Marktplatz - Eine große Auswahl an neuen und hilfreichen Modulen sowie modernen Templates für die modified eCommerce Shopsoftware
Neuigkeiten
  • Die modified eCommerce Shopsoftware ist kostenlos, aber nicht umsonst.
    Spenden
  • Damit wir die modified eCommerce Shopsoftware auch zukünftig kostenlos anbieten können:
    Spenden
  • Thema: MODUL: Schnelle Artikel Lagerverwaltung & Sortierungsbearbeitung

    Beckett

    • Neu im Forum
    • Beiträge: 28
    Hi All,

    seit langer Zeit benutze ich bei meinen modified eCommerce Shopsoftware Shop das Skript "quick_stockupdate.php" - ist wirklich super.

    Es war für mich immer schon ein Problem, dass modified eCommerce Shopsoftware keine eigene Funktion zum Anpassen der Artikelmengen in einer einfachen Übersicht hat (da muss ich bei einer großen Lieferung in jeden Artikel einzeln reingehen und das dauert sehr lang bei 100+ Artikel).

    "quick_stockupdate.php" hat das prima gelöst - finde aber keine Angaben im Netz, ob es mittlerweile eine neuere Version gibt. Ich habe hier eine uralte und wollte das in meinen neuen modified eCommerce Shopsoftware 1.05 einbauen. Meine Version "quick_stockupsate.php" ist v1.4 und eigentlich in den Credits für osCommerce - funktioniert aber einwandfrei bei "modified eCommerce Shopsoftware 1.01".

    1.) Datei "quick_stockupdate.php" kopieren nach "/admin/"

    2.) Die Datenbank muss noch wie folgt erweitert werden:

    Code: SQL  [Auswählen]
    ALTER TABLE admin_access ADD quick_stockupdate INT( 1 ) DEFAULT '0' NOT NULL;
    UPDATE admin_access SET quick_stockupdate = 1;

    3.) Die "/admin/includes/column_left.php" an gewünschter Stelle erweitern um:

    Code: PHP  [Auswählen]
    if (($_SESSION['customers_status']['customers_status_id'] == '0') && ($admin_access['quick_stockupdate'] == '1')) echo '<li><a href="' . xtc_href_link('quick_stockupdate.php', '', 'NONSSL') . '" class="menuBoxContentLink">-Lagerverwaltung</a></li>';

    So sieht es dann aus:

    Screenshot Modulversion 3.9.3:

    [ Für Gäste sind keine Dateianhänge sichtbar ]

    Screenshot Modulversion 3.9.5:

    [ Für Gäste sind keine Dateianhänge sichtbar ]

    Danke, James

    Screenshot Modulversion 4.0.0 für Shopversion 2.x:

    Felder bearbeiten:

    [ Für Gäste sind keine Dateianhänge sichtbar ]

    [ Für Gäste sind keine Dateianhänge sichtbar ]

    Lagerliste anzeigen:

    [ Für Gäste sind keine Dateianhänge sichtbar ]

    Lagerliste bearbeiten:

    [ Für Gäste sind keine Dateianhänge sichtbar ]

    [EDIT Tomcraft 06.05.2011: Anleitung überarbeitet.]
    [EDIT Tomcraft 17.02.2012: Modul aktualisiert, Danke an modellpilot.]
    [EDIT Tomcraft 18.03.2012: Modul aktualisiert, Danke an modellpilot.]
    [EDIT Tomcraft 19.03.2012: Modul aktualisiert, Danke an MW.]
    [EDIT Tomcraft 19.03.2012: Modul aktualisiert, Danke an MW.]
    [EDIT Tomcraft 28.09.2012: Screenshot & Modul aktualisiert, Danke an MW.]
    [EDIT Tomcraft 28.09.2012: Modul aktualisiert, Danke an MW.]
    [EDIT Tomcraft 17.07.2014: Modul & Screenshot aktualisiert auf Version 3.9.0, Danke an sixtyseven.]
    [EDIT Tomcraft 18.07.2014: Modul & Screenshot aktualisiert auf Version 3.9.1, Danke an sixtyseven.]
    [EDIT Tomcraft 22.07.2014: Modul & Screenshot aktualisiert auf Version 3.9.2, Danke an sixtyseven.]
    [EDIT Tomcraft 10.08.2014: Modul aktualisiert auf Version 3.9.3.]
    [EDIT Tomcraft 10.08.2014: Modul aktualisiert auf Version 3.9.4 (inkl. spanischer Sprachdatei von carlosmazagon), Danke an mr.mc.mauser.]
    [EDIT Tomcraft 12.01.2015: Modul & Screenshot aktualisiert auf Version 3.9.5, Danke an ralph_84.]
    [EDIT Tomcraft 17.05.2016: Screenshots & Modul Version 4.0.0 für Shopversion 2.x eingefügt, Danke an ralph_84.]

    Linkback: https://www.modified-shop.org/forum/index.php?topic=12740.0

    Tomcraft

    • modified Team
    • Gravatar
    • Beiträge: 43.935
    • Geschlecht:
    Danke für's Teilen! :thx:

    Grüße

    Torsten

    online-beobachter

    • Schreiberling
    • Beiträge: 255
    Hallo,

    gehört zwar nicht direkt zum Thema, fällt mit aber gerade im Screenshot auf.
    Die Checkbox für's deaktiveren wenn "0", wäre klasse wenn man so eine bei jedem Artikel individuell anwählen könnte.

    Es kommt doch sicher bei vielen vor das prinzipiell gerne auch weiter verkauft werden soll wenn der Artikel nicht da ist?

    Aber dennoch ist es wichtig bei ausgewählten Artikeln diese Funktion aktiviert zu haben. So könnte man nur bei Restbestände den Artikel ausblenden lassen wenn diese abverkauft ist.

    Gruss
    Michael

    online-beobachter

    • Schreiberling
    • Beiträge: 255
    Kann es sein, dass das Modul nicht komplett ist bzw. weitere PHP Ergänzungen in anderen Dateien notwendig sind?

    Michael

    Beckett

    • Neu im Forum
    • Beiträge: 28
    Die Datei ist komplett - nur diese Datei wird benötigt. Eine kleine Änderung an die admin-access Tabelle auch:

    Code: SQL  [Auswählen]
    ALTER TABLE admin_access ADD quick_stockupdate INT( 1 ) DEFAULT '0' NOT NULL;
    UPDATE admin_access SET quick_stockupdate = 1;

    ... mehr gibt es nicht - danke an Fabian Petzold (http://www.fpcom.de) für die Anpassungen

    Grüße, James

    [EDIT Tomcraft 06.05.2011: SQL-Code korrigiert.]

    Tomcraft

    • modified Team
    • Gravatar
    • Beiträge: 43.935
    • Geschlecht:
    Bitte nochmal ohne "Backticks". ;-)

    Du kannst deinen Beitrag einfach editieren.

    Grüße

    Torsten

    DerNachbar

    • Mitglied
    • Beiträge: 195
    Werden auch Attribute zugänglich? Wenn nicht, müsste ich ja trotzdem in jeden Artikel und dann könnte ich mir das Modul schenken  :whistle:

    Markus

    • modified Team
    • Beiträge: 1.019
    • Geschlecht:
    Hi ...

    auch Attribute sollten funktionieren ... einfach mal einbauen ... das dauert ganze 2 Minuten um die Liste zu testen. ;-)

    Markus

    online-beobachter

    • Schreiberling
    • Beiträge: 255
    Der richtige Code für das SQL-Update lautet übrigens:

    Code: SQL  [Auswählen]
    ALTER TABLE admin_access ADD quick_stockupdate INT( 1 ) DEFAULT '0' NOT NULL;
    UPDATE admin_access SET quick_stockupdate = 1;

    Hab es gerade bei mir eingebaut, Attribute hab ich allerdings nicht.

    Michael

    Tomcraft

    • modified Team
    • Gravatar
    • Beiträge: 43.935
    • Geschlecht:
    Dankeschön Michael! :thx:

    Grüße

    Torsten

    Beckett

    • Neu im Forum
    • Beiträge: 28
    Die aktuellste osCommerce Version von dem Skript (das Skript ist ursprünglich für osCommerce gedacht) hat einige zusätzliche Funktionen (und dank einem eigenen CSS schaut natürlich um Einiges bequemer aus) aber bietet nicht wirklich viel mehr an, dass vom Nutzen ist.

    Diese einfache xtc Anpassung ist vom Code her um Einiges schlanker (sieht aber dementsprechend aus) - habe einen groben Test vom aktuellen OS-Version für xtc angepasst - (SQL Befehlprefixe entsprechend ändern und nachschauen, ob die Tabellen über "database_tables.php" richtig angesprochen werden) - war aber nicht so wirklich der Hit, vor allem das Angeben der Reihung scheint nicht mehr in der neusten Version dabei zu sein.

    Das obige Skript wurde angepasst, damit auch das Erscheinen von dem Startmenü in Firefox nicht auftritt (wird allerdings bei früheren Versionen von modified eCommerce Shopsoftware mit vertikalem Menü im Backend keine Wirkung haben).

    Also, einfach und leicht anpassbar für Attribute, Titeln (sogar in mehreren Sprachen) usw. - was will man mehr?

    Grüße an Alle, James

    Alexander Almendinger

    • Fördermitglied
    • Beiträge: 39
    • Geschlecht:
    Vielen Dank für dieses Modul, allerdings bekomme ich es leider nicht zum laufen.

    Habe modified eCommerce Shopsoftware 1.05 und habe folgende Schritte durchgeführt:
    1. In der Datenbank den SQL Befehl

    Code: SQL  [Auswählen]
    ALTER TABLE admin_access ADD quick_stockupdate INT( 1 ) DEFAULT '0' NOT NULL;
    UPDATE admin_access SET quick_stockupdate = 1;

    ausgeführt.

    2. die Datei column_left.php erweitert um:

    Code: PHP  [Auswählen]
    if (($_SESSION['customers_status']['customers_status_id'] == '0') && ($admin_access['quick_stockupdate'] == '1')) echo '<li><a href="' . xtc_href_link('quick_stockupdate.php', '', 'NONSSL') . '" class="menuBoxContentLink">Lagerverwaltung</a></li>';

    3. Die Datei "quick_stockupdate.php" in den Ordner /admin/includes/ kopiert

    Beim Auswählen der Lagerverwaltung erhalte ich die Fehlermeldung mit 404 - Seite nicht gefunden
    Habe ich was falsch gemacht, stecke leider nicht all zu sehr in der PHP Materie?

    Für alle Tipps Dankesehr.

    Gruss
    Alexander

    GraueEminenz

    • Fördermitglied
    • Beiträge: 200
    • Geschlecht:
    Hallo,

    [...]
    3. Die Datei quick_stockupdate.php in den Ordner /admin/includes/ kopiert
    [...]

    schiebe die Datei mal in die Ordner "/admin/" !

    Tschüß
    GE :)

    Alexander Almendinger

    • Fördermitglied
    • Beiträge: 39
    • Geschlecht:
    Suppi, nun geht's.

    Danke

    modellpilot

    • Neu im Forum
    • Beiträge: 12
    Hallo zusammen,
    ich habe das script eingebaut und läuft. Noch keine Fehler gefunden.
    Ich musste aber die Variable "$HTTP_POST_VARS" gegen "$_POST" austauschen.

    Gruß
    Werner

    9 Antworten
    3787 Aufrufe
    03. September 2014, 17:26:22 von D.L.
    0 Antworten
    1205 Aufrufe
    23. März 2016, 09:09:54 von TrueWire
    0 Antworten
    1868 Aufrufe
    15. April 2011, 08:56:58 von danielson
    4 Antworten
    3142 Aufrufe
    08. Juni 2012, 02:09:27 von h-h-h