Neuigkeiten

Autor Thema: Rechtliche Neuerungen für Webshopbetreiber - Rückblick Ausblick  (Gelesen 5142 mal)

Offline Tomcraft

  • modified Team
  • *****
  • Gravatar
  • Beiträge: 40.370
  • Geschlecht: Männlich
    • Share Post
    • http://www.modified-shop.org
Der folgende Gastbeitrag von Dr. Volker Baldus stellt einen Ausblick auf die anstehenden Änderungen in 2013:

Das Weihnachtsgeschäft erfolgreich beendet und die Retouren abgewickelt. Nun bleibt Zeit für einen Rückblick aber auch für einen Blick nach vorne, um den Shop weiter zu optimieren.
Oft genug wird dabei den rechtlichen Aspekten nur wenig oder kaum Aufmerksamkeit geschenkt.
Rechtsanwalt Dr. Volker Baldus von unserem Kooperationspartner janolaw AG fasst die gesetzlichen Neuregelungen zusammen. Und als besonderes Angebot bietet janolaw Kunden von modified einen
50,- Euro Gutschein für den günstigen Erwerb des AGB Hosting-Service an – Rechtstexte + Plugin für automatischen Abmahnschutz.

Im letzten Jahr stand der eCommerce – aus rechtlicher Sicht - ganz im Zeichen der „Buttonregelung“, also der deutlichen Kennzeichnung des Bestellbuttons. Wer eine notwendige Umbenennung immer noch nicht vorgenommen hat, sollte diesen Schritt nicht länger hinauszögern. Die ersten Abmahnungen zu diesem Punkt gab es bereits. Sollte dieses Thema immer noch Fragen aufwerfen, dann bietet die kostenlose Info-Broschüre zur Buttonregelung detaillierte Antworten.

Das Jahr 2013 und das nächste Jahr stehen wieder ganz im Zeichen des Widerrufsrechts. Der deutsche Gesetzgeber hat aufgrund europarechtlicher Vorgaben ein Gesetz beschlossen, das voraussichtlich am 13. Juni 2014 in Kraft treten wird. Danach wird es eine einheitliche Muster-Widerrufsbelehrung für Europa geben, d.h. bislang vorhandene „Rechtsschranken“ werden im Onlinehandel fallen. Ein großer Vorteil für deutsche Onlinehändler wird der Wegfall der 40 Euro-Regel sein. Nach Inkrafttreten des neuen Widerrufsrechts können Händler künftig die im Falle des Widerrufs entstehenden Rücksendekosten - unabhängig vom Warenpreis - auf den Verbraucher abwälzen.

Wissen Sie eigentlich wann Sie das letzte Mal Ihre Widerrufsbelehrung aktualisiert haben?
Im Jahr 2010 und 2011 gab es jeweils eine Neuerung, im Zweifelsfall kontaktieren Sie den Support unseres Kooperationspartners janolaw.

Optimieren Sie jetzt Ihren Shop auch in rechtlicher Hinsicht!

Mit dem AGB Hosting-Service von janolaw erhalten Onlinehändler die rechtssicheren Kerndokumente (AGB, Widerrufsbelehrung, Datenschutzerklärung, Impressum) für Ihren Online-Shop mit dauerhaften Update-Service und Haftungsgarantie zum kleinen Preis.
Dank der integrierten [urlhttp://www.janolaw.de/agb-service/einbindung_modified.html?partnerid=8764#menu]Schnittstelle zur modified eCommerce Shopsoftware[/url] können die Dokumente bei rechtlichen Änderungen automatisch von den Anwälten der janolaw AG aktualisiert werden.

Alle Vorteile des AGB Hosting-Service im Überblick:
[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]
[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar] Jetzt beim Kauf 50,- Euro sparen!
Sparen bei der Buchung eines AGB Hosting-Service und zahlen Sie anstelle 180,- Euro nur 130,- Euro zzgl. MwSt. im ersten Jahr.

Gutscheincode: XDA1K4R7 (gültig bis 15.03.2013)

Jetzt buchen & Online-Shop dauerhaft rechtssicher gestalten

Sie verkaufen auch auf eBay oder Amazon?
Dann nutzen Sie unseren AGB Update-Service und sichern sich auch auf diesen Verkaufsplattformen vor unliebsamen Überraschungen in Form von rechtlichen Änderungen und Abmahnungen dauerhaft ab.

Jetzt buchen und eBay- &. Amazon-Shop dauerhaft rechtssicher gestalten

Über den Autor

Rechtsanwalt Dr. Volker Baldus arbeitet bei dem Online-Rechtsportal janolaw AG und betreut dort den Bereich Internetrecht. Die janolaw AG mit Sitz in der Rhein-Main-Region zählt seit 2000 zu den Topanbietern im Bereich Internet-Rechtsdienstleistungen. Immer mehr Shopbetreiber nutzen die anwaltlichen Leistungen von janolaw erfolgreich für ihr Business. Erfahrene Rechtsanwälte klären Fragen zum Online-Handel sofort verbindlich am Telefon. Für dauerhafte Rechtssicherheit im E-Commerce sorgt der komfortable AGB Hosting-Service, die Update-Services für eBay und Amazon. Mehr als 1.000 Dokumente leisten schnell und unkompliziert juristische erste Hilfe zum Download.

Linkback: http://www.modified-shop.org/forum/index.php?topic=24628.0


Teile per facebook Teile per linkedin Teile per twitter

xx
Einzelne Neuerungen updaten?

Begonnen von donc

1 Antworten
441 Aufrufe
Letzter Beitrag 24. September 2011, 16:36:54
von Tomcraft
xx
Neuerungen in osCommerce Online Merchant v3.0

Begonnen von DokuMan

3 Antworten
1049 Aufrufe
Letzter Beitrag 02. Mai 2009, 03:51:36
von 0x0
clip
Ausblick auf 2014 – die Reform des Widerrufsrechts

Begonnen von Tomcraft

5 Antworten
2286 Aufrufe
Letzter Beitrag 05. Juni 2014, 15:01:30
von AndreasNe
xx
Rechtliche Stolpersteine bei Onlineshops

Begonnen von Tomcraft

1 Antworten
711 Aufrufe
Letzter Beitrag 22. September 2010, 08:53:30
von Thomas