified-Team an Amicron Kunden? Ich denke wenn man neben der WaWi auch ein paar EUR an das Team für die Schnittstelle zahlt, wird es die auch geben.   :nixweiss: Und wenn ich das bei Amicron richtig gelesen habe, gibt es einige Schnittstellen nur über kostenpflichtige Drittanbieter.

    lullifatz

    • Schreiberling
    • Beiträge: 326
    Ich weiß gar nicht, woher der Irrglaube kommt, dass jeder Händler eine spezielle Wawi braucht. Jeder Händler hat die gleichen, immer wieder kehrenden Aufgaben zu erledigen.

    Hier mal ein Auszug aus Wikipedia

    Zitat
    Der Verkauf erstellt mit dem WWS das Angebot, den Auftrag, den Lieferschein und die Rechnung. Erweiterte Funktionen sind beispielsweise Auftragsbestätigung, Werkstattauftrag, Lagerausgabebeleg, Kundenverfolgung für die Verwaltung von Informationen zur Kundenpflege (Kundenbeziehungsmanagement, Customer-Relationship-Management) und externe Datenerfassung für den Außendienst. Alle Funktionen des Verkaufes dienen dazu, einen gültigen Kaufvertrag abzuschließen. Die Fakturierung, also die Übergabe des Rechnungsausgangbuches in die Buchhaltung, schließt in der Regel den Verkaufsprozess eines WWS ab. Die Debitorenbuchhaltung überwacht den Zahlungsverkehr zum Kunden, die Kreditorenbuchhaltung den zu den Lieferanten.

        Der Einkauf benötigt Funktionen für die Bestellvorschlagsermittlung (Bedarfsermittlung) und die Bestellung. Anhand der Daten des Verkaufs und der Lagerhaltung kann ein WWS automatisiert Bestellvorschläge ermitteln bzw. eine Bestellung auslösen.

        Die Warenlogistik überwacht im WWS durch ein Modul für Lagerverwaltung die interne Bestandsführung. Damit die Bewegungsdaten, vor allem des Verkaufes (Auftragsbestätigungen, Lieferscheine), des Einkaufes (Bestellung, Wareneingang) und ggf. der internen Reservierung und Lagerentnahme für die Fertigung, automatisch in die Lagerverwaltung übernommen werden, ist die moderne Lagerverwaltungssoftware ein integriertes Modul eines WWS. Die Inventur der Waren wird dabei mit unterstützt. Lagerkennzahlen, die ein WWS mit unterstützen sollte, sind beispielsweise der Mindestbestand, der Meldebestand und der Höchstbestand. Kernbereich im Lager ist zusätzlich eine Kommissionierung, mit der die Ware im Lager eingelagert und entnommen werden kann. Warenwirtschaftssysteme unterstützen dabei meist dynamische Lagerhaltung, statische Lagerhaltung sowie Mischformen. Integriert sind auch Lösungen für eine Kommissionierung, zum Beispiel anhand von laufwegsoptimierten Picklisten oder auch der Verwendung von MDE-Geräten.
    Modulshop - Eine große Auswahl an neuen und hilfreichen Modulen für die modified eCommerce Shopsoftware
    1053 Antworten
    470042 Aufrufe
    05. August 2020, 00:42:40 von bittalk
    1 Antworten
    1586 Aufrufe
    15. Januar 2015, 16:39:51 von pl1
    23 Antworten
    17757 Aufrufe
    13. Februar 2015, 17:09:21 von AndyG