Werbung / Banner buchen
Neuigkeiten
  • Die modified eCommerce Shopsoftware ist kostenlos, aber nicht umsonst.
  • Damit wir die modified eCommerce Shopsoftware auch zukünftig kostenlos anbieten können:

Autor Thema: MODUL: PayPal PLUS Zahlungsmodul für modified eCommerce Shopsoftware  (Gelesen 240341 mal)

Offline Tomcraft

  • modified Team
  • *****
  • Gravatar
  • Beiträge: 43.701
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
    • https://www.modified-shop.org
Re: MODUL: PayPal PLUS Zahlungsmodul für modified eCommerce Shopsoftware
« Antwort #1350 am: 17. Mai 2019, 11:16:57 »
[...]
Der Kunde hat aus seinem PayPal-Guthaben bezahlt - also kein Rechnungskauf o.ä..
[...]

Das beantwortet die Frage nach der PayPal-Zahlungsart aber noch nicht.

Grüße

Torsten

Offline WeXsler

  • Schreiberling
  • ****
  • Beiträge: 455
    • Teile Beitrag
Re: MODUL: PayPal PLUS Zahlungsmodul für modified eCommerce Shopsoftware
« Antwort #1351 am: 17. Mai 2019, 11:49:54 »
Hallo Torsten,

das siehst Du doch in meinem im Vorpost angehangenen jpeg. Zahlart: paypal.

Oder wird die Versandadresse sowieso nicht vom Shop an PayPal übertragen und es kommt immer nur die vom Kunden in seinem PP-Account hinterlegte Lieferanschrift zurück? Also kann es sein, dass er quasi "vergessen" hat seinen Firmennamen mit zu hinterlegen? Dann würde sich das erklären.

Offline Tomcraft

  • modified Team
  • *****
  • Gravatar
  • Beiträge: 43.701
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
    • https://www.modified-shop.org
Re: MODUL: PayPal PLUS Zahlungsmodul für modified eCommerce Shopsoftware
« Antwort #1352 am: 17. Mai 2019, 11:54:46 »
Nein, dann ist es laut Screenshot "PayPal Plus (paypalplus)".
Uns sind da keinerlei Probleme bekannt. Da müsstest du mal auf Rückmeldung anderer Nutzer warten.

Grüße

Torsten

Offline FräuleinGarn

  • Fördermitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.066
    • Teile Beitrag
Re: MODUL: PayPal PLUS Zahlungsmodul für modified eCommerce Shopsoftware
« Antwort #1353 am: 17. Mai 2019, 11:55:41 »
@Wexsler
PayPal hat mehrere Module - deshalb die Nachfrage von @Tomcraft. Richtige Antwort wäre Paypal Plus.

Geh mal auf die Seite von Paypal und guck dir dort die Transaktionsdetails an. Dort wird genau die Lieferadresse wie im Shop inkl Firmenadresse stehen. Somit bist du auf der sicheren Seite beim Verkäuferschutz.

@Tomcraft
Das Problem scheint zu sein, dass bei den Zahlungsdetails der aufgeklappten Paypalzahlung in der Bestelldetailansicht nicht die Lieferadresse steht, wie sie auf der Rechnung und auch in den Transaktionsdetails auf der Paypalseite steht, sondern die bei Paypal vom Käufer hinterlegte Standard-Lieferadresse, die aber nicht wirksam für den Kauf sein muss.

Hab mal zwei Adressen bei den Paypal-Zahlungsdetails verglichen. In einer steht ein Firmenname und in einer anderen nicht. Das liegt einfach daran, dass die Kunden ihr Paypalkonto nicht vernünftig vervollständigt haben. In den Transaktionsdetails direkt auf der Paypalseite steht in beiden Fällen aber die korrekte Lieferanschrift inkl Firma.

Überprüft mit Firmenkunde und Paypal Classic. Hab bei mir keine Bestellung eines Firmenkunden in Verbindung mit Paypal Plus gefunden. Das müsste @Wexsler mal nachreichen.

Gruß Timm

Offline WeXsler

  • Schreiberling
  • ****
  • Beiträge: 455
    • Teile Beitrag
Re: MODUL: PayPal PLUS Zahlungsmodul für modified eCommerce Shopsoftware
« Antwort #1354 am: 17. Mai 2019, 12:07:37 »
Hallo Tim,

upps - PayPal Plus - ja. Ich dachte ich bin hier im PayPal-Plus-Thread...  :whistle:

In den Transaktionsdetails bei PayPal steht die Lieferanschrift auch ohne den Firmennamen. :-(

Aber nochmal die Frage - wird die Versandadresse sowieso nicht vom Shop an PayPal übertragen und es kommt immer nur die vom Kunden in seinem PP-Account hinterlegte Lieferanschrift zurück? Also kann es sein, dass er quasi "vergessen" hat seinen Firmennamen mit zu hinterlegen, wenn er womöglich z.B. von seinem PayPal-Privataccount überwiesen hat? Dann würde sich das erklären. Oder ist es eigentlich so vorgesehen, dass die im Shop hinterlegte Versandadresse immer an PayPal übertragen werden sollte und so auch da stehen müßte?

Für die Rechnung ist für mich klar die im Shop vom Kunden hinterlegte Rechnungsadresse verbindlich. Als Lieferanschrift bei Zahlungen mit PayPal aber die Adresse, die mit der PayPal-Zahlung übermittelt wird. Das ist nicht nur aus Gründen des Verkäuferschutzes so, sondern steht so auch in meinen AGB.

In diesem Fall würde eine Lieferung an die von PayPal mir angezeigte Lieferanschrift den Kunden aber sehr wahrscheinlich nie erreichen.

Offline FräuleinGarn

  • Fördermitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.066
    • Teile Beitrag
Re: MODUL: PayPal PLUS Zahlungsmodul für modified eCommerce Shopsoftware
« Antwort #1355 am: 17. Mai 2019, 12:47:01 »
Warst du auch wirklich auf PayPal.com und hast da in den Transaktionsdetails geschaut? Ich meine nicht die Transaktionsdetails im Shop.

Als Lieferanschrift bei Zahlungen mit PayPal aber die Adresse, die mit der PayPal-Zahlung übermittelt wird. Das ist nicht nur aus Gründen des Verkäuferschutzes so, sondern steht so auch in meinen AGB.

1) Wie ich schon geschrieben habe, steht in den Transaktionsdetails auf der Paypalseite zumindest mit Paypal Classic genau die Lieferanschrift die vom Shop übermittelt wurde. Auch wenn diese nicht mit den Transaktionsdetails der Bestelldetailansicht im Shop übereinstimmt. Was bei dir im Shopbackend steht ist nicht für Dritte sichtbar, also irrelevant.

Insofern greift hier sowohl der Verkäuferschutz von Paypal als auch der Text in deinen AGBs.

Und ja die Lieferadresse wird komplett vom Shop an Paypal übermittelt und kann da zum Glück nicht mehr geändert werden, wie es früher war und sich so kostenlosen Versand ins Ausland erschlichen werden, wenn man nach den Verkäuferrichtlinien von Paypal korrekt gehandelt hätte und der Kunde im Shop eine deutsche Adresse und bei Paypal dann auf eine ausländische geändert hat. Und ja auch Firma wird übergeben. Einfach mal selbst testen. Kannst ja die Zahlung dann bei Paypal abbrechen, um nicht hin und her zu buchen.

Gruß Timm

P.S. Du bist hier zwar im Paypal Plus Thread, aber das Paypal Plus Modul besteht aus Paypal Classic, Paypal Plus, Paypal Express und Ratenzahlung, welche alle unterschiedlich funktionieren und selbst quasi eigene Module sind.

@Tomcraft
Vielleicht sollte man das Komplettpaket mal umbenennen.

Offline WeXsler

  • Schreiberling
  • ****
  • Beiträge: 455
    • Teile Beitrag
Re: MODUL: PayPal PLUS Zahlungsmodul für modified eCommerce Shopsoftware
« Antwort #1356 am: 17. Mai 2019, 13:15:31 »
Ja Timm, ich war natürlich auf PayPal.com und habe da in den Transaktionsdetails geschaut.

PayPal Plusthread - ok, da habe ich dann tatsächlich etwas mißverstanden. SRY@all!

Wenn dann also die angegebene Liefer- bzw. Versandadresse vom Shop an Paypal übermittelt werden sollte und dort in den Transaktionsdetails zu stehen hätte, dann stimmt hier etwas nicht.

Der Firmenname, der bei der Shopanmeldung (Gastaccount) angegeben wurde, wird verbindlich bei mir nicht mit an PayPal übertragen.

Im Anhang habe ich zwar die Daten wieder unkenntlich gemacht - von daher ist es das nur dazu zu gebrauchen um zu sehen, dass ich tatsächlich bei PayPal drin war :-)

Offline FräuleinGarn

  • Fördermitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.066
    • Teile Beitrag
Re: MODUL: PayPal PLUS Zahlungsmodul für modified eCommerce Shopsoftware
« Antwort #1357 am: 17. Mai 2019, 13:36:04 »
Muss mich korrigieren.

Es gibt tatsächlich zwei Probleme:

1) Das Feld Firma wird tatsächlich nicht an Paypal übermittelt. Weder mit Plus noch mit Classic.

Ich hab nur auf einen vorhandenen Firmennamen geguckt. Und der war auch da, weil die Kunden so clever waren und ihn einmal vor den Namen und das andere mal bei erweiterte Anschrift eingetragen haben. Ganz oben im Feld Firma wird aber nichts übertragen. Sorry @Wexsler

2) Die Transaktionsdetails bei Paypal stimmen nicht mit denen im Backend des Shops überein. Auf der Paypal Homepage und in der Lieferanschrift im Shopbackend ist es korrekt, aber in den aufklappbaren Transaktionsdetails steht die bei Paypal hinterlegte Standardlieferadresse oder Kundendaten, die aber für den Kauf nicht übereinstimmen muss.

Gruß Timm

Offline WeXsler

  • Schreiberling
  • ****
  • Beiträge: 455
    • Teile Beitrag
Re: MODUL: PayPal PLUS Zahlungsmodul für modified eCommerce Shopsoftware
« Antwort #1358 am: 17. Mai 2019, 15:07:02 »
Hallo Timm,

verstehe ich Dich richtig und Du meinst, dass der Fehler beim Shop und/oder am Modul liegt welcher bzw. welches das Feld "Firmenname" nicht an PayPal überträgt? Oder muß doch der Kunde bei PayPal-Zahlungen seine Lieferanschrift in seinem eigenen PayPal-Account berichtigen?

Wenn ich alles bisher richtig verstanden habe, sollte Letzteres aber im Grunde nicht mehr möglich sein. Das was der Kunde im Shop angibt muß gelten. Dann gibt es aber, wie man sieht, ein Problem.

Zu Deinem Punkt 2:

[...]
Es gibt tatsächlich zwei Probleme:
[...]
2) [...] Auf der Paypal Homepage und in der Lieferanschrift im Shopbackend ist es korrekt, [...]

Ja eben doch, zumindest bei mir, nicht. Wenn ich mich in meinen PayPal-Account auf der Paypal-Homepage einlogge und die mir sämtlich zur Verfügung stehenden Daten dieser Transaktion anschaue, ist der Firmenname nirgends ersichtlich. Es findet sich ausschließlich die Rumpfanschrift.

Also für mich bitte nochmal zur Klarheit. Müßte a) der Shop und/oder das PPPlus-Modul die komplette Lieferanschrift - inklusive dem was in das Shop-Feld "Firmenname" eingetragen wird - beim PP-Zahlungsvorgang an PayPal übertragen, oder ist b) der Kunde dafür verantwortlich, dass die Lieferanschrift in seinem PayPal-Account von dem er zahlt exakt so aussieht, wie er es im Shop als Lieferanschrift angegeben hat und mir dann von PayPal auch nur dann so angezeigt wird?

Wie gesagt, ich vermute, dass es a) sein müßte - nur dann passt etwas im Shop und/oder im Modul nicht.

Offline FräuleinGarn

  • Fördermitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.066
    • Teile Beitrag
Re: MODUL: PayPal PLUS Zahlungsmodul für modified eCommerce Shopsoftware
« Antwort #1359 am: 17. Mai 2019, 15:19:05 »
Ist eigentlich alles gesagt. Machs doch nicht so kompliziert.

Shop muss Firma an Paypal übertragen, also ist der Kunde dafür verantwortlich es im Shop richtig einzutragen. Bei Paypal kann er nichts mehr ändern. Also das Paypal Modul muss dafür angepasst werden.

Bei Punkt 2 kann natürlich keine Firma drin stehen, wenn keine übermittelt wird. Es geht darum, dass im Shopbackend nicht die Lieferadresse, die vom Shop an Paypal übermittelt wurde steht, sondern die Kundenadresse, die der Kunde bei Paypal irgendwann mal eingetragen hat.

Gruß Timm

Offline Schreinermeister

  • Fördermitglied
  • *****
  • Beiträge: 296
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
    • Selbst-schreinern.de
Re: MODUL: PayPal PLUS Zahlungsmodul für modified eCommerce Shopsoftware
« Antwort #1360 am: 17. Mai 2019, 15:36:34 »
Hallo zusammen,

habs eben im Backend und bei PayPal.com nachgeprüft und kann die Zusammenfassung von Timm nur bestätigen.

Dadurch gab es bei uns schon viele Rücklieferungen durch den Paketdienst, da keine Firmenadresse auf dem Lieferschein bzw. auf der Paketmarke vermerkt war.
Ich hab die Versandadresse im Backend mit einen Hinweis versehen wenn die Kundenadresse und die Lieferadresse (Firmenname) nicht übereinstimmen und ergänze diese dann manuell.
[ Für Gäste sind keine Dateianhänge sichtbar ]

Gruß Chris

Offline Jürgen

  • Viel Schreiber
  • *****
  • Beiträge: 735
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
Re: MODUL: PayPal PLUS Zahlungsmodul für modified eCommerce Shopsoftware
« Antwort #1361 am: 29. Mai 2019, 19:11:01 »
Hallo zusammen,

nachdem wir offensichtlich Probleme mit dem Modul haben, Zahlungsabbrüche bei Kauf auf CC und Lastschrift, wollte ich versuchen das Problem einzugrenzen.

Leider wird das PayPal plus Modul nicht mehr im Checkout angezeigt sobald ich den Sandbox Modus aktiviere...

Kennt das Problem/Umstand jemand?

Habe schon das Standard Template versucht um zu checken ob es am Template liegt, dort tritt es jedoch auch auf.

Danke für Tips/Feedback

Gruß

Jürgen

Offline FräuleinGarn

  • Fördermitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.066
    • Teile Beitrag
Re: MODUL: PayPal PLUS Zahlungsmodul für modified eCommerce Shopsoftware
« Antwort #1362 am: 29. Mai 2019, 19:22:15 »
Musst glaube einmal in den paypaleinstellungen auf den Reiter Profil gehen. Da sollte dann sandbox erscheinen statt dem Standardprofil. Und dann beim Reiter Paypal produkte auf Paypal plus und dort das Profil sandbox einstellen.

Gruß Timm

Offline Jürgen

  • Viel Schreiber
  • *****
  • Beiträge: 735
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
Re: MODUL: PayPal PLUS Zahlungsmodul für modified eCommerce Shopsoftware
« Antwort #1363 am: 29. Mai 2019, 19:43:19 »
Hallo Timm,

wenn ich in der PayPal Konfiguration Sandbox ausgewählt habe, erscheint unter PayPal Profil kein Eintrag mehr, wenn ich "Live" aktiv habe erscheint, wie immer, mein angelegtes Profil.

Muss ich für die Sandbox auch ein Profil anlegen?

Gruß

Jürgen

Offline Tomcraft

  • modified Team
  • *****
  • Gravatar
  • Beiträge: 43.701
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
    • https://www.modified-shop.org
Re: MODUL: PayPal PLUS Zahlungsmodul für modified eCommerce Shopsoftware
« Antwort #1364 am: 29. Mai 2019, 19:45:36 »
Nein! Ich würde in erster Linie mal darauf achten, dass die App-Daten korrekt eingetragen sind.
Ansonsten benötigt die Sandbox auch zwingend SSL-Verschlüsselung im Shop! :!:

Grüße

Torsten


Teile per facebook Teile per linkedin Teile per twitter