Werbung / Banner buchen
Neuigkeiten
  • Die modified eCommerce Shopsoftware ist kostenlos, aber nicht umsonst.
  • Damit wir die modified eCommerce Shopsoftware auch zukünftig kostenlos anbieten können:

Autor Thema: Probleme bei der Installation von modified eCommerce Shopsoftware auf einem Windows Server  (Gelesen 12273 mal)

Offline Romango

  • Frisch an Board
  • **
  • Beiträge: 65
    • Teile Beitrag
Hi Robert,

ich habe dir eine Email geschrieben.

Gruss Roman

Offline Romango

  • Frisch an Board
  • **
  • Beiträge: 65
    • Teile Beitrag
Hallo zusammen,

leider konnte das Problem wohl doch nicht behoben werden.

Kann mir denn jemand sagen, ob das definitiv am Server liegt?
Kennt jemand einen Windows Server mit dem ich das gut zum laufen bekomme?

Dann kündige ich die Kiste und besorge mir einen anderen.

Gruss Roman

Offline franky_n

  • Experte
  • *****
  • Beiträge: 4.950
    • Teile Beitrag
Hallo Romango,

[...]
Dann kündige ich die Kiste und besorge mir einen anderen.
[...]

das wäre sicherlich die bessere Variante...
Wer weiß was sonst noch so für Probleme damit auftreten.
Am Besten einfach einen Linux Webserver nehmen...

Viele Grüße

Franky

Offline jumpM

  • Fördermitglied
  • *****
  • Beiträge: 683
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
Hi Franky und Roman,

das denke ich auch! Warum überhaupt Windoof??

Gruss
Robert

Offline Romango

  • Frisch an Board
  • **
  • Beiträge: 65
    • Teile Beitrag
Ja, ich dachte mir schon, dass diese Frage kommt. :-)

Der andere Shop läuft auch auf einem Linux Server. Da hatte ich auch noch nie Probleme mit.

Ich habe damals für einen Teil meiner Arbeit diesen Windows Server gemietet um mittels der Remotedestkopverbindung eine Windows Oberfläche zu haben auf der ich von überall auf der Welt zugreifen konnte.

War für meine Zwecke die bessere Lösung. Nun dachte ich, warum noch Gebühren für den Linux Server zahlen wenn ich einen eigenen habe. Also habe ich das testweise mal versucht zu installieren mit den oben bekannten Problemen.

Das ist kein "Weltuntergang", dass das nicht funktioniert nur denke ich immer, dass es vielleicht an einem "blöden" Bedienungsfehler von mir liegt.

Ich kann die Fehlermeldungen nicht ganz nachvollziehen. Es scheinen hier ja andere auch einen Windows Server bei Strato zu haben auf dem das problemlos läuft.

Vielleicht kann der Support von Strato mir weiter helfen.
Zur Not muss ich mal einen neuen Server mieten. Und da stellt sich die Frage bei welchem Anbieter?
Ich dachte vielleicht kennt jemand gute Angebote.

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend.

Gruss Roman

Offline Romango

  • Frisch an Board
  • **
  • Beiträge: 65
    • Teile Beitrag
Ich habe nun mal mit dem Kundendienst telefoniert.
Man war dort der Meinung, dass die PHP Einstellungen in der "php.ini" nicht mit denen von modified eCommerce Shopsoftware zusammenarbeiten und dadurch der Fehler erzeugt wird.

Ich sollte die "php.ini" entsprechend versuchen zu bearbeiten. Leider übersteigt das mein Wissen, was die Programmierung angeht.

Gibt es von euch jemanden, der davon mehr Ahnung hat und mir helfen kann?

Gruss
Roman

Offline franky_n

  • Experte
  • *****
  • Beiträge: 4.950
    • Teile Beitrag
Hallo Romango,

das hier hat mit Server Einstellungen zu tun und gehört nicht mehr zum eigentlichen Shopsystem.

Viele Grüße

Franky

Offline Romango

  • Frisch an Board
  • **
  • Beiträge: 65
    • Teile Beitrag
hallo zusammen,

ich muss das Thema noch mal aufgreifen.
Nach viel "Tüftelei" konnte die Intallationsroutine doch noch ausgeführt werden.

Dank an Sebastian !!

Der Code hat geholfen.

Jetzt stehe ich aber vor dem nächsten Problem.
Ich komme genau bis zum Step 5

Dort erscheinen dann wieder Fehlermeldungen:

Wie z.B. folgende:

Warning: fopen(D:\InetPub\vhosts\meineDomain\httpdocs/includes/configure.php) [function.fopen]: failed to open stream: Permission denied in D:\InetPub\vhosts\meineDomain\httpdocs\xtc_installer\install_step5.php on line 296

Ich meine hier irgendwo was dazu gelesen zu haben.

Kann mir da noch jemand helfen?

Gruss Roman


Offline Soeldner

  • Fördermitglied
  • *****
  • Beiträge: 204
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
Hi,

ich hatte diese "Fehler" vor Monaten auch schon einmal. Aktuell hatte ich die Zeit diese wieder zu erzeugen.

Kurz was anderes:
@Romango
Das mit dem Schritt 5 war bei lokalen Installationen wo DNS noch nicht so weit war :-)

Aber zurück zum Thema.

Server:
Rootserver (NICHT Strato ;))
Debian 6.0
Apache: 2.2.16-6+squeeze6
PHP5: 5.3.10-1~dotdeb.1
modified eCommerce Shopsoftware: Aktuelle Version Download 20.02.2012

Umgebung:
Domain: Webseite.de (Domain ist ein Beispiel!)
Subdomain: modified eCommerce Shopsoftware.webseite.de

DNS:
A records und aktiv

Absolut:
Domain: /var/www/clients/client1/web2/web/
Subdomain: /var/www/clients/client1/web2/web/subdomain/testseiten/modified eCommerce Shopsoftware/
Redirect Typ: L

Rufe ich die Domain auf:
Code: PHP  [Auswählen]
[Mon Feb 20 20:32:03 2012] [warn] [client xx.xx.xx.xx] mod_fcgid: stderr: PHP Warning:  require(/Users/mzanier/Sites/304SP2/xtcommerce/includes/filenames.php): failed to open stream: No such file or directory in /var/www/clients/client1/web2/web/subdomain/testseiten/modified eCommerce Shopsoftware/includes/application_top.php on line 89
[Mon Feb 20 20:32:03 2012] [warn] [client xx.xx.xx.xx] mod_fcgid: stderr: PHP Fatal error:  require(): Failed opening required '/Users/mzanier/Sites/304SP2/xtcommerce/includes/filenames.php' (include_path='.:/usr/share/php:/usr/share/pear') in /var/www/clients/client1/web2/web/subdomain/testseiten/modified eCommerce Shopsoftware/includes/application_top.php on line 89

Rufe ich den Installer auf
Code: PHP  [Auswählen]
[Mon Feb 20 20:32:31 2012] [warn] [client xx.xx.xx.xx] mod_fcgid: stderr: PHP Warning:  require(/var/www/webseite.de/web/includes/classes/boxes.php): failed to open stream: No such file or directory in /var/www/clients/client1/web2/web/subdomain/testseiten/modified eCommerce Shopsoftware/xtc_installer/includes/application.php on line 47
[Mon Feb 20 20:32:31 2012] [warn] [client xx.xx.xx.xx] mod_fcgid: stderr: PHP Fatal error:  require(): Failed opening required '/var/www/webseite.de/web/includes/classes/boxes.php' (include_path='.:/usr/share/php:/usr/share/pear') in /var/www/clients/client1/web2/web/subdomain/testseiten/modified eCommerce Shopsoftware/xtc_installer/includes/application.php on line 47

Die genannte Anpassung
Code: PHP  [Auswählen]
    if (strpos($_SERVER['DOCUMENT_ROOT'],'strato') !== FALSE) {
      //BOF -  web28 - 2011-05-06 - NEW Strato document-root function
                  define('DIR_FS_DOCUMENT_ROOT', rtrim(strato_document_root(),'/'));
      //EOF -  web28 - 2011-05-06 - NEW Strato document-root function
    } else {
      define('DIR_FS_DOCUMENT_ROOT', rtrim($_SERVER['DOCUMENT_ROOT'],'/'));
    }
in
Code: PHP  [Auswählen]
    define('DIR_FS_DOCUMENT_ROOT', '/var/www/clients/client1/web2/web/subdomain/testseiten/modified eCommerce Shopsoftware/');
bringt beim xtc_installer dann den Erfolg.

Beim Aufruf von xtc_installer, fehlt lediglich der "weiter" Knopf. Im Adressbereich einfach http://modified eCommerce Shopsoftware.webseite.de/xtc_installer/install_step1.php aufrufen, und gut.

Eine Fehlermeldung taucht in den Logs nicht mehr auf. Trotz des fehlenden Knopfs :-)

Vielleicht hilft das ja (so ausführlich) jemandem weiter.
Daran denken, die Pfade sind an meinen Server angepasst. Copy&Paste funzt in den meisten Fällen also nicht!

EDIT:
@Romango
Ich hab von Windows keinen Schimmer, denke aber, dass der Pfad so nicht passt
Zitat von: Romango
D:\InetPub\vhosts\meineDomain\httpdocs/includes/configure.php)

600x250

Teile per facebook Teile per linkedin Teile per twitter

 


             
anything