Preise global erhöhen per SQL-Befehl – Wiki | modified eCommerce Shopsoftware

Preise global erhöhen per SQL-Befehl

Aus Wiki | modified eCommerce Shopsoftware

Die Preise global erhöhen kann man mit folgendem SQL Befehl

update products set products_price=products_price*1.05;

Der Befehl erhöht alle Preise um 5%.

(ab hier: Quelle: Anwenderhandbuch 2.9)
Hierbei ist zu beachten, dass die Preise in der Datenbank stets ohne Mehrwertsteuer gespeichert werden. Um bei der Preisanpassung die Mehrwertsteuer (z.B. 19%) zu berücksichtigen, was am Ende krumme Preise vermeidet, kann auch folgender Befehl verwendet werden, um alle Preise um 5% zu erhöhen:

update products set products_price=round(products_price*1.05*1.19)/1.19;

Oft ist es wünschenswert, dass die Preise auf „xx.99“ enden (z.B. „24,99 EUR“). Um dies zu bewerkstelligen kann folgender Befehl verwendet werden:

update products set products_price=(round(products_price*1.05*1.19)+0.99)/1.19

Händlerpreise sind in der Datenbanktabelle „personal_offers_to_customers_status_3“ zu ändern!

Vorgehen bei unterschiedlichen Steuersätzen:
Wenn man Produkte mit unterschiedlichen Steuersätzen in seinem Shop hat, muss die Preisanpassung mit einer WHERE-Bedingung der „tax_class_id“ versehen werden, da sonst alle Preise für 19% optimiert werden. tax_class_id=1 könnten z.B. die Produkte mit der Steuerklasse 19% sein, sind aber je nach Shopkonfiguration unterschiedlich.

update products set products_price=round(products_price*1.05*1.19)/1.19 where products_tax_class_id=1;


siehe auch:
Preise einer Kategorie erhöhen per SQL-Befehl

Lagerbestand aller Artikel global per SQL-Befehl setzen
Adminpasswort rücksetzen per SQL-Befehl

  • Diese Seite wurde zuletzt am 28. Oktober 2015 um 13:11 Uhr bearbeitet.