Modulshop - Eine große Auswahl an neuen und hilfreichen Modulen für die modified eCommerce Shopsoftware
Neuigkeiten
  • Die modified eCommerce Shopsoftware ist kostenlos, aber nicht umsonst.
    Spenden
  • Damit wir die modified eCommerce Shopsoftware auch zukünftig kostenlos anbieten können:
    Spenden
  • Thema: MODUL: shipcloud - Alle Versanddienstleister in einer Schnittstelle

    online-beobachter

    • Schreiberling
    • Beiträge: 270
    Hallo,

    ich hatte mich bei Shipcloud angemeldet und wollte darüber mit Deutsche Post "Warenpost Internatonal zum Kilotarif" versenden, und eigentlich auch noch Hermes.
    Das Problem: Ich habe nun in Shipcloud DPAG aktiviert und meine Daten im Shipcloud Konto eingegeben, jedoch steht bei der Auswahl in der Bestellung weiterhin nur GLS DPD DHL und UPS?
    Shipcloud meint ich soll mich an euch wenden.

    Shop ist 2.0.4.2 und das Modul ist die aktuellste Version.

    Danke schon mal.
    Marktplatz - Eine große Auswahl an neuen und hilfreichen Modulen sowie modernen Templates für die modified eCommerce Shopsoftware

    online-beobachter

    • Schreiberling
    • Beiträge: 270
    Hallo nochmal,

    jetzt wird die Auswahl zwar angezeigt (Cache Problem).
    Wenn ich bei Hermes oder auch Deutsche Post klicke kommt jedoch nun diese Fehlermeldung:

    Zitat
    "The carrier Deutsche Post is currently not configured for your account. Please contact support@shipcloud.io.“

    "The carrier Hermes is currently not configured for your account. Please contact support@shipcloud.io."

    An Shipcloud habe ich auch bereits geschrieben, mal sehen ob noch was fehlt (leider antworten die nur einmal am Tag)?
    Aber ich fürchte das Shopmodul funktioniert für meine ausgefallenen Wünsche nicht so wie gedacht.

    Bei Deutsche Post werden ja auch gar keine Produkte (bzw. nur Postbrief, Warensendung, Büchersendung) angezeigt, wie soll man da was auswählen was man machen will, eigentlich gibt es ja tausend Kombinationen?

    Vielen Dank
    Michael

    FräuleinGarn

    • Fördermitglied
    • Beiträge: 3.906
    Moin

    Für Deutsche Post gibt es das Internetmarke Modul, dass auch ab 2.0.5.0 standardmäßig dabei ist und alle gängigen Sendungsformate beinhaltet. Vielleicht hilft dir das. Aber dann hättest du einen Menüpunkt mehr in der Bestelldetailansicht.

    Gruß Timm

    online-beobachter

    • Schreiberling
    • Beiträge: 270
    Mir ging es in erster Linie um die Erzeugung Harmonized Labels für den internationalen Versand (macht das andere ja nicht soweit ich weis).
    Ich ging bei Shipcloud eigentlich davon aus, das über dieses Modul dann solche problemlos erzeugt werden können, da ja Kostenpflichtig. Da habe ich mich aber wohl mal wieder geirrt, bin auch irritiert das ich mich bei Problemen an die Communitiy wenden soll!? Bin ja gerne bereit etwas Geld zu bezahlen, aber dann sollte das Modul auch von Shipcloud selbst betreut werden und nicht den schwarzen Peter hin und her schieben.

    FräuleinGarn

    • Fördermitglied
    • Beiträge: 3.906
    Das shipcloud Modul wird vom modified Team gepflegt.

    Das mit dem harmonized Label ist wirklich einer der Punkte die beim Internetmarke Modul verbessert werden sollten und auch machbar sein sollten. Hast du mal an die Post geschrieben?

    Die Situation ist die: Modified hat das Modul nach Vorgabe erstellt und sicher dafür auch zurecht eine Zahlung erhalten. Jeder weitere Aufwand muss bezahlt werden. Geht aber nur mit Auftrag. Den gibts aber von der Post nur, wenn genügend Kunden das Problem ansprechen. Also geht den allen mit Mails auf die Nerven. Haben die Nutzer und modified am Ende was von.

    Ich hab den schon geschrieben gehabt aber keine Antwort erhalten. Ob die es an modified weitergeleitet haben weiß ich nicht. Bei der DHL wurden die Mails früher ohne Antwort weitergeleitet an den Entwickler, der mir dann geantwortet hat. Beim letzten mal aber scheinbar auch nicht mehr.

    Gruß Timm

    Tomcraft

    • modified Team
    • Gravatar
    • Beiträge: 44.233
    • Geschlecht:
    [...] Ob die es an modified weitergeleitet haben weiß ich nicht. [...]

    Nein, wir haben nichts weitergeleitet bekommen.

    Grüße

    Torsten

    FräuleinGarn

    • Fördermitglied
    • Beiträge: 3.906
    Also nochmal schreiben. :hobbyhorse:

    online-beobachter

    • Schreiberling
    • Beiträge: 270
    @Tomcraft

    Hallo nochmal,

    ich muß mich hier nochmals melden, da der Shipcloud Support sich zwar bemüht, jedoch glaube ich, dass der Fehler im Modul liegt, bzw. diese Funktion gar nicht implementiert ist?

    Da Shipcloud mich eigentlich direkt an Tomcraft verweist - nun meine Frage an Tomcraft:
    Weißt Du ob Deutsche Post Warenpost International mit dem Modul funktioniert oder nicht?
    ...oder nutzt es irgend jemand hier für diesem Zweck?

    Vielen Danke
    Michael

    GTB

    • modified Team
    • Gravatar
    • Beiträge: 5.490
    • Geschlecht:
    Hallo Michael,

    kannst du dich bitte direkt über unser Kontaktformular melden, damit wir das direkt bei dir im Shop anschauen können ?

    Gruss Gerhard

    online-beobachter

    • Schreiberling
    • Beiträge: 270
    Hallo,
    ich wollte mal ein kleines Update geben.
    Nach etwas Startschwierigkeiten funktioniert nun die Labelerzeugung für Warenpost international zum Kilotarif.

    Falls im Carrierer Dropdown Felder mit "NULL" stehen liegt das an der fehlenden Sprachvariablen,
    diese dann einfach ergänzen in /lang/german/admin/orders.php

    Code: PHP  [Auswählen]
    define('TEXT_SHIPCLOUD_DPAG_WARENPOST', '<b>Warenpost int. L (tracked)</b>');
    define('TEXT_SHIPCLOUD_DPAG_WARENPOST_UNTRACKED', 'Warenpost int. (untracked)');
    define('TEXT_SHIPCLOUD_DPAG_WARENPOST_SIGNATURE', 'Warenpost int. R (signature)');

    ---
    Desweiteren gab es ein Problem das die API für die Nutzung dieses Tarifes nicht freigeschaltet war für Zugriff auf die Portokasse bei der Deutschen Post, musste also nachgeholt werden. Am besten beim Vertragsabschluß das Kästen entsprechend gleich mit ankreuzen (der Text dort ist ein bischen unglücklich formuliert).
    Fehlermeldung dabei war:

    The productcode is invalid! Reason: The product with productcode: 234 needs authorization!

    ---
    Bei der Labelerzeugung muss die Auswahl korrekt gewählt werden sonst geht es nicht.
    Einzustellen sind für Warenpost int. zum Kilotarif folgendes:

    Dropdown Auswahl:  Deutsche Post / Warenpost int. ... /  Post Warensendung /  35x25x5cm

    Ich hoffe das hilft dem einen oder anderen beim selben Problem.

    Gruß
    Michael

    noRiddle (revilonetz)

    • Experte
    • Beiträge: 10.583
    • Geschlecht:
    Ich kenne das Modul nicht, wenn allerdings Sprach-Konstanten fehlen sollte man
    • das im Bug-Tracker als Ticket anlegen
      und
    • die fehlenden Konstanten, solange sie noch nicht in den Core geflossen sind, update-sicher in einem Extra-File in /includes/lang/SPRACHE/extra/admin/ definieren.

    Gruß,
    noRiddle

    online-beobachter

    • Schreiberling
    • Beiträge: 270
    Auch in der aktuellen Version ist das noch nicht enthalten und eine update sichere Version gibt wohl noch nicht.
    Aber ich gehe mal davon aus weil Gerhard als Entwickler das bei mir im Shop selbst ergänzt hat, dass er das auf seinem Schirm hat.

    Gruß
    Michael

    GTB

    • modified Team
    • Gravatar
    • Beiträge: 5.490
    • Geschlecht:
    Hi,

    ja, ich habe das auf dem Schirm. In r12773 in den Trunk eingeflossen.

    Gruss Gerhard

    Tomcraft

    • modified Team
    • Gravatar
    • Beiträge: 44.233
    • Geschlecht:
    Ich habe das Modul in Beitrag 1 aktualisiert. Eingeflossen ist die Korrektur aus r12773.

    Grüße

    Torsten
    600x250
    3 Antworten
    1874 Aufrufe
    07. Januar 2016, 19:05:53 von Roy
    7 Antworten
    3149 Aufrufe
    16. Januar 2014, 16:38:46 von noRiddle (revilonetz)
    17 Antworten
    9138 Aufrufe
    27. Oktober 2012, 16:37:31 von keineLustmehr
    anything