Neuigkeiten
  • Die modified eCommerce Shopsoftware ist kostenlos, aber nicht umsonst.
  • Damit wir die modified eCommerce Shopsoftware auch zukünftig kostenlos anbieten können:

Autor Thema: MODUL: PayPal PLUS Zahlungsmodul für modified eCommerce Shopsoftware  (Gelesen 75284 mal)

Offline Tomcraft

  • modified Team
  • *****
  • Gravatar
  • Beiträge: 42.741
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
    • http://www.modified-shop.org
Die Module in Beitrag 1 wurden erneut aktualisiert. Wer bereits eine ältere Version des Moduls installiert hatte, der lädt bitte einfach den Inhalt des Ordners "NEW_FILES" erneut in seinen Shop.

Zusätzlich sind noch folgende Dateien aus dem Ordner "CHANGED_FILES" zu bearbeiten:

Für Shopversion 1.05, 1.06 rev 4642, 1.06 rev 4642 SP1, 1.06 rev 4642 SP2, 1.06 rev 4642 SP3 & 1.06 rev 4642 SP4
  • /checkout_confirmation.php

Da hier davon ausgegangen wird, dass der Shopbetreiber an diesen Dateien keine Änderungen vorgenommen hat, können die Dateien aus dem Ordner "CHANGED_FILES" für die genannten Shopversionen einfach in den Shop kopiert werden.

Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass Kunden mit deaktiviertem JavaScript eine Bestellung ohne Auswahl einer Zahlungsart abschließen konnten.

Grüße

Torsten

Offline Keytresit

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 103
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
    • Kai Hillebrands Webservice
Hallo an alle,

ich versuche jetzt seit einigen Tagen PayPal Plus auf einem angepasstem Shop zum laufen zu bringen. Gestern Abend habe ich dann noch mal die aktuellste Version geladen, die Dateien verglichen und entsprechend geändert, so wie die neuen Dateien auf den Server kopiert.

Die benötigten Server Voraussetzungen werden voll erfüllt. Eingesetzt wird:
modified eCommerce Shopssoftware v1.06 rev 4642 dated: 2013-04-20

Nach dem Auswählen der Zahlungsmethode PPP im Checkout und anschließendem Klick auf "Kaufen" werde ich zu folgender Seite weitergeleitet:

https://xxxxx/callback/paypal/paypalplus.php?checkout=true

Hier kommt es dann allerdings zu einem Fehler:

Code: Javascript  [Auswählen]
ppplus.min.js:28 Uncaught could not get URLs
U       @       ppplus.min.js:28
(anonymous)     @       paypalplus.php?checkout=true:2

Durch die Datei "callback/paypal/paypalplus.php" wird hier der benötigte Javascript Code eingebunden ( Zeile: 21, 22 ):

Code: PHP  [Auswählen]
  echo '<script src="https://www.paypalobjects.com/webstatic/ppplus/ppplus.min.js" type="text/javascript"></script>'."\n";
  echo '<script type="text/javascript">PAYPAL.apps.PPP.doCheckout();</script>'."\n";

Weiss jemand Rat, was ich hier versuchen kann oder was ich falsch gemacht haben könnte?

Gruß
Kai

Offline jav666

  • Neu im Forum
  • *
  • Beiträge: 19
    • Teile Beitrag
sagt mal, da stehen ja 5 ver. modul zu auswahl...paypal cart, paypal plus, paypal link usw...

steht irgendwo, was die genau machen?

Offline Tomcraft

  • modified Team
  • *****
  • Gravatar
  • Beiträge: 42.741
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
    • http://www.modified-shop.org
[...]
Hier eine kurze Auflistung der neuen PayPal Zahlungsmodule:
  • PayPal Plus [paypalplus] -> Neues Zahlungsmodul für die PayPal PLUS Payment Wall
  • PayPal Warenkorb [paypalcart] -> Pendant zum Modul "PayPal Express Kaufabwicklung (Warenkorb) [paypalexpress]" aus Shopversion 1.06 rev 4642 SP2
  • PayPal Classic [paypalclassic] -> Pendant zum Modul "PayPal Kaufabwicklung [paypal]" aus Shopversion 1.06 rev 4642 SP2
  • PayPal Link [paypallink] -> Pendant zum Modul "PayPal [paypal_ipn]" aus Shopversion 1.06 rev 4642 SP2
  • PayPal Plus Link [paypalpluslink] -> Wie "PayPal Link [paypallink]" nur für PayPal PLUS
  • Ratenzahlung Powered by PayPal [paypalinstallment] -> Neues Zahlungsmodul für die PayPal Ratenkauf
[...]

Quelle: Shopversion 2.0.0.0 - PayPal PLUS Fragen

Grüße

Torsten

Offline jav666

  • Neu im Forum
  • *
  • Beiträge: 19
    • Teile Beitrag
1000 dank. ich hatte das PP+ erfolgreich installiert, habe dann "paypalcart" aktiviert und schon kam der fehler ""name":"VALIDATION_ERROR"" usw. wie er hier schon beschrieben wurde.

konkret:
Zitat
ERROR: Got Http response code 400 when accessing https://api.paypal.com/v1/payments/payment/PAY-69600757X2312425HLEJOL2I. {"name":"VALIDATION_ERROR","details":[{"field":"purchase_units[0].amount","issue":"Transaction amount details (subtotal, tax, shipping) must add up to specified amount total"}],"message":"Invalid request - see details","information_link":"https://developer.paypal.com/docs/api/payments/#errors","debug_id":"baa56ad9554d7"}

ich habe das "paypalcart" dann wieder deaktiviert und auch deinstalliert, aber der fehler bleibt. auch im zuvor problemlos laufenden "paypalplus" ... oder muss ich da alle deinstallieren und neu installieren?

Offline Tomcraft

  • modified Team
  • *****
  • Gravatar
  • Beiträge: 42.741
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
    • http://www.modified-shop.org
Folgende Fragen:
  • Benutzt du die aktuellste Modulversion aus Beitrag 1?
  • Hast du unter "Module" -> "Zusammenfassung" auch das Modul "Zwischensumme (ot_subtotal)" installiert?
  • Hast du Kundengruppen-Rabatte eingerichtet?
Grüße

Torsten

Offline jav666

  • Neu im Forum
  • *
  • Beiträge: 19
    • Teile Beitrag
wie gesagt, PP+ lief ja schon erfolgreich. getestet vom PP-Kundenservice:

"ich habe es mir gerade angesehen und es funktioniert alles super. Die ersten Transaktionen sind auch schon über das Modul gelaufen. Toll, dass es so schnell geklappt hat."

1.) da ist die version vom 12.04.2017 verbaut
2.) ja
3.) ich denke mal ja

ich frage mich ja nur, wieso der fehler noch besteht obwohl paypalcart deinstalliert wurde...

Offline littleandre

  • Neu im Forum
  • *
  • Beiträge: 2
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
Ich habe bei Zahlungsmodule paypalplus aktiviert und auch die Konfiguration denk ich fertig. Bei PayPal Module habe ich das PayPal Plus Modul aktiviert jedoch wird im Bezahlvorgang dies nicht angezeigt. Was habe ich falsch gemacht?

Offline Tomcraft

  • modified Team
  • *****
  • Gravatar
  • Beiträge: 42.741
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
    • http://www.modified-shop.org
Lies zumindest mal die letzten 3 Seiten des Themas. Es macht wirklich keinen Spaß jedes Mal die selben Fragen zu stellen um mehr Informationen von euch zu bekommen.

Mit den von dir gegebenen Informationen kann man einfach nur raten. :glaskugel:
  • Fehlerhaft eingebaut?
  • Fremdtemplate, welches nicht angepasst wurde?
  • jQuery Version nicht aktualisiert?
Grüße

Torsten

Offline Keytresit

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 103
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
    • Kai Hillebrands Webservice
Hallo an alle,

ich versuche jetzt seit einigen Tagen PayPal Plus auf einem angepasstem Shop zum laufen zu bringen. Gestern Abend habe ich dann noch mal die aktuellste Version geladen, die Dateien verglichen und entsprechend geändert, so wie die neuen Dateien auf den Server kopiert.

Die benötigten Server Voraussetzungen werden voll erfüllt. Eingesetzt wird:
modified eCommerce Shopssoftware v1.06 rev 4642 dated: 2013-04-20

Nach dem Auswählen der Zahlungsmethode PPP im Checkout und anschließendem Klick auf "Kaufen" werde ich zu folgender Seite weitergeleitet:

https://xxxxx/callback/paypal/paypalplus.php?checkout=true

Hier kommt es dann allerdings zu einem Fehler:

Code: Javascript  [Auswählen]
ppplus.min.js:28 Uncaught could not get URLs
U       @       ppplus.min.js:28
(anonymous)     @       paypalplus.php?checkout=true:2

Durch die Datei "callback/paypal/paypalplus.php" wird hier der benötigte Javascript Code eingebunden ( Zeile: 21, 22 ):

Code: PHP  [Auswählen]
  echo '<script src="https://www.paypalobjects.com/webstatic/ppplus/ppplus.min.js" type="text/javascript"></script>'."\n";
  echo '<script type="text/javascript">PAYPAL.apps.PPP.doCheckout();</script>'."\n";

Weiss jemand Rat, was ich hier versuchen kann oder was ich falsch gemacht haben könnte?
[...]

"Fehler" gefunden!

Scheinbar habe ich an der falschen Stelle nach dem Fehler gesucht.

includes/modules/payment/paypalplus.php Zeile 72:

Code: Javascript  [Auswählen]
$(window).on(\'load\'function() {

durch folgenden Code ersetzt.

Code: Javascript  [Auswählen]
$(document).ready(function() {

Das hat bei mir den Fehler behoben.Mir war zuvor wohl nicht aufgefallen das die Zahlungsoptionen nicht richtig angezeigt wurden.

Gruß Kai

Offline helmut_sommer

  • Fördermitglied
  • *****
  • Beiträge: 110
    • Teile Beitrag
    • https://www.elisa24.de
Hallo zusammen,

also ich habe das Thema "PayPal Plus" nun endgültig begraben. Meine Laune ist nun auch echt am Ende.

Zu den Fakten:
Ich habe einen produktiven Shop komplett neu aufgesetzt, und damit meine ich wirklich ganz neu. Ich habe auf dem Server bis auf den Ordner "product_images" alles gelöscht und dann einen neuen 2.0.2.2-r10690 installiert.
Die alte Datenbank habe ich nicht einfach so übernommen, sondern eine neue Datenbank gewählt und nur die wichtigen Daten der einzelnen Tabellen Schritt für Schritt über den phpmyadmin importiert.
Zusätzlich habe ich das responsive Template beim Team gekauft um auszuschliessen, dass ein Fremd-Template wieder Probleme verursachen könnte.
Ich hatte mich soooo darauf gefreut, dass ich nun endlich den Rechnungskauf per PayPal Plus anbieten kann und die ersten "normalen" PayPal Bestellungen haben auch offensichtlich ganz gut funktionert, bis dann wieder dieser Fehler kam:

Zitat
[10-05-2017 14:44:52] PayPal\Core\PayPalHttpConnection : ERROR: Got Http response code 400 when accessing https://api.paypal.com/v1/payments/payment. {"name":"VALIDATION_ERROR","details":[{"field":"transactions[0].amount","issue":"Amount cannot be zero"}],"message":"Invalid request - see details","information_link":"https://developer.paypal.com/docs/api/payments/#errors","debug_id":"c346c2787dc1a"}

Vielleicht liegt die Fehlermeldung daran, dass in meinem Shop die Preise netto zzgl. 19% Mehrwertsteuer angegeben sind - aber das ist mir nun auch egal, denn ich habe nun genug Zeit mit diesem Thema verschwendet.

Ich haben einen Managed Server bei Hetzner mit Intel® Core™ i7-2600 Quad-Core Prozessor, 16 GB DDR3 RAM und zwei 240 GB SATA 6 Gb/s SSD-Festplatten.
Server OS: Linux #1 SMP Debian 3.16.43-2
MySQL 5.5.55-0+deb8u1
PHP Version: 7.0.18 (Zend: 3.0.0)
SSL Version: TLS 1.2

Das war nun für alle, die evtl. das gleiche Problem haben. Ich habe mich dafür entschieden, nur noch "PayPal Classic" anzubieten, da es hier zu keinen Fehlermeldungen kommt. Und nun werde ich mich darum kümmern, einen professionellen Factoring-Dienstleister zu finden.

PayPal Plus wird es auf jeden Fall nicht sein.

Offline Tomcraft

  • modified Team
  • *****
  • Gravatar
  • Beiträge: 42.741
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
    • http://www.modified-shop.org
Ich habe das gerade bei uns im Demoshop nochmal getestet mit Netto-Kundengruppen-Preisen und erfolgreich eine Bestellung mit "Kauf auf Rechnung" durchgeführt.

Vergleiche doch einfach mal deinen Einstellungen mit denen aus dem Demoshop. ;-)

Grüße

Torsten

Offline helmut_sommer

  • Fördermitglied
  • *****
  • Beiträge: 110
    • Teile Beitrag
    • https://www.elisa24.de
Konnte das gerade im Demoshop auch positiv testen.

Bei meinen Tests im Sandbox Modus hat auch alles perfekt funktioniert.

Die Einstellungen im Demo Shop stimmen mit meinen Einstellungen überein, bis auf die Zahlungs-Stati und der Einstellung bei der Kundengruppe, dass die Mehrwertsteuer erst ab EUR 150 ausgewiesen wird.

Ich habe bereits im Weihnachtsgeschäft 2016 so viele Kaufabbrüche mit PayPal Plus gehabt und deshalb nun die etwas ruhigere Zeit verwendet um alles neu zu machen. Mit dem Kundenservice von PayPal habe ich bestimmt schon 1000 Stunden telefoniert und die meinen, dass aus Sicht von PayPal alles super funktioniert und es sei doch nicht schlimm "wenn mal ein paar Kunden nichts bestellen".  :red-card:

Offline FräuleinGarn

  • Viel Schreiber
  • *****
  • Beiträge: 948
    • Teile Beitrag
    • FräuleinGarnundBabyZwirn
Die Fehlermeldung sieht doch zumindest im ersten Teil mit deiner gleich aus.

Paypal Problem: PayPal Zahlung wurde abgebrochen (Amount cannot be zero)

Da hatte Tomcraft auch eine Lösung. Vielleicht hilft dir das ja doch noch und du kannst dich mit paypalplus versöhnen. Es muss ja gehen.

Ich kann verstehen, dass man irgendwann die Nase voll hat, wenn man es immer und immer wieder versucht hat und es nicht gelingen will. Aber irgendwann wird man auch blind. Hatte letztens auch einen Fehler in einem zusatzmodul wo ich Stunden gesucht hatte und immer wieder Dateien verglichen und erneut hochgeladen hab und am Ende war es nur ein Schalter im Backend. Du kannst ja auch mal eine Supportanfrage an Torsten stellen. Lieber mal eine IT Stunde bezahlen, als sich die ganze Zeit mit einem Problem rumzuärgern. Und neuer Anbieter heißt auch wieder neue Zugangsdaten einrichten, sich in dessen Oberfläche einarbeiten etc und am Ende weiß man auch nicht, ob es in Zukunft immer reibungslos funktionieren wird.

Offline Tomcraft

  • modified Team
  • *****
  • Gravatar
  • Beiträge: 42.741
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
    • http://www.modified-shop.org
Die Module in Beitrag 1 wurden erneut aktualisiert. Wer bereits eine ältere Version des Moduls installiert hatte, der lädt bitte einfach den Inhalt des Ordners "NEW_FILES" erneut in seinen Shop.

Zusätzlich sind noch folgende Dateien aus dem Ordner "CHANGED_FILES" zu bearbeiten:

Für Shopversion 1.05, 1.06 rev 4642, 1.06 rev 4642 SP1, 1.06 rev 4642 SP2 & 1.06 rev 4642 SP3
  • /includes/classes/order.php

Für Shopversion 1.06 rev 4642 SP4, 2.0.0.0 rev 9678, 2.0.1.0 rev 10403, 2.0.2.0 rev 10591, 2.0.2.1 rev 10607 & 2.0.2.2 rev 10690
  • /admin/paypal_config.php
  • /admin/paypal_module.php
  • /admin/paypal_payment.php
  • /admin/paypal_profile.php
  • /admin/paypal_webhook.php
  • /includes/classes/order.php
  • /includes/external/paypal/classes/PayPalCommon.php
  • /includes/external/paypal/classes/PayPalPayment.php
  • /includes/external/paypal/classes/PayPalPaymentBase.php
  • /includes/modules/payment/paypalplus.php

Da hier davon ausgegangen wird, dass der Shopbetreiber an diesen Dateien keine Änderungen vorgenommen hat, können die Dateien aus dem Ordner "CHANGED_FILES" für die genannten Shopversionen einfach in den Shop kopiert werden.

Es wurden mehrere gemeldete Fehler behoben.

Grüße

Torsten

Safeterms - Sichere Rechtstexte für Online Händler

Teile per facebook Teile per linkedin Teile per twitter