Neuigkeiten
  • Die modified eCommerce Shopsoftware ist kostenlos, aber nicht umsonst.
    Spenden
  • Damit wir die modified eCommerce Shopsoftware auch zukünftig kostenlos anbieten können:
    Spenden
  • Thema: MODUL: Themenwelten

    karsta.de

    • Experte
    • Beiträge: 1.888
    Re: MODUL: Themenwelten
    Antwort #180 am: 04. Februar 2020, 18:00:17
    Hallo Timm,
    kann so bleiben. In deinem Log stand drin, dass $group_check undefiniert ist.
    Damit hast du ihn definiert. Muss auch so bleiben, wenn du Kundengruppencheck einsetzt.

    BG Karsta

    FräuleinGarn

    • Fördermitglied
    • Beiträge: 3.907
    Re: MODUL: Themenwelten
    Antwort #181 am: 04. Februar 2020, 18:24:08
    :thumbs:

    Sollte dann in die nächste Version mit einfließen.

    p3e

    • Experte
    • Beiträge: 2.201
    Re: MODUL: Themenwelten
    Antwort #182 am: 05. Februar 2020, 21:52:06
    @Timm: Ich bin mir ziemlich sicher, dass bei den Keywords die Artikelbeschreibung nach den Keywords durchsucht wird und die Ergebnisse entsprechend ausgegeben werden. Ist ziemlich nützlich, wenn Du einen Text zu einem bestimmten Thema erstellst und die Produkte dazu dann dynamisch aufgelistet werden (da vergisst man keine neuen Produkte und nicht mehr verfügbare fällen automatisch raus).
    Das hat nichts mit Google Keywords zu tun!

    FräuleinGarn

    • Fördermitglied
    • Beiträge: 3.907
    Re: MODUL: Themenwelten
    Antwort #183 am: 05. Februar 2020, 21:57:33
    @p3e
    Super Info, dann werd ich das mal testen um Landingpages für Stoffe nach Farben zu erstellen.

    Ich hätte gedacht, dass sich Keywords entweder auf "Zusatzbegriffe für die Suche" oder die "Meta Keywords" bezieht.

    Gruß Timm

    FräuleinGarn

    • Fördermitglied
    • Beiträge: 3.907
    Re: MODUL: Themenwelten
    Antwort #184 am: 25. Februar 2020, 16:27:05
    Moin

    Habe folgende Fehlermeldung in Shopversion 2.0.4.2 und PHP 7.1:

    Code: XML  [Auswählen]
    [2020-02-23 06:41:07]   [warning]       [modified]      [pid:31357]     stripslashes() expects parameter 1 to be string, array given in File: /var/www/vhosts/example.de/shopverzeichnis/inc/xtc_get_all_get_params.inc.php on Line: 39 {}      {}
    [2020-02-23 06:41:08]   [warning]       [modified]      [pid:31357]     Backtrace #0 - /var/www/vhosts/example.de/shopverzeichnis/templates/tpl_modified_responsive/smarty/modifier.contentenhancer.php called at Line 91       {}      {}
    [2020-02-23 06:41:08]   [warning]       [modified]      [pid:31357]     Backtrace #1 - /var/www/vhosts/example.de/shopverzeichnis/templates/tpl_modified_responsive/smarty/modifier.contentenhancer.php called at Line 52       {}      {}
    [2020-02-23 06:41:08]   [warning]       [modified]      [pid:31357]     Backtrace #2 - /var/www/vhosts/example.de/shopverzeichnis/templates_c/3c87212fd36e781a50ba931eabf344f31022146d_0.file.index.html.php called at Line 118 {}      {}
    [2020-02-23 06:41:08]   [warning]       [modified]      [pid:31357]     Backtrace #3 - /var/www/vhosts/example.de/shopverzeichnis/includes/external/smarty/smarty_3/sysplugins/smarty_template_resource_base.php called at Line 123     {}      {}
    [2020-02-23 06:41:08]   [warning]       [modified]      [pid:31357]     Backtrace #4 - /var/www/vhosts/example.de/shopverzeichnis/includes/external/smarty/smarty_3/sysplugins/smarty_template_compiled.php called at Line 114  {}      {}
    [2020-02-23 06:41:08]   [warning]       [modified]      [pid:31357]     Backtrace #5 - /var/www/vhosts/example.de/shopverzeichnis/includes/external/smarty/smarty_3/sysplugins/smarty_internal_template.php called at Line 206  {}      {}
    [2020-02-23 06:41:08]   [warning]       [modified]      [pid:31357]     Backtrace #6 - /var/www/vhosts/example.de/shopverzeichnis/includes/external/smarty/smarty_3/sysplugins/smarty_internal_templatebase.php called at Line 232      {}      {}
    [2020-02-23 06:41:08]   [warning]       [modified]      [pid:31357]     Backtrace #7 - /var/www/vhosts/example.de/shopverzeichnis/includes/external/smarty/smarty_3/sysplugins/smarty_internal_templatebase.php called at Line 134      {}      {}
    [2020-02-23 06:41:08]   [warning]       [modified]      [pid:31357]     Backtrace #8 - /var/www/vhosts/example.de/shopverzeichnis/index.php called at Line 39   {}      {}
     

    /inc/xtc_get_all_get_params.inc.php Zeile 39
    Code: PHP  [Auswählen]
    $get_url .= rawurlencode(stripslashes($key.'['.$k.']')) . '=' . rawurlencode(stripslashes($v)) . '&';

    /templates/tpl_modified_responsive/smarty/modifier.contentenhancer.php Zeile 91
    Code: PHP  [Auswählen]
    'CATEGORY_LINK'        => xtc_href_link(FILENAME_DEFAULT,  xtc_get_all_get_params(array(array('cat','page','filter_id','manufacturers_id'))) . $category_link)

    /templates/tpl_modified_responsive/smarty/modifier.contentenhancer.php Zeile 52
    Code: PHP  [Auswählen]
    $html = str_replace($snippet, parseCategories($categories_ids), $html);

    Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte? Die vermutlich relevanten Zeilen habe ich mitgepostet.

    Gruß Timm

    noRiddle (revilonetz)

    • Experte
    • Beiträge: 10.584
    • Geschlecht:
    Re: MODUL: Themenwelten
    Antwort #185 am: 25. Februar 2020, 19:02:08
    Da ist einmal array() zu viel in
    Code: PHP  [Auswählen]
    'CATEGORY_LINK'        => xtc_href_link(FILENAME_DEFAULT,  xtc_get_all_get_params(array(array('cat','page','filter_id','manufacturers_id'))) . $category_link)

    sollte also so aussehen
    Code: PHP  [Auswählen]
    'CATEGORY_LINK'        => xtc_href_link(FILENAME_DEFAULT,  xtc_get_all_get_params(array('cat','page','filter_id','manufacturers_id')) . $category_link)

    Gruß,
    noRiddle

    FräuleinGarn

    • Fördermitglied
    • Beiträge: 3.907
    Re: MODUL: Themenwelten
    Antwort #186 am: 25. Februar 2020, 19:25:54
    Danke. Steht so original im Download v1.4.2. Und von den Klammern her hat es auch gepasst  :flee-mrgreen:

    Dann würde ich mal ein neues Paket machen, wenn ich das getestet habe, mit diesem Fehler und dem anderen von Karsta behobenen bzgl. der undefined variable group check in höheren PHP Versionen aus Antwort #178.

    Sofern sich keiner der eigentlichen Modulverbesserer vordrängeln möchte. Ist ja euer Modul.

    Gruß Timm

    p3e

    • Experte
    • Beiträge: 2.201
    Re: MODUL: Themenwelten
    Antwort #187 am: 25. Februar 2020, 20:31:25
    Timm, das ist perfekt, wenn Du ein neues Paket  schnürst.

    FräuleinGarn

    • Fördermitglied
    • Beiträge: 3.907
    Re: MODUL: Themenwelten
    Antwort #188 am: 26. Februar 2020, 17:34:04
    Anbei ein neues Paket v1.4.3

    Folgende Änderung sind enthalten:
    • Fehler bei nicht vorhandenen Kategoriebildern korrigiert, siehe: Antwort #116 von Web28
    • Undefined variable: group_check in höheren PHP Versionen korrigiert, siehe: Antwort #178 von karsta.de
    • doppeltes Array entfernt, siehe: Antwort #185 von noRiddle(revilonetz)
    geänderte Dateien:
    templates/tpl_modified/module/modules/content_enhancer/listing_cats.html
    templates/tpl_modified/smarty/modifier.contentenhancer.php

    mögliche Verbesserungen für zukünftige Versionen:

    1) Vielleicht hat irgendwann mal jemand Lust den Vorschlag von web28 umzusetzen:

    [...]
    Es fehlt in dem Modul aber die ganze Fehlerabfangroutine wenn es das Kategoriebild gar nicht gibt und die Fallbackfunktion für das noimage.
    [...]

    siehe Antwort #116 von Web28

    Und hier noch zwei Vorschläge von mir:

    [...]
    2)
    Seit 2.0.5.0 gibt es die Methode "get image" für die Klasse main. Hat jemand Zeit und Lust das Modul dahingehend upzudaten?

    Dadurch könnte man/ich sich /mir zb das Einbinden von Dateien ersparen zur Manipulation von Bildnamen. Eventuell gäbe es noch weitere Vorteile und es hat nicht nur für mich Vorteile.

    3)
    Theoretisch wäre es wohl sogar möglich die Änderungen in der Index.html durch short code updatesicher das Template betreffend auszulagern. Soll aber aufwendiger sein. Mir nicht so wichtig, da die Datei eh bei mir geändert ist. Aber vielleicht mal interessant, wenn jemand das updatesicher umbauen möchte.

    Dann wären nur noch das css File nicht updatesicher, dass in der general_bottom.css.php eingebunden wird. Aber vielleicht gibts da ja auch irgendwann ein extra Verzeichnis, wie es in Shopversion 2.0.5.0 bei den Javascriptfiles gemacht wurde.
    [...]

    Gruß Timm

    [EDIT Tomcraft 26.02.2020: Modul in Beitrag 1 aktualisiert.]

    noRiddle (revilonetz)

    • Experte
    • Beiträge: 10.584
    • Geschlecht:
    Re: MODUL: Themenwelten
    Antwort #189 am: 26. Februar 2020, 17:54:03
    Ich finde die Verwendung des Begriffes "update-sicher" auf Templates bezogen nicht passend.
    Es gibt einfach zu viele verschiedene Templates.
    modified hat das zwar mit dem extra-Ordner im Javascript etwas gemacht, aber ich denke das ist 1. hauptsächlich dazu da den Code komrimieren zu können und 2. haben sie evtl. ja auch ein Eigeninteresse nicht zu viel Arbeit bei Updates mit ihren eigenen Templates zu haben.
    Ansonsten ist es so gut wie unmöglich alle Template-Arten update-sicher zu bauen, allein schon wegen des manchmal stark zu modifizierenden HTMLs nicht. Für das Update von 2.0.4.2 auf 2.0.5.0 müssen 55 Template-Dateien angepasst werden, wenn ich richtig gezählt habe. Das sagt Einiges.
    Aber das ist ja eine für den vorliegenden Thread etwas themen-fremde Diskussion.

    Gruß,
    noRiddle

    FräuleinGarn

    • Fördermitglied
    • Beiträge: 3.907
    Re: MODUL: Themenwelten
    Antwort #190 am: 19. Mai 2020, 20:39:02
    Abend

    Das Problem bzw die Fehlermeldung aus Antwort #184 besteht weiterhin auch nach dem Hinweis von noRiddle bzgl der doppelten array Angabe in "/templates/tpl_modified_responsive/smarty/modifier.contentenhancer.php Zeile 91", was ich im neuesten Paket abgeändert hatte.

    Wenn ich die Fehlermeldung
    (ja ist noch die alte, aber die neue sieht bis auf die Zeitstempel genauso aus)
    Code: XML  [Auswählen]
    [2020-02-23 06:41:07]   [warning]       [modified]      [pid:31357]     stripslashes() expects parameter 1 to be string, array given in File: /var/www/vhosts/example.de/shopverzeichnis/inc/xtc_get_all_get_params.inc.php on Line: 39 {}      {}
    [2020-02-23 06:41:08]   [warning]       [modified]      [pid:31357]     Backtrace #0 - /var/www/vhosts/example.de/shopverzeichnis/templates/tpl_modified_responsive/smarty/modifier.contentenhancer.php called at Line 91       {}      {}
    [2020-02-23 06:41:08]   [warning]       [modified]      [pid:31357]     Backtrace #1 - /var/www/vhosts/example.de/shopverzeichnis/templates/tpl_modified_responsive/smarty/modifier.contentenhancer.php called at Line 52       {}      {}
    [2020-02-23 06:41:08]   [warning]       [modified]      [pid:31357]     Backtrace #2 - /var/www/vhosts/example.de/shopverzeichnis/templates_c/3c87212fd36e781a50ba931eabf344f31022146d_0.file.index.html.php called at Line 118 {}      {}
    [2020-02-23 06:41:08]   [warning]       [modified]      [pid:31357]     Backtrace #3 - /var/www/vhosts/example.de/shopverzeichnis/includes/external/smarty/smarty_3/sysplugins/smarty_template_resource_base.php called at Line 123     {}      {}
    [2020-02-23 06:41:08]   [warning]       [modified]      [pid:31357]     Backtrace #4 - /var/www/vhosts/example.de/shopverzeichnis/includes/external/smarty/smarty_3/sysplugins/smarty_template_compiled.php called at Line 114  {}      {}
    [2020-02-23 06:41:08]   [warning]       [modified]      [pid:31357]     Backtrace #5 - /var/www/vhosts/example.de/shopverzeichnis/includes/external/smarty/smarty_3/sysplugins/smarty_internal_template.php called at Line 206  {}      {}
    [2020-02-23 06:41:08]   [warning]       [modified]      [pid:31357]     Backtrace #6 - /var/www/vhosts/example.de/shopverzeichnis/includes/external/smarty/smarty_3/sysplugins/smarty_internal_templatebase.php called at Line 232      {}      {}
    [2020-02-23 06:41:08]   [warning]       [modified]      [pid:31357]     Backtrace #7 - /var/www/vhosts/example.de/shopverzeichnis/includes/external/smarty/smarty_3/sysplugins/smarty_internal_templatebase.php called at Line 134      {}      {}
    [2020-02-23 06:41:08]   [warning]       [modified]      [pid:31357]     Backtrace #8 - /var/www/vhosts/example.de/shopverzeichnis/index.php called at Line 39   {}      {}

    richtig deute, dann erwartet "/inc/xtc_get_all_get_params.inc.php" einen String, aber "/templates/tpl_modified_responsive/smarty/modifier.contentenhancer.php" übergibt ein array. Und was ich mit meinen bescheidenen Mitteln ergooglen konnte bezieht sich stripslashes() immer auf einen String.

    Die Frage ist also wo der Fehler besteht? Ist die Shopcoredatei falsch, weil sie einen String erwartet (andere Module aber ein array übergeben und man die coredatei vielleicht anpassen sollte und ein Ticket dafür erstellt) oder ist die Moduldatei falsch, weil sie ein array übergibt?

    Und was ist in diesem Fall Parameter 1?

    Könnte einer der PHP-Bewanderten sich das noch mal genauer anschauen?

    Gruß Timm

    noRiddle (revilonetz)

    • Experte
    • Beiträge: 10.584
    • Geschlecht:
    Re: MODUL: Themenwelten
    Antwort #191 am: 20. Mai 2020, 16:45:19
    Ich verstehe schon das nicht
    [2020-02-23 06:41:07]   [warning]       [modified]      [pid:31357]     stripslashes() expects parameter 1 to be string, array given in File: /var/www/vhosts/example.de/shopverzeichnis/inc/xtc_get_all_get_params.inc.php on Line: 39 {}      {}
    [2020-02-23 06:41:08]   [warning]       [modified]      [pid:31357]     Backtrace #0 - /var/www/vhosts/example.de/shopverzeichnis/templates/tpl_modified_responsive/smarty/modifier.contentenhancer.php called at Line 91       {}      {}
    [2020-02-23 06:41:08]   [warning]       [modified]      [pid:31357]     Backtrace #1 - /var/www/vhosts/example.de/shopverzeichnis/templates/tpl_modified_responsive/smarty/modifier.contentenhancer.php called at Line 52       {}      {}

    In Zeile 39 in /inc/xtc_get_all_get_params.inc.php steht eine schließende geschwungene Klammer und nichts von stripslashes().
    Im Backtrace in /templates/DAS_TEMNPLATE/smarty/modifier.contentenhancer.php steht in Zeile 39 uns 91 nichts von xtc_get_all_get_params(), im ersten Fall eine leere Zeile und im zweiten Fall eine schließende geschwungene Klammer.
    In Zeile 87 in letztgenannter Datei, wo die Funktion vorkommt sehe ich keine Fehler:
    Code: PHP  [Auswählen]
    xtc_href_link(FILENAME_DEFAULT,  xtc_get_all_get_params(array('cat','page','filter_id','manufacturers_id')) . $category_link)

    Abgesehen davon, daß die Zeilenangaben nicht stimmen
    - habe allerdings in Modul-Version modul_themenwelten_v1.4.3 und Shop-Version 2.0.5.1 geschaut  -
    klingt die Fehlermeldung als wenn du den Fehler mit dem Doppel-Array nicht korrigiert hättest.
    Schau mal lieber nach, vielleicht wurde etwas nicht richtig hochgeladen oder du hast noch die Version vor der von dir korrigierten.

    Gruß,
    noRiddle

    FräuleinGarn

    • Fördermitglied
    • Beiträge: 3.907
    Re: MODUL: Themenwelten
    Antwort #192 am: 20. Mai 2020, 17:08:06
    @noRiddle

    Die Zeilenangabe für /inc/xtc_get_all_get_params.inc.php stimmt. Ich vergaß nur zu erwähnen, dass ich noch auf Shopversion 2.0.4.2 bin und du hast vermutlich in 2.0.5.1 geschaut.

    In der /templates/tpl_modified_responsive/smarty/modifier.contentenhancer.php ist die Zeilenangabe um 2-3 Zeilen verkehrt weil ich noch eine codezeile für die seo bildernamen extra habe plus Kommentar für BOC und EOC.

    Aber in Antwort 184 hatte ich die codestellen einzeln nochmal ausgeschrieben.

    Das doppelte Array habe ich entfernt. Auch extra auf dem Server nochmal geprüft bevor ich gestern den Beitrag schrieb.

    Gruß Timm

    Edit: in 2.0.5.1 ist die Datei /inc/xtc_get_all_get_params.inc.php ganz anders. Aber das Modul funktioniert in 2.0.5.1 in meinem Testshop. Ob da die Fehlermeldung kommt kann ich noch nicht sagen, weil ich nicht weiß wodurch sie provoziert wird und nur alle Tage mal erscheint im liveshop.

    noRiddle (revilonetz)

    • Experte
    • Beiträge: 10.584
    • Geschlecht:
    Re: MODUL: Themenwelten
    Antwort #193 am: 21. Mai 2020, 16:28:42
    Wenn du das doppelte array() wirklich raus hast kann es nur noch sein, daß einer der GET-Parameter-Values ein mehrdimensionales Array ist. (Ich habe jetzt nicht geprüft welche Parameter vorkommen können weil ich die Erweiterung nicht in meinem Test-Shop habe.)
    Das sind die Zeilen 35 -40 in /inc/xct_get_all_get_params.inc.php:
    Code: PHP  [Auswählen]
              if (!is_array($value)) {
                $get_url .= rawurlencode(stripslashes($key)) . '=' . rawurlencode(stripslashes($value)) . '&';
              } else {
                foreach ($value as $k => $v) {
                  $get_url .= rawurlencode(stripslashes($key.'['.$k.']')) . '=' . rawurlencode(stripslashes($v)) . '&';
                }

    Da für Zeile 39 (= oben vorletzte Zeile) das Warning ausgegeben wird ist einer der Values des GET-Parameter-Arrays definitiv ein Array. Da dieser Value in einer foreach-Schleife nochmal extra behandelt wird müsste dann einer der Werte des Arrays Value wiederum ein Array sein um das Warning zu generieren.

    Zum Verständnis:
    So z.B. kann ein $_GET-Array auf einer Kategorie-Seite aussehen:
    Array
    (
        [cPath] => 3
        [filter_id] => 4
        [filter] => Array
            (
                [1] => 2
            )
    )

    Da ist der Value von "filter" ein Array, dessen einziges Element ein Schlüssel (1)-Werte(2)-Paar hat und der Wert ist ein String.
    Nach dem Warning bei dir ist der Wert eines Schlüssels aber selbst ein Array, denn das in Zeile 39 wird ja moniert: stripslashes($v)
    Das davor, stripslashes($key.'['.$k.']'), kann es eigtl. nicht sein, denn ein Schlüssel kann kein Array sein, lediglich sein Wert.
    Der Schlüssel im GET-Array muß natürlich nicht "filter" sein.

    Lege doch mal eine PHP-Datei in /includes/extra/application_bottom/ mit folgendem Inhalt:
    Code: PHP  [Auswählen]
    <?php
    /*************************************************
    * debug
    *
    * if no output desired, just comment lines out
    **************************************************/


    echo '<br /><br /><br />';

    echo '<pre>'.print_r($_GET, true).'</pre>';
    ?>
     

    Damit wird dir unter dem Footer das jeweils aktuelle GET-Array ausgegeben.
    Surfe dann auf diversen von dir mit den Themenwelten generierten Inhalten herum und schau dir dabei jeweils die Ausgabe an. Wenn ein Wert in zweiter Ebene ein Array ist ist da der Fehler. In erster Ebene kann und darf es ja vorkommen wie wir oben am Beispiel "filter" sehen.

    Gruß,
    noRiddle

    FräuleinGarn

    • Fördermitglied
    • Beiträge: 3.907
    Re: MODUL: Themenwelten
    Antwort #194 am: 22. Mai 2020, 21:41:09
    Hallo noRiddle

    Danke für deine Hilfe.

    Ich nutze die Themenwelten ausschließlich auf der Startseite. Fehler müsste also dort entstehen. Hab eine test.php Datei erstellt, aber egal was ich mache, kommt auf der Startseite nur ein leeres array.

    Code: XML  [Auswählen]
    Array
    (
    )

    Habs mit einloggen, ausloggen, cache löschen, auf verschieden Seiten und zurück, Filter auf anderen Seiten einstellen u zurück usw. getestet. Das passt ja dazu, dass der Fehler auch nicht oft auftritt. Sonst käme er ja bei jedem Besuch der Startseite.

    Auf anderen Seiten steht da aber coid oder products_id. Die Ausgabe funktioniert also.

    Noch eine Idee?

    Was genau passiert denn an den Codestellen? Was genau wird da aus der url entfernt (falls ich das richtig erahne). Vielleicht find ich dann den Grund.

    Gruß Timm
    Templateshop - Eine große Auswahl an neuen und modernen Templates für die modified eCommerce Shopsoftware
    5 Antworten
    2263 Aufrufe
    12. September 2010, 21:03:02 von Haina
    9 Antworten
    942 Aufrufe
    04. Januar 2019, 17:14:15 von Shorty
    103 Antworten
    35848 Aufrufe
    11. Mai 2020, 22:08:48 von TrueWire
    anything