Neuigkeiten
  • Die modified eCommerce Shopsoftware ist kostenlos, aber nicht umsonst.
  • Damit wir die modified eCommerce Shopsoftware auch zukünftig kostenlos anbieten können:

Autor Thema: 403 Forbidden error  (Gelesen 2207 mal)

Offline Schreinermeister

  • Fördermitglied
  • *****
  • Beiträge: 303
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
403 Forbidden error
« am: 09. Juli 2014, 10:17:56 »
Hallo zusammen

7:1 !!   :wohow:

einer meiner Stammkunden melded seit gestern, das der den Shop nicht mehr aufrufen kann.

Er erhält auf verschiedenen Rechnern und auf dem Smartfone die Meldung

You don't have permission to access / on this server.Additionally, a 403 Forbidden error was encountered while trying to use an ErrorDocument to handle the request.

Am Shop selbst wurde von mit zwischenzeitlich nichts verändert.
Die Hinweise zur Fehlersuche hier im Forum habel leider bisher keine Besserung gebracht.

Hat jemand noch einen Tipp für mich wo ich nachforschen könnte, bzw. wie ich diese Fehlermeldung nachvollziehen oder reproduzieren kann ?

Gruß an alle
Christian



Linkback: https://www.modified-shop.org/forum/index.php?topic=30585.0

Offline Bonsai

  • Viel Schreiber
  • *****
  • Beiträge: 4.147
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
Re: 403 Forbidden error
« Antwort #1 am: 09. Juli 2014, 14:15:26 »
Dateirechte?
.htaccess

Offline Matt

  • Experte
  • *****
  • Beiträge: 4.241
    • Teile Beitrag
Re: 403 Forbidden error
« Antwort #2 am: 09. Juli 2014, 14:57:52 »
Unwahrscheinlich, der Shop geht ja für alle anderen. Wahrscheinlicher ist irgendein Script, das eigentlich Bots aussperren soll. Kann sowohl providerseitig sein als auch beim OP integriert.

Offline Bonsai

  • Viel Schreiber
  • *****
  • Beiträge: 4.147
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
Re: 403 Forbidden error
« Antwort #3 am: 09. Juli 2014, 15:17:07 »
Tja in dem Falle könnte er den Fehler reproduzieren indem er von der gleichen IP kommt.

Offline Schreinermeister

  • Fördermitglied
  • *****
  • Beiträge: 303
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
Re: 403 Forbidden error
« Antwort #4 am: 09. Juli 2014, 16:22:43 »
Hallo zusammen

Danke für die Denkanstöße

Ich habe zwar shopintern ein Script welches Bots und Spamer aussperrt, konnte aber die betreffende ID in der Logdatei nicht finden.

Mein Stammkunde hat sich inzwischen gemeldet, das der Shop für Ihn wieder aufrufbar ist, obwohl ich keinen Veränderungen vorgenommen habe.
Anscheinend lags wohl doch am Provider.

Gruß Chistian

Offline pomm

  • Schreiberling
  • ****
  • Beiträge: 252
    • Teile Beitrag
Re: 403 Forbidden error
« Antwort #5 am: 27. Juni 2019, 07:44:54 »
Hallo!

Wir haben zur Zeit das gleiche Problem, daß Stammkunden nicht mehr in den Shop kommen.
Soweit unser derzeitiger Stand:
-es betrifft kleine Firmen mit "Privatinternetanschlüssen"
-Cookies löschen, Browser wechseln, Antivirusprogramm aus, Firewall aus,... kein Erfolg
-Keine Fehlermeldung in den Logfiles (nur ein paar E Warnings)

Bei manchen Kunden ging es nach 1-2 Tagen von selbst wieder, bei einem anderen hat das Ein- und Ausschalten des Routers zum Erfolg geführt. Eventuell wird dann die IP Adresse gewechselt und es läuft wieder?

Zum Shop: V 2.0.4.2 rev 11374
Datenbank Mod_ 2.0.4.2
SSL Verschlüsselung
UTF 8
Template: modified responsive
Server: Linux
Zusatzmodul: Themenwelten

Wir sind über jeden Ratschlag dankbar wo wir weiter ansetzen können. Uns macht die Dunkelziffer der Kunden Sorgen die uns das Problem nicht melden.

Danke!
LG
Sigi

Offline FräuleinGarn

  • Fördermitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.269
    • Teile Beitrag
Re: 403 Forbidden error
« Antwort #6 am: 27. Juni 2019, 11:14:07 »
Moin,

hast du auch schonmal in den Log Ordner des Servers geguckt? Also nicht der im Shoproot, sondern eine Ebene höher, falls du darauf Zugriff hast.

Hast du beim Shopupdate auch die neueste .htaccess verwendet?
Sind in der .htaccess irgendwelche Sperren für IP-Bereiche oder Länder drin?
Hast du viele IP Adressen auf die Blacklist im Shopbackend gesetzt?

Hatte letztens erstmals auch zweimal einen 403 in der Google Search Console hinterlegt, obwohl ich die Seite aufrufen konnte. Merkwürdig.

Gruß Timm

Offline pomm

  • Schreiberling
  • ****
  • Beiträge: 252
    • Teile Beitrag
Re: 403 Forbidden error
« Antwort #7 am: 28. Juni 2019, 09:21:26 »
Hallo!
Danke für deine Info Timm.
Im error log des Servers habe ich mehrmals den Eintrag (paßt zeitlich zusammen):
Code: PHP  [Auswählen]
 client denied by server configuration: /var/www/vhosts/7/138836/webspace/error_docs/403.html
[Tue Jun 25 17:45:47 2019] [error] [client 216.244.66.245]
Kommt das vom Shop oder vom Provider? Was können wir da unternehmen?

Hast du beim Shopupdate auch die neueste .htaccess verwendet?
Sind in der .htaccess irgendwelche Sperren für IP-Bereiche oder Länder drin?
Soweit ich mich noch erinnere ist es die original .htaccess, IP Sperren sind keine drinnen (werde ich noch vergleichen ob original).
Hast du viele IP Adressen auf die Blacklist im Shopbackend gesetzt?
keinen einzigen Eintrag

Bei der Prüfung am Server habe ich noch festgestellt, daß der Provider ohne uns zu informieren auf php 7.3.6 umgestellt hat! Kann das einen Zusammenhang haben?
Zur Sicherheit habe ich nun wieder auf 7.1.30 zurückgestellt.

LG Sigi

Offline pomm

  • Schreiberling
  • ****
  • Beiträge: 252
    • Teile Beitrag
Re: 403 Forbidden error
« Antwort #8 am: 08. Juli 2019, 19:19:21 »
Hallo!

Zur Zeit können wir selbst gar nicht mehr auf den Shop (nach langer Ladezeit Error 500), es wurde nichts geändert.

Fehlermeldungen am Server wiederholen sich:
Code: PHP  [Auswählen]
[client ...] client denied by server configuration: /var/www/vhosts/7/138836/webspace/httpdocs/robots.txt
[Mon Jul  8 18:36:22 2019] [error]
[client ...] client denied by server configuration: /var/www/vhosts/7/138836/webspace/error_docs/403.html
 

Liegt dies am Shop oder am Server?
Danke für Eure Ratschläge!

LG
Sigi

Offline awids.de

  • Experte
  • *****
  • Beiträge: 2.572
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
Re: 403 Forbidden error
« Antwort #9 am: 08. Juli 2019, 19:40:50 »
Vielleicht solltest du lieber ein paar Euro investieren und das mal vom modified-Team oder einem unabhängigen Dienstleister untersuchen lassen. Oder hier wird weiterhin tagelang nur herumgeraten.

Offline pomm

  • Schreiberling
  • ****
  • Beiträge: 252
    • Teile Beitrag
Re: 403 Forbidden error
« Antwort #10 am: 08. Juli 2019, 20:21:35 »
Hallo Awids!

Mir geht es nur um die Entscheidung ob Provider oder Shop. Dann werde ich gerne einen Auftrag vergeben.

Wir sitzen mitlerweile mit 7 Geräten da und 4 Internetverbindungen.

2 Geräte (=2 Internetverbindungen) kommen blitzschnell in den Shop (diese waren heute noch nicht online).
Der Rest, der heute bereits online war bekommt nach ca. 5 min laden "Error occurred: 500 - internal server error".

Für eine Entscheidungshilfe wäre ich dankbar.

LG
Sigi

Offline FräuleinGarn

  • Fördermitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.269
    • Teile Beitrag
Re: 403 Forbidden error
« Antwort #11 am: 08. Juli 2019, 22:17:12 »
Moin,

ich hatte mal das Problem, dass mich der Server immer mit der gleichen Fehlermeldung wie du sie hast gesperrt hat, wenn ich im Adminbereich einen Content ändern wollte und es sich um Content gehandelt hat, der falsch eingebundene Videos von Facebook beinhaltete. Das Problem war das Modul Administrator Log, da der das falsch eingebundene Video in jedem Logeintrag für jede Contentänderung wieder eingetragen hat. Dadurch hat sich das potenziert und irgendwann hat mich der Server gesperrt und mit einer anderen IP bin ich wieder in den Shop gekommen. Wurde mit dieser natürlich wieder gebannt, wenn ich den Content wieder ändern wollte.

Da kam das Problem aber nur im eingeloggten Zustand im Backend, was deine Kunden ja nicht sind. Im Frontend nie. Aber vielleicht kann man da ja was von ableiten für dein Problem. Vielleicht betrifft es ja nur bestimmte Seite, wo das auftritt. Dann sollte man da mal in der Netzwerkkonsole des Browsers schauen, was er versucht zu laden und so lange dauert, bis der Server dich bannt. Sieht man oft auch links unten in Firefox zum Beispiel.

Oder wenn du den Administrator log installiert hast, dann den mal testweise deinstallieren, dann löscht der auch automatisch seine gespeicherten Logeinträge und es kam bei mir erstmal nicht zu dem Fehler.

Rufst du mit allen Geräten mit unterschiedlicher IP immer die selbe zb Startseite auf und bei manchen Geräten gehts und bei manchen nicht? Gehts bei den Geräten wo es klappt, dann dauerhaft oder werden die dann auch irgendwann gebannt? Was, wenn die Geräte, wo es geht die IP Adresse eines Gerätes bekommen das nicht geht? Damit könnte man auf noch ausschließen ob es geräteabhängig oder Ip abhängig ist.

Nur mal so paar Ideen. Vielleicht bringt es ja was.

Gruß Timm

Offline awids.de

  • Experte
  • *****
  • Beiträge: 2.572
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
Re: 403 Forbidden error
« Antwort #12 am: 08. Juli 2019, 23:02:34 »
[...]
Mir geht es nur um die Entscheidung ob Provider oder Shop. Dann werde ich gerne einen Auftrag vergeben.
[...]
Für eine Entscheidungshilfe wäre ich dankbar.
[...]

Das lässt sich so ohne weiteres nicht sagen. Wenn es ein Shopproblem ist, findet es vielleicht derjenige, den du drauf gucken lässt und kann es beheben. Ebenso kann er vielleicht auch feststellen, ob die Serverkonfiguration dafür verantwortlich ist und dir mitteilen, was du deinem Provider sagen kannst, falls sich das Problem nicht über deine Webspace/Server-Verwaltung auch allein lösen lässt.

Offline hpzeller

  • Experte
  • *****
  • Beiträge: 3.149
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
Re: 403 Forbidden error
« Antwort #13 am: 09. Juli 2019, 03:56:19 »
Hallo Sigi,

soweit mir bekannt, bietet eigentlich jeder Hosting-Provider einen kostenlosen E-Mail-Support bzw. ein kostenloses Trouble-Ticket-System an, diesen kostenlosen Service würde ich als erstes nutzen, vielleicht hat er ja eine Lösung für dein Problem.

Gruss
Hanspeter

Offline pomm

  • Schreiberling
  • ****
  • Beiträge: 252
    • Teile Beitrag
Re: 403 Forbidden error
« Antwort #14 am: 12. Juli 2019, 08:31:20 »
Hallo!

Ich möchte mich für Eure Hilfe bedanken!

Wir haben den Provider kontaktiert und binnen weniger Stunden lief wieder alles normal (hoffe es bleibt so).

Als Rückmeldung bekamen wir:
Code: PHP  [Auswählen]
Probleme am SQL Datenbank Server sind behoben.
PHP Version 7.1! Support endet allgemein am 1.12.2019. Website muss unbedingt auf PHP 7.3. upgedated werden.
 

Zusätzlich hat man uns tel. noch mitgeteilt, daß der Fehler im Zusammenhang mit PHP 7.1 stand und bei 7.3 nicht aufgetreten wäre. Ab 01.12.2019 wird keine Unterstützung bei Verwendung von PHP 7.1 mehr gegeben.
Ich hoffe wir können bald updaten (Stand?).

Schönes WE!
Sigi

Shop Hosting

Teile per facebook Teile per linkedin Teile per twitter

 


             
anything