Neuigkeiten
  • Die modified eCommerce Shopsoftware ist kostenlos, aber nicht umsonst.
    Spenden
  • Damit wir die modified eCommerce Shopsoftware auch zukünftig kostenlos anbieten können:
    Spenden
  • Thema: modified eCommerce Shopsoftware 1.06 rev 4642 veröffentlicht

    Tomcraft

    • modified Team
    • Gravatar
    • Beiträge: 44.236
    • Geschlecht:
    Wir haben am Samstag bereits eine neue Version veröffentlicht. Das wir euch aber nicht das Wochenende versauen wollten, folgt hier nun die offizielle Ankündigung. ;-)

    Achtung: Seit 1.05 SP1b setzen wir mindestens PHP 5 voraus! :!:

    BUGFIXES modified 1.06 (Bereits alle bis 20.04.2013 im Paket enthalten!)

    Wer sich die Aktualisierung nicht selber zutraut, der kann hier ein Angebot anfordern: Kontakt-Formular

    Helft uns, diese Meldung zu verbreiten, und teilt es auf Facebook, twittert, blogt oder emailt es euren Freunden und Bekannten.

    Hier eine kurze Zusammenfassung des Changelogs:

    Zitat
    Seit modified eCommerce Shopsoftware 1.06 rev 4642
    - Das Widerrufsrecht für die Bestell-Mails wird nun aus dem Content Manager geholt
    - Klarna Zahlungsmodul integriert
    - Masterpayment Zahlungsmodul integriert
    - micropayment Zahlungsmodul integriert
    - BillSAFE Modul integriert
    - Shopgate Modul korrigiert und aktualisiert
    - xs:booster Modul korrigiert
    - Installer überarbeitet
    - PHP 5.4 Kompatibilität weiter verbessert
    - Umsatzsteuer ID Prüfung korrigiert
    - Diverse Code-Optimierungen und Fehlerkorrekturen

    Wir wünschen euch viel Spaß mit der neuen Version und freuen uns auf euer Feedback.

    Bitte beachtet die Textdateien im Ordner "bitte_erst_lesen"!

    Der Download ist wie gewohnt auf der Download-Seite zu finden.

    Wenn euch die Shopsoftware gefällt, dann freuen wir uns über ein wenig finanzielle Unterstützung.

    Wir wünschen euch viel Erfolg bei der Umsetzung eurer Shop-Projekte mit der modified eCommerce Shopsoftware.

    Das modified eCommerce Shopsoftware Team

    Linkback: https://www.modified-shop.org/forum/index.php?topic=25888.0

    Angeal

    • Fördermitglied
    • Beiträge: 396
    • Geschlecht:
    Das Update umfasst 680 Dateien?  :-o

    Da habt ihr aber ganze arbeit geleistet. :-D

    Dann heißt es jetzt erst einmal Dateien abgleichen. ^^

    piru

    • Fördermitglied
    • Beiträge: 1.263
    • Geschlecht:
    @Angeal,

    [...]
    Die meisten Dateien sind von neuen externen Modulen, die eigentlichen geänderten Shopdateien sind überschaubar

    Quelle: Bugs in modified 1.06 r4356

    Gruß piru

    xxhappyxx

    • Viel Schreiber
    • Beiträge: 829
    • Geschlecht:
    Dann will ich mich mal lieb für das gerettete Wochenende bedanken.  ;)

    Ne, Spaß beiseite, Danke für die geleistete Arbeit an diesem System. Ich hoffe es geht immer weiter und am Ende können alle zufrieden sein.

    Gruß Thomas
     

    shopsystem

    • Fördermitglied
    • Beiträge: 7
    Danke für die geleisteten Stunden !!!!

    Das spart viel Arbeit und setzt mal wieder neue Maßstäbe :thx:

    Angeal

    • Fördermitglied
    • Beiträge: 396
    • Geschlecht:
    Bei mir erzeugt das einspielen der bugfixes_106r4642.sql einen Fehler.

    Code: PHP  [Auswählen]
    #Web28 - 2012-12-31 - add comments_sent for correct representation of the comments in the customers account
    ALTER TABLE orders_status_history ADD comments_sent INT( 1 ) NULL DEFAULT  '0';

    #1060 - Duplicate column name 'comments_sent'

    Einfach dieses Zeile aus dem Tabellenupdate aussparen, oder?

    Tomcraft

    • modified Team
    • Gravatar
    • Beiträge: 44.236
    • Geschlecht:
    Genau, dann einfach diese Zeile auslassen. ;-)

    Es wundert mich ein wenig, dass du diese Erweiterung schon in deiner Datenbank hattest. :-?

    Grüße

    Torsten

    web28

    • modified Team
    • Beiträge: 9.404
    Die beiden ALTER TABLE SQL Statements in bugfixes_106rxxxx.sql sollte man separat ausführen. Je nach DB Version sind die Einträge bereits vorhanden. Die Fehlermeldung kann man dann einfach ignorieren.

    Angeal

    • Fördermitglied
    • Beiträge: 396
    • Geschlecht:
    Seit dem Update fehlt bei mir irgendwie das horizontale Menü im Admin. Gabs da irgendwie auch Anpassungen? Hatte wohl gesehen das die Dateien wie column_left.php im Update waren.

    Mir fehlen jetzt sämtliche Menüpunkte :D (Abgesehen auf die Icons oben)

    EDIT: Erledigt. Musste mich neu einloggen.

    Danke für eure Hilfe :)

    Angeal

    • Fördermitglied
    • Beiträge: 396
    • Geschlecht:
    Habe jetzt doch nochmal ein anliegen.

    Bisher scheint alles zu passen bis auf eine Sache. Wenn ich eine Suche durchführe bekomme ich folgende Fehlermeldung bzw. Warnung ausgegeben:

    Code: PHP  [Auswählen]
    Warning: array_key_exists() expects parameter 2 to be array, boolean given in /includes/modules/product_listing.php on line 92

    Das ganze sieht in der product_listing.php so aus:
    (Zeile 3 entsprecht Zeile 92 in der Datei
    Code: PHP  [Auswählen]
    if ($result != false) {
      // get default template
      if (!array_key_exists('listing_template', $category) || $category['listing_template'] == '' || $category['listing_template'] == 'default') {
        $files = array ();
        if ($dir = opendir(DIR_FS_CATALOG.'templates/'.CURRENT_TEMPLATE.'/module/product_listing/')) {
          while (($file = readdir($dir)) !== false) {
            if (is_file(DIR_FS_CATALOG.'templates/'.CURRENT_TEMPLATE.'/module/product_listing/'.$file) and (substr($file, -5) == ".html") and ($file != "index.html") and (substr($file, 0, 1) !=".")) {
              $files[] = $file;
            }
          }
          closedir($dir);
        }
        sort($files);
        $category['listing_template'] = $files[0];
      }

    Mit der alten product_listing.php funktioniert alles ohne Probleme ;)

    Morgenstund

    • Frisch an Board
    • Beiträge: 72
    Hab' die 4642 testweise lokal unter Xampp installiert. Soweit alles okay, bloß: Ist das Absicht, dass sich im Templates-Verzeichnis eine htaccess befindet, die mittels deny from all alle Zugriffe blockiert? Ist irgendwie nicht so günstig für das Design ;)

    web28

    • modified Team
    • Beiträge: 9.404
    Diese .htacces ist kein Neuheit (gibt es seit 10 Jahren) und verhindert nur den direkten Zugriff auf die php und html Dateien. Diese Datein werden aber nie direkt aufgerufen, also kein Problem.

    Morgenstund

    • Frisch an Board
    • Beiträge: 72
    Stimmt, die .htaccess hat merkwürdigerweise auf dem Produktivserver unter 4356 gefehlt - muss ich beim Updaten von xtc 3.04 wohl übersehen haben.

    Bloß, lokal blockiert die .htaccess unter Windows 7 und Xampp 1.8.1 (zumindest bei mir) tatsächlich den Template-Aufruf - ohne funktioniert es. Muss also noch irgendwo was an der lokalen Umgebung klemmen. Ist mir aber jetzt schnuppe.

    Angeal

    • Fördermitglied
    • Beiträge: 396
    • Geschlecht:
    Wenn ich das $category_query wie in der alten product_listing.php verarbeite, erscheint o.g. Fehler nicht mehr.

    Gabs da einen Fehler beim Update oder hab ich irgendwo Mist gebaut?

    Habe in Zeile 55 folgendes hinzugefügt:
    Code: PHP  [Auswählen]
    if (xtc_db_num_rows($category_query, true)>0) {

    und in Zeile 80 mit
    Code: PHP  [Auswählen]
    }
    geschlossen.

    Siehe da, Zeile 92 ihr Array :D

    astaller

    • Fördermitglied
    • Beiträge: 660
    • Geschlecht:
    Hallo, hab noch einen Mini Schönheitsfehler in der "stylesheet.css" entdeckt...
    Und zwar hier:

    Code: PHP  [Auswählen]
    div.hrproductpreview {
    height:0;

    ist doppelt vorhanden

    [ Für Gäste sind keine Dateianhänge sichtbar ]

    MfG
    Achim S.
    Shop Hosting