Haendlerbund_Leistungen_728x90_animiert
Neuigkeiten
  • Die modified eCommerce Shopsoftware ist kostenlos, aber nicht umsonst.
  • Damit wir die modified eCommerce Shopsoftware auch zukünftig kostenlos anbieten können:

Autor Thema: Seltsame parsetime ajax.php  (Gelesen 413 mal)

Offline Kawabiker

  • Fördermitglied
  • *****
  • Beiträge: 345
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
    • Webservice Weiden
Seltsame parsetime ajax.php
« am: 08. April 2019, 10:16:22 »
Hallo.

Ich habe hier einen Shop in der Version 2.0.4.2. Die PHP-Version ist die 7.1.19.
Zeitweise reagiert der Shop nicht mehr, es wird keine Fehlermeldung ausgegeben, die Seite bleibt einfach nur weiß.
Der Hoster findet in den Logdateien auch keine Fehler. Nach ein paar Minuten Wartezeit läuft wieder alles als wäre nichts passiert.
Nun habe ich mal das Logging aktiviert und finde darin folgende Einträge:

08/04/2019 09:22:04 [1.005s] /Kategorie/Kategorie:::1_29.html
08/04/2019 09:22:06 [1,554,708,126.610s] /ajax.php?ext=get_sc_service&language=de&speed=1
08/04/2019 09:22:28 [1.448s] /Kategorie/Kategorie:::1_28.html

Diese Einträge stimmen zeitlich nicht mit den Aussetzern überein.

Für was ist denn die ajax.php überhaupt zuständig und was macht die get_sc_service?
Hat das was mit Shipcloud zu tun?
Kann man das deaktivieren wenn Shipcloud nicht verwendet wird??

Danke und Gruß
Mike

Linkback: https://www.modified-shop.org/forum/index.php?topic=40171.0

Offline noRiddle

  • Experte
  • *****
  • Beiträge: 9.872
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
    • Webdesign Bonn - Köln
Re: Seltsame parsetime ajax.php
« Antwort #1 am: 08. April 2019, 19:00:35 »
Schau mal bitte ob das hier zutreffen könnte:
https://www.modified-shop.org/forum/index.php?topic=36296.msg330809#msg330809
bzw. ab hier
https://www.modified-shop.org/forum/index.php?topic=36179.msg329879#msg329879

Suche mal in der DB-Tabelle content_manager mittels phpMyAdmin so:
Code: SQL  [Auswählen]
SELECT content_group, content_text, languages_id FROM content_manager WHERE content_text LIKE '%<!--%';

Wenn du da Ergebnisse bekommst den Code durchforsten ob es sich da um normales Auskommentieren handelt oder um den besagten MS-Word-Code (oder OpenOffice-Code).

Kannst auch sicherheitshalber mal nach 'xml' und/oder 'mso' suchen:
Code: SQL  [Auswählen]
SELECT content_group, content_text, languages_id FROM content_manager WHERE content_text LIKE '%xml%';

Code: SQL  [Auswählen]
SELECT content_group, content_text, languages_id FROM content_manager WHERE content_text LIKE '%mso%';

Gruß,
noRiddle

Offline Kawabiker

  • Fördermitglied
  • *****
  • Beiträge: 345
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
    • Webservice Weiden
Re: Seltsame parsetime ajax.php
« Antwort #2 am: 08. April 2019, 22:12:07 »
Danke für den Hinweis, das wars aber leider nicht.
Den Fehler mit der weißen Seite hatte ich auch schon mal. Aber in dem Fall wurde die Seite gar nicht mehr geladen.
Jetzt habe ich den Effekt daß verschiedene Seiten machesmal eine sehr lange Ladezeit haben. Weiße Seite ------ dann kommt irgendwann das Ergebnis. Das tritt auch im Adminbereich auf wenn man beispielsweise nur den Status einer Bestellung ändert. Aber nicht immer und nicht immer bei gleichen "Tätigkeiten".

Beim durchsehen der Logdateien bin ich dann auf den ajax Eintrag gestoßen.

Ich habe auch solche Einträge in der mod_parsetime__.log:

Code: PHP  [Auswählen]
08/04/2019 14:26:45 [69.530s] /Hersteller/xxxxxx:::92_398.html
08/04/2019 14:26:45 [97.891s] /Herstellerxxxxxxx:::92_526.html
08/04/2019 14:26:46 [161.172s] /Arbeitsschuhe/xxxxxxxxx:::1_385.html?filter_id=5&MODsid=3.............
08/04/2019 14:26:46 [44.448s] /Hersteller/xxxxx:::92_316.html
08/04/2019 14:26:46 [73.656s] /Hersteller/xxxxxx:::92_119.html
 

ohne irgendeinen Hinweis auf Fehler in anderen Logfiles...

Offline noRiddle

  • Experte
  • *****
  • Beiträge: 9.872
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
    • Webdesign Bonn - Köln
Re: Seltsame parsetime ajax.php
« Antwort #3 am: 08. April 2019, 22:19:52 »
Wenn es kein MS-Word-Code ist kann es auch folgendes sein:
In einer Template-Datei ist etwas mittels HTML-Kommentar verkehrt auskommentiert worden.
Z.B. so:
Code: XML  [Auswählen]
<!--{$IRGEND_EIN_SMARTY}-->
Da fehlen die Leerzeichen zwischen den Kommentar-Code-Teilen und dem Auskommentierten. Es müsste also so aussehen:
Code: XML  [Auswählen]
<!-- {$IRGEND_EIN_SMARTY} -->

Dies, abgesehen davon, daß man ohnehin besser Smarty-Kommentare nimmt, also so
Code: XML  [Auswählen]
{* {$IRGEND_EIN_SMARTY} IRGEND_WELCHES_HTML *}

Schau also sicherheitshalber mal alle Dateien in /module/ des Templates nach.
(Runterladen und z.B. mittels norepad++ nach
<!--
suchen.)

Nebenbei:
Was sind das für URLs ?
/Hersteller/xxxxxx:::92_398.html
Hast du ein SEO-URL-Modul ?

Gruß,
noRiddle

Offline Kawabiker

  • Fördermitglied
  • *****
  • Beiträge: 345
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
    • Webservice Weiden
Re: Seltsame parsetime ajax.php
« Antwort #4 am: 08. April 2019, 22:37:44 »
Die URL sind ganz normale Kategorien. Die hab ich nur ausge x t...

Wenn es Fehler im Template wären müsste es doch öfters passieren. Aber der Shop läuft mit viel Traffic den ganzen Tag (rasend) schnell. Nur ein paarmal am Tag kommen diese Logs.

Auch im Adminbereich! Da spielen die Template-Dateien keine Rolle...

Noch etwas verwundert mich. Folgende Logeinträge:

Code: PHP  [Auswählen]
08/04/2019 20:46:45 [126.647s] /6522568796357653991.htm
08/04/2019 20:46:45 [196.245s] /
08/04/2019 20:46:45 [307.258s] /6660554946317442374.htm
08/04/2019 20:46:45 [112.182s] /
 

Sind das Bots?

Offline noRiddle

  • Experte
  • *****
  • Beiträge: 9.872
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
    • Webdesign Bonn - Köln
Re: Seltsame parsetime ajax.php
« Antwort #5 am: 08. April 2019, 22:44:56 »
Die Logs habe ich bei meinen Ausführungen nicht beachtet.
Beide von mir aufgeführten Möglichkeiten, MS-Word-Code oder verkehrte HTML-Kommentare in einer Template-Datei können zu dem von dir beschriebenen Problem führen, inkl. der Tatsache, daß es sporadisch und nicht konstant passiert.

Das ist Erfahrung mit Shops von anderen Usern.
Den Grund dafür kenne ich nicht genau.
Er muß irgendetwas mit dem PHP-Parser zu tun haben weil ich, zumindest was den Word-Code betrifft Hinweise darauf gefunden habe, daß versucht wird Code als XML zu parsen wo es kein XML ist.

Du kannst also meiner Erfahrung erstmal vertrauen und ernsthaft untersuchen ob etwas von dem von mir Gennanten zutrifft oder es sein lassen und diskutieren.
Deine Wahl.

Damit habe ich nicht gesagt, daß es zwingend eine der von mir genannten Dinge ist.

Gruß,
noRiddle

*NACHTRAG
Im Übrigen ist dieser HTML-tag nicht geschlossen
Code: XML  [Auswählen]
<div class="copyright">

Schau mal z.B. auf der Startseite mit Firefox in den Seitenquelltext.
Der schließende body-tag ist rot und gibt dir bei Mouseover einen Hinweis.

Offline FräuleinGarn

  • Viel Schreiber
  • *****
  • Beiträge: 2.729
    • Teile Beitrag
Re: Seltsame parsetime ajax.php
« Antwort #6 am: 08. April 2019, 22:56:16 »
1) Ist das Modul Administratorlog installiert?

Ich hatte da mal was ähnliches mit eingebundenen Videos. Durch ändern der Seite wurde jedes mal ein Adminlogeintrag auf der Seite erzeugt und weil das Array gestellt war, wurde das Video genauso oft geladen, wie die Seite geändert wurde. Solange war die Seite auch weiß. Allerdings hat man dann links unten im Browser auch gesehen wohin er versucht hat sich zu verbinden. Und es war konstant nur auf bestimmten Seiten.

2) Was mit Ajax und get_sc_service hatte ich mal hier gemeldet: https://www.modified-shop.org/forum/index.php?topic=37624.msg342437#msg342437

Da steht auch ein Ticket, dass noch auf weitere Querverlinkt im nächsten Beitrag.

Das konnte durch abschalten der gzip Komprimierung oder durch herabsetzen der php Version verhindert werden.

Gruß Timm

Offline Kawabiker

  • Fördermitglied
  • *****
  • Beiträge: 345
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
    • Webservice Weiden
Re: Seltsame parsetime ajax.php
« Antwort #7 am: 08. April 2019, 22:57:32 »
Du weißt doch die Domain gar nicht.
Es handelt sich nicht um meinen Shop...

Offline FräuleinGarn

  • Viel Schreiber
  • *****
  • Beiträge: 2.729
    • Teile Beitrag
Re: Seltsame parsetime ajax.php
« Antwort #8 am: 08. April 2019, 23:10:20 »
Ist ja nun nicht schwer die Domain rauszubekommen mit Hilfe der Fehlermeldungen.

Google findet mit
Code: XML  [Auswählen]
92_398.html
auf Platz 1 einen modified Shop zum Thema Arbeitsschuhe, der dich im Copyright nennt.  :lol1:

Übrigens wird das Icon für Rückruf Service links unten nicht geladen auf einigen Seiten. Unter anderem in der Hersteller Kategorie, die ja öfter in deinen geposteten Logs vorkommt. Vielleicht hat das was miteinander zu tun. Auf anderen Seiten wird das ja geladen.

Offline Kawabiker

  • Fördermitglied
  • *****
  • Beiträge: 345
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
    • Webservice Weiden
Re: Seltsame parsetime ajax.php
« Antwort #9 am: 09. April 2019, 07:43:16 »
Wer gogglen kann ist klar im Vorteil.  :datz:

Offline Kawabiker

  • Fördermitglied
  • *****
  • Beiträge: 345
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
    • Webservice Weiden
Re: Seltsame parsetime ajax.php
« Antwort #10 am: 09. April 2019, 08:03:44 »
Danke für die ganzen Hinweise.
PHP-Version und Komprimierung habe ich alles schon versucht. Vorher lief der Shop schnell, stabil und ohne irgendwelche Probleme.
Schnell ist er ja immer noch...
Da kann sich so manches Shopsystem was abschauen.
Deshalb hier jetzt mal ein Lob an modified und die Jungs die dahinter stehen.
 :king:
Muß auch mal sein!

Offline hpzeller

  • Experte
  • *****
  • Beiträge: 2.958
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
    • xos-shop.com | XOS-Shop ist ein umfangreiches "Open Source Webshop-System", welches per Webinterface administriert wird und an die Bedürfnisse des Betreibers angepasst werden kann.
Re: Seltsame parsetime ajax.php
« Antwort #11 am: 09. April 2019, 09:23:40 »
Hallo Mike,

wenn der Shop nicht auf einem eigenen Webserver mit eigener Hardware läuft, sondern z.B. auf gemietetem Webspace oder einem virtuellen Webserver, muss die Ursache für das von dir geschilderte Problem nicht zwangsläufig am Shop liegen.

Gruss
Hanspeter

Offline Kawabiker

  • Fördermitglied
  • *****
  • Beiträge: 345
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
    • Webservice Weiden
Re: Seltsame parsetime ajax.php
« Antwort #12 am: 09. April 2019, 09:35:43 »
Der Shop hat einen eigenen (echten) Server nur für sich allein. Es laufen nur noch zwei kleine Wordpress daneben. Die sind aber immer erreichbar auch wenn der Shop mal hängt.

Offline hpzeller

  • Experte
  • *****
  • Beiträge: 2.958
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
    • xos-shop.com | XOS-Shop ist ein umfangreiches "Open Source Webshop-System", welches per Webinterface administriert wird und an die Bedürfnisse des Betreibers angepasst werden kann.
Re: Seltsame parsetime ajax.php
« Antwort #13 am: 09. April 2019, 11:08:36 »
Merkwürdig finde ich die folgenden sehr langen Parszeiten.

08/04/2019 20:46:45 [126.647s] /6522568796357653991.htm
08/04/2019 20:46:45 [196.245s] /
08/04/2019 20:46:45 [307.258s] /6660554946317442374.htm
08/04/2019 20:46:45 [112.182s] /

Was steht im Admin unter Hilfsprogramme -> Server Info bei max_execution_time in den Spalten Local Value und Master Value?

Gruss
Hanspeter

Offline webald

  • modified Team
  • *****
  • Beiträge: 2.712
    • Teile Beitrag
Re: Seltsame parsetime ajax.php
« Antwort #14 am: 09. April 2019, 11:09:24 »
Kontrolliere mal die anzahl SQL-Verbindungen. Sind die ausreichend hoch eingestellt?

Werden ggf. persistente DB-Verbindungen genutzt? Falls Wordpress in auf den gleichen DB-Server läuft auch hier auf persistente und nicht geschlossene DB-Verbindungen prüfen.


Teile per facebook Teile per linkedin Teile per twitter