Neuigkeiten
  • Die modified eCommerce Shopsoftware ist kostenlos, aber nicht umsonst.
  • Damit wir die modified eCommerce Shopsoftware auch zukünftig kostenlos anbieten können:

Autor Thema: MODUL: CSS-Buttons  (Gelesen 97382 mal)

Offline web0null

  • Experte
  • *****
  • Beiträge: 1.998
    • Teile Beitrag
MODUL: CSS-Buttons
« am: 23. April 2012, 16:34:43 »
Hallo!

Ich habe das BETA MODUL: Neue Button Funktion (Smartbuttons) umgearbeitet.

Da ich beim Entwickeln sehr viel Wert darauf lege, so wenig wie möglich in den Core-Dateien (wegen Updates) zu ändern, habe ich das xtc_smart_button-Modul umgearbeitet.
Es ist ca. in 5 Min. eingebaut.

Kurze Info:
  • verschiedene Verläufe
  • per hover Farbe wechseln + Animation
  • Button-Größe einstellbar (3 Größen)
  • diverse Icon Einstellungen (nur Text, nur Icon, Icon links, Icon rechts)

Alles, leicht änder- bzw. erweiterbar in der css Datei.

Näheres ist in der zip Datei.

[ Für Gäste sind keine Dateianhänge sichtbar ]

@modified eCommerce Shopsoftware Team,

der Punkt 2 und 6 meiner Anleitung könnte so und so in ein Update eingepflegt werden, oder?

Viel Spaß, Gruß web0null.

[EDIT jannemann 24.04.2012: Modul aktualisiert auf Version 2.00]
[EDIT Tomcraft 12.06.2012: Modul aktualisiert auf Version 2.01]
[EDIT Tomcraft 12.06.2012: Modul aktualisiert auf Version 2.02]
[EDIT Tomcraft 12.06.2012: Modul aktualisiert auf Version 2.03]
[EDIT web28 14.06.2013: Neue Version 2.04 hinzugefügt.]
[EDIT Tomcraft 04.02.2017: Neue Version 2.1 für Shopversion 2.0.2.1 hinzugefügt.]
[EDIT Tomcraft 27.02.2017: Neue Version 3.0.1 für Shopversion 2.0.2.1 hinzugefügt.]
[EDIT Tomcraft 27.02.2017: Neue Version 3.0.1 für Shopversion 2.0.2.1 aktualisiert.]
[EDIT Tomcraft 27.02.2017: Neue Version 3.0.1 für Shopversion 2.0.2.1 aktualisiert.]
[EDIT Tomcraft 27.02.2017: Neue Version 3.0.1 für Shopversion 2.0.2.1 aktualisiert.]

Linkback: https://www.modified-shop.org/forum/index.php?topic=19662.0

Händlerbund_728x90_animiert

Offline hedon02

  • Viel Schreiber
  • *****
  • Beiträge: 618
    • Teile Beitrag
Re: MODUL: CSS-Buttons
« Antwort #1 am: 23. April 2012, 18:45:41 »
 :thumbs: ich bin ja einiger der wenigen die sich die Muehe gemacht haben, die "smart-buttons" einzubauen und weiss das es ein tolles Modul ist.

Dein "Update" scheint den Einbau ja wesentlich zu vereinfachen, ....vielleicht ist das ja der entscheidende Schritt fuer eine Integration in zukuenftige Versionen von xt-mod.

Gruesse

Offline web0null

  • Experte
  • *****
  • Beiträge: 1.998
    • Teile Beitrag
Re: MODUL: CSS-Buttons
« Antwort #2 am: 23. April 2012, 19:17:37 »
@hedon02

Danke für die Rückmeldung. Das Modul hat mich damals auch schon fasziniert, aber es war mir einfach zu viel Umbauarbeit (wegen Updates), deshalb hab ich es damals schon während des Einbaus umgemodelt. Jetzt mach ich mich Stück für Stück daran, meine (Umbauten) mit Anleitungen zu versehen.

Gruß web0null

Offline Da Sandro

  • Fördermitglied
  • *****
  • Beiträge: 833
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
    • Dein Markenshop für echtes Fiat Tuning und Zubehör
Re: MODUL: CSS-Buttons
« Antwort #3 am: 23. April 2012, 20:59:45 »
Kann man damit auch einfach den Text der Buttons ändern?

Offline web0null

  • Experte
  • *****
  • Beiträge: 1.998
    • Teile Beitrag
Re: MODUL: CSS-Buttons
« Antwort #4 am: 24. April 2012, 12:51:21 »
@Desecrator

Ja den Text kann man ändern, es werden vorwiegend die alt-Attribute der Original-Buttons verwendet, und die sind in den Sprachdateien definiert. Man kann natürlich auch neue anlegen.

 

Offline Thomas

  • Fördermitglied
  • *****
  • Beiträge: 1.582
    • Teile Beitrag
Re: MODUL: CSS-Buttons
« Antwort #5 am: 24. April 2012, 13:01:01 »
Hi,

sehr interessante "Modernisierung". Somit fallen dann die Standard-Buttongrafiken mit Text weg, oder kann ich immernoch das Design selbst anpassen? z.b. bei Suchfunktion-Häkchen oder andere Hintergrundfarbe für "In den Warenkorb" am Artikel? Wenn das alles so funzt sollte es hoffentlich einen Weg ins nächste Update finden.  :glaskugel:

Gruß

Offline web0null

  • Experte
  • *****
  • Beiträge: 1.998
    • Teile Beitrag
Re: MODUL: CSS-Buttons
« Antwort #6 am: 24. April 2012, 13:27:21 »
 @Thomas

Die Standard-Buttongrafiken kann man beibehalten z.b. in der xtc_css_button.inc.php bei
array('Image' => '', die Variable $name eintragen, also so... array('Image' => $name,  damit wird die Original-Grafik geladen.

Bei cart_del.gif im Warenkorb ist es z.B. so gelöst.

Offline web0null

  • Experte
  • *****
  • Beiträge: 1.998
    • Teile Beitrag
Re: MODUL: CSS-Buttons
« Antwort #7 am: 24. April 2012, 14:42:00 »
oder andere Hintergrundfarbe

Hallo,

ich habe Einstellungen eingefügt, damit jedem Button eigene Farben zugewiesen werden können.
Somit könnte man jeden Button farblich individuell gestalten.
(es wurde nur die xtc_css_button.inc.php und die Anleitung.txt verändert)

Gruß web0null

[EDIT jannemann 24.04.2012: Modul in Beitrag 1 aktualisiert.]

Offline Thomas

  • Fördermitglied
  • *****
  • Beiträge: 1.582
    • Teile Beitrag
Re: MODUL: CSS-Buttons
« Antwort #8 am: 24. April 2012, 15:05:07 »
 :king:

danke du übertriffst dich hier ja selbst :)

Gruß

Offline web28

  • modified Team
  • *****
  • Beiträge: 9.404
    • Teile Beitrag
Re: MODUL: CSS-Buttons
« Antwort #9 am: 24. April 2012, 21:11:50 »
Zitat
Button-Größe einstellbar (3 Größen)

Haben die Buttons habe bestimmte Mindestbreiten? Wenn nämlich jeder Button unterschiedlich breit ist, sieht das sch.... aus.

Gruss Web28

Offline noRiddle

  • Experte
  • *****
  • Beiträge: 10.036
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
    • Webdesign Bonn - Köln
Re: MODUL: CSS-Buttons
« Antwort #10 am: 24. April 2012, 22:43:22 »
Ansichtssache.
Ich finde breite Buttons mit wenig Beschriftungstext sch...  :-D

Gruß,
noRiddle

Offline web0null

  • Experte
  • *****
  • Beiträge: 1.998
    • Teile Beitrag
Re: MODUL: CSS-Buttons
« Antwort #11 am: 25. April 2012, 14:13:09 »
Lieber Web28,

1. Wenn du der Meinung bist nicht ohne Kraftausdrücke artikulieren zu können, wirst du von mir keine Antworten bekommen.
2. Wenn dich die unterschiedlichen Breiten stören, warum änderst du dann nicht auch die Original-Buttons, denn die haben schließlich auch unterschiedliche Breiten (du gehörst ja auch zum Entwickler Team, oder?).
3. …und nein, ich bin nicht kleinlich, aber ich habe etwas gegen Menschen die glauben andere Arbeiten mit Kraftausdrücke auszeichnen zu müssen (besonders dann, wenn sie selbst nicht besser sind, siehe Punkt 2).  Denn dieses Forum hat ja gerade deswegen seinen guten Ruf, weil höflich und respektvoll miteinander umgegangen wird.
4. … und zu guter Letzt, ich bin nicht nachtragend, aber ich mag so etwas halt nicht.

Gruß web0null

Offline diswiss

  • Frisch an Board
  • **
  • Beiträge: 77
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
Re: MODUL: CSS-Buttons
« Antwort #12 am: 25. April 2012, 15:07:13 »
Vielen Vielen Dank!

Werd ich heute Abend gleich mal Installieren ....Feedback folgt :)

Offline web28

  • modified Team
  • *****
  • Beiträge: 9.404
    • Teile Beitrag
Re: MODUL: CSS-Buttons
« Antwort #13 am: 25. April 2012, 15:51:48 »
@web0null

Zitat
Haben die Buttons habe bestimmte Mindestbreiten? Wenn nämlich jeder Button unterschiedlich breit ist, sieht das sch.... aus.

Damit war nicht Deine Arbeit gemeint, sondern die bisher mir bekannten CSS Button Lösungen, die alle so aussahen wie mit dem Kraftausdruck treffend beschrieben. Die Frage zielte darauf, ob das mit der Breite bei Deinem Modul anders ist bzw. machbar wäre.

Zitat
2. Wenn dich die unterschiedlichen Breiten stören, warum änderst du dann nicht auch die Original-Buttons, denn die haben schließlich auch unterschiedliche Breiten (du gehörst ja auch zum Entwickler Team, oder?).

Es gibt genau 3 Buttonsbreiten (außer den Minibutton Suche), es ist also nicht jeder Button unterschiedlich breit
Normal: 88px breit
Breit: 125px breit
Extrabreit: 175px breit

Wenn das mit Deinem Modul ähnlich darstellbar wäre -> perfekt

Offline web0null

  • Experte
  • *****
  • Beiträge: 1.998
    • Teile Beitrag
Re: MODUL: CSS-Buttons
« Antwort #14 am: 25. April 2012, 16:39:21 »
@web28,
Vergeben und Vergessen. :-)

Na ja... machbar ist alles, aber ich sehe mehr Probleme bei fixen Breiten, denn man kann mit diesem Modul eben leicht neue Button-Bezeichnungen einpflegen, und da finde ich es besser wenn die Button-Breite dynamisch bleibt.
Denn wenn jemand (aus welchen Gründen auch immer) z. B. eine sehr lange Button-Bezeichnung braucht, diese auch noch ein Icon haben soll, nach was soll ich mich dann richten?
Weißt du was ich meine, deswegen hab ich es dynamisch gelöst, und finde es besser!?

@alle

Gebt mir bescheid wer meine Ansicht teilt, oder die von web28, damit ich eine Lösung anbieten kann.

Gruß web0null


Teile per facebook Teile per linkedin Teile per twitter