Neuigkeiten
  • Die modified eCommerce Shopsoftware ist kostenlos, aber nicht umsonst.
  • Damit wir die modified eCommerce Shopsoftware auch zukünftig kostenlos anbieten können:

Autor Thema: FAQ: Unsinnige Shopvorstellungen - Bitte vorher lesen!  (Gelesen 24201 mal)

Offline vsell

  • BVB Fan
  • Viel Schreiber
  • *****
  • Beiträge: 2.795
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
FAQ: Unsinnige Shopvorstellungen - Bitte vorher lesen!
« am: 08. Februar 2011, 12:29:55 »
Hallo ihr Lieben...

ihr habt hierher gefunden und eure Shops erfolgreich und voller Stolz installiert.
Darüber freuen wir uns - gar keine Frage  :thumbs:

Aaaaaaaaber... bitte-bitte -
es macht keinen Sinn seinen Shop in Form von Baustellen "vorzustellen"  :`(  ausser es dient zur Visualisierung von Problemen und deren Abhilfe.

Es ist schlichtweg unsinnig nen Shop zur "Bewertung" zu stellen, wenn da gerade einmal der Header oder ein Button farblich geändert wurde.

W A S soll da bewertet werden.... :glaskugel:

Stellt Euch mal vor, da wirbt in der Zeitung ein toller Laden mit Neueröffnung - ihr nehmt euch die Zeit und fahrt dorthin... tja ... und dann sind die gerade erst einmal bei der ersten Tapete an der Wand und 1 Regal ohne Ware steht davor....   :beef:

Und weil wir gerade so schön "dabei" sind:

BEVOR ihr online geht... erst das ganze rechtliche Gedöns fertigstellen !!!!!!!!

Impressum, Versand, Datenschutz, WRB..... uU auch noch AGB (spätestens bei Verwendung der 40-Euro-Klausel.. Auferlegung der Rücksendekosten)

Der Hintergrund: sobald der Shop aufzurufen ist, ist der auch abmahnfähig.  :wohow:
Mit etwas Pech habt ihr die erste kostenpflichtige Abmahnung eher als dass der erste Artikel im Shop ist... das kann Euch uU die Existenz kosten... :doh:

Ergo: stellt in eurem eigenen Sinne den Shop erst einmal im Admin auf "offline"

So...und nun viel Spass beim "bauen, basteln und renovieren"  :thumbs:  und wenn "die Hütte" dann fertig ist.... dann lasst es uns wissen...

In diesem Sinne....
Gruß Fred



Linkback: https://www.modified-shop.org/forum/index.php?topic=11144.0

Offline GTB

  • modified Team
  • *****
  • Gravatar
  • Beiträge: 5.201
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
FAQ: Unsinnige Shopvorstellungen - Bitte vorher lesen!
« Antwort #1 am: 08. Februar 2011, 12:36:54 »
:thx:  Fred.  :good:

Gruss Gerhard



Offline ps

  • Fördermitglied
  • *****
  • Beiträge: 205
    • Teile Beitrag
Re: FAQ: Unsinnige Shopvorstellungen - Bitte vorher lesen!
« Antwort #3 am: 24. November 2012, 05:06:26 »
Auf diesen uralten Fred wird verwiesen, wenn jemand es wagt, seinen nur umgefärbten modified-shop vorzustellen. Was Vausel schreibt, ist ja zumeist richtig, aber,
Ich finde, jede Shopvorstellung hier im Forum sinnvoll. Jede, denn z.b. Können Hinweise auf drohende Abmahngefahr, oder einige freundliche Worte über den Gebrauch von Farben und Schriften die Welt besser machen.
Suzy

Offline Jim

  • Fördermitglied
  • *****
  • Beiträge: 356
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
    • Candlecorner24.de
Re: FAQ: Unsinnige Shopvorstellungen - Bitte vorher lesen!
« Antwort #4 am: 24. November 2012, 09:09:49 »
[...] uralten Fred [...]

Wenn der Fred (vsell) das mal sieht... oho  :lol2:

Schöne Grüße

Jim

Offline noRiddle

  • Experte
  • *****
  • Beiträge: 9.120
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
    • Webdesign Bonn - Köln
Re: FAQ: Unsinnige Shopvorstellungen - Bitte vorher lesen!
« Antwort #5 am: 24. November 2012, 12:45:27 »
...das "tii-eitsch" ist ja auch kaum aussprechbar, da kann ein "Thread" schonmal zu "Fred" werden :-D


Offline Zaldoran

  • Fördermitglied
  • *****
  • Beiträge: 417
    • Teile Beitrag
    • Bieberer Puppengalerie
Re: FAQ: Unsinnige Shopvorstellungen - Bitte vorher lesen!
« Antwort #6 am: 24. November 2012, 13:33:08 »
Hihi, was genau nun Suzy mit "der alte Fred" meinte wird sicher Ihr Geheimnis bleiben  :lol2:

Aber was das Thema betrifft, grundsätzlich pflichte ich Ihr da bei. Wem ein vorgestellter Shop "zu default" ist, der brauch doch einfach nix dazu zu schreiben, moderne Browser sind hierzu mit der Schaltfläche "Zurück" ausgestattet. Der vorstellende merkt dann doch recht schnell, wenn sein Shop nicht der Rede wert ist, buchstäblich. Und wer doch etwas dazu anzumerken hat, der kann das dann immernoch tun. Vielleicht hat der vorstellende nur zwei Farben geändert aber ein todgeiles Modul eingebaut, was ich ansonsten nie kennnen gelernt hätte...

Offline hendrik

  • modified Team
  • *****
  • Beiträge: 2.034
    • Teile Beitrag
Re: FAQ: Unsinnige Shopvorstellungen - Bitte vorher lesen!
« Antwort #7 am: 24. November 2012, 13:39:02 »
Ich finde, jede Shopvorstellung hier im Forum sinnvoll. Jede, denn z.b. Können Hinweise auf drohende Abmahngefahr, oder einige freundliche Worte über den Gebrauch von Farben und Schriften die Welt besser machen.

Ich denke auch. Es ist nie zu früh seinen Laden vorzustellen.
Also hier ist mein neuer Laden. Könnt ihr mir sagen ob das juristisch i.O. ist?
Und ob die Farbgebung passt?

http://tinyurl.com/cfhouqy

Gruß
Hen :-)

Offline Spritzpistole

  • Fördermitglied
  • *****
  • Beiträge: 817
    • Teile Beitrag
    • eco-recht
Re: FAQ: Unsinnige Shopvorstellungen - Bitte vorher lesen!
« Antwort #8 am: 24. November 2012, 13:48:36 »
Hallo Hendrik,

juristisch sieht das stark nach einer Abmahnung aus ;) Die sitzen ja nur rum und machen nichts.

Gruß
Thomas
Sämtliche meiner Beiträge und Hinweise zu rechtlichen Themen, erfolgen ausschließlich zur allgemeinen Information und nicht zur Rechtsberatung. Zur Lösung konkreter Rechtsfragen wenden Sie sich bitte an die dafür zugelassenen Berufsträger.

Offline Zaldoran

  • Fördermitglied
  • *****
  • Beiträge: 417
    • Teile Beitrag
    • Bieberer Puppengalerie
Re: FAQ: Unsinnige Shopvorstellungen - Bitte vorher lesen!
« Antwort #9 am: 24. November 2012, 13:49:39 »
Zitat
http://tinyurl.com/cfhouqy

DAS wäre genau der richtige Zeitpunkt anzumerken, dass das Fenster zu tief und die Tür zu schmal ist  :hust:

Wenn der Laden erst fertig ist kommt der Hinweis zu spät :-PP

Offline noRiddle

  • Experte
  • *****
  • Beiträge: 9.120
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
    • Webdesign Bonn - Köln
Re: FAQ: Unsinnige Shopvorstellungen - Bitte vorher lesen!
« Antwort #10 am: 25. November 2012, 01:31:00 »
Die Schleichwerbung für die Container-Firma ist definitiv abmahn-würdig...


Offline ps

  • Fördermitglied
  • *****
  • Beiträge: 205
    • Teile Beitrag
Re: FAQ: Unsinnige Shopvorstellungen - Bitte vorher lesen!
« Antwort #11 am: 25. November 2012, 04:10:37 »
Vielleicht gibt es hier dann hin und wieder schicke live Verbesserungen zu bestaunen. Wo mit zahlreichen und angenommen Hilfen aus Grusel-Shops doch annehmbare oder richtig gute wurden. Vielleicht kommt guensi dann auch wieder...

Offline M.O.

  • Fördermitglied
  • *****
  • Beiträge: 140
    • Teile Beitrag
Re: FAQ: Unsinnige Shopvorstellungen - Bitte vorher lesen!
« Antwort #12 am: 25. November 2012, 11:52:14 »
@Hendrik:
Definitiv juristisch NICHT in Ordnung.
- es fehlt der Baustellenzaun
- es fehlt das Baustellenschild
- niemand ist mit persönlicher Schutzausrüstung ausgestattet

ohje ohje ohje... DAS kann teuer werden !!!  :nana:  :-D  :beef:

Offline vsell

  • BVB Fan
  • Viel Schreiber
  • *****
  • Beiträge: 2.795
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
Re: FAQ: Unsinnige Shopvorstellungen - Bitte vorher lesen!
« Antwort #13 am: 25. November 2012, 12:43:12 »
[...] uralten Fred [...]

Wenn der Fred (vsell) das mal sieht... oho  :lol2:

Schöne Grüße

Jim

Ich kann versichern; der olle Fred vom alten Fred in diesem Tie-äitsch-read wird von Selbigem mit dem Humor der Altersdemut und Weisheit gesehen  :-PP

Zur Sache selbst,,,
der Eingangsbeitrag soll in erster Linie zum Nachdenken beitragen... zur Selbstkobtrolle quasi.

Jeder von uns hat mal klein angefangen und ist nicht als Maestro vom Himmel gefallen, soweit so gut.

Fast jede Woche sehen wir unterschiedliche Shops von Anfängern und darunter wiederum echt gute bis absolut undurchdachtes Gaga.

Shops bei welchen man sieht dass sich der Betreiber mit der Materie - auch als Beginner - auseinandersetzt, sich informiert, wichtige Punkte recherchiert und umsetzt.

Kurz gesagt - sich offensichtlich Mühe gibt und sich mit "Neuem" auseinandersetzt..... den "guten Willie" zeigt.

Da bin ich dann auch gerne bereit diese Mühe durch weitere Hilfestellung, Bewertung und Tipp und Trick zu "belohnen"

Sehe ich dann aber Shops bei welchen die einzigste "Mühe" darin besteht mal eben ein mehr oder weniger gelungenes Headerbild reingeklatscht zu haben und 2 Farben der Boxen von grün nach rot "designed" ist.... sorry, aber dann zieht es mir die Schuhe aus.

Da hat sich mancher Vorsteller doch weder ein Konzept überlegt noch informiert wie es umzusetzen ist, und das trotz hunderter Beiträge und Beispiele "wie geht" hier im Forum.... vom Net ganz zu schweigen.

Zeitweise hab ich den Eindruck dass da das eigene Denken durch "Shopvorstellung" einfach ersetzt wird.... nach dem Motto: Irgendwer wirds schon richten, mal gucken was da kommt.

Ein solcher "Shop" aber hat doch weder hier, noch bei Google.... von Kunden ganz zu schweigen,,,, eine Chance.

Gerade die Tatsache dass viele der "Neuvorstellungen" von anderen Usern... also nicht von mir,,, auf diesen Fred)Thread hingewiesen werden zeigt doch deutlich dass es diesen Usern genauso geht.
Diese ebenfalls "null Sinn" sehen.

Mein Beitrag erhebt ja keinen Anspruch auf "Allzeit-Gültigkeit" oder gar "Verbotsschild" und so kann Jeder selbst reflektieren den Beitrag zu ignorieren oder anzuwenden.

Ergo: wer möchte der kann doch gerne solche "Unsinnigen" bewerten  :nixweiss:
Ob es Sinn macht,,,, mag Jeder für sich selbst entscheiden

In diesem Sinne...
Gruß vom ollen Fred

---

@ Hen..

http://tinyurl.com/cfhouqy

Die Tatsache dass hier gerade, dem Stand der Sonne nach, gefrühstückt wird, stellt meiner Ansicht nach eine "Werbung mit Selbstverständlichkeiten" dar  :beef:

Und essen in direkter Umgebung von Bauschutt ist völlig gegen die Hackfleischverordnung  :nana:

Offline noRiddle

  • Experte
  • *****
  • Beiträge: 9.120
  • Geschlecht: Männlich
    • Teile Beitrag
    • Webdesign Bonn - Köln
Re: FAQ: Unsinnige Shopvorstellungen - Bitte vorher lesen!
« Antwort #14 am: 25. November 2012, 13:40:33 »
Zitat von: vsell
... dass da das eigene Denken durch "Shopvorstellung" einfach ersetzt wird.... nach dem Motto: Irgendwer wirds schon richten, mal gucken was da kommt.

Ich glaube eher, daß die fortschreitende und von mächtigen Stellen durchaus gewollte völlige Verblödung in unserer Gesellschaft,
gepaart mit "Waldorf"-Eltern die neben der Fähigkeit ihren Namen tanzen zu können, bei jedem Pubs des Kindes schon in "schöööön Sören" -Rufe ausbrechen,
bei einigen dazu geführt hat, daß eine gesunde Selbseinschätzung sowie ein gesundes Messen von eigenen Taten und Handlungen und eigenem Schaffen an der Realität, den Anforderungen und,
 - und dies insbesondere -
an den Reaktionen der Mitmenschen (wie ich habe Mitmenschen ??)
gar nicht erst gebildet wurde.

Gruß,
noRiddle


Teile per facebook Teile per linkedin Teile per twitter

xx
Ankündigung ab April --> Bitte lesen

Begonnen von Anonym am Off Topic

0 Antworten
1868 Aufrufe
Letzter Beitrag 02. März 2009, 22:52:29
von Anonym
xx
FAQ: Vor dem Posten bitte lesen, Danke!

Begonnen von Tomcraft am Installation / Update

0 Antworten
5467 Aufrufe
Letzter Beitrag 05. Februar 2009, 00:23:25
von Tomcraft
clip
Backend Sieht nicht mehr so aus wie vorher

Begonnen von longchuan am Admin- und Shopbereich

2 Antworten
102 Aufrufe
Letzter Beitrag 09. November 2017, 20:06:56
von longchuan
xx
Unsinnige Einkäufe / Anmeldungen im Shop - einfach eine Anfrage stellen!

Begonnen von cayuco am Off Topic

1 Antworten
1779 Aufrufe
Letzter Beitrag 02. April 2012, 20:03:33
von peterpan19