Neuigkeiten
  • Die modified eCommerce Shopsoftware ist kostenlos, aber nicht umsonst.
  • Damit wir die modified eCommerce Shopsoftware auch zukünftig kostenlos anbieten können:

Autor Thema: MODUL: Produkterinnerung für modified eCommerce Shopsoftware  (Gelesen 100581 mal)

Offline noRiddle

  • Experte
  • *****
  • Beiträge: 9.987
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
    • Webdesign Bonn - Köln
Re: MODUL: Produkterinnerung für modified eCommerce Shopsoftware
« Antwort #345 am: 11. Juli 2019, 19:34:03 »
@Martin109
Dann hast du evtl. etwas verkehrt eingebaut.
In diesem Shop hier funktionierts zum Beispiel.
Gib uns mal einen Beispiel-Link aus deinem Shop.

Gruß,
noRiddle


Offline noRiddle

  • Experte
  • *****
  • Beiträge: 9.987
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
    • Webdesign Bonn - Köln
Re: MODUL: Produkterinnerung für modified eCommerce Shopsoftware
« Antwort #347 am: 11. Juli 2019, 20:51:58 »
Der Aufruf des Cookie-Moduls ist im head-Bereich, ich sehe aber nirgends den Haupt-Code des Modules cookie_guard_nR.min.js.
Das geht so nicht.
Außerdem sollte der Aufruf des Plugins im Fußbereich geschehen, also in der general_bottom.js.php.
Allerdings weiß ich nicht welche Anleitung du genommen hast.

Nebenbei:
Ich sehe du hast Shariff eingebaut. Wofür ist dann der Facebook-Code im head-Bereich und ist er dsgvo-konform ?

Nachtrag:
Schau mal wie ich es in dem von mir verlinkten Shop gemacht habe (Seitenquelltext).
Das Haupt-Skript cookie_guard_nR.min.js ist dort allerdings mit in tpl_plugins.min.js komprimiert.

Gruß,
noRiddle

Offline Martin109

  • Fördermitglied
  • *****
  • Beiträge: 220
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
    • Bay-Tec Modelltechnik
Re: MODUL: Produkterinnerung für modified eCommerce Shopsoftware
« Antwort #348 am: 12. Juli 2019, 14:08:40 »
Hallo,

danke fürs anschauen. Aber ich verstehe wirklich nur Bahnhof. :-)
Beide Module sind exakt nach Anleitung eingebaut.
Jedes für sich funktioniert auch einwandfrei.
Nur zusammen funktionieren Sie nicht.
Habe heute nochmal alles kontrolliert.

Gruß Martin

Offline noRiddle

  • Experte
  • *****
  • Beiträge: 9.987
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
    • Webdesign Bonn - Köln
Re: MODUL: Produkterinnerung für modified eCommerce Shopsoftware
« Antwort #349 am: 12. Juli 2019, 14:21:50 »
Ich zitiere mich mal:

[...]
Allerdings weiß ich nicht welche Anleitung du genommen hast.
[...]

Ich werde allerdings auch nicht alle Anleitungen durchsehen die du verwendet hast um herauszufinden was verkehrt läuft.
Der von mir velinkte Shop beweist die problemfreie Koexistenz beider Implementationen.
Allerdings habe ich auch keine Anleitung aus dem Forum hier verwendet.
Die Anleitung für das Cookie-Modul für Shop-Version 2.0.X stammt nicht von mir, wenn auch die Urform für 1.06 von mir ist, und ich würde das Cookie-Modul anders einbauen.

Vor allem sehe ich nirgends das Skript cookie_guard_nR.min.js eingebunden.
Was ist daran nicht zu verstehen ?
Davon muß doch etwas in der Anleitung zu ersehen sein (z.B. in einer Datei in /includes/extra/header/header_head/ bzw. /includes/extra/header/application_bottom/ oder im Template in der /javascript/general.js.php bzw. /javascript/general_bottom.js.php).
Die Fehlermeldung
$.cookieguard is not a function
sagt eindeutig, daß das genannte Haupt-Skript zu fehlen scheint.

Man kann ohne Fachwissen nicht immer Module einfach nach Anleitung miteinander kombinieren. Da gibt es Zusammenhänge die man beachten muß. Außerdem ist auch nicht jede Anleitung hier im Forum fehlerfrei (womit ich die betroffenen Erweiterungen betreffend nichts behaupten möchte).

Wenn du meine Worte im Sinn nicht verstehst, von Bahnhöfen sprach ich ja eigentlich nicht :-D, gilt mein Fazit.

Fazit ist die Empfehlung jemanden mit Fachwissen (mom. nicht mich) da reinschauen und es evtl. korrigieren zu lassen.

Gruß,
noRiddle


Teile per facebook Teile per linkedin Teile per twitter