Neuigkeiten
  • Die modified eCommerce Shopsoftware ist kostenlos, aber nicht umsonst.
  • Damit wir die modified eCommerce Shopsoftware auch zukünftig kostenlos anbieten können:

Autor Thema: Doubble opt-In bei Registrierung  (Gelesen 1772 mal)

Offline pc_helferlein

  • Neu im Forum
  • *
  • Beiträge: 18
    • Teile Beitrag
Doubble opt-In bei Registrierung
« am: 04. August 2012, 22:51:29 »
Hi,
sorry wenn ich jetzt ganz doof fragen muss, aber ich hab im Handbuch nichts zu dem Thema gesehen.
Gibt es eine double-opt in Funktion für die Registrierungvon Neukunden bei create_account.php?
Wenn ja wo finde ich die, afair war da doch was ab Version 1.03 im Einzug?
MgF

Linkback: https://www.modified-shop.org/forum/index.php?topic=21552.0

Offline cayuco

  • Fördermitglied
  • *****
  • Beiträge: 826
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
Re: Doubble opt-In bei Registrierung
« Antwort #1 am: 04. August 2012, 23:04:46 »
Hallo, bist Du sicher dass Du das machen willst? Statistisch gesehen benötigst Du ca. 100 Besucher um 2-3 Kunden zu generieren. Bei jedem Klick, den ein Besucher  tätigen muss, verlierst Du ein Drittel von ihnen. Das heißt, wenn Du nun noch ein double-optin einrichten willst sinken, Deine Chancen für Verkäufe in das bodenlose - und rechtlich ist das eh nicht notwendig.

Daher fällt mir absolut kein Grund ein, so etwas zu tun.

Offline Mezzenstein

  • Neu im Forum
  • *
  • Beiträge: 23
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
    • danielmoeck.de
Re: Doubble opt-In bei Registrierung
« Antwort #2 am: 05. August 2012, 19:23:46 »
Hey pc_helferlein,

ich habe mich nach Ähnlichem erkundigt, gerade weil es bei uns vermehrt zu Fake Bestellungen kam.
Aber dann bin ich auf diesen Post aufmerksam geworden:
http://www.modified-shop.org/forum/index.php?topic=8124.msg186581#msg186581

Wenn man dies ein wenig erweitert erscheint mir das als bessere Methode.

Offline cayuco

  • Fördermitglied
  • *****
  • Beiträge: 826
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
Re: Doubble opt-In bei Registrierung
« Antwort #3 am: 06. August 2012, 08:48:43 »
1. Fake-Bestellungen sind meist ein Anzeichen, dass jemand etwas erfahren will womit er dir Schaden kann. Wenn Du daraufhin double-optin einstellst, hat er erreicht was er wollte. Z.B. Konkurenz

2. In Deinem Shop stimmt an einer Stelle etwas nicht. Entweder ist der Bestellvorgang technisch oder optisch, oder von den Angaben (Preise, Lieferkosten, etc.) nicht in Ordnung. Setzte doch mal jemanden aus Deinem Umfeld vor den Shop und er soll eine Bestellung machen.

3. Du bist zur Zeit bei irgendwelchen Kiddies Mode. Das wird irgendwann langweilig und sie hauen wieder ab zum Nächsten. Hängt natürlich immer auch vom Sortiment ab.

4. Wenn das nur am Wochende passiert sind es meist "Windowshopper" - die gern so tun als könnten sie sich was kaufen. Das kennen die ShoppingMalls in der Realität auch. Am Samstag gekauft und am Montag zurück gebracht. Kein Wunder bei immer mehr Konsumterror und immer weniger Geld in der Tasche.

Das müssen wir Händler wohl aushalten. Aber auf das Double-optin würde ich hier verzichten.

Offline pc_helferlein

  • Neu im Forum
  • *
  • Beiträge: 18
    • Teile Beitrag
Re: Doubble opt-In bei Registrierung
« Antwort #4 am: 11. August 2012, 11:25:36 »
Da die Zielgruppe eher eine in sich geschlossene Gesellschaft ist, wäre hier ein optionales Doubble-Opt-In Verfahren nicht wirklich ein Hindernis, ich will nur vermeiden, dass ich von Bots überrant werde oder ähnlichem :)

Werbung / Banner buchen

Teile per facebook Teile per linkedin Teile per twitter

 


             
anything