Händlerbund_728x90_animiert
Neuigkeiten
  • Die modified eCommerce Shopsoftware ist kostenlos, aber nicht umsonst.
  • Damit wir die modified eCommerce Shopsoftware auch zukünftig kostenlos anbieten können:

Autor Thema: MODUL: Erweiterung für EU-Cookie-Verordnung  (Gelesen 128522 mal)

Offline noRiddle

  • Experte
  • *****
  • Beiträge: 10.176
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
MODUL: Erweiterung für EU-Cookie-Verordnung
« am: 01. April 2014, 14:19:20 »
Hallo Community.
Nachdem ich es vor einiger Zeit versprochen hatte und nach längerem Ringen mit mir, ob ich angesichts der mir äußerst mißfallenden Einstellung gewisser Community-Mitglieder das Versprechen erfüllen soll, hier nun die versprochene Erweiterung.

Kleine Einschränkung:
Es sind Credits zum Original-Plugin-Ersteller und zu mir enthalten die nicht entfernt werden sollen.
Möchte jemand die Credits nicht im Erscheinungsbild haben darf er mich kontaktieren.

Nachdem ich mir einige Plugins angeschaut hatte, entschied ich mich für cookieGuard.
Ich habe das Plugin extensiv umgeschrieben und u.a. multi-sprachtauglich gemacht.
Das im Original implementierte CSS habe ich ausgegliedert damit jeder Nutzer das Erscheinungsbild leicht stylen kann.
Auch kann man es im Backend unter Erweiterte Konfiguration => Zusatzmodule aktivieren oder deaktivieren.

Anbei auch ein paar Screenshots:

[ Für Gäste sind keine Dateianhänge sichtbar ]

[ Für Gäste sind keine Dateianhänge sichtbar ]

[ Für Gäste sind keine Dateianhänge sichtbar ]

Bitte gebt Feedback.

Gruß,
noRiddle

*KLEINER NACHTRAG*
Wer das Teil live sehen will bevor er es einbaut kann mich kontaktieren...

Update auf Version 2.0

Auf den Hinweis von webald hin, habe ich das Plugin umgebaut, sodaß der Besucher nun auch noch im Nachhinein die Cookie-Präferenzen ändern kann, ohne die Einstellungsmöglichkeiten seines Browsers genau kennen zu müssen.
Deshalb nun Version 2.0nR.

Es wird nun ein Button erscheinen nachdem der User seine Präferenzen bestimmt hat.
Mit diesem Button kann man den Container für die Cookie-Einstellungen erneut aufrufen.
Die Position des Buttons kann frei in den cookieStyles.css bestimmt werden.
Momentan erscheint er "fixed" unten links im View-Port.

User die bereits Version 1.0nR installiert haben brauchen lediglich die beiden Dateien im Ordner /templates/DEIN_TEMPLATE/CookieGuard/javascript auszutauschen.
[...]

Tipp:

Wer verhindern möchte, daß das Plugin bei jedem Seitenaufruf nervend auftaucht wenn der User Cookies im Browser deaktiviert hat, kann den Code aus der Anleitung für die general.js.php mit folgendem einfassen:

Code: Javascript  [Auswählen]
/* <![CDATA[ */
var ce = (navigator.cookieEnabled) ? true : false;
if (typeof navigator.cookieEnabled == 'undefined' && !cookieEnabled) {
    document.cookie = 'ce_cookie';
    ce = (document.cookie.indexOf('ce_cookie') != -1) ? true : false;
}
if (ce) {  // if cookies enabled

$(function(){
    $.cookieguard(
        CODE_FOR_COOKIEGUARD
    );
});

}  // END if cookies enabled
/*]]>*/
[...]

Update auf Version 2.1

Hier nun wegen des kleinen Problems mit dem Button  die neueste Version v2.1nR.
Dort ist in der Anleitung die Button-Problematik eingeflossen und auch die Einschränkung, daß bei deaktivierten Cookies im Browser das Plugin nicht "fired".

Alle die schon die v2.0nR haben, brauchen nur die Änderung in der Anleitung bezgl. general.js.php zu beachten.
[...]

Update auf Version 3.0

[...]
Hier nun ein neues major Release 3.0nR.
Mit diesem kann man in den Einstellungen in der general.js.php nun bestimmen ob der Cookie-Container oben oder unten im Browserfenster angezeigt wird.
Der Button um den Container nach Wahl des Besuchers erneut anzeigen zu lassen ist von unten links nach unten rechts gewandert.

Für die die die letzte Version 2.2nR bereits installiert haben:
  • Ordner shoproot/templates/YOUR_TEMPLATE/javascript/CookieGuard komplett austauschen
    und
  • in /templates/YOUR_TEMPLATE/javascript/general.js.php Feature 'showTop' mit in die Optionen aufnehmen:
Code: Javascript  [Auswählen]
    $(function(){
        $.cookieguard(
            {
                'messageShowDelay'       : 1000,  //set time in msec after which cookie container appears
                'answeredHideDelay'      : 2000,  //set time in msec after which container disappears after user chose preferences
                'slideSpeed'             : 500,   //self-explanatory
                'showTop'                : true,  // true: show on top, false: show on bottom | ! css must be adapted !
            //BOC language constants
            ......

Wer den Cookie-Container unten im Browser-Fenster anzeigen lassen möchte, also 'showTop' auf false setzt
- ! Achtung, keine Anführungsstriche bei true oder false verwenden, ebensowenig bei den millisec-Angaben ! -
muß noch /templates/YOUR_TEMPLATE/javascript/CookieGuard/cookieStyles.css anpassen.
Bereich: ganz oben bei #cookieGuardMsg {
Styles sind bereits kommentiert enthalten und müssen lediglich ein- oder aus-kommentiert werden.
[...]

Update auf Version 3.1

[...]
Für den Fall, daß neue, im Aufruf des Plugins nicht erfasste Cookies gefunden wurden, war der angezeigte Text nicht formatiert, da fehlte ein Container.
Das ist nun gefixt (mit Version 3.1nR).
Wer bereits Version 3.0nR hat braucht lediglich die Datei /templates/YOUR_TEMPLATE/javascript/CookieGuard/cookie_guard_nR.min.js auszutauschen.
[...]

Installation des Moduls für Shopversion 2.x:

Ich war mal so frei und hab die Version 3.1 von noRiddle auf die Shopversion 2.0.0.0 angepasst.

Die ganze Installation ist die Dateien in die Verzeichnisse kopieren, sich einmal im Admin anmelden und ggf. unter erweiterte Konfiguration=>Zusatzmodule das Modul zu aktivieren/deaktivieren.

Keine weitere Code-Änderung nötig.

[EDIT Tomcraft 02.04.2014: Modul auf Version 2.0 aktualisiert.]
[EDIT Tomcraft 03.04.2014: Tipp von noRiddle eingefügt.]
[EDIT Tomcraft 07.04.2014: Modul auf Version 2.1 aktualisiert.]
[EDIT Tomcraft 25.06.2014: Modul auf Version 2.2 aktualisiert.]
[EDIT Tomcraft 04.07.2014: Modul auf Version 3.0 aktualisiert.]
[EDIT Tomcraft 07.07.2014: Modul auf Version 3.1 aktualisiert.]
[EDIT Tomcraft 07.04.2016: Modul Version 3.1 für Shopversion 2.x eingefügt, Danke an webald.]
[EDIT Tomcraft 20.05.2016: Modul Version 3.2 für Shopversion 2.x eingefügt, Danke an webald.]
[EDIT Tomcraft 11.07.2017: Modul Version 3.3 für Shopversion 2.x eingefügt, Danke an Viol.]
[EDIT Tomcraft 27.11.2017: Fehler in Modulen für Shopversion 2.x korrigiert, Danke an Archetim.]
[EDIT Tomcraft 27.11.2017: Fehler in Modulen für Shopversion 2.x korrigiert, Danke an Archetim.]
[EDIT Tomcraft 16.05.2018: Modul Version 3.4 für Shopversion 2.x eingefügt.]
[EDIT Tomcraft 17.05.2018: Modul Version 3.5 für Shopversion 2.x eingefügt.]
[EDIT Tomcraft 23.05.2018: Modul Version 3.6 für Shopversion 2.x eingefügt.]

Linkback: https://www.modified-shop.org/forum/index.php?topic=29835.0


Offline Modulfux

  • Experte
  • *****
  • Beiträge: 3.590
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
Re: MODUL: Erweiterung für EU-Cookie-Verordnung
« Antwort #2 am: 01. April 2014, 14:34:35 »
Danke für's Teilen.

Aber mach doch wenigstens den Tabellenschrott aus dem Backlink-Snippet heraus. *gg*

Gruß
Ronny

Offline noRiddle

  • Experte
  • *****
  • Beiträge: 10.176
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
Re: MODUL: Erweiterung für EU-Cookie-Verordnung
« Antwort #3 am: 01. April 2014, 14:38:09 »
Wieso "wenigstens" ?

Um die zwei Credits vernünftig zu formatieren schien mir eine Tabelle am geeignetsten.
Ich bin auch keiner der Hardliner die um jeden Preis Tabellen vermeiden wollen, warum auch, wo kommt das nur her.
Da wo sie sinnvoll sind benutze ich sie.
Kannst das aber ja gerne nach deinem Gusto anpassen.

Gruß,
noRiddle

Offline Ceciro

  • Fördermitglied
  • *****
  • Beiträge: 447
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
Re: MODUL: Erweiterung für EU-Cookie-Verordnung
« Antwort #4 am: 01. April 2014, 14:51:59 »
noRiddle,

DANKE für deinen unermüdlichen Einsatz trotz aller Widrigkeiten...  :thumbs:

Gruß Cicero

Offline jannemann

  • modified Team
  • *****
  • Beiträge: 6.290
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
Re: MODUL: Erweiterung für EU-Cookie-Verordnung
« Antwort #5 am: 01. April 2014, 15:05:20 »
Hallo noRiddle,

auch von meiner Seite ein herzliches Dankeschön fürs Teilen! :thumbs:

Schöne Grüße,
Jan

Offline Frank_R

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 123
    • Teile Beitrag
Re: MODUL: Erweiterung für EU-Cookie-Verordnung
« Antwort #6 am: 01. April 2014, 15:21:40 »
Vielen Dank fürs Teilen!

Offline webald

  • modified Team
  • *****
  • Beiträge: 2.712
    • Teile Beitrag
Re: MODUL: Erweiterung für EU-Cookie-Verordnung
« Antwort #7 am: 01. April 2014, 17:46:09 »
Muss der Besucher eigentlich seine Einstellung ändern können?

Ich war jetzt gerade auf der Seite von cookieGuard (interessanterweise betrachten die Google-Analytics als notwendig). Ich habe jetzt mal bei deren Cookie-Abfrage auf ok geklickt. Jetzt will ich das aber nicht mehr? Muss ich dem Besucher jetzt die Möglichkeit geben zu widersprechen? Cookie-Cache löschen ist ja u. U. keine Lösung, da es ja andere geben kann, die er behalten will und die sonst mitgelöscht würden.

Funktioniert es auch, wenn der Browser keine Cookies akzeptiert oder wird der User bei jedem Seitenaufruf (z. B. wenn er verschiedene Artikel ansieht) mit der Frage nach den Cookies genervt?

Offline noRiddle

  • Experte
  • *****
  • Beiträge: 10.176
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
Re: MODUL: Erweiterung für EU-Cookie-Verordnung
« Antwort #8 am: 01. April 2014, 19:39:24 »
Ich weiß nicht ob der Besucher seine Einstellungen ändern können muß, mußt du die rechtlich informieren, bin kein Jurist.
Sollte es so sein, kann er das ja indem er das entsprechende Cookie löscht (Cookies kann man im Browser einzeln löschen).
Das Argument, daß er ja als unbedarfter Kunde nicht wissen kann wo und wie das geht, würde ich, wenn es käme, nicht gelten lassen. Der Gesetzgeber kann nicht verlangen, daß man einerseits den Kunden über Cookies informieren und ihm anderseits noch ein Tutorial präsentieren muß was das genau ist, wie's funktioniert und wie er alles rückgängig machen kann.

Was als "essential" Cookie bestimmt wird und was nicht, kann jeder Benutzer einstellen, sollte sich aber vorher rechtlich informieren.

Ja, der User wird bei jedem Seitenaufruf neu genervt mit der Frage nach den Cookies wenn er Cookies im Browser deaktiviert hat.
Das kann man auch nicht so leicht ändern
(zumindest nicht allein mit Javascript (nächste Frage: was ist eigtl. wenn er Javascript deaktiviert hat ?)),
da die gewählten Präferenzen selbst in einem Cookie gespeichert werden, was ja dann nicht geht.

Im übrigen möchte ich hier eigentlich weder Rechtsberatung geben noch "Trocken"-Fragen beantworten, ich bat um Testen und Feedback, wir können ja dann an Verbeserungen arbeiten.
Daß von 21 Downloads noch nicht einer qualifizierte Rückmeldung gab, sei mal für den Moment außer acht gelassen.
Wer sich das Teil nicht mal testweise installiert aber hier wichtig tun will kann es bleiben lassen.
Ob das völlig unrelevante Bemerkungen über die Verwendung von Tabellen sind oder vage Fragen die man sich selbst beantworten kann wenn man es testet.

period

noRiddle


Offline Modulfux

  • Experte
  • *****
  • Beiträge: 3.590
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
Re: MODUL: Erweiterung für EU-Cookie-Verordnung
« Antwort #9 am: 01. April 2014, 20:34:45 »
Zitat
Ob das völlig unrelevante Bemerkungen über die Verwendung von Tabellen [...]

Damit fühle ich mich angesprochen und sage, die Bemerkung ist für mich nicht unrelevant. Einfach aus dem folgenden Grund, dass wenn der Backlink gewünscht ist, ich mir diesen nicht durch Spaghetti-Code verunstalten lasse. Wo Tabellen angebracht sind, sind sie angebracht. Das steht außer Frage. Aber in diesem Fall ist es eine suboptimale Lösung.

So, da ich auch mehr als nur meckern kann, hier bitte schön die korrigierte deutsche Sprachdatei.

Gruß
Ronny

Offline luca

  • Fördermitglied
  • *****
  • Beiträge: 318
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
Re: MODUL: Erweiterung für EU-Cookie-Verordnung
« Antwort #10 am: 01. April 2014, 20:46:51 »
vielen lieben dank für deine Arbeit und ,das bereitstellen hier im Forum  :thx:

Offline noRiddle

  • Experte
  • *****
  • Beiträge: 10.176
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
Re: MODUL: Erweiterung für EU-Cookie-Verordnung
« Antwort #11 am: 02. April 2014, 01:20:23 »
@Webkiste
Verstehe ich jetzt nicht, was hast du korrigiert ?,
habe ich  :tomato: ?

Gruß,
noRiddle

Offline Modulfux

  • Experte
  • *****
  • Beiträge: 3.590
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
Re: MODUL: Erweiterung für EU-Cookie-Verordnung
« Antwort #12 am: 02. April 2014, 09:01:40 »
Fehlende Kommata und einmal Cookies statt Cokkies.

Gruß
Ronny

Offline webald

  • modified Team
  • *****
  • Beiträge: 2.712
    • Teile Beitrag
Re: MODUL: Erweiterung für EU-Cookie-Verordnung
« Antwort #13 am: 02. April 2014, 09:06:07 »
...
Das Argument, daß er ja als unbedarfter Kunde nicht wissen kann wo und wie das geht, würde ich, wenn es käme, nicht gelten lassen. Der Gesetzgeber kann nicht verlangen, daß man einerseits den Kunden über Cookies informieren und ihm anderseits noch ein Tutorial präsentieren muß was das genau ist, wie's funktioniert und wie er alles rückgängig machen kann.
...

Sehe ich anders und genau auf diese Unbedarftheit der Anwender zielt das Gesetz doch ab. Cookies kann man schließlich schon lange blockieren und trotzdem kommt so ein Gesetz. Aber wir beide sind ja öfter unterschiedlicher Auffassung.

Aber mal zu Deinem Code. Ich würde sagen, da ist ein kleiner Fehler in der Anleitung beim Einbau in general.js.php.

Füge ich den Code nach der Stelle
Code: PHP  [Auswählen]
<script src="<?php echo 'templates/'.CURRENT_TEMPLATE; ?>/javascript/jquery.js" type="text/javascript"></script>
ein funktioniert es nicht.

Es müßte doch stattdessen heißen nach
Code: PHP  [Auswählen]
<?php // BOF - web28 - 2010-07-09 - TABS/ACCORDION in product_info ?>
<?php
if (strstr($PHP_SELF, FILENAME_PRODUCT_INFO )) {
?>
<script src="<?php echo 'templates/'.CURRENT_TEMPLATE; ?>/javascript/jquery-ui.js" type="text/javascript"></script>

<script type="text/javascript">
/* <![CDATA[ */
        //Laden einer CSS Datei mit jquery     
    $.get("<?php echo 'templates/'.CURRENT_TEMPLATE; ?>"+"/css/javascript.css", function(css) {
                $("head").append("<style type='text/css'>"+css+"<\/style>");
        });
       
        $(function() {
                $("#tabbed_product_info").tabs();
                $("#accordion_product_info").accordion({ autoHeight: false });
        });
/*]]>*/
</script>
<?php
}
?>
<?php // EOF - web28 - 2010-07-09 - TABS/ACCORDION in product_info ?>

oder ist das nur bei mir so?

Offline Modulfux

  • Experte
  • *****
  • Beiträge: 3.590
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
Re: MODUL: Erweiterung für EU-Cookie-Verordnung
« Antwort #14 am: 02. April 2014, 09:08:46 »
Also bei meinem Test funktionierte es mit der Einbindung direkt nach jquery.js.

Gruß
Ronny


Teile per facebook Teile per linkedin Teile per twitter